1116°
[*Interdiscount Schweiz*] PS4 500GB + 1 Controller (Jet Black) für 279 CHF = ca 267 Eur
[*Interdiscount Schweiz*] PS4 500GB + 1 Controller (Jet Black) für 279 CHF = ca 267 Eur
ElektronikInterDiscount CH Angebote

[*Interdiscount Schweiz*] PS4 500GB + 1 Controller (Jet Black) für 279 CHF = ca 267 Eur

Preis:Preis:Preis:267€
Zum DealZum DealZum Deal
(*Mein erster Deal-Eintrag, also wenn was falsch ist, bitte um Nachsicht ;))
Gerade im Angebot beim Interdiscount Schweiz.
SONY PS4 500GB (CH Version) für 279 CHF = ca. 267 Eur.

Man muss dazu das Bild vom alten PS3 zeigen. (Es reicht auch ein PS3 Controller)

Die Revision ist CUH-1116A. Also die neue Version.

Also nur für Leute mit Freunde aus der Schweiz oder in Grenznähe interessant.
KEINE Lieferung nach Deutschland.
Evtl. braucht es noch Stromadapter.




Wegen Stromstecker:
Habe es eben überprüft. Es braucht kein Adapter, da es ein 2-Pol-Stecker ist.
- horusho

Beste Kommentare

rumibi

Ne Dr. Oetker Pizza kostet in der Schweiz 5.80 CHF



Die Schweizer kaufen halt eher hochwertige Lebensmittel, da ist Dr. Oetker Pizza ein Nischenprodukt und deshalb teuer.

81 Kommentare

Es gibt so eine Firme die extra nach Deutschland liefern.
Keine Ahnung wie die Firma nochmal heißt,evtl weiß es jemand anders.

Carlito11111

Es gibt so eine Firme die extra nach Deutschland liefern. Keine Ahnung wie die Firma nochmal heißt,evtl weiß es jemand anders.



gibt es das nicht nur von österreich aus?

Muss man dann aber auch selbst über die Grenze tragen (oder von Freunden tragen lassen), denn die Schweiz ist kein EU Land, das heißt bei Versand kommt einfuhrumsatzsteuer (19%) drauf.

Ich hab's zwar schonmal in einem der letzten Deals geschrieben, aber ich find es immer noch unglaublich.

Ne Dr. Oetker Pizza kostet in der Schweiz 5.80 CHF (http://www.coopathome.ch/#$/tiefk%C3%BChlprodukte/fertigprodukte/dr.oetker-ristorante-pizza-hawaii/C2014/P3010817/de?s=rp&rs=255050)

Die Schweizer haben also die Wahl zwischen 48 Tiefkühlpizzen (deutscher Gegenwert ca. 85 Euro im Angebot) oder ner PS4. oO

rumibi

Ne Dr. Oetker Pizza kostet in der Schweiz 5.80 CHF



Die Schweizer kaufen halt eher hochwertige Lebensmittel, da ist Dr. Oetker Pizza ein Nischenprodukt und deshalb teuer.

Ist Technik in der Schweiz den generell günstiger als in DE? Ich finde das auch sehr verwunderlich, denn dass die Schweiz in vielen Bereichen deutlich teurer ist, ist ja bekannt.

Der Preis ist HOT! Nur schade dass keine Lieferung nach Deutschland gibt.

HoT.

Tim000

Ist Technik in der Schweiz den generell günstiger als in DE? Ich finde das auch sehr verwunderlich, denn dass die Schweiz in vielen Bereichen deutlich teurer ist, ist ja bekannt.



Die Schweiz ist ja vor allem deswegen so teuer weil die Leute soviel Geld verdienen. Bei allen anderen Produkten werden daher irsinnige Aufschläge verlangt, nur bei Technik ist genau das Gegenteil der Fall.

dafür ist das Ersparte am Ende aber auch doppelt so hoch.

Oder auch im Urlaub steht dem Schweizer in etwas das doppelte zur Verfügung.

Habe mit denen kein Mitleid.
Zumal im Schnitt der Schweizer nicht mehr leistet als ein deutscher AN.

Eigentlich bin ich ja pro EU, aber bei solchen Gedankenspielen bin ich dann doch wieder für die gute alte DM

öööhm.. schon mal was vom momentan gutem USD/CHF Wechselkurs gehört?

