Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
913° Abgelaufen
50

Intel Core i5-12600KF LGA1700 6C+4c/16T, 3.70-4.90GHz (boxed)

269€298,33€-10%
Avatar
Idumah
Mitglied seit 2018
97
1.200
eingestellt am 5. Dez 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mindfactory bietet das Intel Core i5-12600KF aktuell für 269 € an. Dafür müsst ihr einfach über Mindstar den Prozessor in den Warenkorb legen. Der Unterschied zur i5-12600K liegt daran, dass dieser Prozessor keine iGPU besitzt.

Technische Daten:
1908645_1.jpg
PVG:
1908645_1.jpg

Versand und Rückgabe bei Mindfactory

Die Versandkosten bei Mindfactory betragen, unabhängig vom Bestellwert, regulär 8,99€ für den Standardversand. Im Midnight-Shopping (0 - 6 Uhr) erhaltet ihr eure Bestellungen ab 150€ Warenwert versandkostenfrei.

Aktionsprodukte, wie z.B. die MindStar Angebote, erhaltet ihr ebenfalls versandkostenfrei. Diese Artikel sind dann mit Gratisversand gekennzeichnet.

Rücksendungen sind kostenfpflichtig.
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

Beste Kommentare
Avatar
St31ngobl1n05.12.2021 15:42

Angebot hochNachfrage dank leerem DDR5 niedrigDann besuchen wir noch eine …Angebot hochNachfrage dank leerem DDR5 niedrigDann besuchen wir noch eine Unterrichtsstunde Wirtschaft und Recht 8. Klasse Gymnasium Bayern und tada


Was issn das für eine Antwort auf eine vollkommen legitime Frage? Nicht jeder ist immer hinsichtlich Marktlage oder Produkten up to date...
Wahrscheinlich habe ich einfach die Ironie überlesen
Bearbeitet von: "Kisai" 5. Dez 2021
Avatar
Kisai05.12.2021 15:48

Was issn das für eine Antwort auf eine vollkommen legitime Frage? Nicht …Was issn das für eine Antwort auf eine vollkommen legitime Frage? Nicht jeder ist immer hinsichtlich Marktlage up to date...


Er verteidigt Intel hier aufs Blut, egal um welchen Deal es sich handelt. Nun will er es mit DDR5 begründen
Avatar
St31ngobl1n05.12.2021 15:42

Angebot hochNachfrage dank leerem DDR5 niedrigDann besuchen wir noch eine …Angebot hochNachfrage dank leerem DDR5 niedrigDann besuchen wir noch eine Unterrichtsstunde Wirtschaft und Recht 8. Klasse Gymnasium Bayern und tada


Ist Bayern nicht dieses Agrarland mit den vielen Bauern?
50 Kommentare
  1. Avatar
    Ist Intel jetzt schon im Ausverkauf?
  2. Avatar
    AlfEdel05.12.2021 15:40

    Ist Intel jetzt schon im Ausverkauf?


    Angebot hoch
    Nachfrage dank leerem DDR5 niedrig

    Dann besuchen wir noch eine Unterrichtsstunde Wirtschaft und Recht 8. Klasse Gymnasium Bayern und tada
  3. Avatar
    St31ngobl1n05.12.2021 15:42

    Angebot hochNachfrage dank leerem DDR5 niedrigDann besuchen wir noch eine …Angebot hochNachfrage dank leerem DDR5 niedrigDann besuchen wir noch eine Unterrichtsstunde Wirtschaft und Recht 8. Klasse Gymnasium Bayern und tada


    Was issn das für eine Antwort auf eine vollkommen legitime Frage? Nicht jeder ist immer hinsichtlich Marktlage oder Produkten up to date...
    Wahrscheinlich habe ich einfach die Ironie überlesen
    Bearbeitet von: "Kisai" 5. Dez 2021
  4. Avatar
    Kisai05.12.2021 15:48

    Was issn das für eine Antwort auf eine vollkommen legitime Frage? Nicht …Was issn das für eine Antwort auf eine vollkommen legitime Frage? Nicht jeder ist immer hinsichtlich Marktlage up to date...


