-172°
ABGELAUFEN
Intel SSD 530 Series 240GB für 81,51€ (Amazon)

Intel SSD 530 Series 240GB für 81,51€ (Amazon)

ElektronikAmazon Angebote

Intel SSD 530 Series 240GB für 81,51€ (Amazon)

Preis:Preis:Preis:81,51€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es aktuell die Intel SSD 530 SERIES in­ter­ne SSD 240GB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) silber für 81,51€. (Derzeit noch nicht auf Lager)

Preisvergleich ab 149,40 € (idealo)

Tests: computerbase.de/201…st/
chip.de/art…tml

Details:

Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 540MB/s • schreiben: 490MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 41k/80k • NAND: MLC (20nm) • MTBF: 1.2 Mio. Stunden • Controller: SandForce SF-2281 • Cache: N/A • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: 256bit AES • Leistungsaufnahme: 0.195W (Betrieb), 0.125W (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: fünf Jahre

Beliebteste Kommentare

Sandforce, der letzte Akt. Auch wenn der Controller-Opa von Intel noch mal etwas aufgehübscht worden sein sollte (und die ein oder zwei Exemplare, die ich von der 530 mal gekauft habe, immer noch laufen), gibt es eigentlich keinen Grund, für die Technik von gestern und die Größe über 80 Euro zu bezahlen.
Da hilft auch kein Preisvergleich, der ein Monsterschnäppchen suggeriert. Wer dafür 150 Euro gezahlt haben sollte, gehört entmündigt.

10 Kommentare

Sandforce, der letzte Akt. Auch wenn der Controller-Opa von Intel noch mal etwas aufgehübscht worden sein sollte (und die ein oder zwei Exemplare, die ich von der 530 mal gekauft habe, immer noch laufen), gibt es eigentlich keinen Grund, für die Technik von gestern und die Größe über 80 Euro zu bezahlen.
Da hilft auch kein Preisvergleich, der ein Monsterschnäppchen suggeriert. Wer dafür 150 Euro gezahlt haben sollte, gehört entmündigt.

Eher was für Intel-Jünger.

Telepromptervor 48 m

Sandforce, der letzte Akt. Auch wenn der Controller-Opa von Intel noch mal etwas aufgehübscht worden sein sollte (und die ein oder zwei Exemplare, die ich von der 530 mal gekauft habe, immer noch laufen), gibt es eigentlich keinen Grund, für die Technik von gestern und die Größe über 80 Euro zu bezahlen. Da hilft auch kein Preisvergleich, der ein Monsterschnäppchen suggeriert. Wer dafür 150 Euro gezahlt haben sollte, gehört entmündigt.



blablabla...
Meine erste Intel SSD hat knapp 200,00€ gekostet und das für 80GB.
Immerhin läuft die Platte noch wie am ersten Tag.

TottiindeBudvor 24 m

blablabla...Meine erste Intel SSD hat knapp 200,00€ gekostet und das für 80GB.Immerhin läuft die Platte noch wie am ersten Tag.


Seit wann? 2015 ?

KoenigLudwigvor 11 m

Seit wann? 2015 ?



Läuft seit März 2010.
11557928-TLxnn.jpg

TottiindeBudvor 20 m

Läuft seit März 2010.[Bild]



Cooles Tool. Gibt es das auch für Nicht-Intel SSDs?

donkallevor 2 m

Cooles Tool. Gibt es das auch für Nicht-Intel SSDs?



SSDLife Free

TottiindeBudvor 4 h, 46 m

Läuft seit März 2010.[Bild]



Da gehts meiner corsair aus dem selben Jahr noch zwei Prozent besser.
11560520-VvdSU.jpgIm April 2025 ist es offenbar für alle ssd zu Ende
Bearbeitet von: "moe79" 17. Oktober

moe79vor 15 h, 37 m

Im April 2025 ist es offenbar für alle ssd zu Ende


Im April 2025 endet der Maya-SSD-Kalender. Glaubt man den überlieferten Sagen, so wird sich dann jede Flash-Zelle für immer entladen.

LoL

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text