298°
Intel G3220 2x3,0GHz Haswell Boxed @digitalo zu 44,27€
Intel G3220 2x3,0GHz Haswell Boxed @digitalo zu 44,27€
ElektronikDigitalo Angebote

Intel G3220 2x3,0GHz Haswell Boxed @digitalo zu 44,27€

Preis:Preis:Preis:44,27€
Zum DealZum DealZum Deal
unterschätzte Basis

7,77€ Gutschein über Gutscheinsammler generieren
gutscheinsammler.de/wel…013

Preisersparnis ist vorhanden (>12%) - geht eher um den Bestprice ever

Marke: Intel
Grafikeinheit: Intel® HD Graphics
Level 1 Cache: 2x 64 kB
Level 2 Cache: 2x 256 kB
Level 3 Cache: 3072 kB
Prozessor-Typ: Dual Core
Kern: 2x Haswell
Max. Leistungsaufnahme: 54 W
Taktfrequenz: 2x 3000 MHz
Typ: Intel® Pentium™ G3220
Sockel: Intel® 1150

70 Kommentare

geht eher um den Bestprice ever


Das Teil ist auch einfach nur super. Hab schon 2 PCs damit gebastelt.

geht eher um den Bestprice ever



Was kann das Teil so. Suche grad n kleinen günstigen PC für Minecraft und Office.

Preisersparnis ist vorhanden (>12%)


Wohl eher Richtung 7% (siehe Geizhals), oder absolut betrachtet weniger als 5 EUR.

Verfasser

Preisersparnis ist vorhanden (>12%)

pls link

für ca das gleich bei getgoods wenn man newsletter GS nimmt + artikel mit kostenlosem versand bis 2€

Verfasser

Satrap

für ca das gleich bei getgoods wenn man newsletter GS nimmt + artikel mit kostenlosem versand bis 2€

bitte um link für einen artikel bis 2€ versandkostenfrei

Die CPU wird absolut unterschätzt. Ist im Moment auch meine erste Wahl für Office und Multimedia-PCs. Dank preiswerter H81 und H85 boards lässt sich sehr günstig etwas vernünftiges zusammenstellen.

Eigentlich auch sehr gut fürn gaming PC geeignet. Man muß sich nur überwinden und den pentium statt zB einen i5 nehmen und die gesparten 100 Euro in eine bessere Grafikkarte investieren.

Solange man nichts rechenintensives macht oder eine stärkere IGP braucht, gibt es meistens keinen Grund was besseres zu nehmen.

Satrap

für ca das gleich bei getgoods wenn man newsletter GS nimmt + artikel mit kostenlosem versand bis 2€


Da gibt es keinen.
Damit ist Dein Deal also im besten Falle 0,71€ günstiger, was eine Ersparnis von wohlwollend aufgerundeten 2% ergibt (Deine 12% oben im Text sind dann eher das Werk kühner Träume)

Um um wieder auf´s Thema zurückzukommen: Warum wird denn die max. Leistungsaufnahme -je nach Händler- mit 54 Watt oder 65 Watt angegeben?

Verfasser

Spucha

Um um wieder auf´s Thema zurückzukommen: Warum wird denn die max. Leistungsaufnahme -je nach Händler- mit 54 Watt oder 65 Watt angegeben?

weil er noch weniger verbraucht
@spucha - war echt gespannt auf den 2€ versandkostenkiller

Meine Office-PCs brauchen mit der CPU und H81-Mainboards + SSDs ca. 30Watt im idle. Die sind sparsam, damit leise (unhörbar auch mit Boxed-Lüfter) und gleichzeitig super fix.

Im Stromsparrechner aus c't 19/2013 wird für die Haswell-CPU ja das Intel DH87RL Mainboard benutzt:
heise.de/ct/…tml

Mit dickem Netzteil und Festplatte kommt man damit bereits auf 10,3 Watt im Leerlauf. Mit picoPSU und SSD sind sogar unter 7 Watt drinnen.

Allerdings finde ich das Intel-Mainboard etwas schwach ausgestattet, btw gibt es gerade relativ günstig bei ZackZack:
zackzack.de/htm…796

Hat jemand einen Tipp für ein ähnlich sparsames Board mit PCI-Steckplatz? Einfallen würde mir spontan das Asrock H87 Pro4 für knapp 70 Euro:
geizhals.de/asr…tml

Soll aber nicht ganz so sparsam sein...

Das habe ich auch schon gesehen, hat aber den Intel B85 Chipsatz. Kennt sich zufällig jemand gerade aus, welche Chipsätze am besten für Stromsparrechner geeignet sind? Dummerweise gibt es vom gleichen Chipsatz manchmal auch noch verschiedene Steppings, so hat beispielsweise das Intel H87 mit C1 Stepping Probleme mit USB-3.0-Ports und aufwachen nach dem Standby.

"Max. Leistungsaufnahme: 54 W"


Spucha

Um um wieder auf´s Thema zurückzukommen: Warum wird denn die max. Leistungsaufnahme -je nach Händler- mit 54 Watt oder 65 Watt angegeben?