    Er verteidigt Intel hier aufs Blut, egal um welchen Deal es sich handelt. Nun will er es mit DDR5 begründen
  5. Avatar
    St31ngobl1n05.12.2021 15:42

    Angebot hochNachfrage dank leerem DDR5 niedrigDann besuchen wir noch eine …Angebot hochNachfrage dank leerem DDR5 niedrigDann besuchen wir noch eine Unterrichtsstunde Wirtschaft und Recht 8. Klasse Gymnasium Bayern und tada


    Aber mit gutem DDR4 ist der auch alles andere als schlecht. Für Gaming recht gutes Angebot, auch wenn mir AMD durch die Boardpreise trotzdem noch mehr zusagt derzeit.
  6. Avatar
    St31ngobl1n05.12.2021 15:42

    Angebot hochNachfrage dank leerem DDR5 niedrigDann besuchen wir noch eine …Angebot hochNachfrage dank leerem DDR5 niedrigDann besuchen wir noch eine Unterrichtsstunde Wirtschaft und Recht 8. Klasse Gymnasium Bayern und tada


    Ist Bayern nicht dieses Agrarland mit den vielen Bauern?
  7. Avatar
    Zusammen mit dem DDR4-3000 Deal recht interessant.
    Fehlt nur noch ein gutes Board.
  8. Avatar
    Kisai05.12.2021 15:48

    Was issn das für eine Antwort auf eine vollkommen legitime Frage? Nicht …Was issn das für eine Antwort auf eine vollkommen legitime Frage? Nicht jeder ist immer hinsichtlich Marktlage oder Produkten up to date...Wahrscheinlich habe ich einfach die Ironie überlesen


    Lass den möchtegern Experten labern, er war ja auch der Meinung dass die Grafikkartenpreise im Winter runter gehen.
  9. Avatar
    hagen_fenris05.12.2021 15:56

    Zusammen mit dem DDR4-3000 Deal recht interessant.Fehlt nur noch ein gutes …Zusammen mit dem DDR4-3000 Deal recht interessant.Fehlt nur noch ein gutes Board.


    MSI Pro Z690-A DDR4 für 171,99 € inkl. Versand.
  10. Avatar
    hagen_fenris05.12.2021 15:56

    Zusammen mit dem DDR4-3000 Deal recht interessant.Fehlt nur noch ein gutes …Zusammen mit dem DDR4-3000 Deal recht interessant.Fehlt nur noch ein gutes Board.


    Ist halt die Sache, finde es persönlich mit dem 3000MHz absolut uninteressant. Das volle Potential entwickelt er mit hohen Bandbreiten und niedriger Latenz. 3200CL16/3600CL16 sollten es schon sein.
  11. Avatar
    Die Mehrheit der Alderlakekäufer nimmt den 12700k. Daher ist der 12600kf hier im Angebot. DDR5 Tests sind kaum machbar weil die Boards noch eher alpha Status haben als finale Produkte sind. Und die E-Cores haben auch unter W11 einige Nachteile.
  12. Avatar
    St31ngobl1n05.12.2021 15:42

    Angebot hochNachfrage dank leerem DDR5 niedrigDann besuchen wir noch eine …Angebot hochNachfrage dank leerem DDR5 niedrigDann besuchen wir noch eine Unterrichtsstunde Wirtschaft und Recht 8. Klasse Gymnasium Bayern und tada


    Man braucht aber kein DDR5 Kollege...
  13. Avatar
    AlfEdel05.12.2021 15:54

    Ist Bayern nicht dieses Agrarland mit den vielen Bauern?


    Nein wir sind leider das Land mit den elenden Religionstrotteln die den gesamten Fortschritt bremsen.
    Okay, wir sind das Agrarland

    MeisterKroko05.12.2021 16:11

    Man braucht aber kein DDR5 Kollege...


    Stimmt aber nicht nur Tech-Jesus sagt dass die CPU erst richtig interessant wird wenn vernünftige DDR5 Kits (nicht die die nicht lieferbar sind) verfügbar sind.

    rolfdafiftynine05.12.2021 15:52

    Aber mit gutem DDR4 ist der auch alles andere als schlecht. Für Gaming …Aber mit gutem DDR4 ist der auch alles andere als schlecht. Für Gaming recht gutes Angebot, auch wenn mir AMD durch die Boardpreise trotzdem noch mehr zusagt derzeit.


