Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Intel Prozessor "Core i7-6800K"  Box (Sockel 2011-3, 14nm, BX80671I76800K) [ALTERNATE]
89° Abgelaufen

Intel Prozessor "Core i7-6800K" Box (Sockel 2011-3, 14nm, BX80671I76800K) [ALTERNATE]

205,89€288,07€-29%Alternate Angebote
24
eingestellt am 30. SepBearbeitet von:"art1909"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Alternate.de bekommt ihr heute den Intel Prozessor "Core i7-6800K" für 205,89€ (199,90€ + 5,99€ Versandkosten).

Vergleichspreis Idealo 288,07€

1441747.jpg


COPY PASTE DETAILS

Der Intel® Core™ i7-6800K Prozessor ist eine native 6-Kern-CPU für den Sockel 2011-3. Die CPU taktet mit 3,4 GHz und erlaubt einen Turbo-Takt von 3,8 GHz bei maximal 140 Watt TDP. Die Desktop-CPU Core™ i7-6800K basiert auf Intel®'s 14-nm-Broadwell-E-Architektur und unterstützt DDR4-RAM bis max. 2400 MHz. Die Intel® Core™-Prozessoren bieten diverse Verbesserungen der Architektur wie eine optimierte Sprungvorhersage, Unterstützung für die Advanced Vector eXtenstions und eine erhöhte Bandbreite der L1- und L2 Caches sorgen für eine gesteigerte Fließkommaleistung und eine Leistungssteigerung in Anwendungen selbst bei nicht optimiertem Code.

  • Art-Nr. HM7I29
  • Typ Desktop
  • EAN 5032037087131
  • Hersteller-Nr. BX80671I76800K
  • CPU-Typ Core i7
  • Sockel 2011-3
  • Bauform FC-LGA4
  • Kern Bezeichnung Core i7 6xxx (Broadwell E)
  • Anzahl 6 Kerne
  • Threads 12
  • Mikroarchitektur Broadwell-E
  • Strukturgröße 14 nm
  • Taktfrequenz 3400 MHz
  • Turbo-Modus bis maximal 3800 MHz
  • Cache Level 1: 6x 64 KB, Level 2: 6x 256 KB, Level 3: 15360 KB
  • Lüfter Kein Lüfter im Lieferumfang enthalten
  • CPUs in Multiprozessorsystem 1
  • Speicher-Controller Kanäle 4
  • Unterstützte Standards DDR4-1600, DDR4-1866, DDR4-2133, DDR4-2400
  • Grafik GPU ohne CPU-Grafik
  • Stromverbrauch (TDP) maximal 140 Watt
  • Befehlssätze MMX,SSE,SSE2,SSE3,SSSE3,SSE4,SSE4.1 + SSE4.2,AES,AVX,AVX2,BMI,BMI1 + BMI2,F16C,FMA3,EM64T,NX/XD,HAT,VT-x,VT-d,TBT 2.0,Enhanced SpeedStep Technologie
  • Weitere Informationen Boxed-Version ohne Kühler!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Der Preis ist nicht wirklich günstig wenn man bedenkt, dass man als Besitzer dieser Plattform auf jeden Fall zu einem 8-Kerner greift.

Neukauf ist abwegig weil EOL.
Bearbeitet von: "king_stylezz" 30. Sep
24 Kommentare
Der Preis ist nicht wirklich günstig wenn man bedenkt, dass man als Besitzer dieser Plattform auf jeden Fall zu einem 8-Kerner greift.

Neukauf ist abwegig weil EOL.
Bearbeitet von: "king_stylezz" 30. Sep
king_stylezz30.09.2019 08:26

Der Preis ist nicht wirklich günstig wenn man bedenkt, dass Besitzer …Der Preis ist nicht wirklich günstig wenn man bedenkt, dass Besitzer dieser Plattform einen 8-Kerner wollen.



Wenn man bedenkt, dass der Artikel jetzt schon nach 30 Minuten ausverkauft ist, scheint der Preis ganz gut gewesen zu sein.
"zum Aktionspreis vergriffen"

ist schon wieder vorbei
villaiNs30.09.2019 08:29

"zum Aktionspreis vergriffen"ist schon wieder vorbei



Mit etwas Glück kann man gleich wieder welche bestellen, es könnte sich lohnen das die nächsten Minuten zu verfolgen.
Das ist der kleinste Core I für den Sockel.
Ein Upgrade stellt diese CPU also schon mal nicht dar für Besitzer eines solchen Boards.
Und als Neuanschaffung bieten sowohl Intel und besonders AMD, aktuelleres, besseres und das zu einem geringeren Preis, wenn man die hohe Mainboard kosten für den 2011-3 Sockel mit einbezieht.

Würde persönlich nicht auf diese CPU setzen, auch wenn der Preis für diese gut ist. Die Mainboards und das Alter der Plattform machens unattraktiv.
Sowas ist immer schwer zu beurteilen. Ein PVG ist bei alter Hardware eh nicht möglich. Kaufbar max wenn man die dazugehörige Plattform besitzt und ne schwache CPU upgraden will
Jetzt ist der Prozessor wieder verfügbar.
art190930.09.2019 08:29

Wenn man bedenkt, dass der Artikel jetzt schon nach 30 Minuten ausverkauft …Wenn man bedenkt, dass der Artikel jetzt schon nach 30 Minuten ausverkauft ist, scheint der Preis ganz gut gewesen zu sein.


weil ja auch immer in jedem Fall mindestens 1000 Stück auf Lager sein müssen..
Bearbeitet von: "king_stylezz" 30. Sep
Der ist gerade mal so schnell wie mein Ryzen 5 1600, ergo ist der 2600er schneller und 70-80€ günstiger zu haben bzw. mit Board preislich gleichauf.
king_stylezz30.09.2019 09:09

weil ja auch immer in jedem Fall mindestens 1000 Stück auf Lager sein …weil ja auch immer in jedem Fall mindestens 1000 Stück auf Lager sein müssen.. Außerdem ist hier gar nichts ausverkauft!



