Intel Core i5 4570S 100€ (ebay/OEM) Versand aus Irland
63°Abgelaufen

Intel Core i5 4570S 100€ (ebay/OEM) Versand aus Irland

41
eingestellt am 1. Jan 2014
Der Verkäufer hat noch ein paar andere Prozessoren zu guten Preisen auf Lager:

ebay.de/sch…562

z. B. der i7-4771 für 183,01 mit Versand. (Idealo: 266,63€)

Ich stelle mir gerade ein neues System zusammen und bin auf der Suche nach nem günstigen Haswell Quadcore. Dabei bin ich auf dieses top Angebot gestoßen. Ich bin noch auf der Suche nach dem Haken aber kann einfach keiner finden. Es handelt sich um den einzelnen Prozessor ohne Kühler/Intel Verpackung. Die Bewertungen des Verkäufers sehen auch gut aus und die Zahlung erfolgt per PayPal.
Vergleichspreis kann ich nur zur Boxed Version ziehen also mit Kühler (Der aber eh Schrott ist).
Idealo: 166,43€
idealo.de/pre…tml

41 Kommentare

Vergleichspreis?

SixX

Vergleichspreis?

Idealo...ab 166,43€
idealo.de/pre…tml

SixX

Vergleichspreis?

Geht schlecht, da de jure Gebrauchtware.

Geiles Angebot, leider Socket 1150.


Dieses Angebot wurde beendet.

8 Min hat der Deal gehalten

Vorbei

Intel Tray version hat keine Garantie für Endkunden.
Nur Gewährleistung über den Händler.

Der Preis ist spitze ... mir sind in meinem oder den PCs die ich so aufbaue in den letzten 10 Jahren keine CPU verreckt.

@webbow
doch AMD's *g*

bigm

@webbowdoch AMD's *g*


mir schon, geht recht einfach, wenn man den kühler verkanntet fest macht

Verfasser

bigm

@webbowdoch AMD's *g*



Dafür hat man mit jedem AMD-Prozessor gleichzeitig eine Heizung.

Schade

bigm

@webbowdoch AMD's *g*

Ich hatte damals nen AMD Athlon XP 2400+ wo ein Stück aus dem DIE gebrochen war, der lief nur noch in MSI Boards. Hatte mir ein Kumpel geschenkt, auf denen ASUS Board lief der nicht mehr. Aber bei mir dann auch fast 2 Jahre ohne Probleme. Der war ziemlich unverwüstlich.

Aber nen Intel hab ich trotz übertaken noch nie kaputt bekommen. Die halten fast unendlich viel aus.

Übrigens ist der S hier die Stromsparvariante, also etwa 5% langsamer als der "normale" 4570.

Beendet
Hmmm....Preis ist hot , aber wegen einer Auktion ohne, dass mehere Mydealzer was kaufen können, ein Deal zu veröffentlichen... weiss nicht!

bigm

@webbowdoch AMD's *g*



Habe einen i7 4770 und einen A10-6800K mit dem gleichen Kühler. Der 6800K bleibt kühler, auch unter Last.

Was lernen wir daraus? Klappe zu die Fanboy.

Snaku

Habe einen i7 4770 und einen A10-6800K mit dem gleichen Kühler. Der 6800K bleibt kühler, auch unter Last.Was lernen wir daraus?

Dass man AMD Temperatursensoren schon seit 10+ Jahren nicht trauen kann?

Snaku

Klappe zu die Fanboy.

Achso. oO

Die Leute, die behaupten, dass der Intel Boxed-Kühler scheiße ist, haben keine Ahnung.

Wer nicht übertakten möchte, der fährt mit dem Boxed-Lüfter sehr gut.

Bei Internet und Office unhörbar (1,5m Entfernung) bei ca 960 Umdrehungen und 23°C... Bei leichtem Gaming (ETS2 oder AOE3 ohne zusätzlicher Grafikkarte) wird der Prozessor bei dieser Umdrehung ebenfalls nicht heißer als 35°C...

Na ja, wenn man den Prozzessor nicht dauerhaft stark belastet, dann reicht dieser Kühler... Auch bei dauerhafter 100% Auslastung geht der Prozessor mit diesem Kühler nicht kaputt (oder glaubt ernsthaft jemand, dass die Intel-Ingenieure unfähig sind?)

Bei eine hohen Drehzahl wird das Teil jedoch gerne Laut. Beim zocken ist es eh egal, außer man spielt ohne Sound. Für exzessive Videobearbeitung ist dieser Prozessor eh nicht gedacht... Übertakten geht übrigens nicht...

Es gibt also kaum einen Nutzer, der wirklich auf einen non-boxed-Kühler angewiesen ist. Spart euch das Geld lieber ;-)

Momoko

Aber nen Intel hab ich trotz übertaken noch nie kaputt bekommen. Die halten fast unendlich viel aus.

