Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Intel Core i7-9700 Prozessor, 8x 3.00GHz, boxed, Sockel 1151 v2 (LGA), Coffee Lake-R CPU
834° Abgelaufen

Intel Core i7-9700 Prozessor, 8x 3.00GHz, boxed, Sockel 1151 v2 (LGA), Coffee Lake-R CPU

281,87€341,30€-17%Amazon.es Angebote
48
eingestellt am 20. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

bei amazon.es erhaltet ihr den o.g. Prozessor für unter 300€ inkl. Versand.

Login mit deutschen Daten, Bezahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug, bitte Amazon als Verkäufer auswählen.

Versandbereit ab dem 28.09.


Daten:

Sockel 1151 v2 (LGA)
Codename Coffee Lake-R
IGP Intel UHD Graphics 630
TDP 65W (max. 100°C)
Kerne 8
Threads 8
Basistakt 3.00GHz
Turbotakt 4.70GHz
Speichercontroller Dual Channel PC4-21300U (DDR4-2666)
CPU-Features Optane Memory Support, Turbo Boost 2.0, vPro, VT-x, VT-d, VT-x EPT, TSX-NI, Intel 64, SSE4.1, SSE4.2, AVX, AVX2, Idle States, EIST, Thermal Monitoring, IPT, SIPP, AES-NI, Secure Key, SGX, MPX, OS Guard, TXT, Bit, Boot Guard
Chipsatz-Eignung B360, B365, H310, H370, Q370, Z370, Z390
Lieferumfang mit CPU-Kühler (Intel PCG 2015C, 65W)
Segment Desktop (Mainstream)
Architektur Coffee Lake
Fertigung 14nm++ (Intel)
Stepping R0
Einführung 2019/Q2
L2-Cache 2MB (8x 256kB)
L3-Cache 12MB
Chipsatz-Interface DMI 3.0, 8GT/s (PCIe 3.0 x4)
PCIe-Lanes 16x (PCIe 3.0)
Speicher max. 128GB
Speicherbandbreite 41.6GB/s
Systemeignung 1 Sockel
Heatspreader-Kontaktmittel Wärmeleitpaste
IGP-Shader 192 (24 Execution Units)
IGP-Takt 350-1200MHz
IGP-Interface HDMI 1.4a (4096x2304@24Hz), DisplayPort 1.2 (4096x2304@60Hz), eDP 1.4 (4096x2304@60Hz)
IGP-Rechenleistung 461GFLOPS
IGP-Speicher max. 64GB
IGP-Features DirectX 12, OpenGL 4.5, Vulkan 1.0, Quick Sync Video, InTru 3D, Clear Video HD, 3x Display Support, H.265 encode/decode, VP9 encode/decode, HDCP 2.2

LG
Seabeard
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
duril120.09.2019 21:17

Leider brauche ich keine Hardware.



Heute Mittag gab es Schnitzel.
"8 Kerne mit 8 Fäden" - also sehr zähes Fruchtfleisch?

"3,0 GHz Basisuhr" - warum bitte kein Funk bei dem Preis?

Bei dem Preis inakzeptabel - cold!
duril120.09.2019 21:17

Leider brauche ich keine Hardware.


Ich habe einen Bauchnabel.
48 Kommentare
Leider brauche ich keine Hardware.
duril120.09.2019 21:17

Leider brauche ich keine Hardware.



Heute Mittag gab es Schnitzel.
"8 Kerne mit 8 Fäden" - also sehr zähes Fruchtfleisch?

"3,0 GHz Basisuhr" - warum bitte kein Funk bei dem Preis?

Bei dem Preis inakzeptabel - cold!
duril120.09.2019 21:17

Leider brauche ich keine Hardware.


Ich habe einen Bauchnabel.
Bobsi_L.20.09.2019 21:25

"8 Kerne mit 8 Fäden" - also sehr zähes Fruchtfleisch?"3,0 GHz Basisuhr" - …"8 Kerne mit 8 Fäden" - also sehr zähes Fruchtfleisch?"3,0 GHz Basisuhr" - warum bitte kein Funk bei dem Preis?Bei dem Preis inakzeptabel - cold!


Jetzt erste gesehen, dass das total miese übersetzt ist

Lg
Noch keine AMD Missionare da?
Seabeard20.09.2019 21:26

Jetzt erste gesehen, dass das total miese übersetzt ist :DLg



Keine Panik, der Preis ist heiß.

Der Prozessor geht in der Hinsicht noch klar! Dass er "verschlossen" ist, kann man bei dem Preis noch verschmerzen, finde ich.
Bender150120.09.2019 21:26

Ich habe einen Bauchnabel.


