643°
ABGELAUFEN
INTENSO Externe Festplatte Memory Center 4 TB für 111€ @ Saturn Super Sunday
INTENSO Externe Festplatte Memory Center 4 TB für 111€ @ Saturn Super Sunday

INTENSO Externe Festplatte Memory Center 4 TB für 111€ @ Saturn Super Sunday

Preis:Preis:Preis:111€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab jetzt im Saturn Super Sunday

INTENSO Externe Festplatte Memory Center 4 TB
für 111€
idealo 123,55 €

8,9 cm (3,5 Zoll), 5400rpm, 32MB Cache, USB 3.0) schwarz

3,5 Zoll (8,9cm) externe Festplatte, FAT32, Plug & Play, 5400 U/min, LED Anzeige
sofort startklar ohne Installation, Super Speed USB Anschluss 3.0 (abwärtskompatibel zu USB 2.0), Stromversorgung über Netzadapter
max. Datentransferrate: Lesen (85MB/s), Schreiben (75MB/s)
Systemvoraussetzung: MS Windows XP/Vista/7 oder MAC OS 10.x
Lieferumfang: ext. Festplatte, USB Kabel, Netzadapter, mehrsprachige Bedienungsanleitung

+VSK von 1,99€!
- HDDriver1964

*** AUSVERKAUFT ***
- HDDriver1964

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser179597



die kauft man sich auch nur dafür, um sie jeden tag einmal vollzuschreiben und leerzulesen ^^

1TB privates. 49TB Pron.



Interessiert keinen. Unzählige Leute sind glücklich, wenn Du mal Probleme damit hattest dann finde dich damit ab und streck nicht weinend, fluchend und schüttelnd die Faust zum Himmel und verfluche die Dinger.

Immer diese Käsköpfe die ihrem Problem zu einem Problem der Allgemeinheit machen.

Avatar

GelöschterUser179597



hab ich.. etappenweise vollschreiben und lesen. das macht die geschwindigkeit zweitrangig. es zählt einzig die kapazität ^^

90 Kommentare

Netter Preis. Keine Frage aber 4 TB bei 5200 U/min bzw. max. Schreiben 75MB/s macht keinen Spass.

Avatar

GelöschterUser179597

ist da ne richtige sata platte drin, die sich als "interne" verwenden lässt? weiß das jemand?

Avatar

GelöschterUser179597



die kauft man sich auch nur dafür, um sie jeden tag einmal vollzuschreiben und leerzulesen ^^


Wenn du nix besseres vor hast

Avatar

GelöschterUser179597



hab ich.. etappenweise vollschreiben und lesen. das macht die geschwindigkeit zweitrangig. es zählt einzig die kapazität ^^



ich hab die 3tb version der festplatte und bei mir war eine Toshiba DT01ACA300 drin falls es dir weiterhilft



das steht immer drauf...meist sind da aber 7200er platten drin. finde ich aber persönlich scheiße. bei externen platten ist mir die wärmeentwicklung nicht recht.

Ich hatte mir die gestern im Saturn für 129€ geholt, Gehäuse lässt sich leicht öffnen ohne es zu zerstören. Es war eine WD wd40ezrx drin.

Der Preis ist Hammer xD




Kenn's nur von 2,5'', daß es da verlötete gibt.

Ich denk, ich seh nicht richtig? Amazon hat ja nachgezogen und vertickt diesselbe Platte auch für 111,- €.



Äääh... Nee, gerade nachgesehen, kostet bei Amazon132,61 das Ding.



sehe ich auch so...


Ist doch ziemlich rille bei ner externen...

wenn ich das richtig verstehe, ist die Datenmenge/sek wichig, nicht, wie schnell sie dabei dreht, oder?
Sie ist demnach sowas iwe ein schneller Diesel?

Danke für den Tipp, hab mir mal zwei bestellt. Damit habe ich die 50 TB Gesamtspeicher nun erstmals überschritten... wahnsinn. Meine erste Festplatte hatte 170 MB.

Super Preis - HOT!

Was in der "Wundertüte" drin, weiss man vorher leider nicht

Preis ist HOT, die Amazon Rezensionen machen mir jedoch Sorgen und lassen mich zögern...In der Tat eine Wundertüte, bei der man nie weiß welche Festplatte verbaut ist.

Was wäre eine Alternative???

guter zeitpunkt, musste gestern zaehneknirschend feststellen, dass meine 1,5tb hdd wohl in kuerze ihren geist aufgeben wird. e/a fehler beim zugriff auf einzelne dateien, sieht nach defekten sektoren aus...

wie kommt man denn an 40TB Daten?

Sehe nirgendwo ne Angabe zur Garantiezeit!?

