626°
ABGELAUFEN
Intenso externe Festplatte Memory Center 3,5 Zoll 5TB USB 3.0 WoW

Intenso externe Festplatte Memory Center 3,5 Zoll 5TB USB 3.0  WoW

ElektronikEbay Angebote

Intenso externe Festplatte Memory Center 3,5 Zoll 5TB USB 3.0 WoW

Preis:Preis:Preis:129,99€
Zum DealZum DealZum Deal
5000GB!!!!
Idealo 154,99€

Sehr gute Platte nutze ich auch .

PRODUKTBESCHREIBUNG / TECHNISCHE DATEN

5TB (5000GB) Speicherkapazität

USB 3.0 (abwärtskompatibel zu USB 2.0)

elegantes Kunstoffgehäuse

max 75 MB/Sec Schreibgeschwindigkeit

max 85 MB/Sec Lesegeschwindigkeit

189 x 120 x 34 mm (H x B x T)

950g Produktgewicht

Windows XP/Vista/7/8 kompatibel

Mac OS X 10.6 oder höher kompatibel

Linux 2.4x kompatibel

EIN / AUS Schalter

LED Anzeige

Einfache Plug- & Play - Installation.

Die integrierte USB 3.0 - Schnittstelle ermöglicht eine schnelle Datenübertragungsrate.



LIEFERUMFANG

Intenso Memory Center 5TB

Netzteil

USB 3.0 Anschlusskabel (kompatibel zu USB 2.0)

Bedienungsanleitung





Nicht mehr im WoW, aber trotzdem noch verfügbar zu dem Preis!
- rattenfaenger91

Beliebteste Kommentare

Festplatte gerade erhalten und gleich getestet:

Lese-/Schreibperformance

An Intel Z87 USB3.0:

yRcomc.png

Innenleben

Verbaut ist leider keine Toshiba MD oder WD Green, sondern eine Seagate Desktop 5000DM000:

NBQKee.jpg

Preisvergleich
Geizhals

Review
Legitreviews

Controller & Ausstattung

Der eingesetzte USB 3.0-Controller ist ein ASMedia ASMT 2105: ASMT 2105 Test. Dieser ist auch mit einer schnellen SSD mit max. 198 MB/s am Anschlag, also für sehr schnelle HDDs und SSDs nicht zu empfehlen (wobei bei HDDs um 180 MB/s der Leistungsverlust durch den Controller vernachlässigbar ist).

Das Steckernetzteil ist erstaunlich gut: 0,0 Watt ohne angeschlossene HDD bzw. Kippschalter in Stellung "0". Der verwendete Voltcraft Energy Monitor 3000 ist eigentlich sehr zuverlässig und kann Leerlaufströme von solchen NTs um 2-3 mA noch ermitteln, hier liegt der Strom wahrscheinlich bei 0,5-1 mA. Das Netzteil könnte also ohne Kosteneinbußen immer eingesteckt bleiben, dank dem Kippschalter am Gehäuse muss die HDD dazu nicht laufen!

Leistungsaufnahme

Die HDD braucht beim Starten bis zu 20 W, geht dann aber im aktiven Leerlauf auf 5,4 W. Beim Schreiben/Lesen bewegt sie sich zwischen 7,7 und 8,4 W (alles im Gehäuse, also komplett inkl. Elektronik und Netzteil).
Im Standby (Windows: Erweiterte Energieoptionen->Festplatte->Festplatte ausschalten nach...) hört die Platte auf zu drehen und die Leistungsaufnahme sinkt auf 1,6 W.

Lautstärke

Die Lautstärke ist sehr hoch, ich höre sie neben einem Silent-System deutlich heraus als alleinige Störquelle im Raum, selbst Vogelgesang von draußen mit offenem Fenster dämpft die empfundene Lautstärke kaum. Die Hauptfrequenz liegt bei 1,16 kHz (Pegelmesser liegt leider im Geschäft). Im Standby ist die Platte unhörbar, da sie aufhört zu drehen.

Fazit
Für den Preis (auch für einen 10-15% höheren Preis) auf jeden Fall eine Empfehlung für gelegentliche externe Backups oder in einem sehr gut gedämmten Gehäuse intern.

