Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Intenso Micro SDXC 64GB für 7,19€ o. 32GB für 4,79€ Class 10 Speicherkarte inkl. SD-Adapter [Amazon Prime]
388°

Intenso Micro SDXC 64GB für 7,19€ o. 32GB für 4,79€ Class 10 Speicherkarte inkl. SD-Adapter [Amazon Prime]

7,19€11,64€-38%Amazon Angebote
Expert (Beta)15
Expert (Beta)
eingestellt am 10. JunBearbeitet von:"beymen"
Bei Amazon bekommt ihr gerade eine microSD von Intenso mit 64GB für 7,19€ inkl. Versand.

Alternativ mit 32GB für 4,79€

PVG
liegt bei ca 12€.

Details:
  • 64 GB microSDXC inkl. Adapter
  • max. 12 MB/s schreiben
  • max. 20 MB/s lesen

1601542.jpg
Zusätzliche Info
7,19 € / 0,064 TB = 112 €/TB
4,79 € / 0,032 TB = 150 €/TB
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Speicherkarten am besten nach dem Kauf und vor dem Speichern wichtiger Daten gründlich prüfen, z.B. mit folgender kostenloser Software:

1) Funktion aller Speicherzellen prüfen und mittlere Schreib- und Lese-Geschwindigkeit messen mit H2testw: heise.de/dow…539
Auf Linux und MacOS F3 verwenden: heise.de/dow…504
Diesen Test sollte man auf jeden Fall bei jedem einzelnen Speichermedium durchführen.

2) Geschwindigkeit messen mit CrystalDiskMark: crystalmark.info/en/…rk/
Tip: Vor dem Erstellen eines Bildschirmphotos die genaue Modellbezeichnung unten ins Kommentarfeld schreiben.

3) Geschwindigkeit messen mit ATTO Disk Benchmark: Direkter Download: computerbild.de/dow…tml
Hersteller-Seite: atto.com/dis…rk/

4) Geschwindigkeit messen mit AS SSD Benchmark: alex-is.de/PHP…d=9

5) Informationen zu Controller, Speicher etc. auslesen mit Flash Drive Information Extractor: antspec.com/

6) Schreibschutzschalter prüfen.

7) Trim-Funktion prüfen mit TrimCheck (ab USB 3.0): chip.de/dow…tml

8 ) Informationen auslesen mit CrystalDiskInfo (ab USB 3.0): crystalmark.info/en/…fo/
Tip: Anzeige der Werte auf Dezimalsystem einstellen: Function > Advanced Feature > Raw Values > 10 [DEC].

9) Evtl. Haltbarkeit messen mit Check Flash (schreiben bis zum ersten Fehler): mikelab.kiev.ua/ind…_en
Hinweis: Nach diesem Test ist die Lebensdauer des Speichers weitgehend verbraucht.
Deshalb sollte man ihn nur unter bestimmten Umständen durchführen.

Ergebnisse hier oder bei Amazon hochladen.
15 Kommentare
Elektroschrott
Bearbeitet von: "Techmick" 10. Jun
Oha, Amazon mit einem Angebot. Nicht irgendwo nachgezogen?
Sche10.06.2020 11:26

Oha, Amazon mit einem Angebot. Nicht irgendwo nachgezogen?


Ich reibe mir auch gerade ungläubig die Augen
@beymen Was ist mit "für 4" gemeint?
TEN10.06.2020 11:36

@beymen Was ist mit "für 4" gemeint?


Habe es angepasst, mein Fehler. Soll 4,79€ heißen.
JaegerBull10.06.2020 11:32

Kommentarschrott


Du kannst sie dir ja gerne kaufen. Ich drück dir die Daumen dass du damit glücklich wirst. Ich zahle lieber 3€ mehr und hab eine halbwegs vernünftige. Sind 20MBs lesen schon sehr langsam, aber 12 MBs schreiben. Glaub mir das was du hier sparst, verbrauchst du dafür an Lebenszeit beim Daten Raufspielen. Zeit ist bekanntlich auch Geld
Techmick10.06.2020 12:18

Du kannst sie dir ja gerne kaufen. Ich drück dir die Daumen dass du damit …Du kannst sie dir ja gerne kaufen. Ich drück dir die Daumen dass du damit glücklich wirst. Ich zahle lieber 3€ mehr und hab eine halbwegs vernünftige. Sind 20MBs lesen schon sehr langsam, aber 12 MBs schreiben. Glaub mir das was du hier sparst, verbrauchst du dafür an Lebenszeit beim Daten Raufspielen. Zeit ist bekanntlich auch Geld


Undenkbar wenn das Ding nur jemand nutzt um seinen Handyspeicher zu erweitern
Letztens die 64GB Version gekauft, konnte öfter nicht lesen, Dateien waren sogar teilweise beschädigt. Lieber doch eine andere holen.
JaegerBull10.06.2020 12:21

Undenkbar wenn das Ding nur jemand nutzt um seinen Handyspeicher zu …Undenkbar wenn das Ding nur jemand nutzt um seinen Handyspeicher zu erweitern


Für mich ja. Wie gesagt, viel Spaß damit
Speicherkarten am besten nach dem Kauf und vor dem Speichern wichtiger Daten gründlich prüfen, z.B. mit folgender kostenloser Software:

1) Funktion aller Speicherzellen prüfen und mittlere Schreib- und Lese-Geschwindigkeit messen mit H2testw: heise.de/dow…539
Auf Linux und MacOS F3 verwenden: heise.de/dow…504
Diesen Test sollte man auf jeden Fall bei jedem einzelnen Speichermedium durchführen.

