Intel Core i7-8700 tray @Caseking
1391°Abgelaufen

Intel Core i7-8700 tray @Caseking

253,89€272,40€-7%Caseking Angebote
200
eingestellt am 8. Apr
Bei Caseking gibt es zurzeit den Intel Core i7-8700 als Tray-Variante für 249,90 Euro plus mindestens 3,99 Euro Versandkosten.

Preisvergleich: geizhals.de/int…tml

Daten (vom Geizhals kopiert):
Codename: Coffee Lake-S • Architektur: Coffee Lake • Kerne: 6 • Threads: 12 • Basistakt: 3.20GHz • Turbotakt: 4.60GHz • TDP: 65W • Fertigung: 14nm • Interface: DMI 3.0, 8GT/s • L2-Cache: 1.5MB (6x 256kB) • L3-Cache: 12MB • PCIe-Lanes: 16x (PCIe 3.0) • Speicher max.: 64GB • Speichercontroller: Dual Channel PC4-21300U (DDR4-2666) • Speicherbandbreite: 41.6GB/s • Stepping: U0 • Einführung: 2017/Q4 • Segment: Desktop • Sockel: 1151 (LGA) • Chipsatz-Eignung: B360, H310, H370, Q370, Z370 • Multiprozessortauglichkeit: N/A • Heatspreader-Kontaktmittel: Wärmeleitpaste • IGP: Intel UHD Graphics 630 • IGP-Shader: 192 (24 Execution Units) • IGP-Takt: 350-1200MHz • IGP-Interface: HDMI 1.4a (4096x2304@24Hz), DisplayPort 1.2 (4096x2304@60Hz), eDP 1.4 (4096x2304@60Hz) • IGP-Rechenleistung: 461GFLOPS • IGP-Speicher max.: 64GB • IGP-Features: DirectX 12, OpenGL 4.4, Vulkan 1.0, Quick Sync Video, InTru 3D, Clear Video HD, 3x Display Support, H.265 encode/decode, VP9 encode/decode, HDCP 2.2 • CPU-Features: Intel Optane Support, Turbo Boost 2.0, vPro, Multithreading (Hyper-Threading), VT-x, VT-d, VT-x EPT, TSX-NI, Intel 64, SSE4.1, SSE4.2, AVX, AVX2, Idle States, EIST, Thermal Monitoring, IPT, SIPP, AES-NI, Secure Key, SGX, MPX, OS Guard, TXT, Bit, IDPT with Boot Guard
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Link210vor 3 m

Haste dir überhaupt in der Schnelle die Konfiguration angeschaut?


Bei AMD aufgehört zu lesen
Link210vor 1 m

Für 399 gibt's nen ganzen …Für 399 gibt's nen ganzen Rechner.https://www.caseking.de/king-mod-systems-pc-welt-gaming-pc-xtreme-value-micro-atx-komplett-bausatz-sipc-607.html


und für 500€ auto
Mal wieder ein CPU Deal und alle Spezialisten kommen extra aus ihren Reinräumen wo sie gerade an neuen Wafern arbeiten um hier ihre wichtige und kompetente Meinung zu posten.
oggear51vor 3 h, 14 m

Bei AMD aufgehört zu lesen


Vor zwei Jahren hätte ich deine Antwort ernst genommen aber aktuell ist AMD weit vor Intel Preis Leistungs technisch. Habe selber nen i7 6700, aber was AMD aktuell raushaut ist ordentlich.
Bearbeitet von: "Link210" 8. Apr
200 Kommentare
Bitte den Preisvergleich: ~275,90€ in das dafür vorgesehene Feld eintragen.

Edit: Preisvergleich (für die Box-Version) : ~ 272,45€
thx @Pacman68
Bearbeitet von: "noverve" 8. Apr
Achtung der Prozessor verliert viel an Leistung, wenn er in der TDP limitiert wird. Zum Beispiel im BİOS von bestimmten Herstellern
Link210vor 1 m

Für 399 gibt's nen ganzen …Für 399 gibt's nen ganzen Rechner.https://www.caseking.de/king-mod-systems-pc-welt-gaming-pc-xtreme-value-micro-atx-komplett-bausatz-sipc-607.html


und für 500€ auto
novervevor 6 m

Bitte den Preisvergleich: ~275,90€ in das dafür vorgesehene Feld ei …Bitte den Preisvergleich: ~275,90€ in das dafür vorgesehene Feld eintragen.


