260°
ABGELAUFEN
Innogy Gas oder Strom (100,-) über Shoop(75,-)
Da der alte Innogy- Deal ja abgelaufen ist und ich keinen besseren Tarif finde, schreibe ich den Deal für 6800 kWh Gas rein:
Bei meiner PLZ komme ich auf jährliche Kosten von 270,-
Vattenfall ist da 20,- teurer.

  • Erdgas StabilStabile Preise mit unserer 24monatigen Preisgarantie
    • 24 Monate stabile Preise (ausgenommen Umsatzsteuer)
    • Flexibilität durch jährliche Wechselmöglichkeit
    • TÜV-zertifizierte Servicekultur und Service-Zuverlässigkeit
    • Nur
      für Online-Kunden: Wechseln Sie jetzt zu innogy, sichern Sie sich
      günstige Erdgaspreise und profitieren Sie von einem Bonus in Höhe von
      100 €!
    Mehr Planungssicherheit mit Erdgas Stabil
    Wenn
    Sie Ihr Haushaltsbudget langfristig planen wollen, konservieren Sie
    doch einfach Ihren Erdgaspreis* und genießen mit Erdgas Stabil mehr
    Planungssicherheit.

    * ausgenommen Umsatzsteuer



  • Als
    Neukunde erhalten Sie bei einem Online-Abschluss einen Sofortbonus in
    Höhe von 100 €. Der Bonus wird etwa drei Wochen nach Lieferbeginn auf
    Ihr Bankkonto überwiesen. Bitte wählen Sie als Zahlungsweise
    „SEPA-Lastschrift“ aus. Der Bonus wird nur einmal pro Kunde gewährt.
    innogy behält sich das Recht vor, den Vertragsabschluss ohne Angabe von
    Gründen abzulehnen. Nähere Informationen zum Bonus finden Sie unter
    Ziffer 4 der AGB Gas.


    NettoBrutto
    inkl. 19% USt. gem. UStGVerbrauchspreis je Kilowattstunde4,26 Cent5,07 CentGrundpreis pro Zähler und Jahr (365 Tage)84,00 Euro99,96 EuroPreise: Stand 01.03.2017

    Die
    Bruttopreise (kaufmännisch gerundet) gelten bei Erteilung eines
    SEPA-Basislastschriftmandates. Bei Überweisung berechnet innogy mit der
    Jahresrechnung eine Bearbeitungspauschale von 2,00 Euro brutto pro
    Überweisung. Im Gaspreis sind u. a. die Umsatzsteuer, die Erdgassteuer
    (Regelsatz), die Entgelte für Netznutzung, Messung und
    Messstellenbetrieb, Abrechnung und die Konzessionsabgaben enthalten.
    Ändern sich innerhalb eines Abrechnungszeitraumes die
    verbrauchsabhängigen Preise, so wird der für die neuen Preise
    maßgebliche Verbrauch zeitanteilig berechnet; jahreszeitliche
    Verbrauchsschwankungen sind auf der Grundlage der maßgeblichen
    Erfahrungswerte angemessen zu berücksichtigen. Entsprechendes gilt bei
    Änderung des Umsatzsteuersatzes und erlösabhängiger Steuer- und
    Abgabensätze. Die nach einer Preisänderung anfallenden Abschläge können
    entsprechend angepasst werden.

Vertrags-/Erstlaufzeit12 Monate ab LieferbeginnVertragsverlängerung12 MonateKündigungsfrist1 Monat zum Ende der jeweiligen LaufzeitEinzelheiten zu den Produktinhalten können den zugehörigen Vertragsunterlagen entnommen werden.

28 Kommentare

Was soll der Hinweis mit Strom in der Überschrift, wenn es doch nur um Gas geht?

Verfasser

Da kann man auch einen Stromvertrag machen. Du mußt halt dann selbst vergleichen, ob andere nicht billiger sind.

wenn man innerhalb der Vertragslaufzeit umzieht und am neuen Standort kein Erdgas Anschluss verfügbar ist, kann man sonder kündigen, oder?

Shoop dauert bei mir, da die Seite das erst nicht angenommen hat. Vorher immer schön die Cookies löschen.

Hat letztens einwandfrei bei mir funktioniert, Wechselbonus war 6 Wochen nach Vertragsbeginn bei mir auf dem Konto
und Shoop ungefähr noch mal 6 Wochen später .

