Leider ist dieses Angebot vor 4 Minuten abgelaufen.
1127°
165
Gepostet 18 März 2023

Insektenfänger für 2,99€ [LIDL]

2,99€
Im Geschäft: Bundesweit · Lidl Angebote
beymen's Profilbild
Geteilt von
Mitglied seit 2015
5.029
5.127

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Supermarkt

Finde mehr Deals in :group

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Ab dem 27.03. bekommt ihr bei Lidl den klassischen Insektenfänger für 2,99€.

2146765_1.jpg
Zusätzliche Info
Bearbeitet von einem Moderator, 18 März 2023
Sag was dazu

Auch interessant

165 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Larry63's Profilbild
    Das Teil hat hier schon vielen Tieren das Leben gerettet
    Fulvius's Profilbild
    Toll, da können sie ja noch den anderen auf den Sack gehen.
  2. Merlin78's Profilbild
    Falls mal wieder kommt, dass das Ding zu klein sei...gibt es von einem anderen Hersteller auch größer:

    40788136-jDEde.jpg
    Und nein, eine ganze Katze passt da dann trotzdem nicht rein

    40788136-76InX.jpg
    Jan_Bonkerz's Profilbild
    Die große Variante dann aber für die 🐁🐀& 🐹Jagd?
  3. sorius0815's Profilbild
    Was es nicht alles gibt… Ein Glas und ein Stück Pappe erledigt die gleiche Aufgabe, ist aber womöglich einfach zu simpel. Komisch, dass kein Bluetooth eingebaut ist, wo es doch nun überall zu finden ist… vielleicht mit Innenkamera, damit es Livestream aus dem Inneren des Behältnisses gibt
    _Foxhunter_'s Profilbild
    Glas und Papier/Pappe sind nicht immer besser, in den meisten Fällen ist das Ding hier einfach viel bequemer, weil man es mit einer Hand machen kann, während man die andere noch frei hat um sich irgendwo abzustützen, Vorhänge festzuhalten etc. - häufig sitzen die kleinen Krabbler ja nicht gerade wartend auf der Tischplatte. Wer etwas ländlicher lebt und entsprechend viel Besuch hat, der wird die einfache Handhabung schnell lieben lernen.
  4. T_TPIm's Profilbild
    Mir ist der Stiel zu kurz
    Dishmaster2021's Profilbild
    Thats what she said
  5. LördNörd's Profilbild
    40792120-2i97G.jpg
    ErnieBertz's Profilbild
    Der Klassiker immer druff ufs Vieh🤪
  6. Rattennarr's Profilbild
    Nachdem Insekten nun ja auch als Nahrungsmittel bei uns angekommen sind, bin ich da eher für sowas .

    40788955_1.jpg

    Röstet alles verzehrfertig durch und wenn man den Schläger voll hat, kann man ihn sich abends schön auf den Wohnzimmertisch stellen und die leckeren Snacks genießen .

    Mjam, Mjam 🤤 (bearbeitet)
    TorbenStengel's Profilbild
    Dann Mal guten...
  7. Jens_Bauer90's Profilbild
    ich nehme immer einen Staubsauger oder eine Fliegenklatsche
    RS2019's Profilbild
    Held
  8. Atratus's Profilbild
    Alternativ kann man auch ein normales Glas nehmen und dann ein Blatt Papier oder ein Stück Pappe (Bierdeckel) drunter schieben.
    Chuck_Norris's Profilbild
    Mach das mal in Ecken, in die man nicht mehr so einfach mit einem Glas rein kommt. Oder in Nischen zwischen z.B. Schränken.
    Letztes Jahr habe ich das Teil ausgelassen, dieses Jahr werde ich es der Frau kaufen
  9. fat.comedy's Profilbild
    Geht auch mit der Hand
    GelöschterUser1077882's Profilbild
    Anonymer Benutzer
    Wir haben mittlerweile nur noch Nosferatu Spinnen bei uns. Zumindest wenn ich meiner besseren Hälfte Glauben schenken darf.
  10. Q-Ni's Profilbild
    Kann ich von abraten. Habe das Ding und die Plastiklasche ist nie gerade auch auch nicht stabil. Meist schiebt es sich über das Insekt, weil es nicht plan aufliegt. Ist dann nur für wirklich große Insekten geeignet, die weit vom Untergrund abstehen.
    0achkatzl's Profilbild
    Kann ich tatsächlich so bestätigen, wobei der Trick ist, dass man es nicht ganz Press nach vorne schiebt. Die grüne Zunge ist ca. 1mm länger als der Hebel. D.h. wenn man den Hebel bis zum Ende schiebt, steht sie unter Spannung und verbiegt sich. Wenn man das beachtet und den Hebel nicht bis zum Ende schiebt, klappt es allerdings gut und die Zunge schließt ab.

