318°
ABGELAUFEN
Intel Core i7-4790, 4x 3.60GHz [Amazon Marktplace]
Intel Core i7-4790, 4x 3.60GHz [Amazon Marktplace]
ElektronikAmazon Angebote

Intel Core i7-4790, 4x 3.60GHz [Amazon Marktplace]

Preis:Preis:Preis:274,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Zur Zeit gibt es den Intel i7-4790 (OHNE K!) für 274,90 € (incl. Versand)
Versand wird aus Italien.
Üblicher Preis über Geizhals liegt bei 302,99 + 3,99 €

Händler: Next Spa 4.8 Sterne in den letzten 12 Monaten (96 Bewertungen)

Prozessor Serie: Core i7
Prozessor Modell: 4790
Codename: Haswell
Anzahl der CPU Kerne: 4x
Prozessortakt: 3.60GHz
Max. Turbotakt: 4.00GHz
Sockel: So.1150
Fertigungsprozess: 22nm
TDP: 84W
DMI Takt: 5.0GT/s
L2 Cache: 4x 256kB
L3 Cache: 8MB Shared
Integrierte Grafik: Intel HD Graphics 4600
Besonderheiten: HyperThreading
Verpackungsart des Prozessors: BOX

32 Kommentare

Versand aus IT!

hier stand nichts

KrokoSuchti

+ 20€ Versandkosten

In de Endpreis damit

Guter Preis für diese CPU, von mir ein Hot! (ganz schön Hohe Versankosten, auch wenn es auf Italien kommt^^)

Wer keine Integrierte GPU brauch und noch ein paar Euro sparen will kann auch auf diese CPU zurückgreifen.
(kurz prüfen ob das Mainboard die kann)

Xeon E3-1231V3 Box 251,10€ + abzgl 5€ NL Gutschein / hoh.de


KrokoSuchti

+ 20€ Versandkosten



hatte er bereits berücksichtigt

zGE976

Versand aus IT!



IT aus IT ..

Lieber diesen oder den mit K. Was meint ihr?

Verfasser

geizistgei

Lieber diesen oder den mit K. Was meint ihr?



Den K kannst du übertakten und er hat einen hören Standardtakt (4,0 GHz)
Ob dir die ~60 € Aufpreis zu dem I7 4790 (ohne K) es Wert sind musst du selber entscheiden.
Falls du keine Grafikeinheit brauchst würde ich dir den xeon e3-1231 empfehlen

Nicht dass es ne Fälschung ist

Ich persönlich würde lieber den 4790K nehmen, aber jedem das seine:
cpuboss.com/cpu…790

Kommentar

Bibo2610

Nicht dass es ne Fälschung ist


Das war der Verein mit dem großen A

Bibo2610

Nicht dass es ne Fälschung ist


Das Produkt wurde aber von dem großen Versandhändler mit dem großen A vertrieben. Und der Fehler lag wohl eher bei einem Marketplace Anbieter oder (Pseudo)-Zulieferer.

Das nur, dass hier keine falschen Gerüchte verbreitet werden, AMD selbst hatte mit dem Vorfall garnichts zu tun, und trotzdem sofort den betroffenen Kunden geholfen und versucht, den Vorfall nun aufzudecken. *Hust* 3,5gb grüner Ram *hust* ..


Zum Thema:
Schade eigentlich, vergangenen Sommer war diese CPU noch zu diesem Preis regulär erhältlich.. Dem Dollar sei Dank hat sich der Preis in den letzten 6 Monaten um 50€ erhöht... von ~250€ auf aktuell ~300€

Man beachte: Kein Mensch braucht ein i7 fürs reine Zocken.

geizistgei

Lieber diesen oder den mit K. Was meint ihr?


ist unnötig, wirst du eh nicht brauchen

Keeeekse

Man beachte: Kein Mensch braucht ein i7 fürs reine Zocken.


Was wäre denn fürs reine Zocken die richtige Wahl?
der i5 4690? oder der oben genannte Xeon E3-1231 V3?

Bzw. welche Anwendungen reizen dann denn i7 im Vergleich zu i5 aus?

gibt so ein paar spiele, wie battlefield4, die gerne etwas mehr CPU-power nehmen. ansonsten tut es jetzt und auch für die grafikkarte, die du in 2 jahren nachrüstest, auch ein i5-4460 oder i5-4690. man könnte aber auch den xenon nehmen, um dann in 2-3 jahren noch etwas mehr luft zu haben, aber ob sich das lohnt... andererseits halten CPUs momentan erstaunlich lange durch, die i-Prozessoren, die vor 4 jahren erschienen sind, sind kaum langsamer als die jetzigen, da wurde von generation zu generation eher an der energieaufnahme geschraubt.


