Intel Core i3-6300 (boxed) für 119,90€ [ZackZack]
854°Abgelaufen

Intel Core i3-6300 (boxed) für 119,90€ [ZackZack]

Deal-Jäger 69
Deal-Jäger
eingestellt am 9. Janheiß seit 9. Jan
Moin.

Bei ZackZack erhaltet ihr den i3-6300 für 119,90€.


PVG [Geizhals]: 135,90€


Interessant deshalb, weil der i3-6100 de facto genauso viel kostet (aktuell 117,50€) - daher gibt es ein (zugegebenermaßen: kleines) Leistungsupgrade kostenlos zum gleichen Preis.


Typ: Dual-Core "Skylake" • Basistakt: 3.80GHz • Turbotakt: N/A • TDP: 51W • Fertigung: 14nm • Interface: DMI 3.0, 8GT/s • L2-Cache: 2x 256kB • L3-Cache: 4MB shared • Stepping: S0 • Einführung: 2015/Q3 • IGP: Intel HD Graphics 530 • IGP-Shader: 192 (24 Execution Units) • IGP-Takt: 350-1150MHz • IGP-Interface: HDMI 1.4 + DisplayPort 1.2, max. 3 Displays • IGP-Rechenleistung: 442GFLOPS • PCIe 3.0 Lanes: 16x • Sockel: 1151, max. 1 CPU • Speicher max.: 64GB • Speichercontroller: Dual Channel PC4-17000U (DDR4-2133), unterstützt auch PC3L-12800U (DDR3L-1600) • Speicherbandbreite: 34.1GB/s • Features: SSE4.1, SSE4.2, AVX2, FMA3, Hyper-Threading, VT-x EPT, VT-d, Intel 64, My WiFi, Idle States, EIST, Thermal Monitoring, IPT, AES-NI, Secure Key, Bit, Clear Video HD, InTru 3D, Wireless Display, ECC-Unterstützung


Beste Kommentare

I3 processors are dead.. Intel just released Kaby Lake Pentium processors with hyper-threading (2 cores, 4 threads), which means they are effectively I3 processors... There are slight differences, but nothing important for the average Joe..

You can get Pentium G4560 for 74€ currently, which is almost the same as i3-6300.. 1Mb less cache, 300Mhz slower and 10% slower IGP, but like I said, this is all negligible.

Sorry, my German is bad, but it's 2017.

Bearbeitet von: "peki100" 9. Jan

Bluehairedultimatenekomanvor 16 m

hello hello? i can speak english too !!!11 (/^_^\) ~~ 2017:



Verarschst du den Mann/Frau jetzt, weil er/sie kein gutes englisch und kein deutsch kann?

Ich finde mit seinem Tipp hat er genau den MyDealz'schen Nerv getroffen, in einem guten Deal, einen noch besseren Tipp mitgeteilt. Auch wenn ich zur "Sinnlos-schwafel" Fraktion gehöre, finde ich es persönlich nicht ok, jemanden mit einem Kackhaufen zu zitieren und dabei anspielungen auf seine nicht vorhandenen Sprachkenntnisse zu machen.

peki100vor 20 m

I3 processors are dead.. Intel just released Sky Lake Pentium processors with hyper-threading (2 cores, 4 threads), which means they are effectively I3 processors... There are slight differences, but nothing important for the average Joe..You can get Pentium G4560 for 74€ currently, which is almost the same as i3-6300.. 1Mb less cache, 300Mhz slower and 10% slower IGP, but like I said, this is all negligible.Sorry, my German is bad, but it's 2017.

​1 nicer dude

SupermutantMitBrillevor 3 m

Fehlendes Hyper Threading sind mehr als 5%.



Wer lesen kann ist klar im Vorteil....du offensichtlich nicht....
69 Kommentare

I3 processors are dead.. Intel just released Kaby Lake Pentium processors with hyper-threading (2 cores, 4 threads), which means they are effectively I3 processors... There are slight differences, but nothing important for the average Joe..

You can get Pentium G4560 for 74€ currently, which is almost the same as i3-6300.. 1Mb less cache, 300Mhz slower and 10% slower IGP, but like I said, this is all negligible.

Sorry, my German is bad, but it's 2017.