Ahjo. Wollte nur darauf hinaus, dass der Preis so gut ist, dass man auch gern mal einen mehr kauft.
Kauft lieber eine 3700x für 310€, 8/16 Threads in 7nm mit bis zu 4,3ghz Boost. Für 30€ mehr die deutlich bessere Wahl.
Unreal00720.09.2019 21:32

Kauft lieber eine 3700x für 310€, 8/16 Threads in 7nm mit bis zu 4,3ghz Bo …Kauft lieber eine 3700x für 310€, 8/16 Threads in 7nm mit bis zu 4,3ghz Boost. Für 30€ mehr die deutlich bessere Wahl.



Freut sich der IntelSockel sicher drüber.
Amazon.es bitte in den Titel
Aber wieso hat der hier den gleichen Turbotakt wie der 9700K ?
Unreal00720.09.2019 21:32

Kauft lieber eine 3700x für 310€, 8/16 Threads in 7nm mit bis zu 4,3ghz Bo …Kauft lieber eine 3700x für 310€, 8/16 Threads in 7nm mit bis zu 4,3ghz Boost. Für 30€ mehr die deutlich bessere Wahl.


Passt leider nicht auf Z390, also +30€ + 200€
90% reden hier wirres Zeug, Spiegel der Gesellschaft
Naja, gefühlte 90%
Bearbeitet von: "Winne49" 20. Sep
DonD1120.09.2019 21:38

Aber wieso hat der hier den gleichen Turbotakt wie der 9700K ?



K Modelle sind fürs übertakten. Die haben einen freien Multiplikator, und einen höheren Basistakt.
Unreal00720.09.2019 21:32

Kauft lieber eine 3700x für 310€, 8/16 Threads in 7nm mit bis zu 4,3ghz Bo …Kauft lieber eine 3700x für 310€, 8/16 Threads in 7nm mit bis zu 4,3ghz Boost. Für 30€ mehr die deutlich bessere Wahl.


Der Prozessor hier hat ebenfalls 8 Kerne und 16 Threads. Als ob Intel einen Prozessor für 300€ veröffentlicht der kein Hyper Threading kann.
Winne4920.09.2019 21:44

90% reden hier wirres Zeug, Spiegel der GesellschaftNaja, gefühlte 90%


My Hovercraft is full of eels.
TheLegendOfWasLetztePreis20.09.2019 21:51

Der Prozessor hier hat ebenfalls 8 Kerne und 16 Threads. Als ob Intel …Der Prozessor hier hat ebenfalls 8 Kerne und 16 Threads. Als ob Intel einen Prozessor für 300€ veröffentlicht der kein Hyper Threading kann.


Nein, der i7 9700/K hat 8 Kerne und 8 Threads.
Unreal00720.09.2019 21:32

Kauft lieber eine 3700x für 310€, 8/16 Threads in 7nm mit bis zu 4,3ghz Bo …Kauft lieber eine 3700x für 310€, 8/16 Threads in 7nm mit bis zu 4,3ghz Boost. Für 30€ mehr die deutlich bessere Wahl.


7nm bei AMD ist laut Tests das Gleiche wie 14nm bei Intel. Auch was Single Core angeht, ist Intel weit voran. Klar, sind 16 Threads besser als 8, aber der Proz bringt mir sich welche Vorteile. Da soll man sich auch genau damit aussetzen und nicht mit 7nm argumentieren. Der Preis ist gut.
SirMatschepampe20.09.2019 21:51

K Modelle sind fürs übertakten. Die haben einen freien Multiplikator, und e …K Modelle sind fürs übertakten. Die haben einen freien Multiplikator, und einen höheren Basistakt.



Das war mir schon klar, hatte aber gerade selbst einen Denkfehler mit dem Turbomodus sorry.
abgelaufen?
bubabub20.09.2019 21:58

7nm bei AMD ist laut Tests das Gleiche wie 14nm bei Intel. Auch was Single …7nm bei AMD ist laut Tests das Gleiche wie 14nm bei Intel. Auch was Single Core angeht, ist Intel weit voran. Klar, sind 16 Threads besser als 8, aber der Proz bringt mir sich welche Vorteile. Da soll man sich auch genau damit aussetzen und nicht mit 7nm argumentieren. Der Preis ist gut.


