Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Intel NUC 10 Leistungs-Kit - NUC10i3FNH2, Barebone, grau
456° Abgelaufen

Intel NUC 10 Leistungs-Kit - NUC10i3FNH2, Barebone, grau

267,25€293,57€-9% Kostenlos KostenloseBay Angebote
60
eingestellt am 1. JunBearbeitet von:"KeVe1983"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei ebay erhalter Ihr zur Zeit das Intel NUC 10 Leistungs-Kit - NUC10i3FNH2 mit dem Gutschein POWERTECH20 für 267,25€ inkl. Versand von Alternate.

VGP: 293,57€ (JACOB)

1% Shoop nicht vergessen


Technische Daten:

Typ Barebone
Farbe grau/schwarz
EAN 5032037173117
Hersteller-Nr. BXNUC10I3FNH2
Serie NUC 10
Gehäuse Laufwerksschächte 2,5" intern 1
Formfaktor HTPC
Abmessungen 117 x 51 x 112 mm
Prozessor Bezeichnung Intel® Core™ i3-10110U
Anzahl Prozessorkerne 2 Kerne
Anzahl Threads 4
Taktfrequenz 2100 MHz
Boost-Takt 4100 MHz
Cache L3 4096 KB
Sockel-Typ 1528
Arbeitsspeicher Kapazität max. unterstützt 64 GB DDR 4 (davon 64 GB austauschbar)
Typ DDR 4 (2666 MHz)
Speichersteckplätze 2 Speicherbänke
SO-DIMM Ja
Grafik Typ Intel® UHD Graphics
Anschlüsse 1x HDMI
Mainboard Anschlüsse 1x RJ-45, 1x Thunderbolt 3, 3x USB-A 3.2 (10 Gbit/s), 2x USB-C 3.2 (10 Gbit/s)
Die Bezeichnung USB 3.2 Gen 2 entspricht den früheren Bezeichnungen USB 3.1 Gen 2 bzw. USB 3.1.
Schnittstellen 1x M.2, 2x SATA 6 Gb/S
Optische Laufwerke Typ nicht vorhanden
Audio Typ 7.1 digital
Anschlüsse 1x Kopfhörer/Mikrofon-Kombi-Anschluss
Konnektivität LAN LAN 10/100/1000 MBit/s
WLAN Wi-Fi 6 (802.11ax)
Bluetooth vorhanden
Netzteil Leistung 90 Watt
Betriebssystem ohne Betriebssystem
Schutzfunktionen Gegen Diebstahl Buchse für Kabelschloss der Marke Kensington
Hinweis Kaltgerätekabel: Typ-C-Kabel (EU)
Weitere Informationen Infrarot-Sensor | 1x Grafikanschluss über USB-C (DP1.2)
Feature Intel® Optane™ Speicher wird unterstützt | Intel® Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d) | Intel® HD-Audio-Technik | Intel® Rapid-Storage-Technologie | Intel® Virtualisierungstechnik (VT-x) | Intel® Platform Trust Technology (Intel® PTT) | Intel® AES New Instructions
Abmessungen Breite: 117 mm x Höhe: 51 mm x Tiefe/Länge: 112 mm
Zusätzliche Info
Für alle zum Leistungsvergleich. Der aktuelle 10nm I7 ist nicht zu kriegen (oder sehr schwer und sehr teuer)
Der i3 ist im alten 14nm-Verfahren hergestellt!


58377.jpg



Und noch was gefunden. Thunderbolt 3!
58377-O9m3q.jpg
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Keitaro01.06.2020 12:52

i3 != Leistung


Keine Ahnung was du mit dieser Aussage bezwecken willst, aber du solltest dich erstmal besser informieren wofür so ein NUC gedacht ist.