Bearbeitet von: "peki100" 9. Jan

war guter Preis, aber ich finde ja den hier um einiges interessanter: geizhals.de/int…=de (auf der Höhe vom i3-6100 bzw minimal langsamer für weit weniger Geld), nur die günstigen Boards fehlen noch.


EDIT: hat dafür eine schwächere Grafik und kein ecc, sollte aber für fast alle egal sein.
Bearbeitet von: "Artemiis" 9. Jan

peki100vor 20 m

I3 processors are dead.. Intel just released Sky Lake Pentium processors with hyper-threading (2 cores, 4 threads), which means they are effectively I3 processors... There are slight differences, but nothing important for the average Joe..You can get Pentium G4560 for 74€ currently, which is almost the same as i3-6300.. 1Mb less cache, 300Mhz slower and 10% slower IGP, but like I said, this is all negligible.Sorry, my German is bad, but it's 2017.

​1 nicer dude

Artemiisvor 18 m

war guter Preis, aber ich finde ja den hier um einiges interessanter: https://geizhals.de/intel-pentium-g4560-bx80677g4560-a1558362.html?hloc=at&hloc=de (auf der Höhe vom i3-6100 bzw minimal langsamer für weit weniger Geld), nur die günstigen Boards fehlen noch.EDIT: hat dafür eine schwächere Grafik und kein ecc, sollte aber für fast alle egal sein.



Naja. Ein Unterschied ist da schon vorhanden. Anhaltspunkte liefert:
computerbase.de/201…ke/

TheRealDonaldTrump9. Jan

Naja. Ein Unterschied ist da schon vorhanden. Anhaltspunkte …Naja. Ein Unterschied ist da schon vorhanden. Anhaltspunkte liefert:https://www.computerbase.de/2016-10/intel-celeron-pentium-core-i3-i5-test-cpu-skylake/



wie @peki100 schon erläutert hat gibt es minimale Unterschiede, die Leistung ist aber ähnlich (du merkst das nicht). Für 75€ bekommt man da 5% weniger Leistung als für 120€...

peki100vor 36 m

I3 processors are dead.. Intel just released Sky Lake Pentium processors with hyper-threading (2 cores, 4 threads), which means they are effectively I3 processors... There are slight differences, but nothing important for the average Joe..You can get Pentium G4560 for 74€ currently, which is almost the same as i3-6300.. 1Mb less cache, 300Mhz slower and 10% slower IGP, but like I said, this is all negligible.Sorry, my German is bad, but it's 2017.


skylake != kaby lake

Artemiisvor 9 m

wie @peki100 schon erläutert hat gibt es minimale Unterschiede, die Leistung ist aber ähnlich (du merkst das nicht). Für 75€ bekommt man da 5% weniger Leistung als für 120€...


Fehlendes Hyper Threading sind mehr als 5%.

Artemiisvor 11 m

wie @peki100 schon erläutert hat gibt es minimale Unterschiede, die Leistung ist aber ähnlich (du merkst das nicht). Für 75€ bekommt man da 5% weniger Leistung als für 120€...


man sollte aber auch beachten, dass die mainboards noch an die 100€ kosten, skylake ist da um die hälfte günstiger

SupermutantMitBrillevor 1 m

Fehlendes Hyper Threading sind mehr als 5%.



haben doch beide HT?
Bearbeitet von: "limone" 9. Jan

SupermutantMitBrillevor 3 m

Fehlendes Hyper Threading sind mehr als 5%.



Wer lesen kann ist klar im Vorteil....du offensichtlich nicht....

An sich hat der Dude mit dem Intel Pentium G4560 recht; einzig fehlt dort im Gegensatz zur I-Serie der Ram-ECC-Support für Server ist der Pentium daher weniger geeignet, dafür fehlt dem i3 zwar TSX-NI für flüssigeres Multitasking. Beide unterstützen neuerdings Intel HT.
Wegen den 4MB Cache würde ich eher zum i3 neigen, wobei ich sowieso nicht zu einem I3 neigen würde ohne Turbo Boost kommt mir nichts mehr ins Haus.

Der Pentium Kaby Lake für Office und Casual Rechner wahrscheinlich die bessere Wahl, wenn man auf den Preis schaut.