7 nm bei AMD ist nicht das Gleiche wie 14 nm bei Intel und dass Intel bei der Singlecoreperformance "weit voran" ist, stimmt ebenfalls nicht. Ein Ryzen 9 3900x liegt im Cinebench R20 Single knapp vor einem i9 9900k.
Bearbeitet von: "Handle" 20. Sep
Wieder verfügbar.
Allcore turbo bzw. Takt in Spielen.
es geht hier nur um Turbo, wer den brauchen kann kaufen. Der Rest liegt bei AMD besser.
22985115-lwSKw.jpg
Sche20.09.2019 23:03

es geht hier nur um Turbo, wer den brauchen kann kaufen. Der Rest liegt …es geht hier nur um Turbo, wer den brauchen kann kaufen. Der Rest liegt bei AMD besser.


pozilist20.09.2019 21:39

Passt leider nicht auf Z390, also +30€ + 200€

Fanboyunwissenheit wohin man blickt! Für diese CPU braucht es nicht mal ein Z390-Board wegen fehlendem K. Jedes günstige Board mit 300er Chipsatz reicht aus.
Bearbeitet von: "king_stylezz" 21. Sep
Vorbei...
Handle20.09.2019 22:10

7 nm bei AMD ist nicht das Gleiche wie 14 nm bei Intel und dass Intel bei …7 nm bei AMD ist nicht das Gleiche wie 14 nm bei Intel und dass Intel bei der Singlecoreperformance "weit voran" ist, stimmt ebenfalls nicht. Ein Ryzen 9 3900x liegt im Cinebench R20 Single knapp vor einem i9 9900k.


Hier geht es aber um den 3700x im Vergleich zu dem i7 9700. Es gibt auch Gründe, wieso man sich noch eine Intel CPU kaufen kann.
Armin220821.09.2019 10:39

Hier geht es aber um den 3700x im Vergleich zu dem i7 9700. Es gibt auch …Hier geht es aber um den 3700x im Vergleich zu dem i7 9700. Es gibt auch Gründe, wieso man sich noch eine Intel CPU kaufen kann.



welche?
SEELE0121.09.2019 11:31

welche?


Vielleicht damit man Qualität hat?
Letzte AMD CPU von mir war der Ryzen 7 1700, und viele viele davor. Der Ryzen hielt 1 1/2 Jahre, mal schauen wie lange das Teil von der Garantie hält. Da lieber Intel, die Dinger hab ich noch nie kaputt bekommen, sondern der Zahn der Zeit machte Wechsel notwendig. AMDs sterben weg wie die Fliegen. Es sei denn AMD hat sich mit den neueren Modellen nun um 180 Grad gewendet und sie setzen nun auf Qualität.
sinxxpe21.09.2019 11:54

Vielleicht damit man Qualität hat? Letzte AMD CPU von mir war der Ryzen …Vielleicht damit man Qualität hat? Letzte AMD CPU von mir war der Ryzen 7 1700, und viele viele davor. Der Ryzen hielt 1 1/2 Jahre, mal schauen wie lange das Teil von der Garantie hält. Da lieber Intel, die Dinger hab ich noch nie kaputt bekommen, sondern der Zahn der Zeit machte Wechsel notwendig. AMDs sterben weg wie die Fliegen. Es sei denn AMD hat sich mit den neueren Modellen nun um 180 Grad gewendet und sie setzen nun auf Qualität.



ich hatte vor ~20 jahren mal nen amd cpu, welcher schnell wieder rausflog, weil das teil eine heizung war und schlecht runterzukühlen. jetzt liebäugle ich mit einem ryzen, weil eben das preisleistungsverhältnis krass ist und zudem amd, laut aussagen meiner kollegen, brutal aufgeholt hat und teils intel sogar schlägt in bezug auf qualität und leistung. Und mit Exploits wie meltdown und spectre, welche afaik nicht behebbar sind, ist das vertrauen schon in intel inkl. der immernoch zu hohen preise, etwas verloren.

darum die frage, welche


overclocken werde ich eh nicht ^^ möchte ja die cpu nicht unnötig killen ist wie chiptuning beim auto, wo man in kauf nehmen muss, das der irgendwann früher abraucht als vom hersteller geplant ist.

PS: bin selber ein intel fanboy, aber die dunkle seite zieht mich immer mehr an <.<"
Bearbeitet von: "SEELE01" 21. Sep
sinxxpe21.09.2019 11:54

AMDs sterben weg wie die Fliegen.


Völlig haltlose Behauptung, die nicht der Realität entspricht.
Unreal00720.09.2019 21:32

Kauft lieber eine 3700x für 310€, 8/16 Threads in 7nm mit bis zu 4,3ghz Bo …Kauft lieber eine 3700x für 310€, 8/16 Threads in 7nm mit bis zu 4,3ghz Boost. Für 30€ mehr die deutlich bessere Wahl.


Stimme dir zu. ABER für Leute die noch ein Z370 Board haben und von einem i3 oder i5 aufrüsten wollen definitiv die bessere Wahl da der Boardkauf entfällt (war bei mir so, wollte das 170€ Board nicht für 70€ verramschen)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text