344°
ABGELAUFEN
INTENSO MEMORYCENTER USB3.0 3TB SCHWARZ inkl. Versand
INTENSO MEMORYCENTER USB3.0 3TB SCHWARZ inkl. Versand
ElektronikDigitalo Angebote

INTENSO MEMORYCENTER USB3.0 3TB SCHWARZ inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:96,61€
Zum DealZum DealZum Deal
Nur heute mit Gutscheincode: DG3T5E

neuer BEstpreis. bei Meinpaket 98,50€

Überblick
3 TB Speicherkapazität
USB 3.0 Schnittstelle
32 MB Cache

Beschreibung
Die externe Festplatte bietet in einem eleganten, dezenten Gehäuse hohe Speicherkapazität. Die Stromversorgung erfolgt über das beiliegende 12 V / 2 A-Netzteil.
Maximale Datentransferrate:
Lesen:85 MB/s - Schreiben:75 MB/s

Lieferumfang
Festplatte + USB-3.0-KabelUSB 3.0 Kabel (abwärtskompatibel zu USB 2.0) + Netzteil + Kurzanleitung

Beste Kommentare

irgendwie total bescheuert, dass die externen Platten billiger sind als interne.

54 Kommentare

hot

zum Vergleich: Ama Bestpreis - 105,00 letzte Woche (vom 02febr bis 10febr 2013)

Zerstörungsfrei zu öffnen? Hats schon jemand probiert?

Preis ist HOT!!!

irgendwie total bescheuert, dass die externen Platten billiger sind als interne.

hab die Festplatte, kann sie nur empfehlen. Läuft top, jedoch wurde eine 7200 U/min HDD verbaut anstatt einer 5400. Ist zwar schneller, wird dafür jedoch wärmer..

FAKK

hab die Festplatte, kann sie nur empfehlen. Läuft top, jedoch wurde eine 7200 U/min HDD verbaut anstatt einer 5400. Ist zwar schneller, wird dafür jedoch wärmer..


welche genau?

FAKK

hab die Festplatte, kann sie nur empfehlen. Läuft top, jedoch wurde eine 7200 U/min HDD verbaut anstatt einer 5400. Ist zwar schneller, wird dafür jedoch wärmer..



Seagate Platte ..welches Modell kann ich dir erst heute Abend sagen.

Barracuda?

Schade, suche dringend eine 5400er =(

FAKK

hab die Festplatte, kann sie nur empfehlen. Läuft top, jedoch wurde eine 7200 U/min HDD verbaut anstatt einer 5400. Ist zwar schneller, wird dafür jedoch wärmer..



wird vermutlich ne Seagate Barracuda 7200.14 3000GB, SATA 6Gb/s (ST3000DM001) drin stecken

Yo, vermutlich genau die Seagate mit den komischen Geräuschen die zur Zeit in allen vermeintlichen Dealz verbaut wird......

mit alu-case würde ich die platte nehmen.

Kann ich die auch als interne HDD benutzen, oder soll ich noch warten ?



--o00o---°(_)°---o00o—

DeOetelaar

Yo, vermutlich genau die Seagate mit den komischen Geräuschen die zur Zeit in allen vermeintlichen Dealz verbaut wird......



Das stimmt, wenn ich die Festplatte nur anschließe und nicht mit ihr arbeite (Daten verschieben, Film schaun, etc.) macht diese im Abstand von ~ 5 min Zirpgeräusche. Ich schätze mal das der Lesekopf in den Parkmodus fährt (bzw. Standby). Hört sich jedenfalls nicht gesund an. naja... Liegt bei mir eh nur im Schrank als Backupplatte X)

Checkt mal die Kommentare der vergangenen Deals. Externe mit 7200 U/min haben eine seeeehr hohe Ausfallquote wenn man ihre Kapazität auch nutzt! Dieses Model wurde bei mir extrem heiß >50° bei 65 Mb/s Schreiben(da ging also noch mehr bis 135Mb/s). S.M.A.R.T zeigte nach 2h die ersten Einträge in Lesefehler und Suchfehler und das war kein Einzelfall! Bei meinem Kollegen sahen die S.M.A.R.T Werte nicht besser aus. Das Gehäuse ist einfach zu klein und die Luftschlitze am Boden sind ein Witz!

Fazit: Wenn ihr mit der Kurzlebigkeit und evtl. Datenverlust leben könnt ist das DER Deal für euch. Ich habe meine zurückgegeben und eine zuverlässige interne WD Platte für 9 Euro mehr bestellt (Keine Kritik an der verbauten Seagate! Sie ist für sowas nur nicht ausgelegt!).

