408°
ABGELAUFEN
Intenso Memory Center 3TB USB 3.0 für 89,99 € @ebay

Intenso Memory Center 3TB USB 3.0 für 89,99 € @ebay

ElektronikEbay Angebote

Intenso Memory Center 3TB USB 3.0 für 89,99 € @ebay

Preis:Preis:Preis:89,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Intenso Memory Center 3TB USB 3.0 gibts bei ebay für 89,99 €

Versandkosten fallen nicht an
Bei Idealo gehts bei 98,89 € los.

Haupteigenschaften
Gehäuse: Extern
Festplatten-Typ: HDD (Hard Disk Drive)
Kapazität: 3 TB
Puffergröße: 32 MB
Spindelgeschwindigkeit: 5400 RPM
Schnittstelle: USB 3.0

44 Kommentare

Weiß Jemand welche Festplatte verbaut ist?

Mit bekannter Festplatte wäre das vielleicht eine Überlegung wert!

Ich gebe bis dahin mal noch keine Wertung.

Wie von anderen Rezensenten berichtet, arbeitet eine Seagate-OEM mit 7200rpm im Innerem.


Sie geht oder sie geht nicht

Wie von anderen Rezensenten berichtet, arbeitet eine Seagate-OEM mit 7200rpm im Innerem.



Kannst du mich aufklären? Was ist das Problem mit den Seagate Platten?

@JayJayJazz:
Ist eher so eine persönliche Meinung die letzte Platte hatte ich vor ca. 3 Jahre und die hielt ganze 6 Wochen durch. Meine WD Platten hingegen halten teilweise bis zu 3-4 Jahre. Aber du wirst 10.000 Leute finden die dir genug Gegenbeispiele bringen

können platten auch länger halten als 3 oder 4 jahre? hab einige wd elements die gefüllt sind und bisher ist keine kaputt gegangen und sind alle aus 2009 oder 2010. gehen die einfach von heute auf morgen kaputt oder können sie theoretisch auch 10 jahre laufen? benutze sie ja nicht dauerhaft, sondern nur wenn ich drauf zugreifen will. und die schalten auch automatisch in standby

Alles kann theoretisch 10 Jahre laufen. Auch ne super tolle HD kann einfach sterben. Immer etwas Pokern dabei.

Immer 2 Kopien haben.

weiß jemand welche firmwareversion aktuell bei den angebotenen Festplatten drauf ist?

Welche Festplatte ist denn jetzt drin?

vermutlich(!) Seagate ST3000DM001
kann grade leider nicht nachsehen, heute Abend.
der Controller von der Festplatte wird bei mir an LG und Samsung TV nicht erkannt.
Sehr interessant:
[url=]http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Studie-zur-Ausfallursache-von-Festplatten-147178.html[/url]

Super Sache...hab genau diese Festplatte vor 2 Wochen für 104€ geholt...
Läuft super und wirkt sehr wertig!!!

Weiß jemand ob man das Gehäuse halbwegs gut geöffnet bekommt?

Ich habe die Platte seit ca einem Jahr, sie hängt bei mir am Debian-Server und leistet dort vernünftige Dienste (Samba-Server für die Notebooks, NFS-Server für die 2 VDRs). Sie läuft ca 3h/Tag und hält wunderbar.
Der Vorteil ist, dass sie bei Inaktivität automatisch einen Spindown macht.

Welche Platte drin ist, kann ich leider nicht sagen, hdparm kann keine Daten über den USB-Controller ermitteln:
HDIO_GET_IDENTITY failed: Invalid argument

Und Aufschrauben tu ich sie nicht :-)

Hab mir die Teile im Januar bei Metro geholt damals noch für 99,99 € pro Stück. Laufen in meinem NAS ohne Probleme!

Nur wollte ich doch auf die 4 TB Platten warten.... ohje ohje...

proshadow

können platten auch länger halten als 3 oder 4 jahre? hab einige wd elements die gefüllt sind und bisher ist keine kaputt gegangen und sind alle aus 2009 oder 2010. gehen die einfach von heute auf morgen kaputt oder können sie theoretisch auch 10 jahre laufen? benutze sie ja nicht dauerhaft, sondern nur wenn ich drauf zugreifen will. und die schalten auch automatisch in standby



womit den gefüllt¿

Urlaubsfotos¿. :-)

Lest die amazonbewertungen zu dem hitzkopf. Und zwar nicht nur die guten. Ihr werdet feststellen, dass sie unzuverlässig arbeitetund achnellstirbt, wenn ihr sie im gehäuse verbaut lasst.

allda

Weiß jemand ob man das Gehäuse halbwegs gut geöffnet bekommt?


Ja sehr gut, auf youtube suchen
ich hab ne alte chipkarte genommen, der rest von ner simkarte tuts auch
schraubenzieher macht Kratzer

proshadow

können platten auch länger halten als 3 oder 4 jahre? hab einige wd elements die gefüllt sind und bisher ist keine kaputt gegangen und sind alle aus 2009 oder 2010. gehen die einfach von heute auf morgen kaputt oder können sie theoretisch auch 10 jahre laufen? benutze sie ja nicht dauerhaft, sondern nur wenn ich drauf zugreifen will. und die schalten auch automatisch in standby


Das Problem koennte irgendwann die Bridge sein, wenn dort die Kondensatoren ausgetrocknet sind. Dann wird man die HDDs ausbauen muessen (ist evtl. nicht bei allen WD-Laufwerken moeglich).
Wir haben bei uns teilweise 12 Jahre alte Festplatten laufen (im Videorecorder und in ein paar Testrechnern), auf eine solch lange Lebensdauer sollte man sich aber nicht verlassen...

Hab die gleiche Platte seit einiget Zeit. Ist eine Seagate drin

Hat die Platte bei Seagate Garantie oder ist eine OEM Platte eingebaut?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text