[Interdiscout CH] SONY Playstation 4 Pro 1 TB (Glacier White) [278,36€]
782°Abgelaufen

[Interdiscout CH] SONY Playstation 4 Pro 1 TB (Glacier White) [278,36€]

299,94€384,78€-22%InterDiscount CH Angebote
42
lokaleingestellt am 31. MaiBearbeitet von:"tremezen"
Derzeit be Interdiscount in der Schweiz im Angebot: Die SONY Playstation 4 Pro 1 TB (Glacier White) für 278,36 €.

[Angebotspreis] 349,90 SFr = 299,94 € [Achtung Wechselkurs kann schwanken und tendiert derzeit zu fallen, sodass wir bald über 300 € liegen]
[MwSt. Rückerstattung bei Ausfuhr] 25,12 SFr = 21,58 €
Dealpreis = 278,36 €

PVG DE: 384,78
PVG CH: 394,95 SFr

Der Preis für Wohnsitzinhaber in Deutschland ist wie folgt zu realisieren:
Der Dealpreis liegt unterhalb der Wertgrenze der Freimenge von 300€ ab der in Deutschland Einfuhrabgaben i.H.v. pauschal 17,5 % auf den Warenwert anfallen. Es fallen daher‌ keine Einfuhrabgabenan.
Versand ausschließlich innerhalb der Schweiz und nach Lichtenstein. Kein Versand nach Deutschland. Aber Filialbestellung in eine grenznahe Migros-Filiale durch Pick-UP möglich.

Sollte euer Einkauf über 300 SFr liegen, wie bei der Playstation, lasst ihr euch bei Ausfuhr die schweizerische MwSt. i.H.v. 7,7% durch den Händler erstatten. Sollte euer Einkauf indes einen Wert von 350 SFr überschreiten, so wird der Warenwert bei über 300 € liegen und ihr müsst, wenn ihr legal nach Deutschland einführen wollt, Einfuhrabgaben i.H.v. pauschal 17,5% des Warenwertes entrichten.

Infos:
ShareTweet
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Warum hauen die immer nur in der Schweiz so Hammer Elektrikdeals raus?!?!? Das durchschnittliche Einkommen ist dort doch viel höher?! Naja, es sei den Schweizern gegönnt!
Wann kommt endlich der Deal für ein Haus in der Schweiz, damit ich hier endlich mal zuschlagen kann?
Lasst doch mal diese scheiss Schweiz Dealz. Nervt langsam
42 Kommentare
Warum hauen die immer nur in der Schweiz so Hammer Elektrikdeals raus?!?!? Das durchschnittliche Einkommen ist dort doch viel höher?! Naja, es sei den Schweizern gegönnt!
Wann kommt endlich der Deal für ein Haus in der Schweiz, damit ich hier endlich mal zuschlagen kann?
Verfasser
P0PPEYEvor 1 m

Wann kommt endlich der Deal für ein Haus in der Schweiz, damit ich hier …Wann kommt endlich der Deal für ein Haus in der Schweiz, damit ich hier endlich mal zuschlagen kann?


schnaeppchenhaeuser.ch
Redaktion
Und du hast jetzt einfach die MwSt. Rückerstattung mit eingerechnet? Ist in meinen Augen nicht richtig, Cashback rechnen wir ja auch nicht mit ein... Zumal der Preis ja auch mit den 21€ gut ist.
Bearbeitet von: "El_Lorenzo" 31. Mai
Mal ne dumme Frage. Wenn ich mir die MwSt. rückerstatten lasse muss ich doch auch bei der Einfuhr die dt. Mehrwertsteuer wieder aufschlagen oder?
Verfasser
El_Lorenzovor 5 m

Und du hast jetzt einfach die MwSt. Rückerstattung mit eingerechnet? Ist …Und du hast jetzt einfach die MwSt. Rückerstattung mit eingerechnet? Ist in meinen Augen nicht richtig, Cashback rechnen wir ja auch nicht mit ein... Zumal der Preis ja auch mit den 21€ gut ist.


geändert, auch wenn ich denke, dass die mit den Einfuhrabgaben, sofern sie denn anfallen, zusammen anfallen und dann so wie diese berücksichtigt werden müssen, dann auch die Erstattung berücksichtigt werden muss. Zu einen ist bei legaler Einfuhr ab 350 Sfr kein Mehraufwand und die Schweizer machen es in Deutschland ja auch andauernd
Verfasser
Make_it_rainvor 2 m