Fein, mit unseren 2000 kw/h nur für Warmwasser im Jahr durch die 100,- Bonus + shoop fast kostenlos für'n Jahr

Komme bei mir mit 6000 kW/h ungefähr auf den gleichen Preis wie der günstigste Anbieter auf Verivox/Preisvergleich.de ohne Shoop.. Da gehen dann noch mal 15-20 € über shoop, Aber bei anderen mag es ja günstiger sein. Falls man dann 1 Jahr vergisst rechtzeitig zu wechseln,dann zahlt man bei Innogy ordentlich drauf( Bei mir über 100€). Aber das passiert einem mydealzer ja nicht ,oder?

Wenn ich Innogy Strom derzeit habe, bekomme ich dann den Neukunden-Bonus, wenn ich als nächstes Innogy-Gas abschließe? Das ging zumindest früher bei lifestrom klar.

joergcomvor 23 m

Komme bei mir mit 6000 kW/h ungefähr auf den gleichen Preis wie der …Komme bei mir mit 6000 kW/h ungefähr auf den gleichen Preis wie der günstigste Anbieter auf Verivox/Preisvergleich.de ohne Shoop.. Da gehen dann noch mal 15-20 € über shoop, Aber bei anderen mag es ja günstiger sein. Falls man dann 1 Jahr vergisst rechtzeitig zu wechseln,dann zahlt man bei Innogy ordentlich drauf( Bei mir über 100€). Aber das passiert einem mydealzer ja nicht ,oder?

Ist es trotzdem noch günstiger bei Verivox/Preisvergleichen günstiger wenn der Vertrag 2 Jahre läuft? Die Neukundenprämien werden meist bei den Verivox/Vergleich Strom oder Gasanbietern, erst mit der Jahresabschlussrechnung verrechnet und wenn man im 1. Jahr Kündigt, dann bekommt man den Bonus nicht.
Oder gibt es einen Trick das man die Bonus Zahlung auch nur bei 1 Jahr bekommt?

Verfasser

Da braucht es keinen Trick. Einfach den neuen Anbieter kündigen lassen, dann ist das erste Jahr erfüllt und Du bekommst den Treuebonus. Ist eigentlich immer so. Ansonsten verhält sich der Anbieter nicht regelkonform.

Strom ist 30% teurer..

pengavor 2 h, 50 m

Wenn ich Innogy Strom derzeit habe, bekomme ich dann den Neukunden-Bonus, …Wenn ich Innogy Strom derzeit habe, bekomme ich dann den Neukunden-Bonus, wenn ich als nächstes Innogy-Gas abschließe? Das ging zumindest früher bei lifestrom klar.


Würde mich auch interessieren. Weiss jemand was darüber

Beim Stromvertrag sehe ich kein Bonus in meinem Gebiet und mit meinem Verbrauch. Cold

DSLsuchervor 4 h, 24 m

Da braucht es keinen Trick. Einfach den neuen Anbieter kündigen lassen, …Da braucht es keinen Trick. Einfach den neuen Anbieter kündigen lassen, dann ist das erste Jahr erfüllt und Du bekommst den Treuebonus. Ist eigentlich immer so. Ansonsten verhält sich der Anbieter nicht regelkonform.

Nach den AGB's von z.B. Eon bekommt man den Bonus nur wenn der Vertrag nicht während der Erstvertragslaufzeit gekündigt wird. Wenn er also im 1. Jahr gekündigt wird bekommt man nix.

"Bonus AGB:
Wenn Sie einen einmaligen Bonus für den Abschluss des Vertrags erhalten, teilen wir Ihnen die Höhe vor Abgabe Ihres Angebots mit. Wir berücksichtigen den Bonus in der ersten Rechnung dieses Vertrags und nicht bereits bei Ihren Abschlagszahlungen. Wenn Sie den Vertrag während der Erstvertragslaufzeit wegen einer Änderung der Preise oder Vertragsbedingungen kündigen, erhalten Sie den Bonus wie vereinbart. Dies gilt nur, wenn Sie zum Zeitpunkt der Kündigung bereits zu den Bedingungen dieses Vertrags beliefert werden. Sie erhalten keinen Bonus, wenn der Vertrag aus anderen Gründen endet, bevor die Erstvertragslaufzeit abgelaufen ist."

Diese AGB's sind bei anderen Anbietern gleich.