Ich schätze es waren ursprünglich 10 Stück und diese waren relativ schnell weg. Anschließend wurden, wie bei Alternate-Tagesdeals üblich, nochmal ein paar Stück nachgelegt.
Sind wir nicht mittlerweile bei der 9er Serie? Da ist doch 6xxx schon sehr veraltet
Ich hab noch einen i7 4870 und der läuft noch ohne Probleme. Aber ich würde bei einem Upgrade auch auf nen coffelake oder so gehen..
underrated30.09.2019 09:10

Der ist gerade mal so schnell wie mein Ryzen 5 1600, ergo ist der 2600er …Der ist gerade mal so schnell wie mein Ryzen 5 1600, ergo ist der 2600er schneller und 70-80€ günstiger zu haben bzw. mit Board preislich gleichauf.


Ohne OC eventuell. Habe selber einen ähnlichen 5820k auf 4,5Ghz bei 1,2v. Da sieht ryzen kein Land mehr. Außerdem quad Channel sowie mehr als ausreichend PCie Lanes.
Meinen hab ich damals beim Release gekauft und bis heute keine Notwendigkeit gehabt es zu übertakten.
Aber heute würde ich bei 200 sehr wahrscheinlich auch eher zu einem ryzen greifen.
Vittel201130.09.2019 10:36

Meinen hab ich damals beim Release gekauft und bis heute keine …Meinen hab ich damals beim Release gekauft und bis heute keine Notwendigkeit gehabt es zu übertakten.Aber heute würde ich bei 200 sehr wahrscheinlich auch eher zu einem ryzen greifen.



Würde ich auch
Laut Benchmarks ist der Ryzen 3600 besser (etwa mehr Leistung und günstiger).

cpu.userbenchmark.com/Com…040
harriepotre30.09.2019 09:41

Ohne OC eventuell. Habe selber einen ähnlichen 5820k auf 4,5Ghz bei 1,2v. …Ohne OC eventuell. Habe selber einen ähnlichen 5820k auf 4,5Ghz bei 1,2v. Da sieht ryzen kein Land mehr. Außerdem quad Channel sowie mehr als ausreichend PCie Lanes.


Das hättest du wohl gerne. Schon ein 190€ Hobel a la 3600 prügelt das Milchgeld aus deinem 5820k. Völlig veraltete Architektur.
TheLegendOfWasLetztePreis30.09.2019 11:42

Das hättest du wohl gerne. Schon ein 190€ Hobel a la 3600 prügelt das Mil …Das hättest du wohl gerne. Schon ein 190€ Hobel a la 3600 prügelt das Milchgeld aus deinem 5820k. Völlig veraltete Architektur.


Wie gut, das ich vor weit über einem Jahr 120 Euro gezahlt habe.
Fuer meine Anwendungsbereiche trifft das, leider, zu.
Sonst hätte ich schon gewechselt.

Man kann solche Dinge eben schlecht einfach positiv, oder negativ beurteilen.
harriepotre30.09.2019 09:41

Ohne OC eventuell. Habe selber einen ähnlichen 5820k auf 4,5Ghz bei 1,2v. …Ohne OC eventuell. Habe selber einen ähnlichen 5820k auf 4,5Ghz bei 1,2v. Da sieht ryzen kein Land mehr. Außerdem quad Channel sowie mehr als ausreichend PCie Lanes.


Kein Land mehr wegen maximal 10% Vorsprung?
Mein 1600er läuft problemlos auf 4 GHz, schon der 2600er ist dann mindestens gleichauf und der Verbrauch sicherlich auch geringer als Sockel 2011-3.
Gegen den 3600er sieht dann weder ein 5820k, noch ein 6800k noch Land (Differenz zwischen 1600er zu 3600er sind ca. 25%)
wenn man durch Zufall so ein Mainboard hat, ist es ein Deal. Aber das kommt vermutlich in D keine 5 mal vor.
Neukauf mit Mainboard sinnlos.
art190930.09.2019 09:13

Ich schätze es waren ursprünglich 10 Stück und diese waren relativ schnell …Ich schätze es waren ursprünglich 10 Stück und diese waren relativ schnell weg. Anschließend wurden, wie bei Alternate-Tagesdeals üblich, nochmal ein paar Stück nachgelegt.


Haben die wohl im Keller noch in der Resterampe gefunden und sich gefreut, dass sich ein paar Leute finden die das kaufen.
harriepotre30.09.2019 11:53

Wie gut, das ich vor weit über einem Jahr 120 Euro gezahlt habe. Fuer …Wie gut, das ich vor weit über einem Jahr 120 Euro gezahlt habe. Fuer meine Anwendungsbereiche trifft das, leider, zu.Sonst hätte ich schon gewechselt.Man kann solche Dinge eben schlecht einfach positiv, oder negativ beurteilen.


Was kann der 5820k, was neuere Ryzen oder 6 Kerner Intel nicht können?
onek2430.09.2019 13:37

Was kann der 5820k, was neuere Ryzen oder 6 Kerner Intel nicht können?


Wo habe ich so etwas behauptet?

Für mich ist die CPU mehr als ausreichend, sehe keinen Grund zu wechseln.
FYI - Gab‘s gestern im alternate outlet für 16X Euro. P.S.: Glücklicher 1700X-User
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text