417°
ABGELAUFEN
Intenso 3,5" - USB3 - 5TB für 134,85€ @ZackZack
Intenso 3,5" - USB3 - 5TB für 134,85€ @ZackZack

Intenso 3,5" - USB3 - 5TB für 134,85€ @ZackZack

Preis:Preis:Preis:134,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Ohne große Worte, bei Zack Zack gibt es wieder mal die beliebte 5TB externe HDD von Intenso.
Drin sollten Seagate oder WDs sein

Das ganze im 3,5" Gehäuse mit USB 3.0 für 129,90€

Beste Kommentare

Da ist wieder MyDealz Logik: 134,86 € bei der Konkurrenz, 134,85 € hier
1 cent gespart, 150°

36 Kommentare

Mindfactory für 135 Euro:

geizhals.de/int…tml

Eher mager die Ersparnis.

Würde auf dem Teil WesternDigital oder Seagate stehen würde ich es sofort kaufen
Drauf. Nicht darin.

Verfasser

brabbitz

Mindfactory für 135 Euro: https://geizhals.de/intenso-memory-center-5tb-6031513-a1268282.html Eher mager die Ersparnis.


Da hast du wohl (leider) recht, da sind die Preise wohl gut gefallen. Hatte noch 140-150 im Kopf.
Dann wohl nur guter HDD Preis aber kein Deal Preis sry

brabbitz

Mindfactory für 135 Euro: https://geizhals.de/intenso-memory-center-5tb-6031513-a1268282.html Eher mager die Ersparnis.


Sortiere mal richtig ... entweder ist mindfactory gerade teurer geworden, oder du hast Versandkosten unterschlagen:
geizhals.de/int…v=e

Ergibt 25,80€ pro TB
Somit das beste Verhältnis unabhängig von der Gesamtgröße der Festplatten

Hätte aber lieber wieder so ein Deal:
mydealz.de/dea…975
:-(

brabbitz

Mindfactory für 135 Euro: https://geizhals.de/intenso-memory-center-5tb-6031513-a1268282.html Eher mager die Ersparnis.




kOMISCH. Eben war es noch anders.


Moderator

Der Dealpreis stimmt nicht.
Erstens 129,90€

Zweitens 4,95€ Versand obendrauf.

Bitte anpassen!

eher normaler Preis, cold

Ist die HDD zur internen Nutzung geeignet?

mac321

Ist die HDD zur internen Nutzung geeignet?



Wenn du sie aus dem Gehäuse ausbaust sicher

mac321

Ist die HDD zur internen Nutzung geeignet?



Weil eine übliche wd green 5tb ja bei 180€ liegt

mac321

Ist die HDD zur internen Nutzung geeignet?



Falls da eine WD Green drin ist.
5GB gibts ab 149: geizhals.de/tos…=de

Da ist wieder MyDealz Logik: 134,86 € bei der Konkurrenz, 134,85 € hier
1 cent gespart, 150°

Haben die Intenso Memory Dinger noch immer diesen furchtbaren USB Port bei dem das Kabel einfach rausrutschen kann? Das nervt mich unfassbar...

Gestern meine 4tb von Amazon erhalten. Drinne ist die 4tb von Seagate

mac321

Ist die HDD zur internen Nutzung geeignet?


Die Toshiba ist doch ein guter Preis, dafür dass die 128 MB Cache hat.

mac321

Ist die HDD zur internen Nutzung geeignet?



Ist halt ein ziemlicher Stromfresser und wird im Betrieb auch relativ laut sein

Die 4TB der WD Deals (84,90€) sind noch immer ungeschlagen. Hab mich damals mit vier Platten eingedeckt.

Normaler Preis. Beobachte seit 3 Wochen die 5tb Platten da ich die wd für 150 ca Suche. Cold

Normalpreis. Cold.

ronronron

Spam...1 cent und dann sogar Startseite..


Ja. Weil bis 100° die Versandkosten zu dem Dealpreis nicht addiert wurden.
Und ab da läuft es auf Auto-Hot

wofür braucht man 5 TB Platten?
Ein Datengrab für Warez jeglicher Art.

mitatouche

wofür braucht man 5 TB Platten? Ein Datengrab für Warez jeglicher Art.


4 TB sind okay. Aber ab 5 TB wird man bei Auslieferung des Pakets direkt von der Polizei abgeführt, habe ich gehört.

Mein im April 15 gekauftes 5TB Seagate Expansion Drive funktioniert seit vorgestern nicht mehr richtig, Disk Mark zeigt endlos viele defekte Sektoren an, gut dass nichts überlebensnotwendiges drauf gespeichert ist, aber das war das letzte Mal Seagate bei mir...

Schaut euch mal die Ausfallstatistike von Seagate und WD an... Ich kaufe seit Jahren nur noch WD. Laufen 1a waehrend ich bei Seagate regelmaessig mal Ausfaelle hatte.

mitatouche

wofür braucht man 5 TB Platten? Ein Datengrab für Warez jeglicher Art.



