Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Intel i9 9900K CPU Prozessor, 8-Core, 3,6GHz, Coffee Lake LGA
645° Abgelaufen

Intel i9 9900K CPU Prozessor, 8-Core, 3,6GHz, Coffee Lake LGA

439€499€-12%Mindfactory Angebote
87
eingestellt am 8. JunBearbeitet von:"hugos"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ist bei Mindfactory und verbundenen Shops (Compuland, VibuOnline, DriveCity, die ja alle zu Mindfactory gehören) auf 439€ gefallen. Alle anderen Shops haben ihn noch immer, so wie schon seit Wochen, für um die 499€ gelistet.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
annamüller08.06.2019 10:53

Warum wird Ryzen eigentlich so hart gefeiert - ist der nicht schlechter …Warum wird Ryzen eigentlich so hart gefeiert - ist der nicht schlechter als die Intels?Vor ner Stunde wurde n 10 Kern Skylake X geliefert muss ich mich sehr grämen?


Weil ohne ryzen, intel immernoch 4 kerner mit sandy bridge leistung produzieren würde
Leistung o.k., Strombedarf und Temperatur nicht mehr Zeitgemäss, es sei denn man limitiert auf die 95Watt, P/L selbst bei dem Preis für mich uninteressant.

Intel und/oder AMD bashing ist doch Quatsch. Fakt ist, dass Wettbewerb immer gut für die Preise ist. Keine Konkurrenz => unverschämt hohe Preise, ist ja Nvidia das gleiche.
Unabhängig von der Marke wenn du halt mit dem 200€ günstigeren AMD im cpu limit hängst hol dir halt den Intel.. persönlich bin ich eher im gpu limit daher investiere ich die 200€ lieber in die gpu
Ryzen is a Dancer incoming
87 Kommentare
Na langsam ist der ja fast sein Geld wert :-)
1-2-3 die Ryzen Loblieder Armee kommt
Bearbeitet von: "Zero9" 8. Jun
Ryzen is a Dancer incoming
Warum wird Ryzen eigentlich so hart gefeiert - ist der nicht schlechter als die Intels?

Vor ner Stunde wurde n 10 Kern Skylake X geliefert muss ich mich sehr grämen?
Jetzt will ich das Teil auch nicht mehr, außerdem immer noch zu teuer.
Bei mir werden zusätzlich 9€ Versand berechnet! Wenn das bei anderen auch der Fall sein sollte, bitte korrigieren.


21946825.jpg
Bearbeitet von: "Magnus_Scheffel" 8. Jun
annamüller08.06.2019 10:53

Warum wird Ryzen eigentlich so hart gefeiert - ist der nicht schlechter …Warum wird Ryzen eigentlich so hart gefeiert - ist der nicht schlechter als die Intels?Vor ner Stunde wurde n 10 Kern Skylake X geliefert muss ich mich sehr grämen?


Weil ohne ryzen, intel immernoch 4 kerner mit sandy bridge leistung produzieren würde
350 und ich ware dabei
Leistung o.k., Strombedarf und Temperatur nicht mehr Zeitgemäss, es sei denn man limitiert auf die 95Watt, P/L selbst bei dem Preis für mich uninteressant.

Intel und/oder AMD bashing ist doch Quatsch. Fakt ist, dass Wettbewerb immer gut für die Preise ist. Keine Konkurrenz => unverschämt hohe Preise, ist ja Nvidia das gleiche.
Unabhängig von der Marke wenn du halt mit dem 200€ günstigeren AMD im cpu limit hängst hol dir halt den Intel.. persönlich bin ich eher im gpu limit daher investiere ich die 200€ lieber in die gpu
Magnus_Scheffel08.06.2019 10:57

Bei mir werden zusätzlich 9€ Versand berechnet! Wenn das bei anderen auch d …Bei mir werden zusätzlich 9€ Versand berechnet! Wenn das bei anderen auch der Fall sein sollte, bitte korrigieren. [Bild]