... weil intel CPU schon seit Ewigkeiten das thermal throttling beherrschen, die takten einfach runter, bis in die Temperatur wieder zusagt.

Momoko

Übrigens ist der S hier die Stromsparvariante, also etwa 5% langsamer als der "normale" 4570.

... auf die man - laut c't - auf keinen Fall reinfallen sollte: sind teurer, dafür langsamer und sparen in normalen Umgebungen (= Selbstbau PC) keine Energie.

Snaku

Habe einen i7 4770 und einen A10-6800K mit dem gleichen Kühler. Der 6800K bleibt kühler, auch unter Last.Was lernen wir daraus?

Snaku

Klappe zu die Fanboy.



Fast so lange wie die intel Jünger auf ihren pentium 4 GHz warten (_;)
Zum deal: ansich klingt die Ersparnis erstmal geil, aber Intels Garantie von 3(?) Jahren gilt afaik nicht für tray CPU's und dann ein Händler in Irland? Probieren geht über studieren X)
P.S. Hätte mein iPad nicht meinen langen Flame Post gelöscht, so würde hier nun viel mehr stehen

Wiedehopf

Die Leute, die behaupten, dass der Intel Boxed-Kühler scheiße ist, haben keine Ahnung.

Aha, komisch das der Boxed Kühler der einzige Lüfter ware welcher aus meinem Silence Gehäuse rauszuhören war.
Der Boxed Lüfter ist ok, aber nicht leise. Erst recht nicht wenn die CPU länger belastet wird.
Avatar

GelöschterUser713

bigm

@webbow doch AMD's *g*



Die heutigen haben doch alle einen Temperatursensor und takten dann runter.
Avatar

GelöschterUser713

Wiedehopf

Die Leute, die behaupten, dass der Intel Boxed-Kühler scheiße ist, haben keine Ahnung.....Bei eine hohen Drehzahl wird das Teil jedoch gerne Laut.



Ist das nicht genau DAS Merkmal für einen schlechten Kühler.
Bis 100 EUR würde ich bei Intel immer den boxed benutzen, einen i7 würde ich so nicht kühlen.

bigm

@webbowdoch AMD's *g*


ja schon, aber wenn man den die zu arg mit druck malträtiert, dann gibt er irgendwann nach

Try , Garantie nur 6 Monaten ohne Lüfter wäre okay bitte nur boxed kaufen

No11e

http://www.ebay.de/itm/111248531708Idealo: 260,00€

Artikelzustand: Neu: Sonstige (siehe Artikelbeschreibung) Verkäufernotizen: “Excellently priced,superfast cpu. Taken from new Dell motherboards that are scrapped because of spillage. Will arrive securely packed.”


htcmobil

Try , Garantie nur 6 Monaten ohne Lüfter wäre okay bitte nur boxed kaufen

Du hast KEINE Garantie, nur Gewährleistung.

tobiwan80

Aha, komisch das der Boxed Kühler der einzige Lüfter ware welcher aus meinem Silence Gehäuse rauszuhören war.Der Boxed Lüfter ist ok, aber nicht leise. Erst recht nicht wenn die CPU länger belastet wird.



Dann war der vielleicht kaputt... In meinem Silent-Gehäuse hört man den auf 1,5m nicht... Außer man tut sein Ohr direkt neben das Gehäuse, das die meisten Menschen vermutlich nicht tun... Natürlich im Office- und Internetnetrieb...

Ich meine Standartmäßig läuft der Lüfter auf etwa 1200 Umdrehungen. Dabei ist er natürlich lauter, als bei 960... Bei 960 ist er wirklich fast unhörbar... Auf 1,5m Entfernung ist er definitiv unhörbar ;-)

Danke, habe mir mal zweimal den 4770 gesichert für neue pcs für meinen vater und mich.
hatte erst an den xeon 1230v3 gedacht, aber der ist günstiger und hat ne integrierte GPU. optimal

Oder ist das mit der Garantie ein Problem? Habe aber ehrlich gesagt in meiner ganzen PC Karriere noch nie von einer defekten CPU gehört, die nicht DOA war?

Verfasser

JNK

Danke, habe mir mal zweimal den 4770 gesichert für neue pcs für meinen vater und mich.hatte erst an den xeon 1230v3 gedacht, aber der ist günstiger und hat ne integrierte GPU. optimal :)Oder ist das mit der Garantie ein Problem? Habe aber ehrlich gesagt in meiner ganzen PC Karriere noch nie von einer defekten CPU gehört, die nicht DOA war?