Mal ne dumme Frage. Wenn ich mir die MwSt. rückerstatten lasse muss ich …Mal ne dumme Frage. Wenn ich mir die MwSt. rückerstatten lasse muss ich doch auch bei der Einfuhr die dt. Mehrwertsteuer wieder aufschlagen oder?


in diesem Fall nicht, da die in DE erst ab 300 € + anfällt – gibt ne Lücke zwischen 300 Sfr und 300 € (257€ - 350 SFr)
Lasst doch mal diese scheiss Schweiz Dealz. Nervt langsam
tremezenvor 10 m

in diesem Fall nicht, da die in DE erst ab 300 € + anfällt – gibt ne Lücke …in diesem Fall nicht, da die in DE erst ab 300 € + anfällt – gibt ne Lücke zwischen 300 Sfr und 300 € (257€ - 350 SFr)


Danke dir!
Scheis Schweiz
Es geht immer weiter. Schafft es wirklich keiner von Euch die URL interdiscount.ch selbstständig in die Browserleiste zu schreiben? Oder warum feiert Ihr tagtäglich die 1:1 Kopien der gesamten Schweizer Technikseiten?
Eine echt gute Dealbeschreibung
Make_it_rainvor 47 m

Warum hauen die immer nur in der Schweiz so Hammer Elektrikdeals raus?!?!? …Warum hauen die immer nur in der Schweiz so Hammer Elektrikdeals raus?!?!? Das durchschnittliche Einkommen ist dort doch viel höher?! Naja, es sei den Schweizern gegönnt!

Wenn ich mich richtig erinnere gab's zum Black Friday die PS Pro hier in Bielefeld für 275€. Ist also nicht immer in der Schweiz.
P0PPEYEvor 46 m

Wann kommt endlich der Deal für ein Haus in der Schweiz, damit ich hier …Wann kommt endlich der Deal für ein Haus in der Schweiz, damit ich hier endlich mal zuschlagen kann?


Oder solange online spielen, bis du Schweizer in Grenznähe kennenlernst, die dir sowas aus Deutschland schicken können.
Geht dann aber nur ohne MwSt-Erstattung.
So einen Deal will ich hier
Velesvor 12 m

So einen Deal will ich hier


Ja gerne!
Und hier kostets noch 439 €.
Warum nur in weiß? 😔
Weiss... sehr Geil --- Schweiz sehr sch... ... den Deal in DE und ich bin sofort dabei!
wie funktioniert das mit der erstattung genau? Der Interdiscount Händler in Muttenz kann nur das Formular ausfüllen.. aber die 7.7% kriegt man nicht erstattet. Muss man dann an der Grenze zum Schweizer Zoll? Ist das wirklich sicher??
Redaktion
Gigamaxvor 3 h, 37 m

Es geht immer weiter. Schafft es wirklich keiner von Euch die URL …Es geht immer weiter. Schafft es wirklich keiner von Euch die URL interdiscount.ch selbstständig in die Browserleiste zu schreiben? Oder warum feiert Ihr tagtäglich die 1:1 Kopien der gesamten Schweizer Technikseiten?


sehr seltsame Argumentation...
Verfasser
markusgamervor 2 h, 1 m

wie funktioniert das mit der erstattung genau? Der Interdiscount Händler …wie funktioniert das mit der erstattung genau? Der Interdiscount Händler in Muttenz kann nur das Formular ausfüllen.. aber die 7.7% kriegt man nicht erstattet. Muss man dann an der Grenze zum Schweizer Zoll? Ist das wirklich sicher??


nachdem der Zoll die Ausfuhr bestätigt hat, gehst du zum Händler legst im die Bestätigung vor, er nimmt sie, zahlt dir die MwSt aus und zahlt selber keine, indem er diese Bestätigung dem Schweizer Finanzamt vorlegt.
Verfasser
El_Lorenzovor 22 m

sehr seltsame Argumentation...


nicht wundern, einfach lächeln und winken... das macht der bei allen schweizerischen Deals so
Versand nur in die Schweiz und Liechtenstein möglich... also nur was für die 3 schweizer und die 5 Leute an der Grenze hier sinnvoll
Bearbeitet von: "kramal" 31. Mai
El_Lorenzovor 2 h, 13 m

sehr seltsame Argumentation...