272.45€ für die Box-Version
idealo.de/pre…tml
Link210vor 2 m

Für 379 gibt's nen ganzen Rechner mit ordentlich …Für 379 gibt's nen ganzen Rechner mit ordentlich Dampf.caseking.de/king-mod-systems-pc-welt-gaming-pc-xtreme-value-micro-atx-komplett-bausatz-sipc-607.html


Für Word reichts
Kara_Belavor 1 m

und für 500€ auto


Na dann schau dir mal die Performance von der Kiste.
AlohaAkbarvor 1 m

Für Word reichts


Haste dir überhaupt in der Schnelle die Konfiguration angeschaut?
Bearbeitet von: "Link210" 8. Apr
Link210vor 3 m

Haste dir überhaupt in der Schnelle die Konfiguration angeschaut?


Stimmt DU
Link210vor 3 m

Haste dir überhaupt in der Schnelle die Konfiguration angeschaut?


Bei AMD aufgehört zu lesen
Tray@Caseking = Ausschußware - Vorsicht!!!eins11
Link210vor 6 m

Haste dir überhaupt in der Schnelle die Konfiguration angeschaut?


Hör auf die Leute zu verarschen.... Ganzen Rechner mit ordentlich Dampf.... zwei Lügen in einem Satz verbaut....Zumal der link von dir einen PC für 399 zeigt...
Bearbeitet von: "Maximus86" 8. Apr
oggear51vor 3 h, 14 m

Bei AMD aufgehört zu lesen


Vor zwei Jahren hätte ich deine Antwort ernst genommen aber aktuell ist AMD weit vor Intel Preis Leistungs technisch. Habe selber nen i7 6700, aber was AMD aktuell raushaut ist ordentlich.
Bearbeitet von: "Link210" 8. Apr
Link210vor 1 m

Vor zwei Jahren hätte ich deine Antwort ernst genommen aber aktuell ist …Vor zwei Jahren hätte ich deine Antwort ernst genommen aber aktuell ist AMD weit vor Intel Preis Leistung technisch. Habe selber nen i7 6700, aber was AMD aktuell raushaut ist ordentlich.


ja, aber nicht bei deiner verlinkten kiste mit iGPU
Maximus86vor 3 m

Hör auf die Leute zu verarschen.... Ganzen Rechner mit ordentlich …Hör auf die Leute zu verarschen.... Ganzen Rechner mit ordentlich Dampf.... zwei Lügen in einem Satz verbaut....Zumal der link von dir einen PC für 399 zeigt...


Geh zum Arzt. Der hat ordentlich Dampf. Später kann man noch ne GTX 1060/1070 oder ne RX 580 reinhauen. Doch selbst ohne GPU hat der Rechner eine beeindruckende Leistung.
Link210vor 2 m

Geh zum Arzt. Der hat ordentlich Dampf. Später kann man noch ne GTX …Geh zum Arzt. Der hat ordentlich Dampf. Später kann man noch ne GTX 1060/1070 oder ne RX 580 reinhauen. Doch selbst ohne GPU hat der Rechner eine beeindruckende Leistung.


Ja total beeindruckend. Ich falle hier gleich von meinem Gam1ng chair.
Genau steck ne Graka rein die mehr kostet als die ganze kiste zusammen.
Ernsthaft jetzt? Ist der Herr nicht ganz Up To Date?

Bearbeitet von: "Link210" 8. Apr
Kara_Belavor 14 m

Achtung der Prozessor verliert viel an Leistung, wenn er in der TDP …Achtung der Prozessor verliert viel an Leistung, wenn er in der TDP limitiert wird. Zum Beispiel im BİOS von bestimmten Herstellern



wie kann man das einstellen ?
AlohaAkbarvor 6 m

Ja total beeindruckend. Ich falle hier gleich von meinem Gam1ng …Ja total beeindruckend. Ich falle hier gleich von meinem Gam1ng chair.Genau steck ne Graka rein die mehr kostet als die ganze kiste zusammen.


