365°
ABGELAUFEN
Intel Core i5-4430, 4x 3.00GHz, boxed @MeinPaket

Intel Core i5-4430, 4x 3.00GHz, boxed @MeinPaket

ElektronikAllyouneed Angebote

Intel Core i5-4430, 4x 3.00GHz, boxed @MeinPaket

Preis:Preis:Preis:131,09€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis bei Mindfactory: 159,78€.

Sogar 128,78€! mit 10% Gutschein aus dem Heft möglich

Auf den Preis von 131,09€ kommt jedar mit dem Gutschein: APP12EURO.

Es handelt sich um als abgelaufene markierte Deal:
mydealz.de/dea…442

Test:
gamestar.de/har…tml
Datenblatt:
ark.intel.com/De/…GHz
Preisvergleich:
geizhals.de/int…tml

34 Kommentare

Ist der gut ? :-D

Vergleichbar mit nem I5-2500K (ungetaktet) wobei der 2500K noch nen tucken schneller ist ;-)

Hab einen i5-3550, Wechsel wohl nicht nötig, der Preis ist aber gut ;-)

Und auch hier stellt sich mir die Frage,
diesen, oder einen i3 4370?

Soll in einem Multimedia Rechner verbaut werden. Für den i3 würde der geringere Stromverbrauch sprechen.
Was meint Ihr?

HOOOOOOOOOT!!!! Diesen Deal hätte es vor 1 Monat geben sollen

BananaPi

Und auch hier stellt sich mir die Frage, diesen, oder einen i3 4370? Soll in einem Multimedia Rechner verbaut werden. Für den i3 würde der geringere Stromverbrauch sprechen. Was meint Ihr?



Was kostet Dich denn der i3? Also rein für Multimedia würde ich auch den 3er nehmen, wenn er dann auch noch günstiger in der Anschaffung ist, dann sowieso!

Hat jemand noch einen Tipp für Ram und Board? Möglichst energie sparend.

BananaPi

Und auch hier stellt sich mir die Frage, diesen, oder einen i3 4370? Soll in einem Multimedia Rechner verbaut werden. Für den i3 würde der geringere Stromverbrauch sprechen. Was meint Ihr?



Wenn du unter Multimediarechner einen PC für HD-Filme, Musik und Internet verstehst, reicht auch ein Pentium mit 3GHz mehr als aus. Selbst ein Celeron kommt da nicht an seine Grenzen.

Habe diese Woche für mein neues Schlafzimmerrig bei ebay einen i3-3225 mit HD4000 ersteigert (64€), der reicht vollkommen.
Rest war vorhanden
- ASUS P8H67-I (braucht BIOS update)
- 2x4gb Kingston value ram
- Samsung 830 256gb
- paar Seagate st4000dm000

BananaPi

Und auch hier stellt sich mir die Frage, diesen, oder einen i3 4370? Soll in einem Multimedia Rechner verbaut werden. Für den i3 würde der geringere Stromverbrauch sprechen. Was meint Ihr?



Yep, genau das. Musik, HD Filme, und vielleicht mal nen Casual Game. Sollte halt für die nächsten 5-7 Jahre ausreichend Leistung haben.

Der i3 4370 würde mich dank nem Gutschein auch nur 130€ kosten. Somit vom Preis vergleichbar mit diesem i5 hier.

Nur zur Info: Der "nächste Preis" ist der letzte Mist, für 159€ bekommt man bei mindfactory ebenfalls schon den besseren i5-4460. Ein i5 für 130 öcken ist natürlich trotzdem nett, aber man sollte hier nicht glauben dass man hier "30€ spart". ;-)

Bei Rakuten wäre besser.

BananaPi

Und auch hier stellt sich mir die Frage, diesen, oder einen i3 4370? Soll in einem Multimedia Rechner verbaut werden. Für den i3 würde der geringere Stromverbrauch sprechen. Was meint Ihr?



Spiele scheitern ja eher an mangelnder Grafikleistung denn an CPU-Leistung. Von daher würde ich mir einen Pentium kaufen und das gesparte Geld in eine ordentliche Einstiegsgrafikkarte, zb ne GTX 750 stecken. Das macht imho mehr Sinn als der i3. Ich selbst habe ne ganze Zeit lang den Pentium G3420 genutzt, damit war für die genannten Sachen immer genug Leistung da. Zusammen mit einer potenten Grafikkarte konnte man auch Spiele wie BF4 oder andere Highend-Titel auf max mit 1080p spielen. Ich hab dann nur vor ein paar Wochen aufgerüstet, weil er mir beim h264 Encoding dann doch zu lahm war. Aber sonst absolut ausreichend.
Ob ein Entrylevelsystem jetzt noch in 5-7 Jahren taugt... wer weiß. Solange würde ich nicht im Vorraus planen.

Schilling

Hat jemand noch einen Tipp für Ram und Board? Möglichst energie sparend.


(Hier stand bis eben Unsinn)
H97:

ASRock H97M Pro4 ~75€

alternativ:
Gigabyte GA-H97-D3H ~85€

B85:
ASRock B85 Pro4 ~63€

Ram nimm den günstigsten, bzw den günstigsten mit nierigster Spannung wenn du Strom sparen möchtest.
Würde DDR3 1600er nehmen, darunter oder darüber lohnt nicht.



Schilling

Hat jemand noch einen Tipp für Ram und Board? Möglichst energie sparend.


Einen non-K Prozessor kann man eh nicht übertakten...

Ach ja, und die beiden von dir genannten Boards können eh beide nicht übertakten xD

intel > AMD - hot. Ich würde mir lieber einen k-modell kaufen um später übertakten zu können.

Lennt

Einen non-K Prozessor kann man eh nicht übertakten...


Oh, sry nicht gesehen ist ja gar nicht der K... war wegen des Vergleichs mit dem 2500K etwas verwirrt.
Und ja, Z97 wäre passend gewesen, sind trotzdem in diesem Fall Empfehlungen bei denen man nichts falsch machen kann.

Lennt

Nur zur Info: Der "nächste Preis" ist der letzte Mist, für 159€ bekommt man bei mindfactory ebenfalls schon den besseren i5-4460. Ein i5 für 130 öcken ist natürlich trotzdem nett, aber man sollte hier nicht glauben dass man hier "30€ spart". ;-)


Seh ich genau so ...

Reuben

Bei Rakuten wäre besser.


Dafür sollte man dir direkt wieder deine "Krone" wegnehmen ... \ò.Ó/

Lennt

Einen non-K Prozessor kann man eh nicht übertakten... Ach ja, und die beiden von dir genannten Boards können eh beide nicht übertakten xD


Das würde mich auch interessieren! Weißt du da irgendwie mehr als wir? Gibt es einen Trick, wie man einen non-K mit diesem H97 Board nennenswert übertakten kann? Oder war das einfach nur ein Aussetzer?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text