Auch in weiß verfügbar. Schöner Deal, hab länger auf ein gutes Angebot gewartet, bei dem es Sinn macht, eine 2. PS4 zu holen. So kann ich mich auch unter der Woche Witcher & Co. zuwenden. Nun mal meine Verwandschaft in Marschbereitschaft versetzen.

Verfasser

Generell sind technische Geräte in der Schweiz schon günstiger.
(Tanken war auch dort günstiger)
Früher galt es als "IPhone" Land, weil die Geräte ohne Abo günstiger sind, als woanders.
Jetzt wegen dem starken Franken hat es sich ein bisschen geändert.

Übrigens, hat Microspot nachgelegt!
Hier gibt es auch die weisse Version für 279 CHF:

microspot.ch/msp…557

Ist aber Online Handel, wobei man es in den "coop city"-Filialen liefern lassen kann.

Es kommt bald die CUH-1216A und CUH-1216B (1TB).

Tim000

Ist Technik in der Schweiz den generell günstiger als in DE? Ich finde das auch sehr verwunderlich, denn dass die Schweiz in vielen Bereichen deutlich teurer ist, ist ja bekannt.



1. Sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz ein Importartikel aus Japan bzw. China
2. Es ist ein Aktionsangebot
3. Schweiz hat niedrigere Mwst (8% vs. 19%)

Dem gegenüber steht natürlich, dass die Opportunitätskosten in der Schweiz trotzdem höher sind, höhere Löhne im Einzelhandel, höhere Ladenmieten, etc.

Bei Elektronikartikeln funktioniert Wettbewerb zwischen den Anbietern in der Schweiz sehr gut (diverse Internetshops) und die Margen sind klein. Dazu die deutlich tiefere Mehrwertsteuer im Vergleich zu D.
Bei vielen anderen Artikeln (Lebensmitteln, Hygieneartikeln etc) werden die Preise hochgehalten (durch Importeure und den Handel) da der Wettbewerbsdruck zu klein ist und die Schweizer ja fast jeden Preis bezahlen, da oft günstige Bezugsquellen verhindert werden (Zoll!). Nicht umsonst pilgert die halbe Deutschschweiz an den Wochenenden zum Einkaufen nach D.

Deal hot!

OT: mein persönliches Schweiz-Highlight vor einer Woche (mein Bruder wohnt in Konstanz)...

6175486-k1AUd

X)

Admin

Schweizer müsste man sein!

Sehr geil, gleich mal den schweizer Freundeskreis mobilisieren.

makrom

Auch in weiß verfügbar. Schöner Deal, hab länger auf ein gutes Angebot gewartet, bei dem es Sinn macht, eine 2. PS4 zu holen. So kann ich mich auch unter der Woche Witcher & Co. zuwenden. Nun mal meine Verwandschaft in Marschbereitschaft versetzen.



Ich denk darüber nach, ob es ÜBERHAUPT Sinn macht, so ein Klump zu holen und Du holst eine zweite?

44quattro

Deal hot! OT: mein persönliches Schweiz-Highlight vor einer Woche (mein Bruder wohnt in Konstanz)... X)



Frechheit

44quattro

Deal hot! OT: mein persönliches Schweiz-Highlight vor einer Woche (mein Bruder wohnt in Konstanz)... Dafür hätte es sich auch gelohnt, von Karlsruhe nach Konstanz zu fahren. Grml, hättest ruhig hier veröffentlichen können! X)


petrinjac

öööhm.. schon mal was vom momentan gutem USD/CHF Wechselkurs gehört?


Also bei allen technischen Produkten größerer Hersteller war der USD/EUR Wechselkurs immer komplett gleichgültig. Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass das das Hauptargument ist.
Edit: Wobei müsste nicht hier eher der Yen/Eur bzw. Yen/CHF Kurs entscheidend sein?

Perfekt, darauf habe ich gewartet! Die Schwiegereltern in spe sind gerade in der Schweiz Die Reisefreimenge liegt bei 300 Euro, oder?

Kommentar

Davidoff86

Perfekt, darauf habe ich gewartet! Die Schwiegereltern in spe sind gerade in der Schweiz Die Reisefreimenge liegt bei 300 Euro, oder?

