31°
INTEL Pentium G3220 3,0 GHz - Socket 1150 - Prozessor
INTEL Pentium G3220 3,0 GHz - Socket 1150 - Prozessor
ElektronikPixmania Angebote

INTEL Pentium G3220 3,0 GHz - Socket 1150 - Prozessor

Preis:Preis:Preis:50,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Schönes Teil und auch noch bezahlbar.

Mein Amd Fx 4100, der um einiges teurer war ist nicht viel besser.



Serie: Intel Pentium Haswell
Sockel: LGA 1150
Anzahl der Kerne: Dual Core
Frequenz: 3 GHz


http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Pentium+G3220+%40+3.00GHz

26 Kommentare

naja, ich seh da ja jetzt nicht so die ersparnis zu anderen shops: 51,03€ mit versand

Auf die Schnelle bei GetGoods für 49,48 mit 5€ Newsletter Gutschein.... Cold!

>Mein Amd Fx 4100, der um einiges teurer war ist nicht viel besser.
Du vergleichst 2 Jahre alten Amd Fx 4100 und aktuellen G3220?!

Ist wohl so ein neuer Trend, einfach keine vergleichspreise anzugeben. Scheinbar gucken sich jetzt alle igokus schlechte Manieren ab...

Verfasser

Gutschein?
Nur für die einmalige Newsletter Anmeldung oder nicht?

Darkspire

Auf die Schnelle bei GetGoods für 49,48 mit 5€ Newsletter Gutschein.... Cold!

mit dem getgoods gutschein 5€ gibt es den Intel Pentium G3420 2x3.20GHz So 1150 Box Haswell 57,89€ .
getgoods.de/det…061

"Mein Amd Fx 4100, der um einiges teurer war ist nicht viel besser. "

ich hab keine Ahnung was du damit sagen möchtest.

HotDealz

mit dem getgoods gutschein 5€ gibt es den Intel Pentium G3420 2x3.20GHz So 1150 Box Haswell 57,89€ .http://www.getgoods.de/detail/index/sArticle/931061



du benutzt den falschen Preiscrawler getgoods.de/det…ell

HotDealz

mit dem getgoods gutschein 5€ gibt es den Intel Pentium G3420 2x3.20GHz So 1150 Box Haswell 57,89€ .http://www.getgoods.de/detail/index/sArticle/931061

Er hat das nächst bessere modell verlinkt.

Verfasser

das Intel rockt:)

Eisthomas

"Mein Amd Fx 4100, der um einiges teurer war ist nicht viel besser. "ich hab keine Ahnung was du damit sagen möchtest.

Deals mit deutlichem Ersparnis werden cold, jedoch Deals ohne Ersparnis werden zumindest lauwarm ...

Verfasser

getgoods.de/det…ell

kommen noch 6,99€ Versandkosten dazu und der Newsletter kann auch nur einmal angemeldet werden soweit ich weiss, es sei denn man meldet sich mit mehreren accounts an.

Du kamst jetzt zwei mal mit Getgoods und dem Gutschein.
Wie im ersten Beitrag erwähnt, ist der nächste Preis der hier:
notebooksbilliger.de/int…48c

edit:
also 4 cent mehr ist der nächste Preis.

Eisthomas

"Mein Amd Fx 4100, der um einiges teurer war ist nicht viel besser. "ich hab keine Ahnung was du damit sagen möchtest.


hab auch noch den fx4100 welches mainboard hast du dir denn für die intel cpu geholt zum aufrüsten? wenn ich fragen darf

Avatar

GelöschterUser713

Momoko

Ist wohl so ein neuer Trend, einfach keine vergleichspreise anzugeben. Scheinbar gucken sich jetzt alle igokus schlechte Manieren ab...



Wie sollen sonst jeden Tag 3-5 Seiten "Deals" entstehen?

Avatar

GelöschterUser713

Eisthomas

"Mein Amd Fx 4100, der um einiges teurer war ist nicht viel besser. "ich hab keine Ahnung was du damit sagen möchtest.



Lass ihn, das ganze war ein Schuss inn Ofen, dazu konnte er AMD ein bisschen bashen. Wenn er es gut anstellt bekommt er sogar Geld dafür.