Ich wiederhole: "Selbst ohne GPU hat die Kiste ne ordentliche Leistung" und deinen Gaming Chair kannste dir in dein Rektum schieben.

Selbst wenn die Kiste zwei Euro kosten würde, was hat das mit einer teuren GPU zu tun??
Bearbeitet von: "Link210" 8. Apr
nicht das die roman vorher gebencht hat und die taugen nix
Link210vor 4 m

Ich wiederhole: "Selbst ohne GPU hat die Kiste ne ordentliche Leistung" …Ich wiederhole: "Selbst ohne GPU hat die Kiste ne ordentliche Leistung" und deinen Gaming Chair kannste dir in dein Rektum schieben.Selbst wenn die Kiste zwei Euro kosten würde, was hat das mit einer teuren GPU zu tun??


Der Ryzen 3 2200G ist für einen Multimedia-PC super. Dabei aber von einem "Gamer-PC" zu sprechen ist einfach nur totaler Schwachsinn. Wenn ich im Test-Video von dem "Gamer-PC" schon die 50-70 FPS in CS:GO und die 30-35 FPS in Fortnite sehe, kann ich nur noch den Kopf schütteln. Und wer vor hat sich eine dedizierte Grafikkarte dazuzustecken, der braucht sich keine APU zu kaufen.
Da greift man dann hier zum i7 8700, zu einem i5 8400 oder zu einem Ryzen 5 1600(X) / 7 1700(X).
NicoTBM8. Apr

nicht das die roman vorher gebencht hat und die taugen nix


non-k taugen alle nix fürn Roman. Der kennt die gar nicht. Genauso wie ungeköpfte CPUs, die Köpft er immer im Treppenhaus, da ihm sowas nicht in die Wohnung kommt.
Dafdosvor 16 m

Tray@Caseking = Ausschußware - Vorsicht!!!eins11



Quatsch, die hat der 8auer auf Herz und Nieren verheizt äh getestet.
AlexLeonvor 3 m

Der Ryzen 3 2200G ist für einen Multimedia-PC super. Dabei aber von …Der Ryzen 3 2200G ist für einen Multimedia-PC super. Dabei aber von einem "Gamer-PC" zu sprechen ist einfach nur totaler Schwachsinn. Wenn ich im Test-Video von dem "Gamer-PC" schon die 50-70 FPS in CS:GO und die 30-35 FPS in Fortnite sehe, kann ich nur noch den Kopf schütteln. Und wer vor hat sich eine dedizierte Grafikkarte dazuzustecken, der braucht sich keine APU zu kaufen.Da greift man dann hier zum i7 8700, zu einem i5 8400 oder zu einem Ryzen 5 1600(X) / 7 1700(X).



Doch, wenn es unbedingt ein PC JETZT sein muss, dann erst die APU und auf einen heißen Grafikkartendeal bei MyDealz warten....
Bearbeitet von: "Sche" 8. Apr
AlexLeonvor 5 m

Der Ryzen 3 2200G ist für einen Multimedia-PC super. Dabei aber von …Der Ryzen 3 2200G ist für einen Multimedia-PC super. Dabei aber von einem "Gamer-PC" zu sprechen ist einfach nur totaler Schwachsinn. Wenn ich im Test-Video von dem "Gamer-PC" schon die 50-70 FPS in CS:GO und die 30-35 FPS in Fortnite sehe, kann ich nur noch den Kopf schütteln. Und wer vor hat sich eine dedizierte Grafikkarte dazuzustecken, der braucht sich keine APU zu kaufen.Da greift man dann hier zum i7 8700, zu einem i5 8400 oder zu einem Ryzen 5 1600(X) / 7 1700(X).


Ja aber als Basis perfekt. Später haut man sich ne ordentliche GPU rein. Da braucht es keinen i5, i7 oder Ryzen 5. Wozu überhaupt? Wenn man Gaming Power will kann man ordentlich Geld bei der CPU sparen und zum günstigen 2200 G greifen. Ernsthaft jetzt. Die ist kaum schwächer als der i7 6700 und der ist potent genug eine 1080 TI anzufeuern. Was spricht also gegen die fast gleichstarke Ryzen 2200 G Variante? Eben, NICHTS!! Ist nun mal ne Tatsache.
Mr.Crocovor 12 m

wie kann man das einstellen ?