1TB privates. 49TB Pron.



max. 1TB wichtige Daten (Bilder, Dokumente, Videos), 20TB Musik, die keiner hört und 29 TB "RAW"-Fotos (oder auch als Porn zu verstehen)!

Falscher Preis. Versand kommt noch dazu.

bei dem lotteriespiel hol ich mir keine externe mehr. wenn eine seagate drin ist: FAIL innerhalb der ersten monate (war bei der 3TB so!).
wenn eine WD drin ist: cylce load/unload-FAIL alle 8 Sekunden!
wenn generell eine 7200er drin ist: Hitze-FAIL!
wieso wird heute nur noch schrott produziert?

bei MF lagernd für 120,77€ bei VK... macht 8€ (6,5%) Ersparnis - geht wohl grad so als Deal durch...



Interessiert keinen. Unzählige Leute sind glücklich, wenn Du mal Probleme damit hattest dann finde dich damit ab und streck nicht weinend, fluchend und schüttelnd die Faust zum Himmel und verfluche die Dinger.

Immer diese Käsköpfe die ihrem Problem zu einem Problem der Allgemeinheit machen.

Also die Kundenrezensionen bei Amazon sprechen oft von Totalausfällen. Hatt(e) jemand schon einmal etwas von Intenso und wie war die Erfahrung?
Hätte jemand vielleicht einen guten Tipp, welche andere 4TB-HDD zu empfehlen wäre? Ich geh dann lieber 30 oder 50 Euro mehr aus, freu mich aber über eine sichere Platte ohne Datenverlust.

geb lieber 50 Euro für eine zweite Platte aus auf der du alles wichtige sicherst. Doppelt hält besser.




Eine sichere Festplatte gibt es nicht.
Jede kann von jetzt auf gleich aufgrund eines mechanischen defektes kaputt gehen oder dir einfach mal runter fallen.

Da fährst Du wie bereits gesagt mit zwei Festplatten am besten.


Zumal ich so oder so der Meinung bin bevor ich einer Festplatte wir hier knapp 4TB an Daten "anvertraue" sollte diese erst einmal ausgiebig getestet werden.



Danke für deine Info. Ich bin seit Monaten auf der Suche nach eine günstige WD40EZRX.
Was mich ein bisschen stört: WD40EZRX hat ja 64MB Cache. Laut Herstellerangaben sollte das eher eine Hitachi 5K4000 sein.
Das ist dann reine Glückssache.

ich lach dich aus, wenn deine 4TB abrauchen, weil sie sich in dem plastikkasten heiß geschwitzt hat.

und nebenbei: ich habe 8 von den 3TB seagates und kann daher ganz genau sagen, dass die rückläuferquote wesentlich höher ist als noch zu 2TB zeiten!



1 TB sind alleine Urlaubsfotos+videos (>250.000 Stück), dazu kommen dann vor allem TV-Aufnahmen (HD+) und über 1000 Filme in HD, größtenteils von Sky aufgenommen... da hat jeder so um die 10 GB.



die totalausfälle liegen teilweise am schlechten controller. daher holen leute die plastikdinger auch nur wegen des geringen preises und stöpseln die HDD dann gut belüftet INTERN am rechner an. höherer datentransfer, temps in ordnung und längere haltbarkeit, weil man die geplante obsoleszens ausschalten kann ("WD 8sec cycle" googlen).
aber schade, dass man bei intenso ein überraschungsei kauft und nicht weiß, ob eine hochwertigere toshiba drin ist oder eine minderwertige seagate.

Wie sieht es aus wenn man die Platte ausbaut? Garantie ja/nein? Wenn ja, wie lange?



Die Totalausfälle sind zu 90% 3TB Festplatten, Rest 2TB.
Die 4TB Festplatten sind nur 2-mal mit 3Sternen wegen Wärmeentwicklung bewertet.
Andere Bewertungen der 4TB Platten sind mit 4 bis 5 Sterne!
Spricht für: haben noch Wenige Erfahrung gemacht oder die 4TB Platten sind wirklich gut.


Da die Festplatte ja ausgebaut wurde. Welche Garantiezeit meldet der Abgleich auf Garantiecheck WDD? 2 Jahre oder OEM?

Klappt das manuelle Setzen des LOAD/UNLOAD Counts, Stichwort Grüner Tod ?



Gehe mal davon aus, dass weit mehr minderwertige Seagate verbaut sind als Toshiba. Die paar Toshiba sind nur drin damit Leute in die Foren schreiben können: "Ey, ich hab mein Intenso heute geöffnet und da war Toshiba drin".
Gewinnmaximierung..



In diesem Fall geht die Garantie wohl in vollem Umfang vom Händler auf den Käufer über!

PS: Im Deal wurden die VSK vergessen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text