Bearbeitet von: "LoopingLui1234" 9. Jan

limonevor 21 m

man sollte aber auch beachten, dass die mainboards noch an die 100€ kosten, skylake ist da um die hälfte günstigerhaben doch beide HT?


Kaby Lake geht auch in Skylake Mainboards mit Bios Update

Hier die beiden Datenblätter der beiden CPUs nebeneinander (ark.intel.com)
Intel® Core™ i3-6300 Processor (4M Cache, 3.80 GHz) <=||=> Intel® Pentium® Processor G4560 (3M Cache, 3.50 GHz)

ark.intel.com/de/…143

...zu nennen wäre vielleicht AVX 2.0



Artemiisvor 35 m

wie @peki100 schon erläutert hat gibt es minimale Unterschiede, die Leistung ist aber ähnlich (du merkst das nicht). Für 75€ bekommt man da 5% weniger Leistung als für 120€...


Wie @SupermutantMitBrille schon richtig bemerkte, es sind nicht 5% sonder eher 20% weniger Leistung. Bei viel Multi-Threading auch mehr. Da kann man unter Umständen schon merken, für ne viel benutzten Arbeitsrechner würde ich lieber zum i3 greifen. Ansonsten tuts natürlich auch der Pentium.
Bearbeitet von: "ndorphin" 9. Jan

Artemiisvor 56 m

war guter Preis, aber ich finde ja den hier um einiges interessanter: https://geizhals.de/intel-pentium-g4560-bx80677g4560-a1558362.html?hloc=at&hloc=de (auf der Höhe vom i3-6100 bzw minimal langsamer für weit weniger Geld), nur die günstigen Boards fehlen noch.EDIT: hat dafür eine schwächere Grafik und kein ecc, sollte aber für fast alle egal sein.


Es fehlen auch AVX und VT-d. Dürfte aber ebenfalls für die meisten Nutzer unwichtig sein.

Der Kaby Lake Pentium ist wirklich nett ("der", weil wie immer nur der günstigste interessant ist). Bis einschließlich Skylake waren die Pentiums ziemlich unnütz, da kein signifikanter Mehrwert zum Celeron vorhanden war. Jetzt mit Kaby Lake ist es genau umgekehrt; Celeron und i3 sind fast überflüssig geworden.

hast du dafür ne quelle?
chipsätze lassen sich eigentlich nicht via bios update einspielen

Hot für den G4560, der kann auch h.265 10-Bit HW Encoden und AES sowieso, damit eignet er sich hervorragend als Overkill Prozessor für einen Windows 10 NAS.

limonevor 20 m

hast du dafür ne quelle?chipsätze lassen sich eigentlich nicht via bios update einspielen


Kaby Lake benötigt keinen bestimmten Chipsatz. Das BIOS muss lediglich mit der CPU klarkommen, daher ist maximal ein BIOS-Update erforderlich.

200er-Chipsätze haben – soweit ich das bisher erkennen kann – keinen Nutzen, außer Unwissende abzuzocken. Das eigentlich mal angedachte neue Feature, Optane, wurde inzwischen auch schon zu einer Art Frankenstein-SSHD degradiert. Somit an der Front auch nichts nützliches. Irgendwo 'ne Lane mehr oder so, wen interessiert's.
Bearbeitet von: "blubbertier" 9. Jan

basiliskvor 11 m

Hot für den G4560, der kann auch h.265 10-Bit HW Encoden und AES sowieso, damit eignet er sich hervorragend als Overkill Prozessor für einen Windows 10 NAS.



Muss man dafür z170/270 nehmen oder können das alle Mainboards mit HDMI entsprechend?


Westside1971vor 4 m

Muss man dafür z170/270 nehmen oder können das alle Mainboards mit HDMI entsprechend?

Lt. meines Wissens kann jeder beliebige 1151'er Board genommen werden.

ndorphinvor 38 m

Wie @SupermutantMitBrille schon richtig bemerkte, es sind nicht 5% sonder eher 20% weniger Leistung. Bei viel Multi-Threading auch mehr. Da kann man unter Umständen schon merken, für ne viel benutzten Arbeitsrechner würde ich lieber zum i3 greifen. Ansonsten tuts natürlich auch der Pentium.