    Klar. Aber Grad die Boardpreise sind eben das uninteressante für DDR4.
    Persönlich seh ich es nicht ein da zu kaufen um dann wenn im September/Oktober spätestens die 8-9ns DDR5 Kits da sind nochmal umzubauen

    Amko05.12.2021 15:49

    Er verteidigt Intel hier aufs Blut, egal um welchen Deal es sich handelt. … Er verteidigt Intel hier aufs Blut, egal um welchen Deal es sich handelt. Nun will er es mit DDR5 begründen


    Was hat meine Aussage mit einer Pro/Contra Team Red/Blue zu tun?
    Dass ich sag dass die Nachfrage mies ist weils keinen gibt der irgendwie sinnvoll den Vollen Mehrwert ausschöpfen kann ist wohl "Fanboy" gehabe wenn man es auch nur fest genug glaub
    Bearbeitet von: "St31ngobl1n" 5. Dez 2021
  14. Avatar
    rolfdafiftynine05.12.2021 15:52

    auch wenn mir AMD durch die Boardpreise trotzdem noch mehr zusagt derzeit.


    Du willst aber nicht "billig" B450/B550 mit Z690 vergleichen? Z690 bietet neben PCIe 5.0 auch 4x M.2 PCIe 4.0
  15. Avatar
    till6905.12.2021 16:17

    Du willst aber nicht "billig" B450/B550 mit Z690 vergleichen? Z690 bietet …Du willst aber nicht "billig" B450/B550 mit Z690 vergleichen? Z690 bietet neben PCIe 5.0 auch 4x M.2 PCIe 4.0


    Selbst wenn du 1:1 das X570 hernimmst das identischer Fertigungsqualität entspricht (natürlich nicht MSI A Pro vs Crosshair Hero) bist selbst mit nem X570 im Angebot bei 150€ und mehr als gut dabei.
  16. Avatar
    MeisterKroko05.12.2021 16:11

    Man braucht aber kein DDR5 Kollege...


    So ist es, kein Mensch spürt derzeit einen Unterschied zwischen gutem DDR4 und lahmen DDR5
  17. Avatar
    St31ngobl1n05.12.2021 16:19

    Selbst wenn du 1:1 das X570 hernimmst das identischer Fertigungsqualität …Selbst wenn du 1:1 das X570 hernimmst das identischer Fertigungsqualität entspricht (natürlich nicht MSI A Pro vs Crosshair Hero) bist selbst mit nem X570 im Angebot bei 150€ und mehr als gut dabei.


    Kannst du nicht vergleichen, da pcie 5.0.
    Die Mainboards haben jetzt alle mehr Layer (Schichten), um mehr Leiterbahnen unterzubringen.
    Oder auch um die Signalintegrität zu verbessern oder abzuschirmen.

    Der Chipsatz für pcie 5.0 etc ist auch teurer.
    Äpfel mit Birnen.

    In wie fern man pcie 5.0 etc. braucht lasse ich mal außen vor.

    PS. Ein MSI Pro Z690-A DDR4 für 172€ hat alles was 99 % der Nutzer brauchen.
    Selbst für ein 12900k reicht das Board locker aus.
    Bearbeitet von: "Petesmith" 5. Dez 2021
  18. Avatar
    Petesmith05.12.2021 16:21

    Kannst du nicht vergleichen, da pcie 5.0.Die Mainboards haben jetzt alle …Kannst du nicht vergleichen, da pcie 5.0.Die Mainboards haben jetzt alle mehr Layer (Schichten), um mehr Leiterbahnen unterzubringen.Oder auch um die Signalintegrität zu verbessern oder abzuschirmen.Der Chipsatz für pcie 5.0 etc ist auch teurer.Äpfel mit Birnen.In wie fern man pcie 5.0 etc. braucht lasse ich mal außen vor.PS. Ein MSI Pro Z690-A DDR4 für 172€ hat alles was 99 % der Nutzer brauchen.Selbst für ein 12900k reicht das Board locker aus.