Verfasser

Wenn der Vertrag dann zum Ende des Ersten Jahres endet, ist er erfüllt und der Bonus kommt.
Wird ja so tausendfach praktiziert!

desertred29. Apr

Nach den AGB's von z.B. Eon bekommt man den Bonus nur wenn der Vertrag …Nach den AGB's von z.B. Eon bekommt man den Bonus nur wenn der Vertrag nicht während der Erstvertragslaufzeit gekündigt wird. Wenn er also im 1. Jahr gekündigt wird bekommt man nix."Bonus AGB:Wenn Sie einen einmaligen Bonus für den Abschluss des Vertrags erhalten, teilen wir Ihnen die Höhe vor Abgabe Ihres Angebots mit. Wir berücksichtigen den Bonus in der ersten Rechnung dieses Vertrags und nicht bereits bei Ihren Abschlagszahlungen. Wenn Sie den Vertrag während der Erstvertragslaufzeit wegen einer Änderung der Preise oder Vertragsbedingungen kündigen, erhalten Sie den Bonus wie vereinbart. Dies gilt nur, wenn Sie zum Zeitpunkt der Kündigung bereits zu den Bedingungen dieses Vertrags beliefert werden. Sie erhalten keinen Bonus, wenn der Vertrag aus anderen Gründen endet, bevor die Erstvertragslaufzeit abgelaufen ist." Diese AGB's sind bei anderen Anbietern gleich.



Vertrag endet =/= Kündigung abschicken.

Du bekommst keinen Bonus falls du dein Sonderkündigungsrecht (nicht wegen Preiserhöhung, in diesem Fall besteht sogar der Bonus!) in Anspruch nimmst.

Wenn du aber eine normale Kündigung ausübst, und die mindestvertragslaufzeit eh 1 Jahr ist, dann ist ja alles erfüllt.
Bearbeitet von: "kezaer" 30. Apr

Verfasser

Ja, das ist etwas missverständlich zu verstehen, die AGB.
Wichtig ist halt, dass die Kündigung zum Ende der Mindestvertragslaufzeit (1 Jahr) ausgesprochen wird. Natürlich muss man das im ersten Jahr machen und darf da die Kündigungsfrist nicht vernachlässigen.

Andernfalls hat man ja das zweite Jahr dabei.

Und um möglichst wieder Boni zu bekommen, macht man das ja so im jährlichen Rhytmus.

Strom in NRW ist viel zu teuer im Vergleich mit check24 Prämien + Shoop

rassavor 15 h, 54 m

Strom in NRW ist viel zu teuer im Vergleich mit check24 Prämien + Shoop



Hast du da eine Empfehlung für aktuell beste Prämien / Shoop Ausbeute?

Bearbeitet von: "CroMarmot" 3. Mai

CroMarmotvor 7 h, 51 m

Hast du da eine Empfehlung für aktuell beste Prämien / Shoop Ausbeute?

ZZ gibt es nicht außergewöhnliches, entweder abwarten (nur weiß man nie was kommt) oder nehmen was gibt ... bin zZ bei einem wo man monatlich kündigen kann

Verfasser

Der eprimo PrimaKlima Strom über die Nerdoo App war der günstigste vor einem Vierteljahr.

die 75€ über shoop finde ich ja
aber die 100€ (bei strom) von innogy find ich niregnds aufgelistet ?`?

ah habs statt dem (mit monatlichen abschlägen knapp 2€günstigeren ) "Strom Smart" tarif muss ich den obersten (etwas teuerern auf den ersten blick) "strom stabil" wählen
^^danke
Bearbeitet von: "subwayne" 17. Mai

Mal ne blöde Frage, hat jemand Strom und Gas abgeschlossen? Bei Shoop und auch dem 100€ Sofotbonus steht ja "nur einmal pro Kunde". Bekommt man dann 170€ jeweils für Strom sowie Gas oder nur insgesamt 170€?

Habe im Innogy Sercive Chat nachgefragt,

"XXXXX XXXXX :Willkommen im Innogy Chat. Mein Name ist xxxxxxx.
16:46
Der Neukundenbonus gilt nur einmal pro Person, nicht pro Vertrag"

Also Vorsicht bei Doppelabschluss!
Bearbeitet von: "Schnitzelbrot" 5. Jul

Wie wird "Neukunde" dort eigentlich definitiert, weiß das jemand? Gefunden habe ich nichts dazu - darf man in der Vergangenheit schon mal Kunde gewesen sein?

Stromtarif besser als jeder bei check24 und dazu noch die Prämie - absoluter Hammer.

Hab auch Strom abgeschlossen, bei niedrigem Verbrauch hat es sich bei mir rentiert.

Gute Sache. Gibt es immer noch. Bei Check24 würde ich 101 € jährlich zahlen, bei innogy 56 €. Danke.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text