Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Intel Core i7 9700K - 3.6 GHz - 8 Kerne - 8 Threads
649° Abgelaufen

Intel Core i7 9700K - 3.6 GHz - 8 Kerne - 8 Threads

332,95€404,95€-18%eBay Angebote
81
eingestellt am 25. MaiBearbeitet von:"bb88"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei eBay gibt es aktuell den Intel Core I7-9700K für 341,95€ inkl. Versandkosten.

Um auf den Preis zukommen, wird der Gutschein POWERTECH20 benötigt.

Der Anbieter ist sbdirect24.


1592474.jpg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Einfach alle ignorieren und auf Zen 3 warten
Senfbrötchen25.05.2020 13:18

Freu mich schon auf die Intel vs. AMD Diskussion

Es lässt sich halt schwer ignorieren, dass es den Ryzen 3700X bei Mindfactory für knapp 290 Euro gibt.

Und selbst wenn Intel noch Vorzüge bei manchen Spielen bietet, investiert man das Ersparte doch lieber in eine höherwertige Grafikkarte.
Freu mich schon auf die Intel vs. AMD Diskussion
Senfbrötchen25.05.2020 13:18

Freu mich schon auf die Intel vs. AMD Diskussion


Ryzen Ryzen Ryzen Ryzen Ryzen...
81 Kommentare
Freu mich schon auf die Intel vs. AMD Diskussion
Einfach alle ignorieren und auf Zen 3 warten
Senfbrötchen25.05.2020 13:18

Freu mich schon auf die Intel vs. AMD Diskussion


Ryzen Ryzen Ryzen Ryzen Ryzen...
So langsam, kommen wir in Regionen, wo sich die CPU lohnen könnte. Natürlich nur als Gamer.
Naja, nur dann fällt wieder ein, dass man für ein Upgrade ein neues Board bräuchte.

Ich würde mal sagen, Preis der CPU ist gut, lohnt sich aber trotzdem nicht, diese zu verbauen
Bearbeitet von: "BennyboyH" 25. Mai
Der Verkäufer ist schon seit geraumer Zeit der Bestpreisverkäufer bei eBay...aber bei den Bewertungen bin ich mir echt unsicher
Senfbrötchen25.05.2020 13:18

Freu mich schon auf die Intel vs. AMD Diskussion

Es lässt sich halt schwer ignorieren, dass es den Ryzen 3700X bei Mindfactory für knapp 290 Euro gibt.

Und selbst wenn Intel noch Vorzüge bei manchen Spielen bietet, investiert man das Ersparte doch lieber in eine höherwertige Grafikkarte.
NoNameForMe25.05.2020 13:26

Es lässt sich halt schwer ignorieren, dass es den Ryzen 3700X bei …Es lässt sich halt schwer ignorieren, dass es den Ryzen 3700X bei Mindfactory für knapp 290 Euro gibt.Und selbst wenn Intel noch Vorzüge bei manchen Spielen bietet, investiert man das Ersparte doch lieber in eine höherwertige Grafikkarte.


Weiß ich doch, hab selber den 3700x verbaut, finde die Diskussionen aber trotzdem immer wieder unterhaltsam
Hab ich, absolut Top-Teil. Aber nicht für gemüter mit Angst vor hohen Temperaturen. Braucht gscheide Kühlleistung wenn er wirklich auf 4,8GHz läuft.
OC auf 5,2 ist absolut easy drin, RAM mit biszu 3600MHz is auch Stabil.
Wer darauf upgraden kann, absolute Empfehlung.
Wer dazu n Board bräuchte... Eher finger weg.
Cold, 8 threads für 350€ . Nur für Gamer möglicherweise interessant
NoSkillGamer_YT25.05.2020 13:36

Cold, 8 threads für 350€ . Nur für Gamer möglicherweise interessant



Der ist ja auch für Gamer
Intel beste CPU. Wozu AMD.
Ich warte auf 14900k
BennyboyH25.05.2020 13:36

Der ist ja auch für Gamer


Trotzdem grottiges P/L Verhältnis
Schade, hatte gehofft der Verkäufer hätte vll. auch eine günstige 6Kern Intel Cpu dabei.
8600 und 9600k wären nett. Leider tuen sich beide beim preis nichts.
Senfbrötchen25.05.2020 13:18

Freu mich schon auf die Intel vs. AMD Diskussion


Keine Discussion. AMD all the way
Bearbeitet von: "ssalama" 25. Mai
Ich verstehe nicht, warum bei Intel immer gesagt wird, dass diese CPUs für Gamer interessant wären. Wenn man sagt eine 2080Ti ist für einen Enthusiasten interessanter als eine 5700XT, dann ist das wohl war, denn die konkurriert eher mit der 2070S/2080. Eine gute Karte, aber halt nicht auf Ti-Niveau. Der Unterschied ist spürbar.

Aber der Unterschied zwischen einem Intel und einem Ryzen ist beim gaming sowas von minimal, das lohnt sich einfach Null da auf Intel zu setzen. P/L ist bei AMD einfach Welten besser.
Bearbeitet von: "Nagato91" 25. Mai
Menzmatik25.05.2020 13:21

Ryzen Ryzen Ryzen Ryzen Ryzen...