Es gibt da draußen neben Schweizern und schweizer Grenzgängern durchaus noch eine nicht unbedeutende Anzahl an Usern, die schweizer Deals nicht interessieren. Leider haben wir keine Möglichkeit die Flut von schweizer Deals zu filtern oder auszublenden.

Es ist in meinen Augen durchaus grenzwertig, wenn User täglich nur die DayDeals der großen Elektrodiscounter 1:1 hier her kopieren. Zudem sind Dealpreise über 300€ die 1:1 nur von CHF in EUR umgerechnet werden schlichtweg falsch weil sie Einfuhrgebühren und Wechselkursschwankungen verschleiern.

Das macht MD intransparent und nicht vergleichbar mit deutschen Deals. Zumal wir uns ja auf einer deutschen Homepage befinden. Wenn dann noch nicht mal der Hacken bei "lokal" gesetzt wird, wie es auch tremenzen gern mal vergisst, schlägt jedes mal der Schlagwortalarm an.

Genügend Argumente? Wie sind deine?
kramalvor 1 h, 8 m

Versand nur in die Schweiz und Liechtenstein möglich... also nur was für d …Versand nur in die Schweiz und Liechtenstein möglich... also nur was für die 3 schweizer und die 5 Leute an der Grenze hier sinnvoll


Schlecht Informiert... Setzen, Sechs!
norlatchvor 6 h, 7 m

Wenn ich mich richtig erinnere gab's zum Black Friday die PS Pro hier in …Wenn ich mich richtig erinnere gab's zum Black Friday die PS Pro hier in Bielefeld für 275€. Ist also nicht immer in der Schweiz.


Aber doch nicht in weiß
Make_it_rainvor 4 m

Aber doch nicht in weiß


Das ist doch echt nur für Frauen wichtig.
Redaktion
Gigamaxvor 38 m

Es gibt da draußen neben Schweizern und schweizer Grenzgängern durchaus n …Es gibt da draußen neben Schweizern und schweizer Grenzgängern durchaus noch eine nicht unbedeutende Anzahl an Usern, die schweizer Deals nicht interessieren. Leider haben wir keine Möglichkeit die Flut von schweizer Deals zu filtern oder auszublenden.Es ist in meinen Augen durchaus grenzwertig, wenn User täglich nur die DayDeals der großen Elektrodiscounter 1:1 hier her kopieren. Zudem sind Dealpreise über 300€ die 1:1 nur von CHF in EUR umgerechnet werden schlichtweg falsch weil sie Einfuhrgebühren und Wechselkursschwankungen verschleiern. Das macht MD intransparent und nicht vergleichbar mit deutschen Deals. Zumal wir uns ja auf einer deutschen Homepage befinden. Wenn dann noch nicht mal der Hacken bei "lokal" gesetzt wird, wie es auch tremenzen gern mal vergisst, schlägt jedes mal der Schlagwortalarm an.Genügend Argumente? Wie sind deine?


Mein Argument ist: bleib doch einfach geschmeidig. Sich darüber aufzuregen ist doch die Zeit nicht wert. Darüber hinaus hat er ja nicht 1:1 umgerechnet. Ich wohne in Berlin und kaufe bei Schweizer Deals ein, daher interessiert es mich. Es gibt eine nicht unbedeutende Zahl von Menschen die in Grenznähe wohnen, zur Schweiz, Dänemark, Frankreich und Polen... Das alles deshalb zu sperren ist doch Quatsch. Die Preise bleiben transparent, da wir bei CH Deals immer CH mit in den Titel schreiben. Bestimmt wird es eine Lösung geben, CH Deals auszublenden, wenn man das will. Irgendwann mal und bis dahin kann man das entspannt sehen und einfach an die Leute denken, die davon profitieren können und sich für die Menschen freuen. Wuza!
Verfasser
El_Lorenzovor 11 m

Mein Argument ist: bleib doch einfach geschmeidig. Sich darüber aufzuregen …Mein Argument ist: bleib doch einfach geschmeidig. Sich darüber aufzuregen ist doch die Zeit nicht wert. Darüber hinaus hat er ja nicht 1:1 umgerechnet. Ich wohne in Berlin und kaufe bei Schweizer Deals ein, daher interessiert es mich. Es gibt eine nicht unbedeutende Zahl von Menschen die in Grenznähe wohnen, zur Schweiz, Dänemark, Frankreich und Polen... Das alles deshalb zu sperren ist doch Quatsch. Die Preise bleiben transparent, da wir bei CH Deals immer CH mit in den Titel schreiben. Bestimmt wird es eine Lösung geben, CH Deals auszublenden, wenn man das will. Irgendwann mal und bis dahin kann man das entspannt sehen und einfach an die Leute denken, die davon profitieren können und sich für die Menschen freuen. Wuza!


