223°
ABGELAUFEN
Intel Core i7-5820k bei ALternate (lokal)

Intel Core i7-5820k bei ALternate (lokal)

ElektronikAlternate Angebote

Intel Core i7-5820k bei ALternate (lokal)

Preis:Preis:Preis:299€
Heute gibt es beim verkaufsoffenen Sonntag bei ALternate in Linden den i7-5820k für nur 299€.

VGP liegt bei 383,43€

Technische Daten:

Sockel-2011
6x3.300Mhz Kerntakt
1,5 MB Level-2-Cache
15MB SmartCache

24 Kommentare

wie wäre ein Sammeldeal gewesen, gab gestern Abend schon Alternate Filial-Deals...

memberx

wie wäre ein Sammeldeal gewesen, gab gestern Abend schon Alternate Filial-Deals...



Leider nichts gefunden. Hast du einen Link?

Wahnsinnig schwer alternate ins Suchfeld einzugeben und auf die Lupe zu klicken?

Bearbeitet von: "Birnensalat" 24. August

Birnensalat

Wahnsinnig schwer alternate ins Suchfeld einzugeben und auf die Lupe zu klicken?



Ihr stellt euch an wie die Kinder.
Ich will euch nichts böses. Will auch niemanden umbringen.

Also chill mal. Ich suche keine 20 Minuten nach einem möglichen vorhandenen Deal.
Das Prospekt kam heute und wenn heute solch ein Deal nicht erstellt worden ist, dann wird auch keiner da sein.
Bearbeitet von: "Bluetoothtony" 12. September

Top Preis.

Richtig gut. Top Prozessor.

Hab mir den Prozessor vor kurzem gekauft. Preis/Leistungstechnisch ist diese Cpu unglaublich gut, da sie sich in der Regel, ziemlich gut übertakten lässt. Meine läuft auf 4,5 Ghz und wird von einem Thermalright Silver Arrow gekühlt (Höchsttemperatur waren bisher 55°C bei einem Stresstest). Man liest von vielen anderen, dass sie ähnliche Werte erreichen. Somit kann man sihc den Aufpreis zu den höhergetakteten Sechskernern sparen.

Bearbeitet von: "MartenKing" 24. August

Welches Mainboard würdet ihr empfehlen?
Die sind ja bei diesem Sockel recht teuer...

Das günstgeste MSI reicht vollkommen ich habe denn fehler gemacht und ein teures ASUS X99-Pro gekauft, es geht zwar alles aber das günstigste geht vollkommen.

geizhals.de/msi…tml

MartenKing

Hab mir den Prozessor vor kurzem gekauft. Preis/Leistungstechnisch ist diese Cpu unglaublich gut, da sie sich in der Regel, ziemlich gut übertakten lässt. Meine läuft auf 4,5 Ghz und wird von einem Thermalright Silver Arrow gekühlt (Höchsttemperatur waren bisher 55°C bei einem Stresstest). Man liest von vielen anderen, dass sie ähnliche Werte erreichen. Somit kann man sihc den Aufpreis zu den höhergetakteten Sechskernern sparen.




Welche Volt hast du denn bei 4,5GHz laufen? Ich lass meinen bei 4GHz immer rennen.

Um 4,5 Ghz beim 5820k mit Luft wegzukühlen braucht man schon was Richtung NH-D15 und dann auch nur bei ~1,1V Vcore. 55 Grad mit Prime und Luftkühlung ist aber selbst bei 1V utopisch...

Bearbeitet von: "sonnyger" 24. August

sonnyger

Um 4,5 Ghz beim 5820k mit Luft wegzukühlen braucht man schon was Richtung NH-D15 und dann auch nur bei ~1,1V Vcore. 55 Grad mit Prime und Luftkühlung ist aber selbst bei 1V utopisch...


Lass es nach 2 Stunden meinetwegen 60°C sein, dennoch ist es so. Mein Temperatursensor ist auch nicht kaputt. Zudem ist mein Kühler von ähnlicher Klasse eines NH-D15 und die Lüfter laufen mit 1k Umdrehungen noch immer sehr leise.

Dann hast du wohl den besten 5820k aufm Markt (Perle!) und würdest bei Hardcore-Übertaktern mehrere Tausend Euro dafür bekommen.
60°C im Prime mit deinem Lüfter auf 4,5 Ghz. Wie viel Vcore? 0,5V?
Dude, mach dich einfach nicht weiter lächerlich. Kannst deine Perle ja mal bei Hardwareluxx posten (natürlich ohne Beweis, weil es Blödsinn ist). Da wirst du nur ausgelacht.

leider für gamer im vergleich mit dem 6700k recht unspektakulär.. Bin auch grad auf der Suche nach nem neuen Prozi, aber werde wohl zum 6700k gehen.

thediabolo

leider für gamer im vergleich mit dem 6700k recht unspektakulär.. Bin auch grad auf der Suche nach nem neuen Prozi, aber werde wohl zum 6700k gehen.



Wenn es zum reinen Gamen sein soll dann geht nichts um ein 6600k oder 6700k.

sonnyger

Dann hast du wohl den besten 5820k aufm Markt (Perle!) und würdest bei Hardcore-Übertaktern mehrere Tausend Euro dafür bekommen.60°C im Prime mit deinem Lüfter auf 4,5 Ghz. Wie viel Vcore? 0,5V?Dude, mach dich einfach nicht weiter lächerlich. Kannst deine Perle ja mal bei Hardwareluxx posten (natürlich ohne Beweis, weil es Blödsinn ist). Da wirst du nur ausgelacht.



Also mein 5820k läuft bei 4,5GHz bei 1,27V und ist mit Wasserkühlung bei maximal Last bei über 70°C wenn auch die Wasserkühlung nicht 100% umgesetzt wird. Und die eLoops laufen auf 500Umdrehungen etwa.

Das mit 50°C bis 60°C bei 4,5Ghz kann schon sein aber eher etwas unglaubwürdig aber mir egal^^

thediabolo

leider für gamer im vergleich mit dem 6700k recht unspektakulär.. Bin auch grad auf der Suche nach nem neuen Prozi, aber werde wohl zum 6700k gehen.


Dank OC total zu vernachlässigen.
Sobald du mehr machst als zocken z.B. streamen, rendern und Co ggf. sogar Parallel zum zocken^^

warum nicht online

thediabolo

leider für gamer im vergleich mit dem 6700k recht unspektakulär.. Bin auch grad auf der Suche nach nem neuen Prozi, aber werde wohl zum 6700k gehen.


ich rede auch vom oc.. guck dir mal bitte videos an wo beide z.b. auf 4,5 oder 4,7 ghz laufen.. dort ist meißt der 6700k in vielen spielen noch etwas schneller.

thediabolo

leider für gamer im vergleich mit dem 6700k recht unspektakulär.. Bin auch grad auf der Suche nach nem neuen Prozi, aber werde wohl zum 6700k gehen.


Ja 2-3 FPS in 720p und Min Einstellungen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text