2) Geschwindigkeit messen mit CrystalDiskMark: crystalmark.info/en/…rk/
Tip: Vor dem Erstellen eines Bildschirmphotos die genaue Modellbezeichnung unten ins Kommentarfeld schreiben.

3) Geschwindigkeit messen mit ATTO Disk Benchmark: Direkter Download: computerbild.de/dow…tml
Hersteller-Seite: atto.com/dis…rk/

4) Geschwindigkeit messen mit AS SSD Benchmark: alex-is.de/PHP…d=9

5) Informationen zu Controller, Speicher etc. auslesen mit Flash Drive Information Extractor: antspec.com/

6) Schreibschutzschalter prüfen.

7) Trim-Funktion prüfen mit TrimCheck (ab USB 3.0): chip.de/dow…tml

8 ) Informationen auslesen mit CrystalDiskInfo (ab USB 3.0): crystalmark.info/en/…fo/
Tip: Anzeige der Werte auf Dezimalsystem einstellen: Function > Advanced Feature > Raw Values > 10 [DEC].

9) Evtl. Haltbarkeit messen mit Check Flash (schreiben bis zum ersten Fehler): mikelab.kiev.ua/ind…_en
Hinweis: Nach diesem Test ist die Lebensdauer des Speichers weitgehend verbraucht.
Deshalb sollte man ihn nur unter bestimmten Umständen durchführen.

Ergebnisse hier oder bei Amazon hochladen.
Kahlheinz10.06.2020 13:19

Speicherkarten am besten nach dem Kauf und vor dem Speichern wichtiger …Speicherkarten am besten nach dem Kauf und vor dem Speichern wichtiger Daten gründlich prüfen, z.B. mit folgender kostenloser Software:1) Funktion aller Speicherzellen prüfen und mittlere Schreib- und Lese-Geschwindigkeit messen mit H2testw: https://www.heise.de/download/product/h2testw-50539Auf Linux und MacOS F3 verwenden: https://www.heise.de/download/product/f3-96504Diesen Test sollte man auf jeden Fall bei jedem einzelnen Speichermedium durchführen.2) Geschwindigkeit messen mit CrystalDiskMark: https://crystalmark.info/en/software/crystaldiskmark/Tip: Vor dem Erstellen eines Bildschirmphotos die genaue Modellbezeichnung unten ins Kommentarfeld schreiben.3) Geschwindigkeit messen mit ATTO Disk Benchmark: Direkter Download: https://www.computerbild.de/download/ATTO-Disk-Benchmark-10422639.htmlHersteller-Seite: https://www.atto.com/disk-benchmark/4) Geschwindigkeit messen mit AS SSD Benchmark: https://www.alex-is.de/PHP/fusion/downloads.php?cat_id=4&download_id=95) Informationen zu Controller, Speicher etc. auslesen mit Flash Drive Information Extractor: http://antspec.com/6) Schreibschutzschalter prüfen.7) Trim-Funktion prüfen mit TrimCheck (ab USB 3.0): https://www.chip.de/downloads/TrimCheck_122291228.html8 ) Informationen auslesen mit CrystalDiskInfo (ab USB 3.0): https://crystalmark.info/en/software/crystaldiskinfo/Tip: Anzeige der Werte auf Dezimalsystem einstellen: Function > Advanced Feature > Raw Values > 10 [DEC].9) Evtl. Haltbarkeit messen mit Check Flash (schreiben bis zum ersten Fehler): http://mikelab.kiev.ua/index_en.php?page=PROGRAMS/chkflsh_enHinweis: Nach diesem Test ist die Lebensdauer des Speichers weitgehend verbraucht. Deshalb sollte man ihn nur unter bestimmten Umständen durchführen.Ergebnisse hier oder bei Amazon hochladen.


Das nenne ich mal ein Mehrwert an Infos!
Also ich rate auch von Intenso ab, generell. Von denen ist mir alles verreckt, meist innerhalb weniger Anwendungen nach Kauf. Sowohl SDs, als auch microSDs und HDDs. Den einen Euro zu sparen ist den Ärger und das (Daten-) Risiko nicht wert.
Gut, wenn man sie nur wenige beschreibt, eh... sondern hauptsächlich lesen tutet...oy

Ansonsten Samsung Evo+


SanDisk (die regulären) frisst mehr Strom...und wird gerne mal plötzlich ausgeworfen... Lexar? You tell me...
Bearbeitet von: "Luke_Skywalkie-Talkie" 14. Jun
Techmick10.06.2020 12:18

Du kannst sie dir ja gerne kaufen. Ich drück dir die Daumen dass du damit …Du kannst sie dir ja gerne kaufen. Ich drück dir die Daumen dass du damit glücklich wirst. Ich zahle lieber 3€ mehr und hab eine halbwegs vernünftige. Sind 20MBs lesen schon sehr langsam, aber 12 MBs schreiben. Glaub mir das was du hier sparst, verbrauchst du dafür an Lebenszeit beim Daten Raufspielen. Zeit ist bekanntlich auch Geld


Läuft bei mir im Hintergrund. Vorteil: verlangsamt mein Gerät nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text