    Sag mir ein Szenario das für den Normalen User (Gamer+Hobby Bild und Foto Bearbeiter) einen nennenswerten Mehrwert liefern wird in sagen wir 3 Jahren.

    Da wirds echt dünn.
    NVMEs? Ja aber dann reden wir von 0,1 sekunde, vlt 0,2 Sekunden beim Booten.
    GPUs? Ja ne, selbst PCIE3x16 reicht um jede Mittelklasse (denn wir schauen ja schon aufs geld) ausreichend zu bespielen (rtx 3070)
    Netzwerkadapter? Ja ne wirklich nicht

    Als all die Leute losgelaufen sind "Oh PCIE Gen 4 eeendlich schnellere NVMEs" sind die genauso schnell wachgeworden.

    Und ja, poweruser/professionelle eventuel siehe Quadros aber das ist kein Anwendungsfall für ein übliches X570/Z690 Board.

    Nachtrag, hab den aktualisierten Kommentar nicht gesehen:

    Ja, DDR 4 reicht aber dann ist selbst das günstigste MSI Gaming liegt bei X570 um die 130öcken, beim Z690 ist das A Pro das günstigste für 170/180öcken.
    Ja intel macht riesen reibach mit den sackteuren Chipsätzen. Aber das hat leider nicht viel für den User an Vorteilen wenn man den voll ausschöpfen möchte.
    Und eben das teure ist ja das "Monopol" auf PCIE5.0 und das wiederum ist halt eher sinnlos/ohne Mehrwert. Ein Z590 Chipsatz hatte ausreichend PCI-Lanes um theoretisch alle am Board möglichen Slots zu bedienen in Gen3 Speed. Da ist iwann Intel die Matschbirne mit ihrem verkorksten 12V ATX, der 24pin reicht nicht um theoretisch 8*Gen3x16 zu bretreiben (wozu ja platz da wäre)
    Bearbeitet von: "St31ngobl1n" 5. Dez 2021
  19. Avatar
    Verkauft sich schlecht
  20. Avatar
    St31ngobl1n05.12.2021 16:26

    Sag mir ein Szenario das für den Normalen User (Gamer+Hobby Bild und Foto …Sag mir ein Szenario das für den Normalen User (Gamer+Hobby Bild und Foto Bearbeiter) einen nennenswerten Mehrwert liefern wird in sagen wir 3 Jahren.Da wirds echt dünn.NVMEs? Ja aber dann reden wir von 0,1 sekunde, vlt 0,2 Sekunden beim Booten.GPUs? Ja ne, selbst PCIE3x16 reicht um jede Mittelklasse (denn wir schauen ja schon aufs geld) ausreichend zu bespielen (rtx 3070)Netzwerkadapter? Ja ne wirklich nichtAls all die Leute losgelaufen sind "Oh PCIE Gen 4 eeendlich schnellere NVMEs" sind die genauso schnell wachgeworden.Und ja, poweruser/professionelle eventuel siehe Quadros aber das ist kein Anwendungsfall für ein übliches X570/Z690 Board.Nachtrag, hab den aktualisierten Kommentar nicht gesehen:Ja, DDR 4 reicht aber dann ist selbst das günstigste MSI Gaming liegt bei X570 um die 130öcken, beim Z690 ist das A Pro das günstigste für 170/180öcken.Ja intel macht riesen reibach mit den sackteuren Chipsätzen. Aber das hat leider nicht viel für den User an Vorteilen wenn man den voll ausschöpfen möchte.Und eben das teure ist ja das "Monopol" auf PCIE5.0 und das wiederum ist halt eher sinnlos/ohne Mehrwert. Ein Z590 Chipsatz hatte ausreichend PCI-Lanes um theoretisch alle am Board möglichen Slots zu bedienen in Gen3 Speed. Da ist iwann Intel die Matschbirne mit ihrem verkorksten 12V ATX, der 24pin reicht nicht um theoretisch 8*Gen3x16 zu bretreiben (wozu ja platz da wäre)


    Das x570 Gaming hat grottige VRM's...
    Dazu einen ollen Chipsatzlüfter, nur 1GB Lan statt 2.5 GB nur zwei m.2 Slots statt vier, etc.

