Instar IN-6012HD zu einem besonders günstigen Preis direkt bei [Instar]
84°Abgelaufen

Instar IN-6012HD zu einem besonders günstigen Preis direkt bei [Instar]

119€144,90€-18%
9
eingestellt am 29. MärBearbeitet von:"Arktur"
Hallo Leute,
Instar IP- Kameras sind nicht billig, sie werden in Deutschland konstruiert und es gibt hier einen ausgezeichneten Service. Die INstar Kameras sind auch erweiterbar mit Heizungen, anderen Objektiven usw. Nicht vergleichbar mit billigen China Kameras.

Trotzdem wir die o.g. Kamera (ONVIF!, gut einbindbar z.B. in die Synology Surveillance Station) nun zu einem sehr guten Preis angeboten: 119€ inkl. kostenlosen Versand.

Copy & paste:
Steuerbare HD Innenkamera mit einer MegaPixel Videoauflösung, H264
Videokomprimierung, RTSP Videostream, ONVIF, einem WDR Bildsensor für
sensationelle Bildqualität auch bei schwierigen Lichtverhältnissen,
einer Bewegungserkennung mit 4 seperat einstellbaren Bewegungsbereichen,
Videoaufnahme auf SD Karte bei Alarm oder auch durchgehende Aufnahmen
per Zeitplan und vieles mehr...

Der Vergleichpreis bei Idealo: 144,90€ ggf. zzgl. Versand

Objektiv & Sensor
Objektiv 8mm CMOS Sensor 1/3 Zoll
MegaPixel 1.0MP
Lichtempfindlichkeit 0.05 Lux bei F2.0
Objektiv Bauart M12xP0.5
Blickwinkel ca. 45°
Optischer Zoom Fixbrennweite
Video Eigenschaften
Videokompression H264
min. Auflösung 320x176
max. Auflösung 1280x720
Bildwiederholungsrate 25fps
Bild (drehen / spiegeln) 180°, ja

Kommunikation
LAN Anschluss (RJ45) 10/100 MBit
integriertes PoE Nein
integriertes WLAN 108 MBit
max. empfohlene WLAN Reichweite ca. 8-12m
abnehmbare Antenne Ja
WLAN Verschlüsselung WEP, WPA, WPA2 WPA / WPA2
Verschlüsslungsart TKIP, AES
WPS Ja


Besonderheiten
Infrarot Nachtsicht Ja
eingebaute IR LEDs 10 LEDs / 0,05Watt / 850nm
max. Nachtsicht Reichweite 8-12m
Kompatibel zu 940nm LEDs Ja
integrierter IR Cut Filter Ja
Bewegungserkennung Ja
Alarm I/O Ein/Ausgang Ja
Alarm Benachrichtigung per Email Ja
Push Benachrichtigung Ja
Alarm mit FTP Upload Ja
Alarm Zeitplan Ja
Video Aufnahme (nur Internet Explorer) Ja
Video Aufnahme (auf SD Karte) Ja
Snapshot Funktion Ja
Privatspähre- / Datenschutzmaske Ja
Multi Ansicht von bis zu 9 Kameras (Internet Explorer) Nein
integrierte (KOSTENLOSE) DDNS Adresse Ja
Drittanbieter DDNS verfügbar Dyn.com, DynDNS.com, No-IP.com
uPnP Ja
ONVIF Protokoll Profil S
integriertes Mikrofon Ja
integrierter Lautsprecher Ja
Audio Eingang / Ausgang ja / ja
Pan & Tilt Steuerung (motorbetrieben) 350° / 100°
max. speicherbare Positionen 16
Benutzerverwaltung Ja
Zugriffsverwaltung Admin, Guest, User
Passwortschutz Ja
unterstützte Betriebsysteme Windows, MacOS, Linux
unterstützte Internet Browser Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome, Opera, Safari
unterstützte Smartphones iPhone, iPad, Android, Windows Phone 8, Blackberry
max. Betriebstemperatur -5°C bis 55°C
Netzteil Anschluss 110 - 230V
Spannungsversorgung 5V / 1.5A
max. Stromverbrauch 8.0 Watt
Befestigungsgewinde DIN4503 / ISO1222
Gewicht 368g
Maße in cm (H / B / T) 12.4 / 11 / 11
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Das IST eine China Kamera Nur eine die hier nicht vertrieben wird weil INstar die Rechte dran hat :-)
Hatte exakt das gleiche Modell, nur anders gelabelt. Ist okay, aber nicht aufregend. Mit einer Synology macht die aber Sinn.... Aber aus China für ein Drittel des Preises..
Viellleicht ist da maximal andere Software drauf, Rest ist 1:1 identisch


Wird unter vielen Markennamen vertrieben -> ebay.de/itm…7fh


Nur ein Beispiel.
In China hat mich das Ding mal 38 USD gekostet.
Bearbeitet von: "Karl-Ranseier" 29. Mär
Karl-Ranseier29. Mär