Risen! Ach ne, lieber Gothic!
Laut Gamestar: "2.000-Euro-PC mit Intel Core i7 9700KF und GeForce RTX 2080 Ti – maximale Performance"

Der wird ja immer noch teurer
Ein Glück bekomme ich über einen Kumpel Mitarbeiterpreise, sonst würde ich auch zu AMD greifen
TronixX25.05.2020 13:47

Der wird ja immer noch teurer Ein Glück bekomme ich über einen K …Der wird ja immer noch teurer Ein Glück bekomme ich über einen Kumpel Mitarbeiterpreise, sonst würde ich auch zu AMD greifen


Das ist ja abgesehen von der MwSt nicht wirklich günstiger. Diesen Vorteil hat aber fast jeder Selbständige oder mit ner Firma auch. Die ~3% wären für mich nicht Ausschlag gebend bei der Entscheidung.
St31ngobl1n25.05.2020 13:36

Hab ich, absolut Top-Teil. Aber nicht für gemüter mit Angst vor hohen T …Hab ich, absolut Top-Teil. Aber nicht für gemüter mit Angst vor hohen Temperaturen. Braucht gscheide Kühlleistung wenn er wirklich auf 4,8GHz läuft.OC auf 5,2 ist absolut easy drin, RAM mit biszu 3600MHz is auch Stabil.Wer darauf upgraden kann, absolute Empfehlung.Wer dazu n Board bräuchte... Eher finger weg.


Wie bekommst du den stabil auf 5,2 GHz?
Meiner schmiert bei 4,9 schon mit Bluescreen im Stresstest ab - verbaut hab ich ne H115i WaKü + 3 zusätzliche Lüfter im Gehäuse
Bearbeitet von: "TronixX" 25. Mai
Karabumm25.05.2020 13:50

Das ist ja abgesehen von der MwSt nicht wirklich günstiger. Diesen Vorteil …Das ist ja abgesehen von der MwSt nicht wirklich günstiger. Diesen Vorteil hat aber fast jeder Selbständige oder mit ner Firma auch. Die ~3% wären für mich nicht Ausschlag gebend bei der Entscheidung.


Da bist du aber völlig falsch informiert.
Ich habe für meinen 9700K im vergangenen August ca. 230€ inkl. Zoll etc. bezahlt - das läuft alles direkt über die USA
Bearbeitet von: "TronixX" 25. Mai
Der Gutschein lässt sich bei dem Händler auch auf den Ryzen 3600 anwenden, der kommt dann auf EUR 161,95 inkl. Versand.
TronixX25.05.2020 13:50

Wie bekommst du den stabil auf 5,2 GHz? Meiner schmiert bei 4,9 …Wie bekommst du den stabil auf 5,2 GHz? Meiner schmiert bei 4,9 schon mit Bluescreen im Stresstest ab - verbaut hab ich ne H115i WaKü + 3 zusätzliche Lüfter im Gehäuse

Hast du ein halbwegs vernünftiges Board?
War n ganzen Tag beschäftigt die Voltage hinzubekommen. Meiner läuft so 6h am Stück und die packt er easy... Am Anfang die 5GHz mit dem Dark Rock Pro, die 5,2 jez mit ner 240mm von Corsair
St31ngobl1n25.05.2020 13:55

Hast du ein halbwegs vernünftiges Board?War n ganzen Tag beschäftigt die V …Hast du ein halbwegs vernünftiges Board?War n ganzen Tag beschäftigt die Voltage hinzubekommen. Meiner läuft so 6h am Stück und die packt er easy... Am Anfang die 5GHz mit dem Dark Rock Pro, die 5,2 jez mit ner 240mm von Corsair


Asus Z390-F Gaming - nicht das absolute Monster, aber auch kein Billigschrott
Senfbrötchen25.05.2020 13:18

Freu mich schon auf die Intel vs. AMD Diskussion



Zu diskutieren gibt es da eigentlich nicht viel
jinxxx25.05.2020 13:23

Der Verkäufer ist schon seit geraumer Zeit der Bestpreisverkäufer bei e …Der Verkäufer ist schon seit geraumer Zeit der Bestpreisverkäufer bei eBay...aber bei den Bewertungen bin ich mir echt unsicher


Habe da auch gekauft, war in zwei Tagen da.
NoSkillGamer_YT25.05.2020 13:38

Trotzdem grottiges P/L Verhältnis


wirklich?
machmal ne Umfrage, wieviele hier den rechner nur fürs gelegentliche Zocken und 50 Youporn Tabs brauchen, und wieviele auf ihren Kisten rendern und schneiden

ich hab nen 3700x weils fürs Multiboxing Sinn macht, aber für 90% sind die Zen2 nichtmal preisleistungsmäßig besser als vergleichbare Intels - ob sichs die leute eingestehn wollen oder nicht
und da können alle youtuber daherkommen, sinds Linus, Steve, Jay oder dB8, die alle iE den 3600 in den Himmel loben - für den absoluten Großteil der Leute ist der verschriene 9600KF die bessere wahl
Bearbeitet von: "Horsebeatsbishop" 25. Mai
"8 Kerne - 8 Threads"

Was denn nun? Bei 8 Threads wären es 4 Kerne. Bei 8 Kernen wären es 16 Threads.
KarstenS225.05.2020 14:07

"8 Kerne - 8 Threads"Was denn nun? Bei 8 Threads wären es 4 Kerne. Bei 8 …"8 Kerne - 8 Threads"Was denn nun? Bei 8 Threads wären es 4 Kerne. Bei 8 Kernen wären es 16 Threads.


