Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
innogy Smart Home Heizkörperthermostat (2. Generation)
178° Abgelaufen

innogy Smart Home Heizkörperthermostat (2. Generation)

37€46,52€-20%Amazon Angebote
12
eingestellt am 16. Apr
Bei Amazon.de gibt es gerade das innogy Smart Home Heizkörperthermostat für 37,00 €. Vielleicht für alle die intressant, die gestern den Deal bei Saturn verpasst haben.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

12 Kommentare
Was gabs denn gestern für einen Deal? Kann nix dazu finden..
duicide16.04.2019 15:42

Was gabs denn gestern für einen Deal? Kann nix dazu finden..


Deal verpasst? Ich habe auch nix mitbekommen...
duicide16.04.2019 15:44

Habs gefunden: …Habs gefunden: https://www.mydealz.de/deals/smart-home-licht-nacht-bei-saturn-zb-philips-hue-bewegungsmelder-dimmschalter-doppelpacks-fur-50eur-bzw-30eur-lifx-e27-daydusk-fur-20eur-1366032


War aber sehr schnell weg, hab keinen mehr bekommen. Jemand Erfahrung mit diesem? Finde den von Netatmo viel schöner, aber die Rezensionen lesen sich da unterirdisch.
Haben die seit einem Winter im Einsatz und finde die bisher ganz gut. Selbst die Jahrespauschale für den außer Haus Gebrauch ist meiner Meinung nach in Ordnung.

Kosten wieder über 50€
Bearbeitet von: "italydj" 16. Apr
italydjvor 26 m

Kosten wieder über 50€


Man kann sie noch für 37,- bestellen - allerdings mit Lieferzeit "13. Mai 2019 - 18. Juni 2019". Man muss nur den Verkäufer manuell auf Amazon umstellen
Top, danke
1 gen und 2 gen kombinierbar?
Ja ist kombinierbar
Ab Sommer ist HomeMatic IP mit Innoschrott kompatibel, ich würde in diesen Mist kein Cent mehr verschwenden.
Danke für den Deal !!
Anno-Girlvor 14 h, 58 m

War aber sehr schnell weg, hab keinen mehr bekommen. Jemand Erfahrung mit …War aber sehr schnell weg, hab keinen mehr bekommen. Jemand Erfahrung mit diesem? Finde den von Netatmo viel schöner, aber die Rezensionen lesen sich da unterirdisch.


Hab die Innogy Zentrale inkl. 3 Thermostate ebenfalls wie italydj den ganzen Winter über im Einsatz gehabt und bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Hatte anfangs zwar bei der Einrichtung Probleme (musste mit meinem iPhone aus meinem WLAN raus um die Zentrale im WLAN zu aktivieren ), seitdem läuft aber alles so wie es soll. Was ich ein wenig vermisse wäre sowas wie eine vorkonfigurierte Sommerschaltung etc. - aber da man sich alles in der App (und auch Online) selber zusammen bauen kann sehe ich das nicht als weiter tragisch an.

Von vielen werden die Gebühren angekreidet die nach 24 Monaten Laufzeit auf einen zukommen wenn man die Zentrale weiterhin extern ansteuern können will - wer aber im Jahr keine 15€ für sowas übrig hat sollte vielleicht mal auf den einen oder anderen Döner oder Sixer Bier verzichten
Bearbeitet von: "duicide" 17. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text