-56°
ABGELAUFEN
Ingersoll Herrenuhr Sioux IN4500WH @t-online-shop.de
Ingersoll Herrenuhr Sioux IN4500WH @t-online-shop.de

Ingersoll Herrenuhr Sioux IN4500WH @t-online-shop.de

Preis:Preis:Preis:114€
Zum DealZum DealZum Deal
UVP 249,00 EUR / nächster Idealo-Preis liegt bei 179,00 EUR

Verkauf bei T-Online 129,00 EUR - 15 EUR Gutschein = 114,00 EUR inkl. Versand.

Technische Daten:
Mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug, auf 29 Rubinen gelagert, Genfer Schliff, gebläute Schrauben
Funktionen: Stunde, Minute, Sekunde, Monat, Datum (Big Date), Jahreszahl
offene Unruh !
Bodendeckel mit Glasboden
Gehäusematerial: Edelstahl mattiert
Glas: gehärtetes, leicht gewölbtes Mineralglas
Farbe Zifferblatt in weiß - Gehäuse silber
Gehäusedurchmesser: 42 mm

Geprüfte Wasserdichte: 3 ATM (30 m)
hochwertiges Echtlederarmband Faltschließe
2 Jahre Herstellergarantie

Lieferumfang:
Ingersoll Aufbewahrungsbox
Ingersoll Umkarton
Ingersoll Garantieschein

Herst. Nr.: IN4500WH

Beste Kommentare

Minderwertige Chinaware mit gekfauter Firmenhistorie. Qualitativ Gleichwertiges gibt es auch deutlich unter 50 EUR.

15 Kommentare

Naja, Ingersoll ist jetzt nicht wirklich der Bringer. Chinaware zu teuren Preisen!

Minderwertige Chinaware mit gekfauter Firmenhistorie. Qualitativ Gleichwertiges gibt es auch deutlich unter 50 EUR.

Verfasser

Nu is aber gut! Wenn Ihr keine Ahnung habt, dann einfach mal die Fresse halten - Danke

also sry, aber jeder der auch nur ein wenig Ahnung von Uhren hat, holt sich nicht diesen billigen China Böller ins Haus.

OpusDei

Nu is aber gut! Wenn Ihr keine Ahnung habt, dann einfach mal die Fresse halten - Danke



Weia...angesichts derart gesteigerter Selbstüberschätzung komme ich Deiner Aufforderung gerne nach.
Aber für die Zukunft: In dieser Preisklasse sind wertige Verarbeitung in Verbindung mit dekorierten Werken, offener Unruh, etc. einfach nicht zu realisieren. Auch nicht in China, oder auf dem Mond.

Leute, rafft es doch endlich.

Das ist China Ware die maximal 50 Euro wert ist ...

ein bisschen googlen zum thema ingersoll sollte doch reichen !!!!

Immer, wenn bei einer mechanischen Uhr die Bezeichnung des Uhrwerks nicht angegeben wird, klingeln alle Alarmglocken. Über Ingersoll selber braucht man kein Wort zu verlieren... *cold*

btw: wenn es eine günstige mechanische sein soll, würde ich noch eher sowas in Betracht ziehen: t-online-shop.de/ccc…ros

Was eine offene Unruh hier. Schön sehen sie aus, aber mehr auch nicht. "Sehr hübsche Uhr, leider ohne Präzision".
Wer aber (Ex-)Student ist, dem wird es kaum stören, das die Uhren ungenau laufen, ist alles innerhalb der akademischen Viertelstunde

Das Design gefällt mir: t-online-shop.de/ing…ug/
Diese Art in anständiger Qualität, das wäre was.

Schön aber ungenau,
so kann man diese Chinaware wohl bezeichnen.

Auszug aus einer amazon-Rezension:

Diese Uhr sieht sehr hochwertig aus und ist in der Verarbeitung auch nicht schlecht.Nachteil ist, das sie jeden Tag nachgestellt werden muss.

Nicht kaufen Bitte dann lieber ne gescheite Automatikuhr von Orient.

ich hatte mal bei meinem nebenjob mit ingersoll-uhren zu tun gehabt. die kamen ständig zurück, weil alles mögliche kaputt ging, sodass wir die letztendlich aus dem programm genommen haben.

Liebe Leute,

als langjähriger Uhrenliebhaber kann ich nur empfehlen, sich in den entsprechenden Fachforen schlau zu machen, statt mit Kraftausdrücken nur ein müdes Gähnen bei echten Kennern zu provozieren. Die Liste der Pseudo-Hochwert-Uhren mit überzogenen UVPs ist lang und wurde auch zu Recht hier gepostet. Das Geschäftsmodell funktioniert nur bei Verbrauchern, welche keine Ahnung von der Materie haben oder welche sich von den scheinbaren äußeren Werten blenden lassen. Ich empfehle solchen Zeitgenossen eher eine dicke Goldkette um den Hals passend zum 3er BMW, da ist der Gegenwert zumindest sichergestellt - wenn auch die Außenwirkung eher zweifelhaft. Uhrenkenner jedenfalls werden Euch für Uhren von dieser Liste müde als inkompetent weglächeln. Zum Glück ist die Mehrheit hier gut informiert.

Mike

Liebe Leute,

als langjähriger Uhrenliebhaber kann ich nur empfehlen, sich in den entsprechenden Fachforen schlau zu machen, statt mit Kraftausdrücken nur ein müdes Gähnen bei echten Kennern zu provozieren. Die Liste der Pseudo-Hochwert-Uhren mit überzogenen UVPs ist lang und wurde auch zu Recht hier gepostet.

Das Geschäftsmodell funktioniert nur bei Verbrauchern, welche keine Ahnung von der Materie haben oder welche sich von den scheinbaren äußeren Werten blenden lassen. Ich empfehle solchen Zeitgenossen eher eine dicke Goldkette um den Hals passend zum 3er BMW, da ist der Gegenwert zumindest sichergestellt - wenn auch die Außenwirkung eher zweifelhaft.

Uhrenkenner jedenfalls werden Euch für Uhren von dieser Liste müde als inkompetent weglächeln. Zum Glück ist die Mehrheit hier gut informiert.

Ach so, ein Geheimtipp für echte Qualitätsuhren, welche noch bezahlbar sind, hilft vielleicht beim Reality-Check: Schaut mal bei Stowa.de, z.B. nach der Antea im Bauhaus-Stil. Dezenter Auftritt und jeder Kenner wird wissen, wofür diese Uhren stehen - Understatement, aber mit Klasse. Eine Charaktereigenschaft, welche vielen Menschen heutzutage völlig fremd ist!

In diesem Sinne frohes Schnappen! :-)

Mike



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text