357°
ABGELAUFEN
Intel Core i7-4770K, 4x 3.50GHz, Turbo 3.90GHz, Hyper-Threading, freier Multiplikator, Sockel 1150, boxed - 293,95€ @ ZackZack.de

Intel Core i7-4770K, 4x 3.50GHz, Turbo 3.90GHz, Hyper-Threading, freier Multiplikator, Sockel 1150, boxed  - 293,95€ @ ZackZack.de

ElektronikZackZack Angebote

Intel Core i7-4770K, 4x 3.50GHz, Turbo 3.90GHz, Hyper-Threading, freier Multiplikator, Sockel 1150, boxed - 293,95€ @ ZackZack.de

Preis:Preis:Preis:293,95€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 334,28€ - Ersparnis: 12% bzw. 40,33€

Spannendes Prozessorangebot bei ZackZack, wenn auch noch die Haswell-Generation und somit Sockel 1150 aber als i7 mit freiem Multi finde ich eine Ersparnis von 12% schon echt top.

Einen Test aus der Vorstellungszeit und einen Generationenvergleich mit den nachfolgenden Broadwell- und Skylake-Prozessoren habe ich im ersten Kommentar verlinkt. Beim Generationenvergleich sind "nur" ein i5 (ohne HT) und der noch schnellere i7-4790K dabei, zur groben Einordnung sollte das aber auch was bringen.

Technische Daten:

• Quad-Core: "Haswell"
• Taktfrequenz: 3.50GHz, Turbo: 3.90GHz
• TDP: 84W
• Fertigung: 22nm
• Interface: DMI, 5GT/s
• L2-Cache: 4x 256kB
• L3-Cache: 8MB shared
• Stepping: C0
• Einführung: 2013/Q2
• Grafik: Intel HD Graphics 4600, 350-1250MHz, max. 3 Displays
• PCIe-Lanes: 16x PCIe 3.0
• Sockel: 1150, max. 1 CPU
• Memory Controller: Dual Channel PC3-12800U (DDR3-1600), 25.6GB/s, max. 32GB
• Features: SSE4.1, SSE4.2, AVX, AVX2, FMA3, Turbo Boost 2.0, Hyper-Threading, VT-x EPT, Intel 64, My WiFi, Idle States, EIST, Thermal Monitoring, IPT, AES-NI, Secure Key, Bit, Clear Video HD, InTru 3D, Wireless Display, Multiplikator frei wählbar

Beliebteste Kommentare

Habe am 13.10.2013 dafür 288,50€ inkl. Versand bezahlt.. 2 Generationen später freut man sich wenn man mehr als zu Beginn zahlen darf. Wow.

30 Kommentare

Immernoch VSK bei knapp 300€ - solche Geier

Der Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz muss noch reichen bis Oculus Rift, HTC Vive und Playstation VR alle auffen Markt sind
Preis ist aber gut.

Skylake 25% teuer ... die CPU ist ein Deal.

Trotzdem sind die ~50€ Aufpreis zum 4790k es wert (falls man auf S1150 bleiben will) und man nicht vorhat an seiner CPU groß rumzubasteln (köpfen, WLP wechseln)

PVG ist bei mir übrigens ~334€?!
csv-direct.de/art…%3D

Habe am 13.10.2013 dafür 288,50€ inkl. Versand bezahlt.. 2 Generationen später freut man sich wenn man mehr als zu Beginn zahlen darf. Wow.

lol, das habe ich vor 1,5 Jahren bezahlt

Ich kann nur sagen das es bei richtiger Hardware ein super Chip ist, bei einem office Pc kann man sich auch voll und ganz die Graka sparen da der Chip eine Grafikausgabe bis zu 4k unterstützt.

Würde meinen G3258 gerne aufrüsten. Ein i5 würde auch schon reichen, aber ich sehe solche Preise nicht ein.
Wobei meine CPU für die Games, die ich im Moment zocke, schon ausreicht.

Dann halt nicht, Intel.

Super CPU habe ich z.Z. auch noch in Benutzung.

NuNuc

Der Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz muss noch reichen bis Oculus Rift, HTC Vive und Playstation VR alle auffen Markt sind Preis ist aber gut.


Bei der Auflösung von fast WQHD(2160x1200), macht es nur noch ein so kleinen Unterschied von i3, oder FX6300 zu einem i7(vom FX 6300 zum i7-5960X bei Crysis 3 sind es Poblige 8% Unterschied, was 4 FPS sind), da bei der Auflösung der Limitierende Faktor der Grafikkarte noch Stärker wird, bei FHD ist es ja schon ziemlich Stark Limitiert auf der Grafikkarte und super selten das es die CPU mal ist, um so höher die Auflösung geht, um so Krasser wird der Effekt...

Letztlich will ich damit nur sagen, Behalte dein i5 und spare dir lieber das Geld für eine Ordentliche dicke fette Potente Grafikkarte, davon hast du bei VR mehr, als deine CPU noch aufzurüsten ^^

Nardo25

Trotzdem sind die ~50€ Aufpreis zum 4790k es wert (falls man auf S1150 bleiben will) und man nicht vorhat an seiner CPU groß rumzubasteln (köpfen, WLP wechseln)



Den I7 kauft man sich um das maximale rauszuholen sonst könnte man sich gleich den Xenon kaufen.

Peppy2k

Ich kann nur sagen das es bei richtiger Hardware ein super Chip ist, bei einem office Pc kann man sich auch voll und ganz die Graka sparen da der Chip eine Grafikausgabe bis zu 4k unterstützt.



Bei einem Office PC kann man sich einen I7 aber auch sparen....

Mal abgesehen davon, dass die CPU-Preise extrem gestiegen sind, ist der Preis wirklich hot.

derRadler

Habe am 13.10.2013 dafür 288,50€ inkl. Versand bezahlt.. 2 Generationen später freut man sich wenn man mehr als zu Beginn zahlen darf. Wow.



Ist wie bei teuren Schweizer Uhren, da gibt's auch jährlich eine Preiserhöhung um den Gebrauchtpreis beizubehalten.

Nardo25

Trotzdem sind die ~50€ Aufpreis zum 4790k es wert (falls man auf S1150 bleiben will) und man nicht vorhat an seiner CPU groß rumzubasteln (köpfen, WLP wechseln)



Ja und genau dann ist der 4770k die falsche Wahl.

Peppy2k

Ich kann nur sagen das es bei richtiger Hardware ein super Chip ist, bei einem office Pc kann man sich auch voll und ganz die Graka sparen da der Chip eine Grafikausgabe bis zu 4k unterstützt.


Kann man muss man aber nicht.

April 2014 hab ich für den 4790k 285€ gezahlt. Noch nie erlebt das sich Hardwarepreise so lange so hoch halten.

Trotzdem in Anbetracht der jetzigen Preise ist das ein guter Deal.

NuNuc

Der Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz muss noch reichen bis Oculus Rift, HTC Vive und Playstation VR alle auffen Markt sind Preis ist aber gut.




Klaro warte auch noch ab
Aber wenn es soweit ist muss ich eventuell CPU tauschen im Moment reicht mir meine Sapphire Radeon R9 390 Nitro, 8GB noch aus.
Bin aber heiß Truck Simulator mit VR :P

Frankfurteradler93

Immernoch VSK bei knapp 300€ - solche Geier



Ohne scheiß. Die sollen sich mal ihr Shop-System überdenken.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text