443°
Intel i7 4820K Sockel 2011 amazon.uk Warehouse

Intel  i7 4820K Sockel 2011 amazon.uk Warehouse

ElektronikAmazon UK Angebote

Intel i7 4820K Sockel 2011 amazon.uk Warehouse

Preis:Preis:Preis:225€
Zum DealZum DealZum Deal
Intel i7 4820K bei den Amazon.co.uk Warehouse Deals .

Zustand : Sehr Gut
Vergleichspreis: 275 inkl Versand

Mit Amazon-Währungsumrechner: 229,66
Tages Kurs: 175.03GBP=220.19€ + Kreditkartengebühren

Zahlbar nur per Kreditkarte

ALLGEMEIN:
Prozessor Serie: Core i7
Prozessor Modell: 4820K
Codename: Ivy Bridge-E
Anzahl der CPU Kerne: 4x
Prozessortakt: 3.70GHz
Max. Turbotakt: 3.90GHz
Sockel: So.2011
Fertigungsprozess: 22nm
TDP: 130W
DMI Takt: 5.0GT/s
L2 Cache: 4x 256kB
L3 Cache: 10MB
Integrierte Grafik: nicht vorhanden
Besonderheiten: Freier Multiplikator, HyperThreading
Verpackungsart der CPU: WOF

Beste Kommentare

Zustand: sehr gut, bloß ein paar Pins verbogen.

Bei Intel sitzen die Pin auf dem Mainboard, nicht auf der CPU

Bin gespannt, wann es die ersten WHD Deals für Kondome gibt ... so nach dem Motto: habs nur einmal kurz ausprobiert, aber meiner Alten gefiel die Farbe nicht. X)

DealBen

Ein WHD Monitor hat Pixelfehler. Eine WHD CPU ist schlecht übertaktbar. Ein WHD T-Shirt hat Nutella-Flecken. Immer wieder amüsant, wie hier wild spekuliert wird, was der Rückgabegrund ist.



Du würdest auch Zahnbürsten im WHD bestellen, wenn man da 10 Cent sparen kann.

33 Kommentare

Zustand: sehr gut, bloß ein paar Pins verbogen.

Bei Intel sitzen die Pin auf dem Mainboard, nicht auf der CPU

razputin

Zustand: sehr gut, bloß ein paar Pins verbogen.



kann man die überhaupt noch verbiegen bei den ix Prozessoren ? ^^

Avatar

GelöschterUser179597

razputin

Zustand: sehr gut, bloß ein paar Pins verbogen.



ja.. alles schon gesehen

Wahrscheinlich schlecht zu übertakten. Warum schicke ich sonst eine CPU zurück?

Muss ja jeder selbst wissen aber ich würde keine gebrauchte CPU bei WHD kaufen. Da enthalte ich mich also lieber mal.

Kauft die Hardware in den WHD! Zwei mal was gekauft, beides mal falscher Artikel im halben Wert gekommen.

Natürlich wird es zurpck genommen, nach dem Einbau zu merken, dass es eine falsche CPU war, darf man sich mMn aber gern sparen.

delpiero223

Kauft die Hardware in den WHD! Zwei mal was gekauft, beides mal falscher Artikel im halben Wert gekommen. Natürlich wird es zurpck genommen, nach dem Einbau zu merken, dass es eine falsche CPU war, darf man sich mMn aber gern sparen.



Ja, da betrügen einige gerne. Amazon testet oftmals nicht einmal was da zurück geschickt wird vom Käufer.

gebrauchte cpu würde ich niemals von amazon kaufen. Wahrscheinlich wurde sie zurück geschickt, weil:

-schlechte überaktung
-irgendeinen defekt (ist mir passiert)
-cpu vcore zu hoch damit rumprobiert. So reduziiert man die Lebensdauer erheblich.

delpiero223

Kauft die Hardware in den WHD! Zwei mal was gekauft, beides mal falscher Artikel im halben Wert gekommen. Natürlich wird es zurpck genommen, nach dem Einbau zu merken, dass es eine falsche CPU war, darf man sich mMn aber gern sparen.