@Magnus_Scheffel die Versandkosten können durch Midnight-Shopping (Einkäufen von Mitternacht bis 6 Uhr morgens) entfallen.
Magnus_Scheffel08.06.2019 10:57

Bei mir werden zusätzlich 9€ Versand berechnet! Wenn das bei anderen auch d …Bei mir werden zusätzlich 9€ Versand berechnet! Wenn das bei anderen auch der Fall sein sollte, bitte korrigieren. [Bild]


Mindfactory verlangt standardmäßig 9€ Versand. Dieser entfällt meines Wissens nach zwischen 0 und 6 Uhr (kann dann aber gut sein, dass das Angebot da schon vorbei ist).
oggear5108.06.2019 10:58

Weil ohne ryzen, intel immernoch 4 kerner mit sandy bridge leistung …Weil ohne ryzen, intel immernoch 4 kerner mit sandy bridge leistung produzieren würde



ok
Liebend gerne, aber natürlich darf man zu dem Zeitpunkt nicht zuschlagen, jetzt muss ryzen liefern
Zu dem Preis vor 5 Monaten hätt ich zugeschlagen. Warte lieber auf 3700x
annamüller08.06.2019 10:53

Warum wird Ryzen eigentlich so hart gefeiert - ist der nicht schlechter …Warum wird Ryzen eigentlich so hart gefeiert - ist der nicht schlechter als die Intels?Vor ner Stunde wurde n 10 Kern Skylake X geliefert muss ich mich sehr grämen?


Guck dir doch die Benchmarks an, Intel ist immer besser aber nur noch minimal in Vorteil. Wenn du dir die Preise anguckst wirst du schnell merken das es besser ist ein Ryzen zu kaufen, 10% weniger Leistung in Kauf zu nehmen aber 200 € zu sparen.
martin8308.06.2019 10:47

Ryzen is a Dancer incoming


Soll man den nicht Raisen aussprechen?

Aber ja, langsam hat intel Angst Das kann nur gutes bedeuten.
Alter wer braucht so eine Heizung, kein bock auf schwitzen
Kakoke08.06.2019 11:57

Alter wer braucht so eine Heizung, kein bock auf schwitzen



Alta - wer hat kein klimatisiertes Arbeitszimmer?!
Bearbeitet von: "annamüller" 8. Jun
seriousal08.06.2019 11:07

Unabhängig von der Marke wenn du halt mit dem 200€ günstigeren AMD im cpu l …Unabhängig von der Marke wenn du halt mit dem 200€ günstigeren AMD im cpu limit hängst hol dir halt den Intel.. persönlich bin ich eher im gpu limit daher investiere ich die 200€ lieber in die gpu


Dann hast du aber 400€ mehr investiert
Na dann warte ich 00:00 Uhr ab um Kasse zu bestätigen.
Dachte Intel hätte Probleme mit der Fertigung und die Preise wären deswegen so hoch? AMD präsentiert 3xxx und Intel senkt die Preise, lächerlich.

Vor 4-5 Monaten hätte ich evtl. gekauft, jetzt nicht mehr ...
Bearbeitet von: "Rednax07" 8. Jun
oggear5108.06.2019 10:58

Weil ohne ryzen, intel immernoch 4 kerner mit sandy bridge leistung …Weil ohne ryzen, intel immernoch 4 kerner mit sandy bridge leistung produzieren würde


Das nennt man gesunde Marktwirtschaft und wer Intel dafür einen Vorwurf macht hat in der Schule nicht aufgepasst.
Kakoke08.06.2019 11:57

Alter wer braucht so eine Heizung, kein bock auf schwitzen


Schau dir mal Tests an statt den dummen Forenjüngern nach zu plappern.
seriousal08.06.2019 11:07

Unabhängig von der Marke wenn du halt mit dem 200€ günstigeren AMD im cpu l …Unabhängig von der Marke wenn du halt mit dem 200€ günstigeren AMD im cpu limit hängst hol dir halt den Intel.. persönlich bin ich eher im gpu limit daher investiere ich die 200€ lieber in die gpu