Guckst du:
zoll.de/DE/…tml
...yeppers..300€

Tim000

Ist Technik in der Schweiz den generell günstiger als in DE? Ich finde das auch sehr verwunderlich, denn dass die Schweiz in vielen Bereichen deutlich teurer ist, ist ja bekannt.




Den Fachbegriff würde ich nochmal nachlesen.

Opportunitätskosten sind die theoretischen Kosten bei Wahrnehmung einer nächst-schlechteren Handlungsalternative, i.d.R. sind Opp.kosten entgangener Grenznutzen.

In diesem Beispiel könnte man höchstens die bei Kauf einer PS4 in D (338,80€) höheren Kosten von 70€ als Opp.kosten der Anschaffung bezeichnen.

Wieso muss ich so weit im Norden wohnen oO
Ich brauche noch eine PS4 für Kingdom Hearts 3

admin

Schweizer müsste man sein!


https://de.wikipedia.org/wiki/Schweizer_(Beruf)#Schweizerei ...oO

44quattro

Deal hot! OT: mein persönliches Schweiz-Highlight vor einer Woche (mein Bruder wohnt in Konstanz)... X)



Wieso habe ich das nichz mitbekommen? Wohne auch an der Grenze

Tausche ne Xbox One (neu mit Spiel) gegen ne Ps4

Tim000

Ist Technik in der Schweiz den generell günstiger als in DE? Ich finde das auch sehr verwunderlich, denn dass die Schweiz in vielen Bereichen deutlich teurer ist, ist ja bekannt.



Ne ich meinte damit die Opportunitätskosten des Händlers, nicht des Käufers, also seine virtuellen Kosten durch einen nicht zustande gekommenen Verkauf. Ich hab den Begriff im Retail-Kontext öfters so verwendet gesehen, weiß aber auch nicht, ob das 100% korrekt ist.

also wenn alles gut geht bringt es mein cousin mit am wochenende er wohnt in basel
wünscht mir viel glück

44quattro

Deal hot! OT: mein persönliches Schweiz-Highlight vor einer Woche (mein Bruder wohnt in Konstanz)... X)



danke fürs deal einstellen....

futureintray

dafür ist das Ersparte am Ende aber auch doppelt so hoch. Oder auch im Urlaub steht dem Schweizer in etwas das doppelte zur Verfügung. Habe mit denen kein Mitleid. Zumal im Schnitt der Schweizer nicht mehr leistet als ein deutscher AN. Eigentlich bin ich ja pro EU, aber bei solchen Gedankenspielen bin ich dann doch wieder für die gute alte DM



ich arbeite in der schweiz und was du da redest stimmt nicht. in der schweiz bekommt man mehr geld, ja, aber man muss härter und länger für sein geld arbeiten. 40-42,5h woche (per vertrag) ist standard und überstd sind fast schon erwartet.

makrom

Auch in weiß verfügbar. Schöner Deal, hab länger auf ein gutes Angebot gewartet, bei dem es Sinn macht, eine 2. PS4 zu holen. So kann ich mich auch unter der Woche Witcher & Co. zuwenden. Nun mal meine Verwandschaft in Marschbereitschaft versetzen.



Liegt sicher auch daran, dass ich z. Z. 2 Haushalte habe. Aber hängt natürlich auch von der Zielgruppe ab, bei meiner Mutter würds auch für 50€ keinen Sinn machen, selbst wenn sie 10 Wohnungen hätte.

woopwoop

danke fürs deal einstellen....



Alles nicht so einfach.

Den Deal gab es - allerdings mit CHF 149,-

Mit diesem Preis hatte ich auch nach Kreuzlingen bestellt. Irgendwann Samstag war das Bundle nicht mehr lieferbar. Ich registrierte mich für eine Info, wenn wieder lieferbar - da mein Bruder eventuell auch eine haben wollte. Montag früh, 15.06., bekam ich die Info per Mail, dass wieder lieferbar. Ich war gerade auf der Abfahrt zur Arbeit und schaute nur kurz auf dem Handy. Lieferbar, 74,75 *Staun*. Als ich auf der Arbeit ankam - etwa 20 Minuten später - stand es auf nicht lieferbar. Ein neuer Deal hatte sich damit erledigt...

Allerdings machte ich mir einen Screenshot und fragte schriftlich in der Filiale nach, ob mein für 149,- bestelltes Bundle nicht doch auch auf 74,75 reduziert werden könnte - Mittwoch hatte ich einen Anruf auf meiner Mailbox, dass für den nochmals reduzierten Preis abgeholt werden kann.