Als kleiner HTPC, oder Desktop Rechner für Office, surfen, Musik hören, dezentes Gaming und simple Arbeiten ist dieser NUC leistungstechnisch völlig ausreichend und stromsparend noch dazu.
Keitaro01.06.2020 13:25

Sorry, anscheinend ist unbekannt das es ein i7 davon gibt. Das ist …Sorry, anscheinend ist unbekannt das es ein i7 davon gibt. Das ist Leistung.Und wozu die da sind ist mir bewusst, habe 2 als ESXi Virtualisierungsplattform laufen mit je 32gb, passt also


Für den Standard User ist ein i3 völlig ausreichend. Von daher ist deine Aussage etwas fehl am Platz.
Keitaro01.06.2020 12:52

i3 != Leistung


Sinnbefreite Aussage. Im Vergleich zu einem 992 hat auch ein Golf GTI keine Leistung, im Vergleich zu nem 1,2er Polo hat der GTI Leistung. Solche Aussagen sind einfach nichts wert.
Keitaro01.06.2020 13:34

Kein ding, wer aber ein lachenden smiley ignoriert und alles trocken …Kein ding, wer aber ein lachenden smiley ignoriert und alles trocken nimmt, was solls.Für alle. Die NUCs sind genial. Vom i3->i9 gibts jeweils einsatzwecke für die er Perfekt ist.Mein "Leistungshinweis" bezog sich auf meine Anforderung auf Virtualisierungshardware


Dann solltest du das auch einfach mit dazu schreiben, damit man deine Aussage auch richtig deuten kann. Der Smily rettet da nämlich nichts.
60 Kommentare
i3 != Leistung
Hallo,

kann mir jemand sagen was nötig ist außer ssd und Betriebssystem um es in Betrieb zu nehmen??
Avatar
GelöschterUser1180944
selcukyilmazza2f7c01.06.2020 13:03

Hallo,kann mir jemand sagen was nötig ist außer ssd und Betriebssystem um e …Hallo,kann mir jemand sagen was nötig ist außer ssd und Betriebssystem um es in Betrieb zu nehmen??


RAM
Keitaro01.06.2020 12:52

i3 != Leistung


Keine Ahnung was du mit dieser Aussage bezwecken willst, aber du solltest dich erstmal besser informieren wofür so ein NUC gedacht ist.

Als kleiner HTPC, oder Desktop Rechner für Office, surfen, Musik hören, dezentes Gaming und simple Arbeiten ist dieser NUC leistungstechnisch völlig ausreichend und stromsparend noch dazu.
Für alles außer Gaming und Videoschnitt top
selcukyilmazza2f7c01.06.2020 13:03

Hallo,kann mir jemand sagen was nötig ist außer ssd und Betriebssystem um e …Hallo,kann mir jemand sagen was nötig ist außer ssd und Betriebssystem um es in Betrieb zu nehmen??


RAM aber im So-Dimm Format.
KeVe198301.06.2020 13:11

Keine Ahnung was du mit dieser Aussage bezwecken willst, aber du solltest …Keine Ahnung was du mit dieser Aussage bezwecken willst, aber du solltest dich erstmal besser informieren wofür so ein NUC gedacht ist.Als kleiner HTPC, oder Desktop Rechner für Office, surfen, Musik hören, dezentes Gaming und simple Arbeiten ist dieser NUC leistungstechnisch völlig ausreichend und stromsparend noch dazu.


Sorry, anscheinend ist unbekannt das es ein i7 davon gibt. Das ist Leistung.

Und wozu die da sind ist mir bewusst, habe 2 als ESXi Virtualisierungsplattform laufen mit je 32gb, passt also
Keitaro01.06.2020 13:25

Sorry, anscheinend ist unbekannt das es ein i7 davon gibt. Das ist …Sorry, anscheinend ist unbekannt das es ein i7 davon gibt. Das ist Leistung.Und wozu die da sind ist mir bewusst, habe 2 als ESXi Virtualisierungsplattform laufen mit je 32gb, passt also


Für den Standard User ist ein i3 völlig ausreichend. Von daher ist deine Aussage etwas fehl am Platz.
eiksen01.06.2020 13:27

Für den Standard User ist ein i3 völlig ausreichend. Von daher ist deine A …Für den Standard User ist ein i3 völlig ausreichend. Von daher ist deine Aussage etwas fehl am Platz.


"Standard User", "i3" und "ausreichend" hat doch nichts mit "Leistung" zu tun, so wie es im Deal suggeriert wird.