El_Lorenzovor 56 m

Mein Argument ist: bleib doch einfach geschmeidig. Sich darüber aufzuregen …Mein Argument ist: bleib doch einfach geschmeidig. Sich darüber aufzuregen ist doch die Zeit nicht wert. Darüber hinaus hat er ja nicht 1:1 umgerechnet. Ich wohne in Berlin und kaufe bei Schweizer Deals ein, daher interessiert es mich. Es gibt eine nicht unbedeutende Zahl von Menschen die in Grenznähe wohnen, zur Schweiz, Dänemark, Frankreich und Polen... Das alles deshalb zu sperren ist doch Quatsch. Die Preise bleiben transparent, da wir bei CH Deals immer CH mit in den Titel schreiben. Bestimmt wird es eine Lösung geben, CH Deals auszublenden, wenn man das will. Irgendwann mal und bis dahin kann man das entspannt sehen und einfach an die Leute denken, die davon profitieren können und sich für die Menschen freuen. Wuza!


Keiner will schweizer Deals sperren. Eine ordentliche Filterfunktion würde schon langen!

Wie die Preise transparent bleiben sollen, alleine durch den Hinweis auf den Standort ist mir nicht ganz klar. Jeden Tag werden hier schweizer Deals durchgewinkt die einfach die Einfuhrgebühren verschweigen aber groß und breit über die Möglichkeit des TaxFree informieren. Das ist doch nicht transparent. Auch ist nicht jeder Händler zur MwSt. Rückerstattung verpflichtet. Dies wird aber bei schweizer Deals fast überall als Fakt suggeriert.

Andersrum werden User hier fast ausgepeitscht, wenn sie aus Versehen etwa Cashback mit einrechnen. Bei schweizer Deals ist das alles egal. Vielleicht hilft seitens der Redaktion mal ein Leitfaden zur Preisangabe bei schweizer Deals und eine funktionierende Filterfunktion. Dann werde ich und andere hier sicher entspannter MD nutzen.

Menschen, die in Grenznähe zu Polen oder Holland wohnen, nutzen Pepper.NL und Pepper.PL aus Eurem Netzwerk und ballern uns nicht mit den täglichen DiscountDeals der polnischen Mediamärkte zu. Stell dir einfach mal vor, jemand würde jeden Tag die unzähligen Angebotspreise der deutschen Lebensmitteldiscounter bei Preispirat.ch posten. Die Schweizer wären schnell genervt, weil jeder weiß das Deutschland grundsätzlich ein anderes Preisniveau als die Schweiz hat, und fast jedes Lebensmittel günstiger als in der Schweiz ist. Warum sollte man also jeden Tag die Prospektangebote von ALDI & Co. den schweizer Grenzgänger unter die Nase reiben. Und genau das passiert gerade hier auf MD.

Was mich aber wirklich sehr interessiert, wie du als Berliner die schweizer Angebote kaufst, die nur in die Schweiz und Lichtenstein geliefert werden.

Sei es drum, ich habe meine Argumente genannt und werde mich entspannt zurücklehnen und allen andere die Freude über ein paar Angebote und ein paar Grad gönnen. Wenn es die Jungs befriedigt 3x täglich die Titelseiten der Discounter hierher zu kopieren, weil es in der Schweiz offensichtlich keinen mehr interessiert, dann freue ich mit ihnen.