    Was jedoch nicht klappt, sind sehr kleine Fliegen oder Silberfische. Da ist dann tatsächlich der 1mm Abstand zum Boden zu groß, so dass sie unter der Zunge verschwinden. Für die meisten Insekten klappt es aber gut.

    Die ersten zwei Jahre habe ich die Leute belächelt, die so was kaufen. Dann habe ich es doch Mal aus Interesse gekauft und möchte es nicht mehr missen. Inzwischen haben wir zwei davon im Haus verteilt. Ich habe das Gefühl, dass die Insekten sich durch das transparente Plastik sicher fühlen und einfacher zu fangen sind.
    Spinnen fange ich weiterhin mit der Hand.
  11. T.B.'s Profilbild
    Ich bevorzuge die gute alte Haarspray + Feuerzeug Kombi
    Mobile_Phone's Profilbild
    Ja. Aber von Win-Win Situation zwischen Dir und dem anderen Lebewesen bist Du damit weit weit weg.
  12. Mobile_Phone's Profilbild
    Tolle Erfindung: Nach dem Fangen unter der PVC-Nase kann man durch einen beherzten Schub mit dem grünen Hebel, die Beine des Insekts kürzen. Wenn man die Rest dann draußen abkippt, ist man relativ sicher, dass das Insekt nicht mehr so schnell ins Haus rennt. Bei besonders langbeinigen Insekten sind auch zwei bis drei Schübe hilfreich... zur Sicherheit.

    Spaß beiseite: Ein Trinkglas, Papier und Vorsicht helfen unseren vielbeinigen, interessanten Gästen, aus meiner Sicht besser, als dieses Plastikding von Lidl. Dazu hat man dann eben auch NOCH ein Plastikding in der Kramschublade. (bearbeitet)
  13. thomas2108's Profilbild
    Kann ich nur von abraten. Wenig stabil! Hab mit meinem versucht, eine winzige Fliege zu erschlagen und das Teil ist in tausend Einzelteile zersprungen!
    _Foxhunter_'s Profilbild
    Die Fliege?
  14. Listmann's Profilbild
    Plastikmüll. Als ob es davon nicht schon genug gibt, aber haupt weg von fossilen Brennstoffe.
    GelöschterUser1077882's Profilbild
    Anonymer Benutzer
    Guter Vergleich, du hast es verstanden
  15. _Foxhunter_'s Profilbild
    Das Ding ist Gold wert, klappt besser als mit Glas und Co.
    Atratus's Profilbild
    nimmt aber wieder Platz weg, kostet Geld und ist im Ernstfall sicher dann nicht zu gebrauchen
  16. Kiezpirat80's Profilbild
    Wer benutzt sowas?? Klimakleber?
    _Foxhunter_'s Profilbild
    13 Jahre hier, und dann sowas.
  17. Do-kolenko's Profilbild
    Fliegenklatsche ist effizienter und günstiger da gibt's kein entkommen.
    Pricehunter84's Profilbild
    Und nach 30x kannst den Maler holen der dir die Wände neu streicht.
  18. AlpherKevin's Profilbild
    Perfekt geeignet, falls einem mal das Insektenmehl ausgeht. Statt zum Supermarkt zu gehen, einfach den heimischen Bestand ernten.
  19. Ramsdi_Dams's Profilbild
    Insekten hassen diesen Trick!
    Mitch108's Profilbild
    jetzt nur noch nen Shop basteln und für einen unglaublich heißen Preis der nur heute gilt verkaufen. Ich fände 29,99€ statt 59,99€ eine Megaangebot 😁
  20. xelerat0r's Profilbild
    Solche Dinger sind super! Hat schon viele Tierchen gerettet und viele Flecken an den Wänden erspart
  21. higoog78's Profilbild
    ab und zu verirrt sich so ein insekt, habe so zu sagen furchtbare angst vor insekten, das teil ist gut nicht perfekt aber finde es gut.bisher immer getötet mit der elektro klatsche das muss nicht sein. klare kaufempfehlung. vlt bestelle ich mir demnächst so eines für den notfall
    Atratus's Profilbild
    Ich bin mir sicher, das das Insekt sich nur in der Adresse vertan hat...