Es ist halt ein ausreichendes Paket, aber "Leistungskit" suggeriert einfach was anderes, nämlich, dass es ein i7 oder halt ein performantes System wäre.


Edit:
"Leistungs-Kit" lautet die offizielle Produktbezeichnung... Komisch, aber sorry, dann ist das halt so.
Bearbeitet von: "infinity" 1. Jun
infinity01.06.2020 13:30

"Standard User", "i3" und "ausreichend" hat doch nichts mit "Leistung" zu …"Standard User", "i3" und "ausreichend" hat doch nichts mit "Leistung" zu tun, so wie es im Deal suggeriert wird.Es ist halt ein ausreichendes Paket, aber "Leistungskit" suggeriert einfach was anderes, nämlich, dass es ein i7 oder halt ein performantes System wäre.


Nö, das suggeriert genau gar nichts, weil der Begriff Leistung hier einfach subjektiv ist. Auch die Celerons haben Leistung.
Bearbeitet von: "_Foxhunter_" 1. Jun
eiksen01.06.2020 13:27

Für den Standard User ist ein i3 völlig ausreichend. Von daher ist deine A …Für den Standard User ist ein i3 völlig ausreichend. Von daher ist deine Aussage etwas fehl am Platz.


Und beim i7 dürfte der Brüllwürfel sein volles Potential, also brüllen, bei Last voll ausspielen, gelle?

Bin auf dem i5 unterwegs, 7te Gen., und den einigermaßen damals per Settings gebändigt zu bekommen, war schon zeitintensiv - und er ist ab und an noch immer zu laut.

Möchte aber meine kleine Smokeschachtel mal 2 nicht mehr missen.

Grüße.

PS ob das nun passt oder net, ist mir Rille.
Keitaro01.06.2020 12:52

i3 != Leistung


Sinnbefreite Aussage. Im Vergleich zu einem 992 hat auch ein Golf GTI keine Leistung, im Vergleich zu nem 1,2er Polo hat der GTI Leistung. Solche Aussagen sind einfach nichts wert.
eiksen01.06.2020 13:27

Für den Standard User ist ein i3 völlig ausreichend. Von daher ist deine A …Für den Standard User ist ein i3 völlig ausreichend. Von daher ist deine Aussage etwas fehl am Platz.


Kein ding, wer aber ein lachenden smiley ignoriert und alles trocken nimmt, was solls.

Für alle. Die NUCs sind genial. Vom i3->i9 gibts jeweils einsatzwecke für die er Perfekt ist.
Mein "Leistungshinweis" bezog sich auf meine Anforderung auf Virtualisierungshardware
_Foxhunter_01.06.2020 13:32

Nö, das suggeriert genau gar nichts, weil der Begriff Leistung hier …Nö, das suggeriert genau gar nichts, weil der Begriff Leistung hier einfach subjektiv ist. Auch die Celerons haben Leistung.


Ok, sorry... Sehe jetzt erst, dass die offizielle Produktbezeichnung tatsächlich so lautet. Weird. Die i7 Ausführung gibt es auch als Leistungs-Kit. Intel Marketing mal wieder
Keitaro01.06.2020 13:34

Kein ding, wer aber ein lachenden smiley ignoriert und alles trocken …Kein ding, wer aber ein lachenden smiley ignoriert und alles trocken nimmt, was solls.Für alle. Die NUCs sind genial. Vom i3->i9 gibts jeweils einsatzwecke für die er Perfekt ist.Mein "Leistungshinweis" bezog sich auf meine Anforderung auf Virtualisierungshardware


Dann solltest du das auch einfach mit dazu schreiben, damit man deine Aussage auch richtig deuten kann. Der Smily rettet da nämlich nichts.
infinity01.06.2020 13:30

"Standard User", "i3" und "ausreichend" hat doch nichts mit "Leistung" zu …"Standard User", "i3" und "ausreichend" hat doch nichts mit "Leistung" zu tun, so wie es im Deal suggeriert wird.Es ist halt ein ausreichendes Paket, aber "Leistungskit" suggeriert einfach was anderes, nämlich, dass es ein i7 oder halt ein performantes System wäre.