eınfach beı TDP mehr erlauben oder auf automatısch eınsetzen
ohne k ist doch nix, 6 kerne und dieser takt?, kann man auch zum ryzen greifen
Kara_Belavor 4 m

eınfach beı TDP mehr erlauben oder auf automatısch eınsetzen



alles klar, danke. Hast du auch i7 8700 oder die K Version ?
UnbekannterNr1vor 9 m

non-k taugen alle nix fürn Roman. Der kennt die gar nicht. Genauso wie …non-k taugen alle nix fürn Roman. Der kennt die gar nicht. Genauso wie ungeköpfte CPUs, die Köpft er immer im Treppenhaus, da ihm sowas nicht in die Wohnung kommt.



wenigstens ein paar kennen sich aus
Link210vor 6 m

Ja aber als Basis perfekt. Später haut man sich ne ordentliche GPU rein. …Ja aber als Basis perfekt. Später haut man sich ne ordentliche GPU rein. Da braucht es keinen i5, i7 oder Ryzen 5. Wozu überhaupt? Wenn man Gaming Power will kann man ordentlich Geld bei der CPU sparen und zum günstigen 2200 G greifen. Ernsthaft jetzt. Die ist kaum schwächer als der i7 6700 und der ist potent genug eine 1080 TI anzufeuern. Was spricht also gegen die fast gleichstarke Ryzen 2200 G Variante? Eben, NICHTS!! Ist nun mal ne Tatsache.


Als Budget-CPU für Leute die nicht viel in ihr Hobby investieren können oder wollen. Aber nicht wenn einen Min-FPS interessieren und man aktuelle Spiele mit hohen FPS zockt.
Sovereign2475vor 3 m

ohne k ist doch nix, 6 kerne und dieser takt?, kann man auch zum ryzen …ohne k ist doch nix, 6 kerne und dieser takt?, kann man auch zum ryzen greifen


Base Clock interessiert nicht. Turbo unterscheidet sich um 100 MHz. Wer nicht übertaktet braucht die K-CPU nicht.
Maximus86vor 2 m

Ich glaube das du von der Materie keine Ahnung hast, später ne Graka …Ich glaube das du von der Materie keine Ahnung hast, später ne Graka nachrüsten beim 400W Netzteil? Wenn willst du hier verarschen? Bleib bei dem von das du Ahnung hast... kacken zum Beispiel....


Null Problem. Mein Rechner hat 300 Watt mit i7 6700 und GTX 1070. Diese Netzteil Paranoia ist ein anderes Thema.

Deine Mama meint übrigens ich hätte von vielen Dingen Ahnung
Bearbeitet von: "Link210" 8. Apr
Link210vor 1 m

Null Problem. Mein Rechner hat 300 Watt mit i7 6700 und GTX 1070. Diese …Null Problem. Mein Rechner hat 300 Watt mit i7 6700 und GTX 1070. Diese Netzteil Paranoia ist ein anderes Thema.



Da kann ich dir zustimmen. Der Watt-Wahn bei Netzteilen ist echt schrecklich. Immer die Leute die sich für ihre 1080 und den i7 ein 600W Netzteil reinkloppen...
AlexLeonvor 3 m

Als Budget-CPU für Leute die nicht viel in ihr Hobby investieren können o …Als Budget-CPU für Leute die nicht viel in ihr Hobby investieren können oder wollen. Aber nicht wenn einen Min-FPS interessieren und man aktuelle Spiele mit hohen FPS zockt.


Ja eben doch. Ich sage ja, man kann sich später ne ordentliche GPU reinhauen. Die Preise fallen ja langsam wieder.
AlexLeonvor 2 m

Da kann ich dir zustimmen. Der Watt-Wahn bei Netzteilen ist echt …Da kann ich dir zustimmen. Der Watt-Wahn bei Netzteilen ist echt schrecklich. Immer die Leute die sich für ihre 1080 und den i7 ein 600W Netzteil reinkloppen...