Also ich habs mal hinbekommen einen Phenom 940 zu verheizen beim overclocking X)

JNK

Danke, habe mir mal zweimal den 4770 gesichert für neue pcs für meinen vater und mich.hatte erst an den xeon 1230v3 gedacht, aber der ist günstiger und hat ne integrierte GPU. optimal :)Oder ist das mit der Garantie ein Problem? Habe aber ehrlich gesagt in meiner ganzen PC Karriere noch nie von einer defekten CPU gehört, die nicht DOA war?



Overclocking ist damit nicht geplant, geht bei den non-K Versionen ja auch sowieso kaum.

Wiedehopf

Die Leute, die behaupten, dass der Intel Boxed-Kühler scheiße ist, haben keine Ahnung.



Der Boxed taugt für die kleinen Dualcores schon, aber auf nem Quad hat er nichts mehr verloren.
Evtl. noch auf den Stromsparversionen, aber ganz sicher nicht auf den normalen.
Außerdem kommt es auch drauf an, welchen Boxed man erwischt, hatte schon welche, die auch auf 1000rpm nicht mehr zu ertragen waren weil sie ratterten.

Markus2811

Der Boxed taugt für die kleinen Dualcores schon, aber auf nem Quad hat er nichts mehr verloren.



Bullshit.
Deswegen läuft die Heizung meines Bruders drüben auch seit nem guten Jahr zuverlässig mit dem Boxed.
Ich denke, was du suchst ist die TDP, bis gegen 100W kann man die Boxed Kühler gut verwenden, darüber werden sie sehr laut.
Ansonsten nutze ich seit zwei Prozzessoren den gleichen Kühler.
von 89W auf 95W. Läuft super und dem Kühler ist es egal dass ich von einem DualCore auf einen Quad gegangen bin und dabei auch noch 6W drauf gepackt habe.

Markus2811

Der Boxed taugt für die kleinen Dualcores schon, aber auf nem Quad hat er nichts mehr verloren. Evtl. noch auf den Stromsparversionen, aber ganz sicher nicht auf den normalen. Außerdem kommt es auch drauf an, welchen Boxed man erwischt, hatte schon welche, die auch auf 1000rpm nicht mehr zu ertragen waren weil sie ratterten.



Also glauben sie, dass sie sich besser auskennen, als der Hersteller? Dann möchte ich demnächst meine Serviceanträge bei ihnen abwickeln ;-)

jpsns

Dafür hat man mit jedem AMD-Prozessor gleichzeitig eine Heizung.



ich erinnere mich noch gut an die Athlon XP Zeiten wo wir mit Silberleitlack und nem wie hieß der Hersteller noch mal *grübel* der Kühler hieß "Silverado" mit Radiallüfter und massiver Feinsilberplatte als Kontakt zum Prozessor *g*

da war AMD noch heikel (ohne Headspreader)...
dann jahrelang Intel.. bis zum Athlon64 auf Asus..
da das System trotz teiletauschwahn (ram, netzteil, mainboard) nur zum zickte wieder Intel..

nicht falsch verstehen ich bin froh über AMD das die Intel ein bisschen die Stirn bieten sonst würden wir viel viel mehr für Prozessoren hin legen müssen...

und GHZ sind halt auch nicht GHZ...
die tatsächliche Leistung ist wichtig...
im Autobereich kann ich auch nicht pauschal sagen ein 300PS wagen ist schneller auf 100KMH wie einer mit 140PS...
wenn der 140PS nur 1,2T wiegt und der 300PS 2,2T hat der bei 0-100 die Nase hinten

Garantie brauchte ich bei Intel noch nie..
auch nicht bei den grad extrem übertakteten 2500K und 3770K.

bei Intel kann man getrost du Tray CPUs greifen.

@ die mitgelieferten Kühlkörper..
wenn ich hier PC zusammenbaue fürs Office dann nehm ich auch mal ne Boxed Version da günstiger..
selbst bei nur mäßiger oder kurzer belastung drehen die "microkühler" was intel da mitliefert sehr schnell auf nicht überhörbar.

aber Lautstärke ist halt individuell..
so kostet allein die verbauten Kühlkörper und Gehäusedämmung bei meinen eigenen PCs seit 15Jahren mehr als andere für ein gut ausgestatteten Mittelklassepc hin lagen würden.

das schöne daran ist das man es nicht jedes mal neu kaufen muss wenn man bei Intel bleibt... (bezogen auf Netzteile, CPU Kühler der letzten generationen)


aber CPUs sind eh deutlich überbewertet...
es gibt andere schwachstellen im PC.
die CPU langweilt sich trotz SSD's und schneller grafikkarte trotzdem.
hoffentlich gibts bald bezahlbare super schnelle SSDs die der 830 und 840Pro mal zeigen wo der hammer hängt....