Wenn das Kit nunmal so heißt... Der i7 ist auch kein Vergleich, es sei denn, du bezahlst die Differenz
netjunkie2k01.06.2020 13:33

Und beim i7 dürfte der Brüllwürfel sein volles Potential, also brüllen, bei …Und beim i7 dürfte der Brüllwürfel sein volles Potential, also brüllen, bei Last voll ausspielen, gelle? Bin auf dem i5 unterwegs, 7te Gen., und den einigermaßen damals per Settings gebändigt zu bekommen, war schon zeitintensiv - und er ist ab und an noch immer zu laut. Möchte aber meine kleine Smokeschachtel mal 2 nicht mehr missen. Grüße. PS ob das nun passt oder net, ist mir Rille.


Oh ... ich hatte bisher keine Lautstärken Probleme ... hab den Nuc6 und Nuc7 und die sind durch die Virtualisierung von insg. 20 Servern unterschiedlicher Arten durchaus mal am Anschlag, aber unangenehm wurde es bisher nie
Keitaro01.06.2020 13:39

Oh ... ich hatte bisher keine Lautstärken Probleme ... hab den Nuc6 und …Oh ... ich hatte bisher keine Lautstärken Probleme ... hab den Nuc6 und Nuc7 und die sind durch die Virtualisierung von insg. 20 Servern unterschiedlicher Arten durchaus mal am Anschlag, aber unangenehm wurde es bisher nie


Bevor es mit meinem Anliegen dann zu OT wird, sende mir gern mal die Settings per PM (BIOS, Cooling). So ganz glauben kann ich das (bis dato) net, denn die Lautstärke ist, war (vlt. habe ich da was verpasst?) eines der Hauptschwachpunkte der Konstruktion (Vapourkammer und so™). So jedenfalls mein Stand der Dinge.

Grüße.
Bearbeitet von: "netjunkie2k" 1. Jun
Yaribari01.06.2020 13:19

Für alles außer Gaming und Videoschnitt top


Also AviDemux läuft auf dem NUC8i3 hervorragend - sogar per RemoteDesktop!
PS: In der VirtualBox läuft gleichzeitig noch ein Debian mit ioBroker.
Bearbeitet von: "ieyasu" 1. Jun
Ich mag die NUC auch. Setze sie seit Jahren als POS / Kassencomputer ein. Wenn man Lust hat etwas mehr zu basteln kann man sich für weniger Geld (aber dafür mehr Leistung) eine Kombi aus ASRock DeskMini A300 + AMD Ryzen 3 3200G (3400G / 3000G) zulegen.
Immer noch kein hdr somit viel zu teuer. Ich würde das nur als Media Center kaufen dafür müsste es aber hdr können.
Mal eine dumme Frage:
Ist das „Performance Kit“ der normale NUC oder ist das nur das Innenleben ohne Gehäuse um einen NUC der älteren Generation aufzurüsten? Finde leider nirgends eine Erklärung.
Vielen Dank!
Interessantes Gerät
Wie schlägt sich der 10i3 gegenüber dem 8i3 nuc?
Nordkon01.06.2020 14:16

Immer noch kein hdr somit viel zu teuer. Ich würde das nur als Media …Immer noch kein hdr somit viel zu teuer. Ich würde das nur als Media Center kaufen dafür müsste es aber hdr können.


Doch, HDR können die NUC10er über den HDMI 2.0b-Port.

Habe ein NUC10i5 hier, bis auf den Lüfter ein feines Teil. Habe das Board ausgebaut und werde ein Noctua draufspannen.
blubbbbbbb01.06.2020 14:17

Mal eine dumme Frage:Ist das „Performance Kit“ der normale NUC oder ist das …Mal eine dumme Frage:Ist das „Performance Kit“ der normale NUC oder ist das nur das Innenleben ohne Gehäuse um einen NUC der älteren Generation aufzurüsten? Finde leider nirgends eine Erklärung.Vielen Dank!