Es kann trotzdem sinnvoll sein in eine teure CPU zu investieren obwohl (momentan) ein GPU Limit besteht - und zwar wenn man seine CPU deutlich länger nutzen möchte als die GPU so wie es in der Praxis die meisten tun. AMD hat den Vorteil das eine nächste Generation vermutlich noch auf den Boards laufen wird. Die CPU's in 4-5 Jahren aber sicher nicht mehr, von daher ist der Vorteil mMn nicht sooo riesig.
also ich nutze zz noch den 9700k, sehe immo auch keinen mehrwert für mich und werde die leistung auch nie benötigen.
aber was man hat das hat man und wer hat der hat.
jeder kauft das was er möchte und kommt mal langsam von dem hate und fanboy zug runter.
mTKay08.06.2019 13:06

also ich nutze zz noch den 9700k, sehe immo auch keinen mehrwert für mich …also ich nutze zz noch den 9700k, sehe immo auch keinen mehrwert für mich und werde die leistung auch nie benötigen.aber was man hat das hat man und wer hat der hat.jeder kauft das was er möchte und kommt mal langsam von dem hate und fanboy zug runter.


Naja... 9700k und 9900k werden jetzt auch keinen massiven Unterschied machen. Das ist beides schon Highend im Consumer-Bereich. Hab auch den 9700k drin. Vorher hatte ich vier Jahre den 4790k. Das ist dann eine für mich vertretbare Zeitspanne. Bei solchen Abständen hängt ja leider auch am Wechsel immer noch Mainboard und oft auch noch der RAM mit dran, dann wirds was teurer. Bei meinem nächsten Upgrade hats dann sicher schon DDR5.
annamüller08.06.2019 10:53

Warum wird Ryzen eigentlich so hart gefeiert - ist der nicht schlechter …Warum wird Ryzen eigentlich so hart gefeiert - ist der nicht schlechter als die Intels?Vor ner Stunde wurde n 10 Kern Skylake X geliefert muss ich mich sehr grämen?



Schlechter? Bei was?
ac408.06.2019 12:52

Das nennt man gesunde Marktwirtschaft und wer Intel dafür einen Vorwurf …Das nennt man gesunde Marktwirtschaft und wer Intel dafür einen Vorwurf macht hat in der Schule nicht aufgepasst.


mag sein aber für mich als Endkunde kack ich drauf
Steffox08.06.2019 11:08

@Magnus_Scheffel die Versandkosten können durch Midnight-Shopping …@Magnus_Scheffel die Versandkosten können durch Midnight-Shopping (Einkäufen von Mitternacht bis 6 Uhr morgens) entfallen.


Aktuell ist aber kein Midnightshopping und ob das Angebot dann noch gültig ist, steht auch in den Sternen.
9€ Versand absolut nicht mehr Zeitgemäß
punktdot08.06.2019 13:29

Schlechter? Bei was?


Nicht auf den Troll versuch eingehen.
punktdot08.06.2019 13:29

Schlechter? Bei was?



Weiss ich ja nicht und genau deshalb meine Frage - hört/liesst man nur immer wieder - unabhängig vom Preis soll Intel die qualitätsbezogene Wahl sein und Ryzen so wie ich das verstehe was für Kiddys/Gamer mit schmalem Geldbeutel
Anders, wie oben angegeben handelt es sich um die Variante „WOF“ und nicht um „Box“

Bekommt man bei WOF nicht diese geile Verpackung, wie bei Box
Bearbeitet von: "DwayneJohnson" 8. Jun
tobiwan8008.06.2019 13:35

Nicht auf den Troll versuch eingehen.