Spreche ja aus eigener Erfahrung. Läuft ja schließlich seit über zwei Jahren alles rund.
Link210vor 12 m

Ja aber als Basis perfekt. Später haut man sich ne ordentliche GPU rein. …Ja aber als Basis perfekt. Später haut man sich ne ordentliche GPU rein. Da braucht es keinen i5, i7 oder Ryzen 5. Wozu überhaupt? Wenn man Gaming Power will kann man ordentlich Geld bei der CPU sparen und zum günstigen 2200 G greifen. Ernsthaft jetzt. Die ist kaum schwächer als der i7 6700 und der ist potent genug eine 1080 TI anzufeuern. Was spricht also gegen die fast gleichstarke Ryzen 2200 G Variante? Eben, NICHTS!! Ist nun mal ne Tatsache.


Nein, der 2200G ist um Welten schwächer als ein i7 6700 und erst recht nicht stark genug für ne 1080ti. Der 2400G ist da die viel bessere Variante. Sich heutzutage noch nen Vierkerner ohne HT zu kaufen ist einfach nur dumm. Der 2400G kostet gerade mal 30 Euro mehr, hat ne Vega 11 statt ner Vega 8 und ist eben tatsächlich mit nem i7 6700 vergleichbar.
PePri.vor 6 m

Nein, der 2200G ist um Welten schwächer als ein i7 6700 und erst recht …Nein, der 2200G ist um Welten schwächer als ein i7 6700 und erst recht nicht stark genug für ne 1080ti. Der 2400G ist da die viel bessere Variante. Sich heutzutage noch nen Vierkerner ohne HT zu kaufen ist einfach nur dumm. Der 2400G kostet gerade mal 30 Euro mehr, hat ne Vega 11 statt ner Vega 8 und ist eben tatsächlich mit nem i7 6700 vergleichbar.


Das man an der Konfiguration des Rechners noch ein bisschen schrauben kann bestreite ich kein Stück. Lieber DDR 4 2400 RAM anstatt 3200 rein und die 2400G CPU.

Der Preis liegt dann bei 435 Euro. Traumhaft...

Habe, wie schon erwähnt, einen Rechner mit i7 6700, GTX 1070 und 16 GB RAM und schaue mir voller Bewunderung den günstigsten AMD Rechner an. Top fürs Kinderzimmer und mehr
Bearbeitet von: "Link210" 8. Apr
Link210vor 3 m

Ja eben doch. Ich sage ja, man kann sich später ne ordentliche GPU reinhauen. Die Preise fallen ja langsam wieder.



Mit ner extra GPU ist es da eben nicht getan. Die CPU hat einfach nicht genug Leistung um mitzuhalten. Die AVG-FPS werden nicht so unterschiedlich sein. Bei den MIN-FPS gibt es dann die Unterschiede. Und in Zukunft kommen eben mehr Spiele die dann mehr als die 4 Threads des 2200g auslasten können. Wenn dann den 2400g oder eben die von mir aufgezählten. Aber ich halt mich jetzt raus hier. Hardwarediskussionen sind immer ein endloses Spiel weil es dabei einfach viel zu viele 'Profis' und Dickköpfe gibt.

Link210vor 1 m

Das man an der Konfiguration des Rechners noch ein bisschen schrauben kann …Das man an der Konfiguration des Rechners noch ein bisschen schrauben kann bestreite ich kein Stück. Lieber DDR 4 2400 RAM anstatt 3200 rein und die 2400G CPU.Der Preis liegt dann bei 435 Euro. Traumhaft...


Bitte nicht, Ryzen profitiert sehr viel mehr als Intel-CPUs von schnellem RAM. Vor allem wenn die integrierte Grafikeinheit sich am RAM bedienen muss...
Bearbeitet von: "AlexLeon" 8. Apr
Mal wieder ein CPU Deal und alle Spezialisten kommen extra aus ihren Reinräumen wo sie gerade an neuen Wafern arbeiten um hier ihre wichtige und kompetente Meinung zu posten.
Link210vor 2 m

Das man an der Konfiguration des Rechners noch ein bisschen schrauben kann …Das man an der Konfiguration des Rechners noch ein bisschen schrauben kann bestreite ich kein Stück. Lieber DDR 4 2400 RAM anstatt 3200 rein und die 2400G CPU.Der Preis liegt dann bei 435 Euro. Traumhaft...


also wenn du die integrierte graka verwenden willst, dann solltest du min 3000er ram nehmen, bei 2400er ram kostet das bestimmt 30% leistung
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text