Ist ein kompletter NUC, also mit Gehäuse in etwas höherer Bauform, sodass auch eine 2,5" SSD, oder normale 2,5" HDD verbaut werden kann. Ansonsten fehlt noch DDR4 RAM
Bearbeitet von: "KeVe1983" 1. Jun
KeVe198301.06.2020 14:26

Ist ein kompletter NUC, also mit Gehäuse in etwas höherer Bauform, sodass a …Ist ein kompletter NUC, also mit Gehäuse in etwas höherer Bauform, sodass auch eine 2,5" SSD, oder normale 2,5" HDD verbaut werden kann. Ansonsten fehlt noch DDR4 RAM


Danke. Ist meiner Meinung nach ein ungünstig gewählter Name wenn es ja eh bei NUCs (fast) immer um reine Barebones geht.
blubbbbbbb01.06.2020 14:17

Mal eine dumme Frage:Ist das „Performance Kit“ der normale NUC oder ist das …Mal eine dumme Frage:Ist das „Performance Kit“ der normale NUC oder ist das nur das Innenleben ohne Gehäuse um einen NUC der älteren Generation aufzurüsten? Finde leider nirgends eine Erklärung.Vielen Dank!


Ein NUC Performance Kit ist einfach ein Barebone. Du benötigst nur RAM und ein Speicher (NVMe oder SSD), alles andere ist schon verbaut, und da fast alle Komponenten von Intel sind, auch optimal integriert.
Dumme Frags aus meiner Ecke: kann man an solch ein Teil einen 34“ Ultrawide Screen mit 4K dranhängen? reicht die GPU? Muss wohl bald ein 2. Home Office einrichten und bin daher auf der Suche, diese NUCs erscheinen mir interessant. Meine Anforderung sind nur Office und Webservices, soll aber alle reibungslos funktionieren, möchte möglichst wenig Aufwand investieren (keine Zeit mehr zum frickeln)
copyshopz01.06.2020 14:37

Dumme Frags aus meiner Ecke: kann man an solch ein Teil einen 34“ U …Dumme Frags aus meiner Ecke: kann man an solch ein Teil einen 34“ Ultrawide Screen mit 4K dranhängen? reicht die GPU? Muss wohl bald ein 2. Home Office einrichten und bin daher auf der Suche, diese NUCs erscheinen mir interessant. Meine Anforderung sind nur Office und Webservices, soll aber alle reibungslos funktionieren, möchte möglichst wenig Aufwand investieren (keine Zeit mehr zum frickeln)


Klar schafft die GPU 4K Auflösung
Keitaro01.06.2020 13:25

Sorry, anscheinend ist unbekannt das es ein i7 davon gibt. Das ist …Sorry, anscheinend ist unbekannt das es ein i7 davon gibt. Das ist Leistung.Und wozu die da sind ist mir bewusst, habe 2 als ESXi Virtualisierungsplattform laufen mit je 32gb, passt also


Aber den i7 (und i5) willst Du nicht unbedingt freiwillig nutzen, da bläst der technisch bedingte kleine Lüfter quasi ständig auch bei kleinster Anforderung unangenehm laut. War schon bei NUC8 so ... Core i3 ist bei beiden Generationen vertretbar.

Und wer wirklich Leistung will, kauft sich kein Intel NUC. Für das Geld eines NUC10i5/i7 bekommt man ein AMD Ryzen 5 1600 (AF=Zen+), MSI B450M PRO-VDH, GTX 1650, schickes Gehäuse, leise Lüfter und Netzteil ... und treibt mehrere NUCs vor sich her ...

Ich bin langjähriger NUC Fan/Nutzer und NUC7 ist für mich in der Beziehung immer noch die beste Alternative, kann man alle ohne Gehörsturz nutzen i3, i5, i7 ...
Bearbeitet von: "bumbel123" 1. Jun
KeVe198301.06.2020 14:42

Klar schafft die GPU 4K Auflösung


Ok danke. Wenn ich noch eine Frage stellen darf: ich lese immer wieder, dass es 60hz bei 4K nicht ausreichen, besser 100/144(?). Hängt das nur vom Bildschirm ab oder auch von der GPU? Danke!
copyshopz01.06.2020 14:44

Ok danke. Wenn ich noch eine Frage stellen darf: ich lese immer wieder, …Ok danke. Wenn ich noch eine Frage stellen darf: ich lese immer wieder, dass es 60hz bei 4K nicht ausreichen, besser 100/144(?). Hängt das nur vom Bildschirm ab oder auch von der GPU? Danke!


