Intel SSD 310 80GB mSata/mini PCIe für 82.70€ z.B. fürs WeTab
200°Abgelaufen

Intel SSD 310 80GB mSata/mini PCIe für 82.70€ z.B. fürs WeTab

82,70€
26
eingestellt am 18. Jun 2011heiß seit 19. Jun 2011
Funktioniert wohl problemlos im WeTab, sicher auch in anderen mSata-Geräten. Sonst kostet sie ~140€.
wetab-community.com/ind…034
-> bringt 190MB/sek

All zu viele scheinens allerdings nicht zu sein. Nachdem ich meine kaufte, war der Preis ne ganze weile wieder bei 150€. Jetzt, ne Stunde später ist sie wieder günstig in der Liste... dh. ein bisschen Glück braucht man wohl.

Abgewickelt wird das über HOH, gimahhot ist nur so eine Art Marktplatz.


geizhals.at/deu…tml
Mal noch der geizhals-Link für die Specs.

  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik
26 Kommentare

Preis pro Stück verfügbare Stückzahl
82,70* 3
158,16* 3
167,90* 59

Preisfehler!?

Verfasser

rip

Preis pro Stück verfügbare Stückzahl82,70* 3158,16* 3167,90* 59

wie ich gesagt hab, wahrscheinlich eine niedrige anzahl, eventuell versandrückläufer.

aber dass ich bei 40% ersparnis cold bekomm, ist wieder so eine geschichte...

soweit ich weiß hat Hoh bis jetzt alle Preisfehler-Bestellungen storniert...daher cold

passt die auch in nen netbook? asus n10e ?

Verfasser

ich wag es zu bezweifeln, bzw nur mit msata<>sata-adapter (~15€), mal davon ausgehend, dass normalerweise eine sata-platte drin ist.

Was ist denn das für ein Anschluss und für eine Form - die kann man aber nicht so einfach irgendwo verbauen, oder?

Anschluss "mSATA"?
Formfaktor "Mini Slot"?

Wie rüstet man damit ein normales Netbook oder Notebook auf?

Verfasser

der anschluss sieht aus wie mini-pcie, tatsächlich ist aber ein sata-interface drauf implementiert. manche netbooks, die nur mit ssd ausgeliefert werden, nutzen die schnittstelle. recht selten, aber manche nehmens eben doch.

sinn dahinter ist es eben, dass platz gespart wird. gibt aber auch recht preiswerte adapter auf einen normalen sata-anschluss. da sind im wetab-forum mehrere verlinkt. klar, ist jetzt nichts, was jeder braucht/nutzen kann, aber wenn doch, dann ist es ein schnäppchen.

Wen es interessiert, hier der direkte Link zu Intel:

intel.com/des…htm

bliblablub

ich wag es zu bezweifeln, bzw nur mit msatasata-adapter (~15€), mal davon n ausgehend, dass normalerweise eine sata-platte drin ist.


laut

heise.de/ix/…ad/

liegt den 310ern solch ein Ding bei?! Das wäre genial!


edit:

Andere Websites (auch deutsche) bestätigen diese Beilage. Laut Testberichten soll dieses Adapterboard die Performance außerdem nicht beeinflussen!

Damit ist das Angebot absolut HOT! Man hat quasi eine vollwertige 80GB SSD für knapp 80 Euronen.. nice!

jetzt müsste man sie nur noch kaufen können, der preis und geschwindigkeit sind jedenfalls top!

Oder die haben die 40 mit der 80 GB Version verwechselt.

Aaargh, es ist eindeutig zu spät (oder inzwischen eher zu früh). Vor lauter tollem Preis grade zugeschlagen und prompt ne Bestellbestätigung erhalten. Dabei brauch ich das doch gar nicht
MyDealz ruiniert mich nochmal irgendwann ...

Kannst es doch schön weiter verkaufen, wenn du es wirklich bekommst. Inzwischen kostet es wieder 158€.

Wenn du sie wirklich bekommst, würde ich sie dir abnehmen! Ich nämlich aktuell auf der Suche nach einer. Du kannst dich bei mir via konni tech1.de melden.