Dies zu meiner Entlastung



Direkt den Flug nach Zürich in zwei Wochen buchen... Filialabholung hehe.

woopwoop

ich arbeite in der schweiz und was du da redest stimmt nicht. in der schweiz bekommt man mehr geld, ja, aber man muss härter und länger für sein geld arbeiten. 40-42,5h woche (per vertrag) ist standard und überstd sind fast schon erwartet.



Einzelerfahrung vs. Gesamtbild
Die deutschen arbeiten im Schnitt länger als die Schweizer.
Quelle:
destatis.de/DE/…tml

Überstunden fallen in Deutschland je nach Branche genauso an wie in der Schweiz, da gibt es kaum Unterschiede.



Und ich bleibe dabei,
ein Mensch mit gleichen Fähigkeiten und gleicher Ausbildung bei gleicher Arbeitszeit verdient in der Schweiz wesentlich mehr als in Deutschland.

Ist ein Fakt.

Die Frage die sich stellt ob das gerechtfertigt ist.
Und das ist es meiner bescheidenen Meinung nach nicht.

Will hier ja keinen Schweizer angreifen, aber bitte nicht vom hohen Roß heruntersprechen und so tun als ob es "gerecht" wäre.
Die Schweizer sind in einer glücklichen Lage nicht Mitglied der EU zu sein.
Wenn jeder nur an sich selbst denkt und kein Interesse an einer Gemeinschaft hat, und auch nicht bereit ist Verantwortung zu übernehmen unter dem Deckmantel der Unabhängigkeit, dann kann man sicherlich auch darüber diskutieren.

Gut finde ich das nicht.

woopwoop

ich arbeite in der schweiz und was du da redest stimmt nicht. in der schweiz bekommt man mehr geld, ja, aber man muss härter und länger für sein geld arbeiten. 40-42,5h woche (per vertrag) ist standard und überstd sind fast schon erwartet.



Es ist zwar richtig, dass man bei gleichen Voraussetzungen in der Schweiz mehr verdient, aber trotzdem hat die Schweiz auch deutlich höhere Produktivitätsquoten pro Einwohner als Deutschland. Alleine schon wenn man die Nettotransfersummen an die EU betrachtet, sieht man schnell, dass die Differenz keineswegs nur durch die EU-Mittgliedschaft begründet ist.
Aus Unternehmenssicht spricht für die Schweiz, dass sowohl die Lohnnebenkosten als auch die bürokratischen Hürden wesentlich niedriger sind als in Deutschland. Deutschland ruht sich nun schon seit jahrzehnten auf einem völlig überholten Steuerrecht aus, dessen enorme Ausmaßen Gerechtigkeit bieten soll dieses Ziel aber nicht nur verfehlt, sondern noch weitgehend ins Gegenteil umkehrt.

woopwoop

ich arbeite in der schweiz und was du da redest stimmt nicht. in der schweiz bekommt man mehr geld, ja, aber man muss härter und länger für sein geld arbeiten. 40-42,5h woche (per vertrag) ist standard und überstd sind fast schon erwartet.



danke....und ich kann das nur unterstreichen!
und ich bin deutscher.

das ist keine einzelerfahrung, sondern 75% meiner bekannten und freunde arbeiten in der schweiz. der rest in D. manche gehen sogar zurück nach D, weil sie weniger arbeitszeit wollen und mehr ferien usw...
man verdient mehr, aber hat mehr arbeitszeit, weniger ferien und höhere lebenshaltungskosten. weisst du wieviel ich bezahle für ein mittagessen? mindestens 12€, wenns ganz billig ist und im schnitt eher 15-18€. und das ist schon subventioniert von der firma.
tja....ich bin selbst deutscher, aber die deutschen drehen sichs gerne so, dass sie die armen ausgebeuteten sind, weil sie ach so wenig verdienen. lassen dabei aber unter den tisch fallen, dass sie viel mehr ferien etc. haben.
ich muss in soweit relativieren, dass ich von gut gebildeten (studium) leuten spreche. als einfacher arbeiter ists in der schweiz auch schwerer und vermutlich nicht soo viel besser als in D. da gilt aber auch wieder, wer nix gelernt hat, hat nix gelernt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text