    40793078-irHq1.jpg (bearbeitet)
  22. Andrej_Buss's Profilbild
    Ich mache so etwas immer mit dem Hausschuh!
    Lysade's Profilbild
    Zuviel Dreck....
  23. chicken200's Profilbild
    Ich hab das Ding und finde es super. Man muss etwas aufpassen, dass es wirklich flach auffliegt aber dann einfach den Schieber halb zu schieben und warten, dass das Insekt darauf läuft.
  24. taubauno's Profilbild
    Plastikmüll. Kleines Glas mit Papier, fertig.
  25. B4CL's Profilbild
    Ich hab schon viel komischen Kram gekauft aber das Ding ist jeden Cent wert. Sogar meine bessere Hälfte rettet jetzt jedes Geviechs. Und ja, ich finde das gut wenn Leben gerettet werden.
  26. Fulvius's Profilbild
    Igitt. Einfach mit nem Schuh platt treten das Viehzeug.
  27. ParryHotter's Profilbild
    Mein insektenfänger heißt Schuhsohle
    BeethovensNeunte's Profilbild
  28. sofasurfer75's Profilbild
    Das Dingen ist wirklich gut!
  29. DementorPuppy's Profilbild
    Haben genau so eine und das ist bis jetzt das beste Gadget der letzten Monate das ich gekauft habe:

    - öffnen über das Insekt stülpen
    - leicht zumachen (bis zum Insekt) und warten bis es auf die lasche krabbelt
    - dann ganz zumachen
    - Insekt rausbringen und öffnen

    Das ganze mit nur einer Hand. Mit der anderen Hand kann ich Fenster und Türen öffnen oder mich an einer Leiter festhalten. Wer das Insekt mit Glas und Papier fängt soll mir mal zeigen wie er danach die Haustüre oder das Fenster auf bekommt
    itshim's Profilbild
    Richtig!
  30. pffft's Profilbild
    Hmmmm ... beim Original ist wohl der Gebrauchsmusterschutz abgelaufen bzw. die haben eine Patentanmeldung versäumt.
  31. Jochen_der_Fux's Profilbild
    Superpraktisch, haben wir. Schneller zur Hand als Glas + passendes Papier.
    Atratus's Profilbild
    Die Größe des Papieres ist ja wohl gleichgültig.
    D.h. es funktioniert auch, wenn das Papier ein größeres Format hat, als das Glas an Grundfläche ^^
  32. Sarkasmus's Profilbild
    Kannste bitte am 27. erinnern?
    Hajomid's Profilbild
    Die neue Erinnerungsfunktion in der App finde ich toll.
  33. stefan.siegmund's Profilbild
    Was es alles heutzutage gibts..
  34. Ramona_E.'s Profilbild
    Zur Taubenabwehr nützt es nix, kauf ich net👋
    Rattennarr's Profilbild
    Nimm ne Nerf, bei mir hauen sie zwischenzeitlich bereits beim Durchladen ab.... Erspart mir die Feile suchen zu müssen .
  35. k4t3r's Profilbild
    Ist das nicht eine Insektenquetsche?
  36. Oliver_Krieg's Profilbild
    Da isser wieder. Kann sehr gut heiß werden . Zeigt die Vergangenheit
  37. JeffMyName's Profilbild
    Wer was für größere Spinnen braucht, bin bisher mit dem „Bug-Mug“ recht zufrieden.
    Heintje's Profilbild
    Ich nehme immer den Staubsauger.
  38. RS2019's Profilbild
    Ding ist sehr schlechte Qualität. Unten dieses Plastik Ding verbiegt sich und die Insekten werden verletzt beim Schließen.
  39. franzbrötchen's Profilbild
    Erfüllt seinen Zweck (bearbeitet)
  40. Sunny778's Profilbild
    Ich brauch sowas in deutlich besserer Qualität. Hab die gleichen Probleme hier wie die anderen.

    Habt ihr da was? Gerne zahle ich den Aufpreis.

    Aus dem Staubsauger krabbeln viele Viecher wieder raus und Fliegenklatsche macht ekelhafte Flecken an die Wand.
's Profilbild