Da hat mir die Kommentarfunktion doch glatt das "@" geklaut ...

Verfasser

bliblablub

ich wag es zu bezweifeln, bzw nur mit msatasata-adapter (~15€), mal davonon ausgehend, dass normalerweise eine sata-platte drin ist.

das wär natürlich echt topp, wenns drin wär. natürlich macht er die nicht langsamer, es ist ein passiver adapter (ist im endeffekt beides sata, sieht nur anders aus)

Einen Test zu dieser SSD gab's auch in C't Ausgabe 10/2011.
Dort stand auch, dass das Adapterboard von mSATA auf SATA nur ein Entwicklerboard von Intel ist und nicht frei erhältlich sei. Die Fachzeitschriften bekamen es wohl automatisch zugeschickt, um die SSD testen zu können.
Früher zu Vista-Zeiten gab es eine Reihe von Notebooks die ein Turbo-Memory-Modul von Intel mit 1 bis 4GB Flash-Speicher enthielten oder dafür per Minicard-Slot vorbereitet waren. Auch diese waren in miniPCIe-Bauweise gebaut und wahrscheinlich per SATA angesteuert (SATA-Controller war nämlich laut Intel-Treiberangaben Voraussetzung).
Mich würde persönlich interessieren, ob die SSD310 in diesem TurboMemory-Steckplatz funktionieren würde. Habe dazu kaum bzw. widersprüchliche Angaben im Netz gefunden. Leider findet man auch keine Datenblätter mit Spezifikation der verschiedenen Steckplätze...

Verfasser

hukdgast

Mich würde persönlich interessieren, ob die SSD310 in diesem TurboMemory-Steckplatz funktionieren würde.

kann ich testen, wenn sie ankommt. mein dell hat so einen slot. allerdings müsste der dann irgendwie intelligent sein, denn dell verbaut im selben slot optional die 3g-karten. beides auf einmal geht leider nicht und 3g ist mir lieber sonst hätt ich die 32er vom wetab reingetan.

kann ich testen, wenn sie ankommt. mein dell hat so einen slot. allerdings müsste der dann irgendwie intelligent sein, denn dell verbaut im selben slot optional die 3g-karten.



Ja, das BIOS des DELL-Notebooks erkennt die unterschiedlichen Steckkarten. Wenn Du ins BIOS gehst, wirst Du unter System-Info sehen, welche Steckkarten er als gesteckt erkannt hat und welche er als nicht vorhanden meldet.
Ich vermute nur, dass sich die BIOS-Unterstützung auf originale DELL-Erweiterungskarten beschränkt (wahrscheinlich auf Basis PCI Vendor-/Device-ID) und bei ihm unbekannten Karten auf stur stellt und den Slot deaktiviert. Einzige Möglichkeit wäre dann das Patchen des DELL-BIOS oder Änderung der Vendor-/Device-ID der SSD-Firmware auf Werte aus den TurboMemory-Modulen. Von beidem habe ich leider selbst zu wenig Ahnung und eine SSD habe ich leider auch nicht...
Trotzdem, da nichts dabei kaputt gehen kann, würde mich freuen von Dir zu hören wie das DELL auf das Einstecken der SSD reagiert.

Wie kommt man denn auf den Preis? Bei mir steht 158€ habe es auch heute früh um 2 oder 3 Uhr probiert da stand auch 158€ aber anscheinend haben es welche später ja noch für den günstigen Preis gekauft.

Verfasser

wie gesagt, scheinbar stellt hoh in unregelmäßigen umständen welche rein, nachdem der bestand verkauft wurde. aber da nun schon mehrere gebote platziert haben, wag ich es zu bezweifeln, dass die chance noch hoch ist.

Verfasser

so,ich hab ne versandbestätigung...gucken wir mal,obs echt die 80er ist,ich drück mir die Daumen

Verfasser

so, war leider doch nur die 40er.
aber zumindest scheinen sie nicht rumzuzicken...

Hot!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text