Viel Spaß noch, ich bin dann mal weg.
Redaktion
Gigamaxvor 1 h, 14 m

Keiner will schweizer Deals sperren. Eine ordentliche Filterfunktion würde …Keiner will schweizer Deals sperren. Eine ordentliche Filterfunktion würde schon langen!Wie die Preise transparent bleiben sollen, alleine durch den Hinweis auf den Standort ist mir nicht ganz klar. Jeden Tag werden hier schweizer Deals durchgewinkt die einfach die Einfuhrgebühren verschweigen aber groß und breit über die Möglichkeit des TaxFree informieren. Das ist doch nicht transparent. Auch ist nicht jeder Händler zur MwSt. Rückerstattung verpflichtet. Dies wird aber bei schweizer Deals fast überall als Fakt suggeriert.Andersrum werden User hier fast ausgepeitscht, wenn sie aus Versehen etwa Cashback mit einrechnen. Bei schweizer Deals ist das alles egal. Vielleicht hilft seitens der Redaktion mal ein Leitfaden zur Preisangabe bei schweizer Deals und eine funktionierende Filterfunktion. Dann werde ich und andere hier sicher entspannter MD nutzen.Menschen, die in Grenznähe zu Polen oder Holland wohnen, nutzen Pepper.NL und Pepper.PL aus Eurem Netzwerk und ballern uns nicht mit den täglichen DiscountDeals der polnischen Mediamärkte zu. Stell dir einfach mal vor, jemand würde jeden Tag die unzähligen Angebotspreise der deutschen Lebensmitteldiscounter bei Preispirat.ch posten. Die Schweizer wären schnell genervt, weil jeder weiß das Deutschland grundsätzlich ein anderes Preisniveau als die Schweiz hat, und fast jedes Lebensmittel günstiger als in der Schweiz ist. Warum sollte man also jeden Tag die Prospektangebote von ALDI & Co. den schweizer Grenzgänger unter die Nase reiben. Und genau das passiert gerade hier auf MD.Was mich aber wirklich sehr interessiert, wie du als Berliner die schweizer Angebote kaufst, die nur in die Schweiz und Lichtenstein geliefert werden.Sei es drum, ich habe meine Argumente genannt und werde mich entspannt zurücklehnen und allen andere die Freude über ein paar Angebote und ein paar Grad gönnen. Wenn es die Jungs befriedigt 3x täglich die Titelseiten der Discounter hierher zu kopieren, weil es in der Schweiz offensichtlich keinen mehr interessiert, dann freue ich mit ihnen.Viel Spaß noch, ich bin dann mal weg.


^^ Du klingst so verbittert, total unnötig. Die Deals sind super und es wird nichts mit Einfuhrabgaben verschwiegen oder irgendwas von MwSt. Rückerstattung geschrieben, wenn es der Händler nicht anbietet. Ganz entspannt bleiben. Die Filterfunktion kommt bestimmt noch irgendwann! Bzgl. Polen und Holland - sind halt auch andere Sprachen. Schweizer und Ösis sprechen nunmal auch Deutsch, daher kann man die Deals hier auch genauso gut vertreten und solange es keine CH-Dealseite gibt, kann man das wohl auf der Deutschen Seite akzeptieren.
Make_it_rainvor 12 h, 21 m

Warum hauen die immer nur in der Schweiz so Hammer Elektrikdeals raus?!?!? …Warum hauen die immer nur in der Schweiz so Hammer Elektrikdeals raus?!?!? Das durchschnittliche Einkommen ist dort doch viel höher?! Naja, es sei den Schweizern gegönnt!


Angebot/Nachfrage.
Verfasser
El_Lorenzovor 10 h, 56 m

^^ Du klingst so verbittert, total unnötig. Die Deals sind super und es …^^ Du klingst so verbittert, total unnötig. Die Deals sind super und es wird nichts mit Einfuhrabgaben verschwiegen oder irgendwas von MwSt. Rückerstattung geschrieben, wenn es der Händler nicht anbietet. Ganz entspannt bleiben. Die Filterfunktion kommt bestimmt noch irgendwann! Bzgl. Polen und Holland - sind halt auch andere Sprachen. Schweizer und Ösis sprechen nunmal auch Deutsch, daher kann man die Deals hier auch genauso gut vertreten und solange es keine CH-Dealseite gibt, kann man das wohl auf der Deutschen Seite akzeptieren.


El_Lorenzovor 16 h, 21 m

^^ Du klingst so verbittert, total unnötig. Die Deals sind super und es …^^ Du klingst so verbittert, total unnötig. Die Deals sind super und es wird nichts mit Einfuhrabgaben verschwiegen oder irgendwas von MwSt. Rückerstattung geschrieben, wenn es der Händler nicht anbietet. Ganz entspannt bleiben. Die Filterfunktion kommt bestimmt noch irgendwann! Bzgl. Polen und Holland - sind halt auch andere Sprachen. Schweizer und Ösis sprechen nunmal auch Deutsch, daher kann man die Deals hier auch genauso gut vertreten und solange es keine CH-Dealseite gibt, kann man das wohl auf der Deutschen Seite akzeptieren.