FYI aber Intel != AMD
heise.de/new…tml

Verfasser

Keeeekse

Man beachte: Kein Mensch braucht ein i7 fürs reine Zocken.



Für das reine Gaming reicht auch ein i5, der xeon hat den Vorteil dass du hyper threading hast. Das heißt 4 richtige Kerne und 4 virtuelle Kerne - > eventuell später ein Vorteil bei Spielen die mehr als 4 Kerne unterstützen, der xeon ist so gesehen ein i7 der i7 hat nur noch einen Grafikchip integriert, das heißt du kannst bei einem Ausfall der Grafikkarte die onboard Grafik nutzen

Ohne K, ohne mich!

Keeeekse

Man beachte: Kein Mensch braucht ein i7 fürs reine Zocken.



Anwendungen, die das Ausreizen sind meistens irgendwelche Grafikbearbeitungsprogramme. Vor allem, die irgendwas mit 3D-Rendern zu tun haben, zB 3DS Max und Konsorten. Eventuell würde sich ein i7 noch lohnen, wenn man vorhat gleichzeitig mit seinem PC zu streamen. Also auf twitch.tv zB.

Die Xeon, sind wie schon gesagt wurde, ohne interne Grafikeinheit. Sollte man keine Ersatz-Grafikkarte in Reichweite haben, könnte das unter Umständen zu etwas Frust führen, wenn sich bei Defekt nichts mehr starten lässt.
Was man am Ende holt, ist dann auch immer eine Frage des Geldes. Ein i5 kostet 200, der Xeon 250 und der i7 eben 275.
Der Xeon ist meiner Meinung nach dem i7 vorzuziehen, aber ob man die Mehrleistung gegen den i5 braucht, muss man dann selber wissen.

Mein Tipp wäre sowieso eine gebrauchte CPU. Einen i5 3570k sollte es für unter 150 ziemlich leicht zu holen kriegen und die reicht immer noch mehr als aus. Das gesparte Geld kann man dann gleich in eine SSD oder bessere Grafikkarte investieren.

Italy

Welches Mainboard empfehlt ihr zum i5. denke an das msi z87-g43 (ohne gaming). Soll nen spiele PC werden. Den ich noch aufrüsten kann die nächsten Jahre.

Danke jungs

Keeeekse

Man beachte: Kein Mensch braucht ein i7 fürs reine Zocken.



der genannte Xeon ist identisch zum i7 4770. Ihm fehlt lediglich die Intel HD GPU, die ist zum zocken aber heh irrelevant. Entweder "K-Modell" oder Xeon kaufen, sonst zahlst du den I7 Namen.

@ Keeeekse

Danke für die Infos.
Dann ist "i7" also für mich als (Gelegenheits-)spieler und evtl. hin und wieder mal die Videos der Kamera zusammenzustellen und zu brennen der "i5" bzw Xeon völlig ausreichend - und "i7" eher so eine Marketinggeschichte bzw. Geld-spielt-keine-Rolle-und-ich-will-immer-das-tollste-haben CPU.

Wenn der Xeon nur nicht wieder so teuer geworden wäre..

Hm... Ich weiss, für "Es gabs schon billiger" Kommentare wird man immer gesteinigt, aber 4790er gibts bei Minddeals echt regelmäßig für 200 (4790S) bis 250 € (4790) im Angebot...

storno

green_absinthe

Hm... Ich weiss, für "Es gabs schon billiger" Kommentare wird man immer gesteinigt, aber 4790er gibts bei Minddeals echt regelmäßig für 200 (4790S) bis 250 € (4790) im Angebot...



Da muss ich dir leider recht geben, die CPU´s waren noch vor kurzen günstiger. Durch den schlechten Eurokurs sind die Preise jedoch durch die Bank weg, teurer geworden. Leider hat sich der Deal anscheinend eh erledigt wg. Preisfehler (Stornohinweis von gerhardmeister)

Naja wenigstens hab ich etwas über den Grenznutzen von i5, i7 und Xeon erfahren

Guter Hinweis... Wir sind ja fast bei 1:1. Ist mir auch schon aufgefallen, dass der ganze Kram aus Fernost richtig teuer geworden ist...

green_absinthe

Hm... Ich weiss, für "Es gabs schon billiger" Kommentare wird man immer gesteinigt, aber 4790er gibts bei Minddeals echt regelmäßig für 200 (4790S) bis 250 € (4790) im Angebot...


Storno aufgrund mangelnder Verfügbarkeit...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text