Pody

Kann ich die auch als interne HDD benutzen, oder soll ich noch warten ?--o00o---°(_)°---o00o—



jo passt, einfach aus dem Gehäuse ausbauen...

btw gibts n Firmware Update für besagte Platte

DeOetelaar

Seagate mit den komischen Geräuschen


APM deaktivieren.


BRAAComp

S.M.A.R.T zeigte nach 2h die ersten Einträge in Lesefehler und Suchfehler und das war kein Einzelfall!


Genau, das ist bei allen aktuellen Seagate-Platten so. Erklärung: forums.seagate.com/t5/…382


Icecreamman

gibts n Firmware Update für besagte Platte


Sind mit Sicherheit 1CH166, für welche es kein FW-Update gibt.

Die Revision 1CH166 braucht doch auch kein Update, der Fehler wurde da doch behoben?

Ich habe die Platte vor einiger Zeit für 105 € gekauft:

verbaut war eine: Seagate Barracuda 7200.14 3000GB, SATA 6Gb/s (ST3000DM001 - 9YN166), wie oben schon mal jemand sagte.

Diese hat allerdings eine veraltete Firmware (CC4B), die wohl Probleme macht, wie beschrieben und die man ohne Ausbauen nicht updaten kann. Das Gehäuse hat nach außen keine Schrauben, ist so ineinander geclipst. In dem externen Gehäuse wird die Platte echt ziemlich warm, bis 52°C bei mir.

Habe die Platte ausgebaut, in meinen PC eingebaut, Firmware geupdated und habe nun weder komische Geräusche noch Temperaturprobleme. In das Gehäuse habe ich dann meine alte 320GB Platte eingebaut, funktionierte auch direkt tadellos. Bin so sehr zufrieden damit.

BRAAComp

Ich habe meine zurückgegeben und eine zuverlässige interne WD Platte für 9 Euro mehr bestellt (Keine Kritik an der verbauten Seagate! Sie ist für sowas nur nicht ausgelegt!).



hast du nen Link? Suche auch nach ner Western Digital und 3TB für 106 würde ich auf jeden Fall nehmen!

BRAAComp

Ich habe meine zurückgegeben und eine zuverlässige interne WD Platte für 9 Euro mehr bestellt (Keine Kritik an der verbauten Seagate! Sie ist für sowas nur nicht ausgelegt!).



Yu no geizhals.at/de/ ?

geizhals.at/de/…tml
2. Anbeiter: meinpaket.de per cs-et Computer shop, Gutschein "10prozent". Endpreis 106,92 inkl Versand

Ihr seit echt komisch. 7200 isz doch besser als 5400. Aber jeden HDD Deal regt ihr euch auf, dass elwas schnelleres geliefert witd als angegeben. Ich hab mir früher sogar 10.000er Platten gekauft ohne Nachteile zu haben. Aber die gibts ja heutzutage nicht mehr... (ist dank SSD auch nicht mehr nötig) drum ists doch gut, wenn man eine 7200erter kriegt.

Chappy4

Ihr seit echt komisch. 7200 isz doch besser als 5400. Aber jeden HDD Deal regt ihr euch auf, dass elwas schnelleres geliefert witd als angegeben. Ich hab mir früher sogar 10.000er Platten gekauft ohne Nachteile zu haben. Aber die gibts ja heutzutage nicht mehr... (ist dank SSD auch nicht mehr nötig) drum ists doch gut, wenn man eine 7200erter kriegt.



Du hast da irgendwas nicht verstanden. die 7200 bringen extern nicht mehr als ne 5400. haben nur den nachteil dass sie heißer werden, was die ausfallwahrscheinlich erhöht und meist auch lauter sind.

Deine Raptor war doch sicher keine externe, oder? ^^

saYaN

Yu no geizhals.at/de/ ? ;)http://geizhals.at/de/western_digital_caviar_green_3000gb_wd30ezrx_a621714.html2. Anbeiter: meinpaket.de per cs-et Computer shop, Gutschein "10prozent". Endpreis 106,92 inkl Versand



Kenn ich, danke! Allerdings wird hier doch eine externe Festplatte beworben und solche suche ich auch. Wenn ich da nochmal ca 15€(+Versand) drauf zahlen muss, bringt das mir nich viel Macht ja dann schon über 20 Tacken Abstand zu dieser hier

Chappy4

Ihr seit echt komisch. 7200 isz doch besser als 5400. Aber jeden HDD Deal regt ihr euch auf, dass elwas schnelleres geliefert witd als angegeben. Ich hab mir früher sogar 10.000er Platten gekauft ohne Nachteile zu haben. Aber die gibts ja heutzutage nicht mehr... (ist dank SSD auch nicht mehr nötig) drum ists doch gut, wenn man eine 7200erter kriegt.