    Ist von der Ausstattung nicht vergleichbar.

    Nachtrag, schau gerne mal was ein am4 Brett mit vier m.2 Slots kostet.
    Bearbeitet von: "Petesmith" 5. Dez 2021
  21. Avatar
    Es lohnt sich gegen 9900k Wechsel?
  22. Avatar
    hot! klar Mainboards aktuell teuer. Aber gute Leistung fürs zocken
  23. Avatar
    Petesmith05.12.2021 16:39

    Das x570 Gaming hat grottige VRM's...Dazu einen ollen Chipsatzlüfter, nur …Das x570 Gaming hat grottige VRM's...Dazu einen ollen Chipsatzlüfter, nur 1GB Lan statt 2.5 GB nur zwei m.2 Slots statt vier, etc.Ist von der Ausstattung nicht vergleichbar.Nachtrag, schau gerne mal was ein am4 Brett mit vier m.2 Slots kostet.


    Das stimmt ja alles aber das ist eben der "Zahn der Zeit"
    Wirklich Leistung für Otto und Tina bleibt da nicht auf der strecke mit einem 5800X/5600X
    Und Vier m.2s sind selbst für Poweruser deutlich zuviel des Normal nutzbaren.
    3+CNVI (was zum Glück keiner will) okay aber mehr auch nicht

    Viktor_Lechnowitsch05.12.2021 16:39

    Es lohnt sich gegen 9900k Wechsel?


    Laufen deine Spiele überhaupt?
    So gehts mal los
    Bearbeitet von: "St31ngobl1n" 5. Dez 2021
  24. Avatar
    till6905.12.2021 16:17

    Du willst aber nicht "billig" B450/B550 mit Z690 vergleichen? Z690 bietet …Du willst aber nicht "billig" B450/B550 mit Z690 vergleichen? Z690 bietet neben PCIe 5.0 auch 4x M.2 PCIe 4.0


    Doch, will ich. Du hast bei Alder Lake keine Wahl: Du MUSST z690 >200€ nehmen, ob du PCIe 5.0 und 4x M.2 PCIe 4.0 brauchst oder nicht.

    Aber kann schon verstehen wenn man als Gamer nicht ohne die PCIe 5.0 Grafikkarte auskommen kann
  25. Avatar
    Die integrierte Grafik ist außer für 2D eher unbrauchbar im Vergleich zu einem 5600G oder?
  26. Avatar
    tkware05.12.2021 17:14

    Die integrierte Grafik ist außer für 2D eher unbrauchbar im Vergleich zu e …Die integrierte Grafik ist außer für 2D eher unbrauchbar im Vergleich zu einem 5600G oder?


    Der KF besitzt gar keine integriere Grafikeinheit
  27. Avatar
    pgx005.12.2021 17:18

    Der KF besitzt gar keine integriere Grafikeinheit


    Dann habe ich das mit den Buchstaben bei Intel falsch im Kopf

    Edit: Mit integrierter Grafik wäre der Suffix G.
    Bearbeitet von: "tkware" 5. Dez 2021
  28. Avatar
    tkware05.12.2021 17:25

    Dann habe ich das mit den Buchstaben bei Intel falsch im Kopf Dann habe ich das mit den Buchstaben bei Intel falsch im Kopf Edit: Mit integrierter Grafik wäre der Suffix G.


    Nein, G ist bei AMD der Suffix. Bei Intel heisst der schlicht K (ohne F)
  29. Avatar
    Wie kommt man zu dem Preis ? Oder ist der Deal bereits abgelaufen?
    Bekomme.nur 293€ angezeigt
    Bearbeitet von: "Ref.Al_Bundy" 5. Dez 2021
  30. Avatar
    Ref.Al_Bundy05.12.2021 17:59

    Wie kommt man zu dem Preis ? Oder ist der Deal bereits …Wie kommt man zu dem Preis ? Oder ist der Deal bereits abgelaufen?Bekomme.nur 293€ angezeigt


    Du musst über die Mindstar Rubrik schauen
  31. Avatar
    Besser als der 5600x
  32. Avatar
    Chaosbreed05.12.2021 18:16

    Besser als der 5600x


    Jau, etwas besser als 5600x.
    In etwa auf 5800x Niveau.