Defintiv nicht der Fall, möchte es jetzt aber auch nicht weiter erläutern, es gibt defintiv Menschen mit 20TB, die auch gebraucht werden.


Crythar

4 TB sind okay. Aber ab 5 TB wird man bei Auslieferung des Pakets direkt von der Polizei abgeführt, habe ich gehört.



Dies ist nicht der Fall, ganz sicher.

fesljoe

Mein im April 15 gekauftes 5TB Seagate Expansion Drive funktioniert seit vorgestern nicht mehr richtig, Disk Mark zeigt endlos viele defekte Sektoren an, gut dass nichts überlebensnotwendiges drauf gespeichert ist, aber das war das letzte Mal Seagate bei mir...



Stimme ich vollkommen zu, ebenso schon mit Seagate schlechte Erfahrungen gemacht, seitdem hat jeder im Bekanntenkreis und auch ich selbst WD und davon ist noch keine einzige Platte ob Extern, 2,5 oder 3,5 verstorben. Würde auch nur noch zu WD greifen, zudem nur bei Amazon kaufen, denn dort hat man im Falle des Falles den besten Service den man wählen kann. Da machen es die 15-20€ mehr nicht fett.



Bin auch WD-Fan; habe selber welche in meinem NAS auch auch bereits drei NAS für Freunde bestückt: bei niemanden gab es auch nur das geringste Problem - außer dass auch der größte Platz irgendwann voll ist. ;-)

Idealo 134,84 €. So cold....

Ich bin mir ziemlich sicher wir werden da im September für diese Platte unter 125 Euro sehen oder gar unter 120 Euro. Wer es nicht eilig hat - hier lohnt es sich ein paar Wochen zu warten.

Phoenix1207

Ich bin mir ziemlich sicher wir werden da im September für diese Platte unter 125 Euro sehen oder gar unter 120 Euro. Wer es nicht eilig hat - hier lohnt es sich ein paar Wochen zu warten.



Ist aber eigentlich auch egal, weil seit 3 Stunden abgelaufen.


Die ganzen Fanboys sollten sich wirklich mal die Statistiken ansehen und nicht nur andere darauf hinweisen, dann wüssten sie nämlich, dass WD nicht wirklich besser dasteht als Seagate. Und so Kommentare wie "bei mir ist Marke XY noch nie kaputt gegangen" sind alles andere als repräsentativ. Privat sind die einzigen Festplatten die bei mir jemals das zeitliche gesegnet haben zwei WDs gewesen. Seagate, Hitachi, Maxtor (damals) bisher noch kein Ausfall, deshalb würde ich nicht die einen oder anderen generell als besser hinstellen.
Im Firmenumfeld, wo auch quer Beet alles eingesetzt wird, fällt auch von allen etwa gleich viel aus.

Phoenix1207

Ich bin mir ziemlich sicher wir werden da im September für diese Platte unter 125 Euro sehen oder gar unter 120 Euro. Wer es nicht eilig hat - hier lohnt es sich ein paar Wochen zu warten.



Wie kommst du darauf? Was soll im September so besonderes passieren?

Phoenix1207

Ich bin mir ziemlich sicher wir werden da im September für diese Platte unter 125 Euro sehen oder gar unter 120 Euro. Wer es nicht eilig hat - hier lohnt es sich ein paar Wochen zu warten.



Euro wieder stärker gegenüber Dollar, Lagerdruck bei HDD und ist ja jetzt schon normal unter 140 Euro: Da müssen Anbieter so langsam schon einen knackigeren Preis bieten wenn es noch für Aufsehen sorgen soll. Liegt also nicht am September sondern daran, dass es 2-5 Wochen dauern dürfte und wir dann eben September haben werden;)

Redaktion

Der Spam-Button ist für Spam gedacht, wenn ihr das Angebot schlecht findet, dann gibts dafür da oben ein blaues Knöpfchen.

mitatouche

wofür braucht man 5 TB Platten? Ein Datengrab für Warez jeglicher Art.


Avid Filmprojekte.

Rudi753

Die ganzen Fanboys sollten sich wirklich mal die Statistiken ansehen und nicht nur andere darauf hinweisen, dann wüssten sie nämlich, dass WD nicht wirklich besser dasteht als Seagate. Und so Kommentare wie "bei mir ist Marke XY noch nie kaputt gegangen" sind alles andere als repräsentativ. Privat sind die einzigen Festplatten die bei mir jemals das zeitliche gesegnet haben zwei WDs gewesen. Seagate, Hitachi, Maxtor (damals) bisher noch kein Ausfall, deshalb würde ich nicht die einen oder anderen generell als besser hinstellen. Im Firmenumfeld, wo auch quer Beet alles eingesetzt wird, fällt auch von allen etwa gleich viel aus.



Mr Oberschlau, schau hier: backblaze.com/blo…uy/

Die 36 month survival rate statistik ist z.b. ganz interessant...:
7603103-2uetX

mitatouche

wofür braucht man 5 TB Platten? Ein Datengrab für Warez jeglicher Art.



5TB reichen um etwa von 5% meiner Sammlung Sicherheitskopieren anzufertigen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text