Das IST eine China Kamera Nur eine die hier nicht vertrieben wird weil …Das IST eine China Kamera Nur eine die hier nicht vertrieben wird weil INstar die Rechte dran hat :-)Hatte exakt das gleiche Modell, nur anders gelabelt. Ist okay, aber nicht aufregend. Mit einer Synology macht die aber Sinn.... Aber aus China für ein Drittel des Preises..Viellleicht ist da maximal andere Software drauf, Rest ist 1:1 identisch


Ja, das mag sein. Aber 1. wenn die Software nichts taugt, kannst Du die ganze Kamera in die Tonne kloppen und 2. gibt es für die China Kameras keinen Service.
Hier kannst Du auch nach Jahren noch Teile nachkaufen. Mir ist eine Kamera von Instar aus eigener Blödheit kaputt gegangen, weil Wasser reingelaufen ist.
Sie haben mit die Kamera kostenlos repariert, ich musste lediglich die Versandkosten tragen.
Und ich habe den Defekt bei Instar als eigene Blödheit deklariert!
Zeig mir diese Kulanz bei einem Chinahändler und Du hast mich überzeugt

Na ja, die von Dir im Link gezeigte Kamera liegt aktuell bei 106€
Bearbeitet von: "Arktur" 29. Mär
Touchè
Ist ja auch genug Verdienst - aber trotzdem - kulanter Händler :-)
Also ich habe so einige Kameras als Test da gehabt und muss sagen das Instar mich nun nicht vom Stuhl gehauen hatte, zudem finde ich den Preis für eine 720p HD Kamera ohne POE nicht gerade ein Schnäppchen. Ich selbst habe vor einigen Tagen bei der Foscam R4 zugeschlagen die gab es bei NB und die war Preislich durch ein Deal ähnlich wie diese hier und muss sagen, das ich die R4 nur jedem als Kaufempfehlung raten kann. 4 MP mit POE uvm, zudem kann man fast alle Kameras in einem NAS einbinden. Bezüglich der erwähnten Kulanz, denke ich war es hier ein Einzelfall, den würden die bei jeden aus eigen Verschulden eine Gratis Reperatur anbieten muss man wohl bald das doppelte für diese Kamera bezahlen. Aufgrund der großen Konkurenz auf dem Markt ist fast jeder Händler Kulant den da heißt es Fressen oder Gefressen werden. Jeder Kunde zählt. Naja aber jeder muss für sich selbst ausprobieren welche Kamera ihm ausreicht und womit man zufrieden ist. Mir wäre diese hier das Geld auf keinen Fall Wert. Danke dennoch für den Deal
Ich hab auch diverse Foscams gehabt.
Im Gegensatz zu den Instars liegen die alle schon in der Tonne.
Aktuell habe ich noch eine Foscam zur Übrewachung meines Vorgartens laufen, weil dort ein Rasenmähroboter seinen Job macht.
Die ist aber nicht ansprechbar, weil sie -trotz gegenteiliger Einstellung- ständig die bekannte IP Adresse verliert.
Sie folgt ihren Vorgängern in die Tonne und ich hab diese hier als Ersatz geordert.
Jedem das seine trotz des Sprichworts: wer billig kauft, kauft zwei mal.
Im Übrigen will ich hier niemandem etwas aufschwatzen.
Wenn jemand die China Kameras kaufen möchte, soll und kann er das gerne tun.

Aber ich habe hier die Instar IN-6012HD eingestellt und wenn irgendjemand die Kamera preisgünstiger findet, soll er diesen Deal cold voten und den Deal selbst einstellen.

Falls sich aber jemand über diese Deal freut, darf er hot voten.
Leute, Ihr kennt das Spielchen hier doch...
Bearbeitet von: "Arktur" 30. Mär
Cold, umgelabelte billige China Cam die man für 25€ kriegt.
Für 25€ ist die Kamera aber absolut top.
Karl-Ranseier29. Mär

Viellleicht ist da maximal andere Software drauf.


Und genau die macht es aus, die Technik ist eh bei den meisten Cams gleich billig. Ich habe ein Instar, gelabelt als Wansview. Allein die Tatsache das Wansview keine Firmware bereit stellt sondern diese nur nach Mail-Anfrage beim Support in Ausnahmefällen ausgibt ist totaler mist. Dann gibt es auch nur 1 Firmware auf die letzten 3 Jahre, quasi 0 Support was Software angeht. Das ist besonderst schlecht wenn man ein Browser-Plugin braucht und die Cam quasi nur noch in alten Browsern läuft. Einziger Vorteil: ich konnte die Instar Firmware drauf installieren und eine Vernünftige Cam draus machen
INSTAR zähle ich zu den äußerst unseriösen Unternehmen. Händler/Geschäftsführer hat mich nicht nur einmal über deren Produkte/Zustand/Zugehörigkeit nachweislich belogen.

Unter dem Nick Touran88 hat er hier auch versucht seine Ware zu bewerben, die er "zufällig" bei der Suche im Internet gefunden hat.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text