Was hier gemeint ist, ist die maximale Verlustleistung (TDP), also das, was maximal in Waerme umgesetzt wird, sofern der Prozessor innerhalb der Herstellerspezifikationen laeuft und nicht uebertaktet ist o.ae.. Der Wert ist eigentlich nur wichtig, um die Kuehlung ausreichend zu dimensionieren und sagt nur bedingt etwas ueber den wirklichen Verbrauch aus...

54W ist die TDP dieser CPU, die 65W sind Unsinn.


Zum Deal: von Intel "empfohlener Kundenpreis" $64 (~46,50 eur), was aktuell ziemlich genau dem guenstigsten Eintrag bei geizhals entspricht (46,84 euro). Die Ersparnis ist nicht unbedingt schnaeppchenverdaechtig, aber es geht ja um den "Bestprice ever"

Ich enthalte mich...

Verfasser

nimmt sich aktuell kaum noch etwas bzw. eig. uninteressant
grafik+cpu+nt+nonoc interessanter

Der von Intel empfohlene Endkundenpreis i.H.v. $64 bezieht sich ja auf den US-amerikanischen Markt, da werden die Sachen immer deutlich günstiger angeboten als in good ol' Germany. Im Prinzip kann man den Dollarpreis einfach 1:1 in Euro angeben, also hierzulande 64 Euro.

Igoku

nimmt sich aktuell kaum noch etwas bzw. eig. uninteressantgrafik+cpu+nt+nonoc interessanter


Das ist relativ, insbesondere wenn man einen passiven Rechner haben möchte sind beispielsweise 5 Watt mehr eine ganze Menge und bei 7 Watt Ausgangswert glatte 70% mehr!

Verfasser

dann schick mal die aktuelle config per pn

welches Mainboard sollte man dazu nehmen,gibt es da was gescheites unter 50€?

Freddz

Der von Intel empfohlene Endkundenpreis i.H.v. $64 bezieht sich ja auf den US-amerikanischen Markt, da werden die Sachen immer deutlich günstiger angeboten als in good ol' Germany. Im Prinzip kann man den Dollarpreis einfach 1:1 in Euro angeben, also hierzulande 64 Euro.



Das stimmt schon, aendert doch aber nichts daran, dass 1. momentan UVP=EVP und 2. Deal=naja

Igoku

dann schick mal die aktuelle config per pn


Das wäre der Stromspar-PC aus c't 19/2013 modifiziert mit einem picoPSU-150-XT ATX-Netzteil und externem 12 Volt Netzteil, je nach CPU-Wahl z.B. ein Dell DA-2 mit 180 Watt (was den weiteren Vorteil hat dass die Wärme vom Netzteil nach aussen verlagert wird). Dazu noch eine sparsame SSD und man kommt in der Konfiguration auf um die 7 Watt.

hab das dingen in meinem aktuellen htpc eingebaut und ist super nice. hd filme spielt es ruckelfrei ab und wird dabei nichtmal heiß.

wow ist ja das Hammer Angebot ich Spare gegenüber meinem Einkauf bei Mindfactory mit dem Board zusammen ganz 2,62€ also wahnwitzige 2,5% ...
lauwarm bis kalt würde ich mal sagen

Die wollen doch tatsächlich noch 77 Cent Preisaufschlag, wenn man das Teil mit PayPal bezahlen möchte. So hammermäßig ist der Preis dann auch wieder nicht. Das können sie sich dann mal schön in die Haare schmieren! Hätte fast bestellt, aber so bestelle ich halt beim nächsten Mal das Teil woanders einfach mit. Das ist doch ein Witz!

Verfasser

nur als ansatz: paypal.com/de/…ren
wenn du dir jetzt überlegst, dass du das jedesmal mitzahlst

tibis

wow ist ja das Hammer Angebot ich Spare gegenüber meinem Einkauf bei Mindfactory mit dem Board zusammen ganz 2,62€ also wahnwitzige 2,5% ...lauwarm bis kalt würde ich mal sagen


Ich wette du hast nicht jeweils einzeln bestellt und den Gutschein für beide der Bestellungen verwendet.


60_seconds_alone

Die wollen doch tatsächlich noch 77 Cent Preisaufschlag, wenn man das Teil mit PayPal bezahlen möchte. So hammermäßig ist der Preis dann auch wieder nicht. Das können sie sich dann mal schön in die Haare schmieren! Hätte fast bestellt, aber so bestelle ich halt beim nächsten Mal das Teil woanders einfach mit. Das ist doch ein Witz!



Für die 77 Cent machst du dir wirklich die Mühe so einen Text zu schreiben und dich auszukotzen? Ob mans glaubt oder nicht, Paypal ist für Händler nicht kostenlos.

Es mag sein, dass irgendjemand für die Dienstleistung PayPal bezahlen muss. Allerdings finde ich das nicht so toll, dass man erst am Ende des Bestellprozesses darauf aufmerksam gemacht wird, wenn man die Bezahlart auswählen muss.

Bei der eigentlich recht mageren Ersparnis im Vergleich zum Normalpreis für diesen Prozessor finde ich das suboptimal. Es gibt andere Anbieter, die die Kosten nicht auf den Kunden umlegen und bei denen der Preis trotzdem noch sehr günstig ist. Ich finde das vom Service-Gedanken ausgehend für den Unternehmer sehr unglücklich.