Das hängt von der GPU, dem verwendeten Anschluss (HDMI, DP) und natürlich auch vom Monitor ab.

Und 60Hz sind für Office, Surfen und Youtube mehr als ausreichend
KeVe198301.06.2020 14:46

Das hängt von der GPU, dem verwendeten Anschluss (HDMI, DP) und natürlich a …Das hängt von der GPU, dem verwendeten Anschluss (HDMI, DP) und natürlich auch vom Monitor ab.Und 60Hz sind für Office, Surfen und Youtube mehr als ausreichend


Top, danke für die schnelle Antwort. High end Brauch ich definitiv nicht
MaBa190901.06.2020 14:23

Wie schlägt sich der 10i3 gegenüber dem 8i3 nuc?


Diese Frage habe ich mir auch gestellt. Hier gibt es einen Test des 10i5 gegen den 8i5. Ich denke die Ergebnisse lassen sich auch auf die i3 übertragen.
Damit ist der 10i3 für mich uninteressant geworden. Mal sehen, wann Intel die ersten i3 in 10nm oder 7nm bringt. Vielleicht wird es dann wieder interessanter.
elefacts.de/tes…_pc
Ich mag ja SFF und hatte im Laufe der Zeit schon einige. Aber gerade die Intel NUCs haben mich nie überzeugt. Die werden unter Last auch mal gerne zum Fön mit diesen typischen Notebook Lüftern. Die Celeron/Atom NUCs waren zwar leise, aber dafür war die Leistung sehr bescheiden.

Ich finde das der DeskMini A300 im Moment schwer zu toppen ist. Mit 35 Watt CPUs und Standardlüfter ist er auch unter Last kaum hörbar. Mit Noctura Lüfter wird die Kiste dann auch mit 65 Watt CPU leise.
copyshopz01.06.2020 14:37

Dumme Frags aus meiner Ecke: kann man an solch ein Teil einen 34“ U …Dumme Frags aus meiner Ecke: kann man an solch ein Teil einen 34“ Ultrawide Screen mit 4K dranhängen? reicht die GPU? Muss wohl bald ein 2. Home Office einrichten und bin daher auf der Suche, diese NUCs erscheinen mir interessant. Meine Anforderung sind nur Office und Webservices, soll aber alle reibungslos funktionieren, möchte möglichst wenig Aufwand investieren (keine Zeit mehr zum frickeln)


Du kannst hier sogar zwei 4K-Monitore mit 60Hz dranhängen: einmal über den HDMi 2.0b-Anschluss und noch mal mittels eines USB-C auf HDMI-2.0-Adapter(Kabel) am hinteren USb-C-Thunderbolt Port.
Keitaro01.06.2020 12:52

i3 != Leistung


Ja, richtig. Der neue i3 hat übel die kranke Leistung so im Vergleich zu alten Modellen
akisu01.06.2020 15:06

Ich mag ja SFF und hatte im Laufe der Zeit schon einige. Aber gerade die …Ich mag ja SFF und hatte im Laufe der Zeit schon einige. Aber gerade die Intel NUCs haben mich nie überzeugt. Die werden unter Last auch mal gerne zum Fön mit diesen typischen Notebook Lüftern. Die Celeron/Atom NUCs waren zwar leise, aber dafür war die Leistung sehr bescheiden.Ich finde das der DeskMini A300 im Moment schwer zu toppen ist. Mit 35 Watt CPUs und Standardlüfter ist er auch unter Last kaum hörbar. Mit Noctura Lüfter wird die Kiste dann auch mit 65 Watt CPU leise.


Ich hatte es im Winter mit drei A300 hintereinander versucht, aber die typischen Asrock-Qualitätsmängel haben mich abgeschreckt: Flackern am Philips 4k-Monitor über HDMI und Spulenfiepen. Das erste Gerät war dead on arrival, wie vor drei Jahren mein erstes Deskmini H110 auch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text