​wie oft noch: der Pentium hat auch HT mit 4 threads!

basiliskvor 10 m

Lt. meines Wissens kann jeder beliebige 1151'er Board genommen werden.



Kann ich bestätigen

Stuart0610vor 13 m

Kann ich bestätigen



richtig, aber das Bios ist nur bei wenigen Boards ohne CPU aktualisierbar

basiliskvor 1 h, 6 m

Hot für den G4560, der kann auch h.265 10-Bit HW Encoden und AES sowieso, damit eignet er sich hervorragend als Overkill Prozessor für einen Windows 10 NAS.



das ist mein plan
Bearbeitet von: "Drizzt" 9. Jan

Artemiisvor 46 m

​wie oft noch: der Pentium hat auch HT mit 4 threads!


Spiel dich nicht so auf, das ist der erste Pentium mit HT von Intel. Dass der Saftladen sowas überhaupt mal bringt hätte eh niemals wer gedacht und hab ich bis gerade selber nicht gewusst. Bei den News über AMD samt neuen Prozessoren interessiert mich Intel eh nicht mehr.

Artemiisvor 1 h, 20 m

richtig, aber das Bios ist nur bei wenigen Boards ohne CPU aktualisierbar

​Interessanter Punkt! Da hätte ich gar nicht dran gedacht

SupermutantMitBrillevor 1 h, 1 m

Spiel dich nicht so auf, das ist der erste Pentium mit HT von Intel. Dass der Saftladen sowas überhaupt mal bringt hätte eh niemals wer gedacht und hab ich bis gerade selber nicht gewusst. Bei den News über AMD samt neuen Prozessoren interessiert mich Intel eh nicht mehr.



Wieso ist das ein Saftladen, wenn du seit 2011 praktisch immer den aktuellsten Prozessor hattest und man dir keinen künstlichen Grund gegeben hat, zwangsweise aufzurüsten, weil dein PC immer arschlahmer wurde?

Das Verhalten der Kundschaft, die unbedingt auf biegen und brechen verarscht werden zu wollen ist zum Kotzen!

Da heulen sie rum, das sie jedes Jahr ein neues iPhone kaufen müssen, hier heulen sie rum, das sie eben nicht jedes Jahr nen neuen Prozessor kaufen müssen, kurios ist das!

peki100vor 3 h, 28 m

I3 processors are dead.. Intel just released Kaby Lake Pentium processors with hyper-threading (2 cores, 4 threads), which means they are effectively I3 processors... There are slight differences, but nothing important for the average Joe..You can get Pentium G4560 for 74€ currently, which is almost the same as i3-6300.. 1Mb less cache, 300Mhz slower and 10% slower IGP, but like I said, this is all negligible.Sorry, my German is bad, but it's 2017.



hello hello? i can speak english too !!!11 (/^_^\) ~~ 2017:

Bluehairedultimatenekomanvor 16 m

hello hello? i can speak english too !!!11 (/^_^\) ~~ 2017:



Verarschst du den Mann/Frau jetzt, weil er/sie kein gutes englisch und kein deutsch kann?

Ich finde mit seinem Tipp hat er genau den MyDealz'schen Nerv getroffen, in einem guten Deal, einen noch besseren Tipp mitgeteilt. Auch wenn ich zur "Sinnlos-schwafel" Fraktion gehöre, finde ich es persönlich nicht ok, jemanden mit einem Kackhaufen zu zitieren und dabei anspielungen auf seine nicht vorhandenen Sprachkenntnisse zu machen.

Artemiisvor 1 h, 56 m

richtig, aber das Bios ist nur bei wenigen Boards ohne CPU aktualisierbar



Na dann haben es die Hersteller dieser Boards und insbesondere Intel, der ja sowas fördert, nichts anderes verdient, als das Millionen Skylake Board Besitzer sich nen Skylake CPU nur aus dem Grund kaufen, um das Board zu flashen und dann innerhalb von 14 Tagen die CPU wieder zurücksenden werden.

Der einzig leidtragende wird wohl Amazon & Co. sein, die sowas dann ohne Rücksendekosten zurücknehmen werden, aber kann ja auch wieder förderlich für den Weiterverkauf sein, da sie ja sonst ihren Altbestand nirgendwo loswerden und die Warehouse Deals wiederum ein willkommenes Angebot von Sparfüchsen wird.