Wie die Qualität ist, wird die Zeit zeigen, wie bei allen Produkten.


63 Kommentare

Wohl neuer Bestpreis, aber der Vergleichspreis ist eher 139,95€ beim Conrad (5fach-Payback-Punkte nicht eingerechnet)
hukd.mydealz.de/dea…502

Hätte ich nicht gedacht, dass Festplatten bei höherer Kapazität langsamer werden könnten:
max 75 MB/Sec Schreibgeschwindigkeit
max 85 MB/Sec Lesegeschwindigkeit
Da habe ich ja eine schnellere uralte 250GB-Platte. Diese Platte hier wird sich wohl extrem langsam drehen, anders kann ich mir das gar nicht vorstellen.

5tb zu dem Preis hört sich gut an.
Aber was für eine Platte ist drin?

joethi

Wohl neuer Bestpreis, aber der Vergleichspreis ist eher 139,95€ beim Conrad (5fach-Payback-Punkte nicht eingerechnet) http://hukd.mydealz.de/deals/toshiba-stor-e-canvio-desktop-5tb-3-5-zoll-140-conrad-de-535502 Hätte ich nicht gedacht, dass Festplatten bei höherer Kapazität langsamer werden könnten: max 75 MB/Sec Schreibgeschwindigkeit max 85 MB/Sec Lesegeschwindigkeit Da habe ich ja eine schnellere uralte 250MB-Platte. Diese Platte hier wird sich wohl extrem langsam drehen, anders kann ich mir das gar nicht vorstellen.


Das liegt zu 100% nicht an der verbauten Festplatte, sondern an dem (billig) USB 3.0 Gehäuse/Controller. Wenn man die HDD ausbaut und direkt an einen entsprechenden Sata Port am Mainboard hängt, dann wird sie schon erheblich schneller werden ;-)

joethi

Wohl neuer Bestpreis, aber der Vergleichspreis ist eher 139,95€ beim Conrad (5fach-Payback-Punkte nicht eingerechnet) http://hukd.mydealz.de/deals/toshiba-stor-e-canvio-desktop-5tb-3-5-zoll-140-conrad-de-535502 Hätte ich nicht gedacht, dass Festplatten bei höherer Kapazität langsamer werden könnten: max 75 MB/Sec Schreibgeschwindigkeit max 85 MB/Sec Lesegeschwindigkeit Da habe ich ja eine schnellere uralte 250MB-Platte. Diese Platte hier wird sich wohl extrem langsam drehen, anders kann ich mir das gar nicht vorstellen.



Ich hab seit mehreren Jahren auch diese externe Festplatte allerdings mit 3tb. Und ich habe 145/140 mb beim Lesen/Schreiben

joethi

Wohl neuer Bestpreis, aber der Vergleichspreis ist eher 139,95€ beim Conrad (5fach-Payback-Punkte nicht eingerechnet) http://hukd.mydealz.de/deals/toshiba-stor-e-canvio-desktop-5tb-3-5-zoll-140-conrad-de-535502 Hätte ich nicht gedacht, dass Festplatten bei höherer Kapazität langsamer werden könnten: max 75 MB/Sec Schreibgeschwindigkeit max 85 MB/Sec Lesegeschwindigkeit Da habe ich ja eine schnellere uralte 250GB-Platte. Diese Platte hier wird sich wohl extrem langsam drehen, anders kann ich mir das gar nicht vorstellen.


Wenn es an einer ungewöhnlich langsamen Umdrehungszahl liegen würde, hätte man wenigstens weniger Lärm und niedrigeren Stromverbrauch. Wenn das am USB-Controller liegt, ist das bei einer 5TB-Platte aber meines Erachtens vom Hersteller am falschen Ende gespart. Der Aufpreis für einen ordentlichen USB-Controller dürfte ja nur ein paar Cent ausmachen. Da würde ich auf die LED und notfalls auf den Ein-/Ausschalter verzichten, wenn es so billig wie möglich sein muss.

CHILL4

5tb zu dem Preis hört sich gut an. Aber was für eine Platte ist drin?


Diese Frage interessiert mich auch brennend, jemand Erfahrungen?

wie laut ist die? Hab letztens bei der Seagate von MM zugeschlagen. Die war lauter als mein PC

CHILL4

5tb zu dem Preis hört sich gut an. Aber was für eine Platte ist drin?