Hast du dir eigentlich die Kommentare durchgelesen ? Es regt sich hier doch niemand über die höhere Übertragungsraten bei den 7200er auf?! Das Problem ist, dass solche HDDs in diesen kleinen Gehäusen auf Temperaturen oberhalb der empfohlen maximalen Temperatur von 50° kommen wenn man mit großen Datenmengen hantiert und daraus folgt, dass sie schneller verschleißen.

@penna Danke für den Link.

Ausbau ist übrigens echt Easy, brauchst etwas stabiles aus Kunststoff, wie z. B. Ein Gitarren Plektron, dann geht das sogar ohne Spuren.
Benutzen in diesem Gehäuse würd ich die Platte nicht, das Gehäuse ist wirklich Mies.
Hat mal jmd einen tip für mich wie ich das Update mache?
Möchte die Platte nämlich demnächst in einen hp n36l oder n40l einbauen.

Drizzt

mit alu-case würde ich die platte nehmen.



dream !

DeOetelaar

Seagate mit den komischen Geräuschen



ja, und danach hat das Ding Schreib- und Lesefehler lt. Erfahrungen im Seagate Forum.... und alle 3TB Platten die gerade in den Dealz vertickt werden haben auch die betreffende Firmware: CC4B. Sorry, nichts für mich.

saYaN

Yu no geizhals.at/de/ ? ;)http://geizhals.at/de/western_digital_caviar_green_3000gb_wd30ezrx_a621714.html2. Anbeiter: meinpaket.de per cs-et Computer shop, Gutschein "10prozent". Endpreis 106,92 inkl Versand



Dann hast du aber den von dir zitierten Beitrag nicht verstanden.
Er hat eine INTERNE für 9 Euro mehr gekauft. Vom Gehäuse keine Rede.

saYaN

Yu no geizhals.at/de/ ? ;)http://geizhals.at/de/western_digital_caviar_green_3000gb_wd30ezrx_a621714.html2. Anbeiter: meinpaket.de per cs-et Computer shop, Gutschein "10prozent". Endpreis 106,92 inkl Versand



Das ist richtig

Bitte als abgelaufen markieren.. Irgendwie hab ich im Moment echt kein GLück was HDDs angeht... Auf die nächste 3TB USB3.0 unter 100 warten -.-

oceanic815

Hat mal jmd einen tip für mich wie ich das Update mache? Möchte die Platte nämlich demnächst in einen hp n36l oder n40l einbauen.



Einfach irgendwo einbauen wo du nen SATA anschluss hast und dann das update von der Homepage laden, Starten, Reboot, Autoflash , Reboot, Fertig (+Firmware checken), Festplatte tauschen.


Wenn du die in den Microserver einbauen willst, dann kann ich dir nur von nem FreeBSD Deverat abraten, da schafft der N36L nämlich nur 70-80Mbit/sek im Raid-Z1.

Hab zwei WD Red 3TB abzugeben, einfach in die Kleinanzeigen gucken

gugL

oceanic815 Hat mal jmd einen tip für mich wie ich das Update mache? Möchte die Platte nämlich demnächst in einen hp n36l oder n40l einbauen.Einfach irgendwo einbauen wo du nen SATA anschluss hast und dann das update von der Homepage laden, Starten, Reboot, Autoflash , Reboot, Fertig (+Firmware checken), Festplatte tauschen.Wenn du die in den Microserver einbauen willst, dann kann ich dir nur von nem FreeBSD Deverat abraten, da schafft der N36L nämlich nur 70-80Mbit/sek im Raid-Z1.



Ich habe eine ähnliche Problemstellung. Was ist denn eine FreeBSD Deverat?

Ist eine Seagate ST3000DM001.
Gehäuse ist ein bisschen schwierig zu öffnen. Dafür aber ohne Siegel und somit kein Garantie Verlust.
HOT

Produkt wurde nicht gefunden!

Sniper916

Zerstörungsfrei zu öffnen? Hats schon jemand probiert?


Ja, das geht. Anleitung auf Youtube:
youtube.com/wat…dfI

Produkt nicht gefunden.

Test

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text