301°
ABGELAUFEN
Intel® Prozessor Xeon® Prozessor E3-1230V3 für 195,16€ inkl. VSK!!!
48 Kommentare

habs auch bereut das ich mich für einen i5 entschieden habe anstatt den Xeon

war kurz davor ihn zu kaufen, aber ich fand ihn zu teuer. bei dem preis würde ich zuschlagen! geiles teil

Der Link auf den Deal wirkt so komisch.

Xeon beste

powermueller

Der Link auf den Deal wirkt so komisch.



Ist aus der Verlinkung von Geizhals aus zustande gekommen. Wer mir nicht traut, kann gerne auch hier Klicken. meinpaket.de/de/…63/

Super Deal!!! Und Händler ist sogar Alternate.

Richtig gute CPU!

Alternate schreibt den Orginalbetrag auf die Rechnung, also 226 Euro.

Der Deal an sich ist alt. Im Juli habe ich schon auf die Weise eine CPU dort gekauft und war überrascht über die Lieferzeit von 2 Tagen.

Oh mann, der Vergleichspreis wäre 201,67€ (meinPaket, Händler Alternate mit immer gültigem 7% Gutschein von Idealo oder Geizhals...), wo ist der Deal?

Gute CPU ja - OC nein... muss jeder selbst wissen.

Bei rödelt ein mehrere Jahre alter I5 2500k, würde mich nicht wundern wenn er immer noch schneller ist als der Xeon hier (4,2Ghz, Lükü).

Warum feiern das Teil bitte soviele? Klar hat 8 Threads und damit in manchen Anwendungen schneller aber dann auch grad so 10-15% und bei Spielen eigentlich gar nicht. Dafür kann man den 4670k einfach übertakten womit der sicherlich den Xeon stehen lässt. Und die Preise der 2 sollten identisch sein (gerade nicht nachgeguckt).

K3v1

Warum feiern das Teil bitte soviele? Klar hat 8 Threads und damit in manchen Anwendungen schneller aber dann auch grad so 10-15% und bei Spielen eigentlich gar nicht. Dafür kann man den 4670k einfach übertakten womit der sicherlich den Xeon stehen lässt. Und die Preise der 2 sollten identisch sein (gerade nicht nachgeguckt).



Dude, du hast zum Teil recht. Mit dem richtigen Mainboard kann man die CPU auf dem maximalen Turbo permanent laufen lassen. Das sind dann 3,7 Ghz. Der 4670k schafft 3,8 Ghz. Davon ausgehend muss man den K um mindestens 20% übertakten, da es sich sonst nicht lohnt. Und 4,4 Ghz schaffen nicht alle K CPUs und dann muss man die CPU für die Leistung dann Köpfen, was die Garantie kostet. Ein Xeon mit 3,7 Ghz reicht aus. Das Potential von HT sieht man nur bei Crysis 3, aber da ist die Leistung durch HT beeindruckend schnell. Ansonsten gibt es viele Spiele, die von HT nicht profitieren und gar langsamer sind. Ergo spielt es keine wirkliche Rolle, ob man nun den K oder Xeon oder sonstwas nimmt.

PS: der Xeon hat keine integriere Grafik.

PS2: der K Prozessor braucht ein z87 Mainboard und einen guten Kühler. Der Aufpreis resultiert in Mehrleistung, aber verbessert das P/L nicht.

Der E3 1225 hat Grafik und kostet als Ivy 188 EUR.

egal...

Ich habe mir das Teil zusammen mit einem ITX Board gegönnt und externer Grafikkarte. Das Teil kommt im Idle beim Surfen und Office nicht über 30°C und lässt sich zusammen mit einem Genesis Kühler auch passiv betreiben.

Weitere Vorteile wären das Untervolten trotz Turbo auf 3,7GHz

Gutscheincode "XMAS2013" wird nicht akzeptiert...hat wer einen 10% Code der flutscht?

ElNuntius

Der E3 1225 hat Grafik und kostet als Ivy 188 EUR.



der hat kein Hyper-Threading.

Ich glaub der Gutscheincode gilt nur einmal pro Account.

BeamerWilly

Gutscheincode "XMAS2013" wird nicht akzeptiert...hat wer einen 10% Code der flutscht?



Der Code geht noch. Geh einfach mal auf meinpaket.de und such den 1230v3 über die Suchmaske, dann klappt das auch.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text