Ich schätze die Günstigste die es gibt: geizhals.de/tos…=de
Die 5400 UPM im Datenblatt müßen nicht stimmen, oft machen sich die Hersteller nicht die Mühe, extra Angaben für unterschiedliche Modelle zu nennen.
Im "schlimmeren" Fall (performance-technisch) ist eine WD Green mit 5400 UPM drin: geizhals.de/wes…=de
Diese kann man dank geringem "Verbrauch" aber sehr schön als NAS-HDD am Router verwenden, der Usecase ist also in jedem Fall gegeben, vor allem für den Preis!

Das Gehäuse kann wohl sehr leicht geöffnet werden, Austausch des Gehäuses sollte also kein Problem sein.
Siehe auch: amazon.de/Int…tle

Mich würde interessieren, wie groß die Netzteile sind? Es gab früher mal externe Festplatten mit kleinerem Netzteil aber wie sieht das hier aus? An beiden Enden jeweils ein Meter Kabel, dann eine Box (Netzteil) das man nicht verstecken kann?

Qipu oder Bahnbonuspunkte mitnehmen.

TerenceHill

Mich würde interessieren, wie groß die Netzteile sind? Es gab früher mal externe Festplatten mit kleinerem Netzteil aber wie sieht das hier aus? An beiden Enden jeweils ein Meter Kabel, dann eine Box (Netzteil) das man nicht verstecken kann?



Ich hab zwar nur die 3tb variante, müsste aber das selbe Stromkabel sein. Das Netzkabel ist ein einfaches Stromkabel mit einem Stromstecker am ende.

Wie laut ist das Ding?? Ich habe sehr empfindliche Ohren, will mein Supersilent-Setup nicht kaputt machen mit einem Laubblasemonster oO

Moderator

Hot

super preis für 5tb

JoeD

Qipu oder Bahnbonuspunkte mitnehmen.


Wie geht das bei E-Bay?

JoeD

Qipu oder Bahnbonuspunkte mitnehmen.


bahn.de/p/v…tml

Kommentar

DaCapo

Wie laut ist das Ding?? Ich habe sehr empfindliche Ohren, will mein Supersilent-Setup nicht kaputt machen mit einem Laubblasemonster oO


Ich würde sie zwar nur ins NAS bauen, trotzdem würde mich der Geräuschpegel (Lesekopf, Vibrationen etc.) ebenfalls interessieren... :-)

joethi

Wohl neuer Bestpreis, aber der Vergleichspreis ist eher 139,95€ beim Conrad (5fach-Payback-Punkte nicht eingerechnet) http://hukd.mydealz.de/deals/toshiba-stor-e-canvio-desktop-5tb-3-5-zoll-140-conrad-de-535502 Hätte ich nicht gedacht, dass Festplatten bei höherer Kapazität langsamer werden könnten: max 75 MB/Sec Schreibgeschwindigkeit max 85 MB/Sec Lesegeschwindigkeit Da habe ich ja eine schnellere uralte 250GB-Platte. Diese Platte hier wird sich wohl extrem langsam drehen, anders kann ich mir das gar nicht vorstellen.



es gibt wohl festplatten mit ueberlappenden sektoren (z.b. seagate archive 8tb hdd) um soviele daten auf den scheiben unterzubringen. um einen sektor zu lesen, muss auch der sektor davor und dahinter mitgelesen werden, was dann die geringere performance erklaeren wuerde.

TerenceHill

Mich würde interessieren, wie groß die Netzteile sind? Es gab früher mal externe Festplatten mit kleinerem Netzteil aber wie sieht das hier aus? An beiden Enden jeweils ein Meter Kabel, dann eine Box (Netzteil) das man nicht verstecken kann?



Versteh ich nicht, dann wäre das Netzteil ja im Gehäuse untergebracht?

TerenceHill

Mich würde interessieren, wie groß die Netzteile sind? Es gab früher mal externe Festplatten mit kleinerem Netzteil aber wie sieht das hier aus? An beiden Enden jeweils ein Meter Kabel, dann eine Box (Netzteil) das man nicht verstecken kann?


Er meint sicher ein Steckernetzteil ... X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text