Oh ein CPU-Fanboy fühlt sich aufn Schlips getreten....womit der sachliche Dialog scheinbar schon beendet ist.
ac408.06.2019 12:58

Es kann trotzdem sinnvoll sein in eine teure CPU zu investieren obwohl …Es kann trotzdem sinnvoll sein in eine teure CPU zu investieren obwohl (momentan) ein GPU Limit besteht - und zwar wenn man seine CPU deutlich länger nutzen möchte als die GPU so wie es in der Praxis die meisten tun. AMD hat den Vorteil das eine nächste Generation vermutlich noch auf den Boards laufen wird. Die CPU's in 4-5 Jahren aber sicher nicht mehr, von daher ist der Vorteil mMn nicht sooo riesig.


Das mit dem Mainboard wird überschätzt. Die Leistung bei den CPUs steigt die letzten Jahre dermassen langsam, dass ein Wechsel mE erst nach vielen Jahren wirklich lohnt - es sei denn man verdient damit Geld, z.B. beim Rendern.

Und wer jetzt eine aktuelle CPU kauft bekommt soviele Kerne/Threads, dass die Software noch etliche Jahre brauchen wird das auszureizen, insbesondere Games.

Ich werd heuer meinen guten alten 2500k nach 8! Jahren in Rente schicken. Ist mit Abstand die beste CPU die ich je hatte
annamüller08.06.2019 13:52

Weiss ich ja nicht und genau deshalb meine Frage - hört/liesst man nur …Weiss ich ja nicht und genau deshalb meine Frage - hört/liesst man nur immer wieder - unabhängig vom Preis soll Intel die qualitätsbezogene Wahl sein und Ryzen so wie ich das verstehe was für Kiddys/Gamer mit schmalem Geldbeutel


Wo liest du denn so einen Blödsinn? Ich hab das auf jeden Fall noch nirgends gelesen und ich bin in sehr vielen Hardware-Foren unterwegs.

Ich würde aktuell keine Intel-CPUs mehr kaufen, eben weil deren Qualität nicht sehr gut ist. Alle paar Monate werden neue Probleme/Bugs/Sicherheitslücken in den Intel-CPUs gefunden. Deshalb kaufen aktuell ja alle informierten Menschen einen Ryzen.
punktdot08.06.2019 13:57

Wo liest du denn so einen Blödsinn? Ich hab das auf jeden Fall noch …Wo liest du denn so einen Blödsinn? Ich hab das auf jeden Fall noch nirgends gelesen und ich bin in sehr vielen Hardware-Foren unterwegs.Ich würde aktuell keine Intel-CPUs mehr kaufen, eben weil deren Qualität nicht sehr gut ist. Alle paar Monate werden neue Probleme/Bugs/Sicherheitslücken in den Intel-CPUs gefunden. Deshalb kaufen aktuell ja alle informierten Menschen einen Ryzen.



Achso, ja dann hab ich auch das falsch verstanden, dachte das die Sicherheitslücken auch AMDs betreffen.

Siehste - jetzt bin ich schon mal schlauer. Danke für die Aufklärung
Bearbeitet von: "annamüller" 8. Jun
Lybor08.06.2019 11:37

Guck dir doch die Benchmarks an, Intel ist immer besser aber nur noch …Guck dir doch die Benchmarks an, Intel ist immer besser aber nur noch minimal in Vorteil. Wenn du dir die Preise anguckst wirst du schnell merken das es besser ist ein Ryzen zu kaufen, 10% weniger Leistung in Kauf zu nehmen aber 200 € zu sparen.


Also, das ist genau betrachtet eine sehr sehr unsinnige Schlussfolgerung von dir. Warum ist es denn bitte "besser", auf 10% Leistung zu verzichten, um 200 Euro zu sparen? Das wäre nur dann "besser", wenn man die 200 Euro nicht hat oder sie nicht ausgeben will. Ansonsten ist aber ist diese Argumentation völliger Blödsinn.
Aber durch ihren extrem hohen Takt, vor allem wenn man manuel Übertaktet, können die Intel CPUs in Spielen immer noch etwas schneller sein, das wird sich mit Zen2 aka den Ryzen 3000 CPUs aber wohl nächsten Monat ändern.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text