Mir ist es völlig egal, ob das schon irgendwo verlinkt war ist, oder wie auch immer.

Die Information jetzt hier ist wichtig!
*HOT*

Möchte meine Boards (GA-MA78GM-S2H) mit DDR2 austauschen, da die Speicher verglichen mit DDR3 zu teuer sind. Welches Board mit optimaler Nutzung ohne weitere Grafikkarten und für 2(3) Monitore (HP2310ei Displayport und DVI) geeignet, nehme ich da?

Ich habe den Nachfolger.

HotDealz

mit dem getgoods gutschein 5€ gibt es den Intel Pentium G3420 2x3.20GHz So 1150 Box Haswell 57,89€ .http://www.getgoods.de/detail/index/sArticle/931061

Verfasser


Das hier

mindfactory.de/pro…tml

Eisthomas

"Mein Amd Fx 4100, der um einiges teurer war ist nicht viel besser. "ich hab keine Ahnung was du damit sagen möchtest.

Verfasser

Ich hab nichts gegen Amd nur sind die Prozessoren, für leider von der Leistung her um Welten schlechter als die von Intel.

Mein fx4100, der auch als Bulldozer bezeichnet wird ist sicherlich keiner, da die einzelnen Prozessorkerne trotz der hohen Taktung nicht mit Intel mithalten können und mehr Strom verbrauchen.

Bei cpu lastigen games bis zu 274 watt.

Der Verbrauch von 95 watt wird sogar bei office Anwendungen otfmals übertroffen und pendelt sich bei 110 watt ein.

Man zahlt zwar mehr für einen i3 oder i5 hat aber bei weitem mehr Leistung und weniger Stromverbrauch und selbst ein 50€ intel cpu, wie der oben genannte Processor kann mit einem vierkerner von Amd mithalten.

Sind jetzt schon ein paar Gründe zu wechseln oder nicht?

Eisthomas

"Mein Amd Fx 4100, der um einiges teurer war ist nicht viel besser. "ich hab keine Ahnung was du damit sagen möchtest.


Avatar

GelöschterUser713

Holla, bis zu 274 Watt.
Die CPU alleine, oder mit fetter Grafikkarte, oder der ganze PC, oder mit Fön daneben?

Verfasser

die cpu alleine leider steht auch so auf verschiedenen Fore, können auch 258 watt gewesen sein,irgendwie ziemlich hohe Werte jedenfalls.

ElNuntius

Holla, bis zu 274 Watt. Die CPU alleine, oder mit fetter Grafikkarte, oder der ganze PC, oder mit Fön daneben?

Verfasser

der einen neuen Verbrauchs-Negativ-Rekord aufstellte,
Stromverbrauch

Genau bei Anno 1404 war es.
Obwohl AMD die TDP des FX 4100 mit 95 Watt angibt, erweist sich der kleinste Bulldozer-Prozessor in unseren Verbrauchsmessungen als ziemlicher Energieverschwender: Mi 275 Watt unter Last in Anno 1404 verbraucht er zwar etwas weniger als der Phenom II X4 980 BE mit 291 Watt und der Phenom II X6 1100T mit 291 Watt, er leistet aber auch spürbar weniger, was die Energieeffizienz deutlich verschlechtert. Im Vergleich zu Intels Sandy-Bridge-Generation steht der AMD FX 4100 miserabel da: Trotz erheblich weniger Leistung verbraucht er mit maximal 275 Watt mehr Energie als Intels Sockel-1155-Topmodell Core i7 2700K mit 262 Watt. Einzig im Leerlauf sinkt der Verbrauch gegenüber den Phenom-II-Vorgängern von 110 (X4 980 BE) und 114 Watt (X6 1100T) auf 99 Watt.



ElNuntius

Du bist ein Quarkbär ;)http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/prozessoren/20405-test-amd-fx-6100-und-fx-4100.html?start=1

Avatar

GelöschterUser713

Ein letztes Mal, eine CPU alleine gibt keine 2xx Watt an Wärmeleistung ab.
Gemeint ist das Gesamtsystem.

Oh Mann!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text