bigm

ich erinnere mich noch gut an die Athlon XP Zeiten wo wir mit Silberleitlack und nem wie hieß der Hersteller noch mal *grübel* der Kühler hieß "Silverado" mit Radiallüfter und massiver Feinsilberplatte als Kontakt zum Prozessor *g*da war AMD noch heikel (ohne Headspreader)...dann jahrelang Intel.. bis zum Athlon64 auf Asus..da das System trotz teiletauschwahn (ram, netzteil, mainboard) nur zum zickte wieder Intel..nicht falsch verstehen ich bin froh über AMD das die Intel ein bisschen die Stirn bieten sonst würden wir viel viel mehr für Prozessoren hin legen müssen...und GHZ sind halt auch nicht GHZ...die tatsächliche Leistung ist wichtig...im Autobereich kann ich auch nicht pauschal sagen ein 300PS wagen ist schneller auf 100KMH wie einer mit 140PS...wenn der 140PS nur 1,2T wiegt und der 300PS 2,2T hat der bei 0-100 die Nase hinten ;)Garantie brauchte ich bei Intel noch nie..auch nicht bei den grad extrem übertakteten 2500K und 3770K.bei Intel kann man getrost du Tray CPUs greifen.@ die mitgelieferten Kühlkörper..wenn ich hier PC zusammenbaue fürs Office dann nehm ich auch mal ne Boxed Version da günstiger..selbst bei nur mäßiger oder kurzer belastung drehen die "microkühler" was intel da mitliefert sehr schnell auf nicht überhörbar.aber Lautstärke ist halt individuell..so kostet allein die verbauten Kühlkörper und Gehäusedämmung bei meinen eigenen PCs seit 15Jahren mehr als andere für ein gut ausgestatteten Mittelklassepc hin lagen würden.das schöne daran ist das man es nicht jedes mal neu kaufen muss wenn man bei Intel bleibt... (bezogen auf Netzteile, CPU Kühler der letzten generationen)aber CPUs sind eh deutlich überbewertet...es gibt andere schwachstellen im PC.die CPU langweilt sich trotz SSD's und schneller grafikkarte trotzdem.hoffentlich gibts bald bezahlbare super schnelle SSDs die der 830 und 840Pro mal zeigen wo der hammer hängt....



Liegt es nicht am ehesten an den Grafikkarten? Schließlich kann man mit einem 4 Jahre alten Intel Quadcore mit einer ordentlichen Grafikkarte immer noch alles auf Ultra zocken...^^

SparkyGLL

Bullshit.Deswegen läuft die Heizung meines Bruders drüben auch seit nem guten Jahr zuverlässig mit dem Boxed.Ich denke, was du suchst ist die TDP, bis gegen 100W kann man die Boxed Kühler gut verwenden, darüber werden sie sehr laut.



Große Worte, kein Inhalt!

Mein 4670K ist noch weit weg von dem 100W und wird selbst mit einem Scythe Ashura 70° warm, der Lüfter dreht auf 1200rpm auf. (Prime95 27.9, Spielelaste BF3 max. knapp über 60° bei ~1000rpm)
In meiner alten Workstation hab ich einen I7-860 nachgerüstet, der OEM-Kühler, der dem Boxed sehr ähnlich ist, konnte die CPU gerade so bei ~2500rpm bei 80° halten.

Gerade die Haswell werden durch den Luftspalt zwischen DIE und IHS sehr warm und benötigen daher gute Kühler, für den 4770 reicht z.B. der Boxed nicht mehr, der gerät ins throttlen.

SparkyGLL

Bullshit.Deswegen läuft die Heizung meines Bruders drüben auch seit nem guten Jahr zuverlässig mit dem Boxed.Ich denke, was du suchst ist die TDP, bis gegen 100W kann man die Boxed Kühler gut verwenden, darüber werden sie sehr laut.



Lies weiter. Nicht in der Mitte abschneiden.

SparkyGLL

Lies weiter. Nicht in der Mitte abschneiden.



Das gibts keine Fakten mehr, nur das du den gleichen Kühler verwendest, das könnte auch irgendeiner sein...
Und nun noch einmal speziell für dich: die TDP hat NICHTS mit der tatsächlichen Verlustleistung eines Prozessors zu tun!

SparkyGLL

Lies weiter. Nicht in der Mitte abschneiden.



Und genauso wenig hat es damit zu tun wie viele Kerne so ein Prozzi hat! Und wenn der heizt wie bekloppt haste pech.
Eine Aussage wie "Der Boxed taugt für die kleinen Dualcores schon, aber auf nem Quad hat er nichts mehr verloren." ist bekloppt, mehr nicht!

Und natürlich hat die TDP was mit der Hitzeentwicklung zu tun, schonmal versucht deinen i7 passiv zu betreiben? Dagegen einen i3irgendwasU?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text