Außerdem ist es ja so, dass hier überwiegend Leute unterwegs sind, die "sehr kostengünstig" einfaufen wollen und sich daher sogar für eine Ersparnis von 77 Cent bei Qipu einloggen würden, um den Schwamm noch weiter auszuquetschen. Von daher würde ich nicht behaupten, dass man sich um 77 Cent keine Gedanken machen sollte. Wem das so egal ist, der guckt hier wahrscheinlich auch nicht nach Schnäppchen!

Hat jemand eine Vergleich zwischen einem AMD Phenom Dualcore 3 Ghz und diesem G3220?

Macht es Sinn einen älteren PC mit eben so einem Phenom durch so einen G3220 zu ersetzten? Ist da ein Mehrwert zu merken abgesehen vom geringeren Stromverbrauch? Oder merk ich erst was wenn ich von 4 GB Ram auf 8 GB Ram aufstocke und die alte HDD durch eine SSD ersetzte?

SSD bringt immer am meisten, ist ja bekannt. Ansonsten macht es in deinem Fall wenig Sinn umzurüsten, wenn dir die Energiekosten egal sind.

Scheint ja im Moment echt P&L sehr gute Basis für Office + nicht Hardcore Gamer zu sein.
Zu vergleichen mit dem G530 mit dem ich mir vor 1,5 Jahren meinen Office Rechner zusammengestellt habe- der war zu der Zeit auch absolut unbeachtet und P&L Top.

tibis

wow ist ja das Hammer Angebot ich Spare gegenüber meinem Einkauf bei Mindfactory mit dem Board zusammen ganz 2,62€ also wahnwitzige 2,5% ...lauwarm bis kalt würde ich mal sagen



Ich wette du hast nicht gelesen was ich geschrieben habe.
also noch mal für dich zum mitschneiden normaler Einkauf ohne Gutscheine bei Mindfactory... Versandkosten entfallen ja nach 0 Uhr ...

tibis

wow ist ja das Hammer Angebot ich Spare gegenüber meinem Einkauf bei Mindfactory mit dem Board zusammen ganz 2,62€ also wahnwitzige 2,5% ...lauwarm bis kalt würde ich mal sagen



Und ich wette, dass du die Comments unter dir nicht gelesen hast :-) VSK-frei erst ab 100€.
Dazu kommt noch, dass die Preise wie von Zauberhand bei MF ab 0 Uhr pauschaul um ein paar % steigen..



Ersteren Satz glaubst du doch nicht wirklich? Ich finde es eher suboptimal, wenn der Kunde immer den Aufschlag durch eine Zahlungsweise oder eine besondere Versandart bezahlen muss und sich das auf den generellen Produktpreis niederschlägt.
Zudem gibt es etliche namenhafte Onlineshops, die die Kosten vor allem in den Versandkosten (siehe eben genanntes Mindfactory) durch besondere Zahlarten in die Höhe treiben.
Zu Letzterem stimme ich dir natürlich zu, dennoch bist du ja nicht verpflichtet mit Paypal zu zahlen. Andere Zahlungsweisen kosten keinen Aufschlag. Aber hey - 2 Personen 2 Meinungen

Igoku

dann schick mal die aktuelle config per pn




Mit nem Dell DA-2 werden sicherlich keine 7 Watt im Idle möglich sein. Eher 12-13W, da der Wirkungsgrad vom Dell NT in diesen niedrigen Regionen (<20W) nicht besonders gut ist.
Um <10 Watt zu erreichen, nimmt man am besten ein PicoPSU 90XLP und ein sehr sparsames Tisch-Netzteil (z.B. das Seasonic SSA-0601D-12 (60W) oder Morex PJF80-PSADP (80W))

Also für Einzelkauf hot!
bester Preis laut geizhals und idealo= 50,22€ über Meinpaket
50,22-44,27=5,95
5,95/50,22=0,118
Ersparnis = 11,8%!

tibis

wow ist ja das Hammer Angebot ich Spare gegenüber meinem Einkauf bei Mindfactory mit dem Board zusammen ganz 2,62€ also wahnwitzige 2,5% ...lauwarm bis kalt würde ich mal sagen



ich glaube du solltest bevor du schreibst auch mal die Kommentare lesen. mit deinen Mathe Kenntnissen scheint es auch nicht so weit her zu sein. wie ich sehe kannst du nicht 46,xx + 57,xx rechnen. kleiner Tipp ist größer als 100 ... also spare dir deine heiße Luft denn das hättest du auch schon beim lesen des ersten beitrags schnallen sollen.

shaymin66

Also für Einzelkauf hot!bester Preis laut geizhals und idealo= 50,22€ über Meinpaket50,22-44,27=5,955,95/50,22=0,118Ersparnis = 11,8%!



nein der günstigste preis ist über getgoods

Dann musst du jetzt einen Füllartikel finden, welcher <1,78€ kostet, und VSK-frei ist. Sonst 6,99€ Versand

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text