So schliesst sich also der ewige "Deals"-Kreis
Bearbeitet von: "basilisk" 9. Jan

geizhals.de/int…=de


hier ist er doch günstiger? oder übersehe ich was?

Ist jetzt Zufall, dass genau das Thema hier besprochen wird, über welches ich mir seit ner Stunde Gedanken mache.





Wollte mir eigentlich ein Asus b150i Motherboard mit i5 6500 kaufen. Der 7500er kostet aber nur geringfügig mehr.
Nur wie bekomme ich das neue BIOS drauf?





Wat mach ich nun? Ein günstiges Mini itx kaby lake Board hab ich nicht gefunden.
Bearbeitet von: "muppet12345" 9. Jan

basiliskvor 13 m

Verarschst du den Mann/Frau jetzt, weil er/sie kein gutes englisch und kein deutsch kann?Ich finde mit seinem Tipp hat er genau den MyDealz'schen Nerv getroffen, in einem guten Deal, einen noch besseren Tipp mitgeteilt. Auch wenn ich zur "Sinnlos-schwafel" Fraktion gehöre, finde ich es persönlich nicht ok, jemanden mit einem Kackhaufen zu zitieren und dabei anspielungen auf seine nicht vorhandenen Sprachkenntnisse zu machen.


You must be a Trump supporter.

Lukas.Kirbyvor 7 m

http://geizhals.de/intel-core-i3-6100-bx80662i36100-a1329935.html?hloc=at&amp;hloc=dehier ist er doch günstiger? oder übersehe ich was?

​Dein link geht zum 6100 und nicht 6300 wie hier angepriesen

peki100vor 12 m

You must be a Trump supporter.



cuz I try to help you?

Warum nicht gleich in nen FX6300 und einer potenten Grafikkarte investieren?

Hier mal ein interessanter Vergleich:

technikaffe.de/cpu…554

Link210vor 4 m

Warum nicht gleich in nen FX6300 und einer potenten Grafikkarte investieren? Hier mal ein interessanter Vergleich: http://www.technikaffe.de/cpu_vergleich-amd_fx_6300-218-vs-intel_core_i3_6300t-554



Bitte bitte keinen FX zum Gamen.
Ich ziehe AMD auch gerne vor, aber der FX war einfach nichts. ein Dual core mit HT zieht im Gaming locker vorbei und ist dabei nicht teurer, braucht die Hälfte an Strom und ist leichter zu kühlen.

Artemiisvor 20 m

Bitte bitte keinen FX zum Gamen.Ich ziehe AMD auch gerne vor, aber der FX war einfach nichts. ein Dual core mit HT zieht im Gaming locker vorbei und ist dabei nicht teurer, braucht die Hälfte an Strom und ist leichter zu kühlen.























Erreiche bei Doom (Ultra) mit einer GTX 970 und dem FX 6300 zwischen 70 - 120 FPS.





























































Bei Mafia 3 (höchste Einstellung), welches extrem peinlich programmiert wurde, erreiche ich 30 - 65 FPS





























































Ich kann dem FX nichts negatives abgewinnen. Die Temperatur beim spielen liegt bei 60 - 69 Grad.
Bearbeitet von: "Link210" 9. Jan

Link210vor 5 m

Erreiche bei Doom (Ultra) mit einer GTX 970 und dem FX 6300 zwischen 70 - 120 FPS. Bei Mafia 3 (höchste Einstellung), welches extrem peinlich programmiert wurde, erreiche ich 30 - 65 FPS Ich kann dem FX nichts negatives abgewinnen. Die Temperatur beim Spielen liegt 60 - 69 Grad.



Das freut mich dass du zufrieden bist, aber bei einem Neukauf ist dass nur eine Diskussion Wert, wenn man viel Sachen wie Rendern o.ä. macht.
Lass auf ZEN hoffen

btw: pcgameshardware.de/CPU…92/
Bearbeitet von: "Artemiis" 9. Jan

TDP vom Pentium ist etwas höher. Sind das defekte Quad-Cores?

Wer kauft sich denn nen überhaupt nen i3 Prozessor?! xD

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text