Verbittert bin ich sicher nicht, den ich habe ein ausgefülltes RL jenseits der schweizer Technikschnäppchen.

Einfuhrgebühren gehören meines Erachtens in den Dealpreis, weil sich das Angebot von mydealz.de primär an deutsche User richtet. Speziell in diesem Deal hier werden sie nicht fällig, ich zeige Dir aber unzählige Deals, wo genau diese Gebühren verschwiegen werden und damit der tatsächlichen Endpreis für deutsche Grenzgänger verfälscht wird. Hier kann der User nicht mehr die Preiswürdigkeit vergleichen und einschätzen.

Das die MwSt.-Rückerstattung keinesfalls so "easy" von statten geht, wie es manche Dealersteller hier suggerieren, zeigen einige Postings über mir. Hier hat in der ersten Version übrigens der Dealersteller mal wieder die MwSt.- Rückerstattung in den Dealpreis eingerechnet und dann später wieder korrigiert. Das Thema EUSt. und TaxFree ist also nicht so einfach abzuhandeln wie beispielsweise Deals die aus Österreich oder Polen stammen. Hier sollte mal eine ordentliche Leitlinie seitens MD erstellt werden.

Deine Argumentation das Polen und Niederländer eine andere Sprache sprechen und deren Deals deshalb hier weniger zu finden sind... sorry aber diese krude Argumentation kann ich nicht nachvollziehen. In diesen Ländern gibt es gut gefüllte Dealseiten, die sogar Eurem Netzwerk angehören. Daher posten die User auch in Österreich ihre Schnäppchen folgerichtig auf einer österreichischen Seite auch wenn sie ganz nah an der deutschen Grenze wohnen. Wir haben bei weiten nicht die Flut an österreichischen Deals wie z.B. aus der Schweiz. Mir ist es schleierhaft, warum die Schweizer nicht auf preispirat.ch posten. Wahrscheinlich, weil man dort für das Kopieren von Discountschnäppchen keinen Blumenstrauß mehr bekommt. Im Übrigen sprechen Elsässer, Südtiroler und einige Schlesier auch gut Deutsch und posten dennoch auf Ihren eigenen Landes-Dealseiten. Vielmehr ist doch wohl der Unterschied, der EU-Binnenhandel und die nicht vorhanden Zollgrenzen, die es mir erlauben, ohne Einfuhrgebühren ein Paket aus Frankreich zu bekommen und damit den gesamten Userkreis von MD anzusprechen und nicht nur eine kleine Gruppe Grenzgänger. Den aus der Schweiz wird selten mal etwas in die EU günstig verschickt. An der Stelle würde es mich übrigens immer noch interessieren wie du als Berliner das machst.

Kurzum: Ich habe nichts gegen einzelne User hier oder gegen schweizer Deals im Allgemeinen. Allerdings sollte die Abwicklung reguliert werden. Dazu gehört ein klare Aussage welche Deals aus der Schweiz relevant sind (Laut FAQ sind z.B. Handyverträge nicht ok weil sie sich ausschließlich an User im eigenen Land richten), was in den Dealpreis gehört (soll der deutsche User selbst den Endpreis rechnen oder verschweigen wir Zoll und Rückerstattung). Und es sollte einen ordentlichen Filter für schweizer Deals geben (damit nicht jedes mal der Schlagwortalarm anspringt).

Man kann auch überlegen, ob man eine eigene schweizer Rubrik einrichtet, die dann nur Preise in CHF auszeichnet. Hier würde man sich den ganzen Mist oben sparen und bräuchte nichts mehr erklären und wäre auch rechtssicher. Aber die gibt es ja mit preispirat.ch ja bereit. Und die Plattform wollen die Dealersteller ja offensichtlich nicht nutzen. Aber das hatten wir ja schon...

Das wars jetzt von mir aber auch. Ich wollte gar nicht so viel schreiben, aber ich bin seit 2015 Member von MD und habe hier das ein oder andere Schnäppchen gefunden und wohl hin und wieder auch etwas zur Community beigetragen. Das Thema bewegt mich. Und wenn Du mich gebeten hast, etwas "geschmeidig" zu sein, möchte ich dich im Gegenzug bitten ein wenig mehr Objektivität in die Sache zu legen, auch wenn Du wohl von den schweizer Schnäppchen persönlich profitierst, solltest Du akzeptieren, dass es da draußen auch noch User gibt, die von der Flut der Technikangebote auf die sie keinen Zugriff haben, einfach tagtäglich genervt sind. Du bist als Redaktionsmitglied am Hebel, beiden Gruppen den Spaß an MD zu erhalten und ich bin mir sicher, dass Du auch in die Richtung agieren wirst.