Ehm nein?
KarstenS225.05.2020 14:07

"8 Kerne - 8 Threads"Was denn nun? Bei 8 Threads wären es 4 Kerne. Bei 8 …"8 Kerne - 8 Threads"Was denn nun? Bei 8 Threads wären es 4 Kerne. Bei 8 Kernen wären es 16 Threads.


Nö, der hat kein Hyperthreading. Also pro Kern ein Thread.
St31ngobl1n25.05.2020 14:10

Ehm nein?


i7 hat Hyperthreading. Da laufen 2 Threads pro Kern. Eine von den beiden Zahlen kann also nicht stimmen.
St31ngobl1n25.05.2020 13:36

Hab ich, absolut Top-Teil. Aber nicht für gemüter mit Angst vor hohen T …Hab ich, absolut Top-Teil. Aber nicht für gemüter mit Angst vor hohen Temperaturen. Braucht gscheide Kühlleistung wenn er wirklich auf 4,8GHz läuft.OC auf 5,2 ist absolut easy drin, RAM mit biszu 3600MHz is auch Stabil.Wer darauf upgraden kann, absolute Empfehlung.Wer dazu n Board bräuchte... Eher finger weg.


Sehe ich genauso.
TronixX25.05.2020 13:57

Asus Z390-F Gaming - nicht das absolute Monster, aber auch kein …Asus Z390-F Gaming - nicht das absolute Monster, aber auch kein Billigschrott


Probiere es gleich mal mit meinem 'alten' Gaming-Pro von MSI.
Nutze zzt das Gigabyte Z390 Aorus Master
KarstenS225.05.2020 14:07

"8 Kerne - 8 Threads"Was denn nun? Bei 8 Threads wären es 4 Kerne. Bei 8 …"8 Kerne - 8 Threads"Was denn nun? Bei 8 Threads wären es 4 Kerne. Bei 8 Kernen wären es 16 Threads.


?
das teil hat kein HT - also 8 Kerne - 8 Threads
KarstenS225.05.2020 14:11

i7 hat Hyperthreading.


Dieser hier nicht.
Nagato9125.05.2020 13:42

[...] P/L ist bei AMD einfach Welten besser.


Klar, wenn man nur auf die High-End CPU's schaut die nur ein Bruchteil der Leute braucht. Ja in der Masse ist AMD aktuell P/l-technisch besser. Das ist aber auch die Strategie.
Wenn man sich mal eine CPU für die Masse anschaut z.B: i3 10320 4/8-Kern 150$ findet man hier kaum bessere Alternativen P/L. Man kann natürlich immer auf die nächste und die nächste und die Übernächste Generation "warten" aber man kann auch einfach vergleichen was man braucht und was aktuell auf dem Markt ist.

Habe deshalb sowohl einen i5 als auch Ryzen 5 hier. Die nächste CPU wird 10th gen Intel. Weil ich für den Rechner einfach keine 24 Threads brauche sondern Single-Core Perfomance und Zen3 noch eine Weile nicht verfügbar ist.

oggear5125.05.2020 13:19

Einfach alle ignorieren und auf Zen 3 warten


Einfach Zen3 Ignorieren und auf Intel 42nd-Gen warten. Was eine Aussage. Wenn ich ein Produkt brauche warte ich doch nicht Monate auf den Nachfolger... Außer man kauft immer nur das neuste oder nur weil etwas im Angebot ist...
Ich würde hier aber auch eher zum Ryzen 3700 greifen da aktuell verfügbar und P/L besser.
Single-Core Perfomance in etwa identisch, 4-8 Kern ist der Intel etwa 10% schneller aber auch 15% teurer.

Dealgator25.05.2020 13:39

Schade, hatte gehofft der Verkäufer hätte vll. auch eine günstige 6Kern In …Schade, hatte gehofft der Verkäufer hätte vll. auch eine günstige 6Kern Intel Cpu dabei.8600 und 9600k wären nett. Leider tuen sich beide beim preis nichts.



6-Core sind aktuell Ryzen besser. Wenn dir Threads ausreichen dann für 4-core mal die neuen i3 im Auge behalten.
Interessant ist wenn es Intel sein muss auch der I5 10400F vom Preis her gleich auf mti dem 3400G nur leider ohne PCie4.
Bearbeitet von: "ChanTeo" 25. Mai
KarstenS225.05.2020 14:11

i7 hat Hyperthreading. Da laufen 2 Threads pro Kern. Eine von den beiden …i7 hat Hyperthreading. Da laufen 2 Threads pro Kern. Eine von den beiden Zahlen kann also nicht stimmen.


Erst informieren dann meckern
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text