    Mit dem Preis wird er schon interessanter. (kompensiert die teuren Bretter)
    Bearbeitet von: "Tommy1911" 5. Dez 2021
  33. Avatar
    Hmm bei dem Preis hätte ich doch zur 12er Serie gegriffen. Gerade erst einen 11400 gekauft. Die 100€ hätte ich noch drauf gelegt.
    Andererseits, was kostet ein gescheites Mainboard? Hatte noch das Gigabyte Aorus Ultra Z590 für 140€ geschossen.
    Da hätte ich bestimmt auch ordentlich drauf legen müssen
  34. Avatar
    Bloodhunter05.12.2021 18:35

    Hmm bei dem Preis hätte ich doch zur 12er Serie gegriffen. Gerade erst …Hmm bei dem Preis hätte ich doch zur 12er Serie gegriffen. Gerade erst einen 11400 gekauft. Die 100€ hätte ich noch drauf gelegt.Andererseits, was kostet ein gescheites Mainboard? Hatte noch das Gigabyte Aorus Ultra Z590 für 140€ geschossen.Da hätte ich bestimmt auch ordentlich drauf legen müssen


    182€ aktuell für das günstigste Z690 Board mit DDR4.

    Die Preise fallen langsam
  35. Avatar
    powermueller05.12.2021 16:10

    Die Mehrheit der Alderlakekäufer nimmt den 12700k. Daher ist der 12600kf …Die Mehrheit der Alderlakekäufer nimmt den 12700k. Daher ist der 12600kf hier im Angebot. DDR5 Tests sind kaum machbar weil die Boards noch eher alpha Status haben als finale Produkte sind. Und die E-Cores haben auch unter W11 einige Nachteile.


    34380860-151Ow.jpg
  36. Avatar
    Tommy191105.12.2021 18:38

    182€ aktuell für das günstigste Z690 Board mit DDR4.Die Preise fallen lan … 182€ aktuell für das günstigste Z690 Board mit DDR4.Die Preise fallen langsam



    172€ mit GIROPAY

    m.notebooksbilliger.de/msi…874
  37. Avatar
    Tommy191105.12.2021 18:34

    Jau, etwas besser als 5600x.In etwa auf 5800x Niveau.Mit dem Preis wird er …Jau, etwas besser als 5600x.In etwa auf 5800x Niveau.Mit dem Preis wird er schon interessanter. (kompensiert die teuren Bretter)


    Man kann den auch jetzt kaufen und in 3 Monaten die günstigsten Boards. Wird bestimmt wieder teurer. Wenn der DDR 5 RAM wieder verfügbar ist.
  38. Avatar
    Chaosbreed05.12.2021 19:13

    Man kann den auch jetzt kaufen und in 3 Monaten die günstigsten Boards. …Man kann den auch jetzt kaufen und in 3 Monaten die günstigsten Boards. Wird bestimmt wieder teurer. Wenn der DDR 5 RAM wieder verfügbar ist.


    Achhhhh, im Moment sehe keine Zeichen für besondere Preissteigerung.

    AMD und Intel sind ziemlich ebenbürtig aktuell. Wenn Intel teuerer, kann man zur AMD-Option greifen und umgekehrt. Zudem sind die Grafikkarten weiterhin überteuert, viele rüsten dann auch gar nicht erst auf --> Angebotsüberhang
  39. Avatar
    Excellsior05.12.2021 19:59

    Achhhhh, im Moment sehe keine Zeichen für besondere Preissteigerung.AMD …Achhhhh, im Moment sehe keine Zeichen für besondere Preissteigerung.AMD und Intel sind ziemlich ebenbürtig aktuell. Wenn Intel teuerer, kann man zur AMD-Option greifen und umgekehrt. Zudem sind die Grafikkarten weiterhin überteuert, viele rüsten dann auch gar nicht erst auf --> Angebotsüberhang


    Ja warte auch auf ne ordentliche Karte, dann gibt es noch ein cpu upgarde. Ryzen 3600 reicht noch zwei Jahre. So ein Zen 3 mit 3d Cache im Abverkauf peile ich an.
Dein Kommentar
Avatar