Das heisst man kann sich eine CPU kaufen, einbauen, die alte in den Karton stopfen, zurückschicken und sein Geld wiederbekommen?..na das bezweifel ich mal.

delpiero223

Kauft die Hardware in den WHD! Zwei mal was gekauft, beides mal falscher Artikel im halben Wert gekommen. Natürlich wird es zurpck genommen, nach dem Einbau zu merken, dass es eine falsche CPU war, darf man sich mMn aber gern sparen.



Sicher, dass du nicht einfach die falsche CPU zurück geschickt hast?;)

Tagespost

gebrauchte cpu würde ich niemals von amazon kaufen. Wahrscheinlich wurde sie zurück geschickt, weil: -schlechte überaktung -irgendeinen defekt (ist mir passiert) -cpu vcore zu hoch damit rumprobiert. So reduziiert man die Lebensdauer erheblich.



Eher ÜbertaktungsFÄHIGKEIT.
Naja, ich troll einfach mal, weil du kannst das sonst auch so gut.

delpiero223

Kauft die Hardware in den WHD! Zwei mal was gekauft, beides mal falscher Artikel im halben Wert gekommen. Natürlich wird es zurpck genommen, nach dem Einbau zu merken, dass es eine falsche CPU war, darf man sich mMn aber gern sparen.


Leider ist das bei einigen offenbar zum Geschäftsmodell geworden. Statt ner 295x2 kam ne 290X an und der angebliche 4930k war ein 3930k. Bei zweiterem kann man Amazon ja weniger den Vorwurf machen, aber das mit dem Grafikkarten hätte echt auffallenn müssen...

delpiero223

Kauft die Hardware in den WHD! Zwei mal was gekauft, beides mal falscher Artikel im halben Wert gekommen. Natürlich wird es zurpck genommen, nach dem Einbau zu merken, dass es eine falsche CPU war, darf man sich mMn aber gern sparen.


Noch habe ich sie gar nicht zurückgeschickt, mache ich erst die Tage. Ganz schön, einen Ersatz für Sockel 2011 zu finden.

Ein WHD Monitor hat Pixelfehler.
Eine WHD CPU ist schlecht übertaktbar.
Ein WHD T-Shirt hat Nutella-Flecken.

Immer wieder amüsant, wie hier wild spekuliert wird, was der Rückgabegrund ist.

DealBen

Ein WHD Monitor hat Pixelfehler. Eine WHD CPU ist schlecht übertaktbar. Ein WHD T-Shirt hat Nutella-Flecken. Immer wieder amüsant, wie hier wild spekuliert wird, was der Rückgabegrund ist.



Immer wieder amüsant, wie hier wild darüber aufgeregt wird, dass darüber spekuliert wird.

DealBen

Ein WHD Monitor hat Pixelfehler. Eine WHD CPU ist schlecht übertaktbar. Ein WHD T-Shirt hat Nutella-Flecken. Immer wieder amüsant, wie hier wild spekuliert wird, was der Rückgabegrund ist.



Du würdest auch Zahnbürsten im WHD bestellen, wenn man da 10 Cent sparen kann.

DealBen

Ein WHD Monitor hat Pixelfehler. Eine WHD CPU ist schlecht übertaktbar. Ein WHD T-Shirt hat Nutella-Flecken. Immer wieder amüsant, wie hier wild spekuliert wird, was der Rückgabegrund ist.



Immer wieder amüsant, dass es immer wieder amüsant ist, wie hier wild darüber aufgeregt wird, dass darüber spekuliert wird.

Bin gespannt, wann es die ersten WHD Deals für Kondome gibt ... so nach dem Motto: habs nur einmal kurz ausprobiert, aber meiner Alten gefiel die Farbe nicht. X)

merk

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text