Bis dahin viel Spaß und eine gute Zeit auf MD!
Gigamax
Verfasser
Gigamaxvor 3 h, 3 m

Verbittert bin ich sicher nicht, den ich habe ein ausgefülltes RL jenseits …Verbittert bin ich sicher nicht, den ich habe ein ausgefülltes RL jenseits der schweizer Technikschnäppchen. Einfuhrgebühren gehören meines Erachtens in den Dealpreis, weil sich das Angebot von mydealz.de primär an deutsche User richtet. Speziell in diesem Deal hier werden sie nicht fällig, ich zeige Dir aber unzählige Deals, wo genau diese Gebühren verschwiegen werden und damit der tatsächlichen Endpreis für deutsche Grenzgänger verfälscht wird. Hier kann der User nicht mehr die Preiswürdigkeit vergleichen und einschätzen.Das die MwSt.-Rückerstattung keinesfalls so "easy" von statten geht, wie es manche Dealersteller hier suggerieren, zeigen einige Postings über mir. Hier hat in der ersten Version übrigens der Dealersteller mal wieder die MwSt.- Rückerstattung in den Dealpreis eingerechnet und dann später wieder korrigiert. Das Thema EUSt. und TaxFree ist also nicht so einfach abzuhandeln wie beispielsweise Deals die aus Österreich oder Polen stammen. Hier sollte mal eine ordentliche Leitlinie seitens MD erstellt werden.Deine Argumentation das Polen und Niederländer eine andere Sprache sprechen und deren Deals deshalb hier weniger zu finden sind... sorry aber diese krude Argumentation kann ich nicht nachvollziehen. In diesen Ländern gibt es gut gefüllte Dealseiten, die sogar Eurem Netzwerk angehören. Daher posten die User auch in Österreich ihre Schnäppchen folgerichtig auf einer österreichischen Seite auch wenn sie ganz nah an der deutschen Grenze wohnen. Wir haben bei weiten nicht die Flut an österreichischen Deals wie z.B. aus der Schweiz. Mir ist es schleierhaft, warum die Schweizer nicht auf preispirat.ch posten. Wahrscheinlich, weil man dort für das Kopieren von Discountschnäppchen keinen Blumenstrauß mehr bekommt. Im Übrigen sprechen Elsässer, Südtiroler und einige Schlesier auch gut Deutsch und posten dennoch auf Ihren eigenen Landes-Dealseiten. Vielmehr ist doch wohl der Unterschied, der EU-Binnenhandel und die nicht vorhanden Zollgrenzen, die es mir erlauben, ohne Einfuhrgebühren ein Paket aus Frankreich zu bekommen und damit den gesamten Userkreis von MD anzusprechen und nicht nur eine kleine Gruppe Grenzgänger. Den aus der Schweiz wird selten mal etwas in die EU günstig verschickt. An der Stelle würde es mich übrigens immer noch interessieren wie du als Berliner das machst.Kurzum: Ich habe nichts gegen einzelne User hier oder gegen schweizer Deals im Allgemeinen. Allerdings sollte die Abwicklung reguliert werden. Dazu gehört ein klare Aussage welche Deals aus der Schweiz relevant sind (Laut FAQ sind z.B. Handyverträge nicht ok weil sie sich ausschließlich an User im eigenen Land richten), was in den Dealpreis gehört (soll der deutsche User selbst den Endpreis rechnen oder verschweigen wir Zoll und Rückerstattung). Und es sollte einen ordentlichen Filter für schweizer Deals geben (damit nicht jedes mal der Schlagwortalarm anspringt).Man kann auch überlegen, ob man eine eigene schweizer Rubrik einrichtet, die dann nur Preise in CHF auszeichnet. Hier würde man sich den ganzen Mist oben sparen und bräuchte nichts mehr erklären und wäre auch rechtssicher. Aber die gibt es ja mit preispirat.ch ja bereit. Und die Plattform wollen die Dealersteller ja offensichtlich nicht nutzen. Aber das hatten wir ja schon...Das wars jetzt von mir aber auch. Ich wollte gar nicht so viel schreiben, aber ich bin seit 2015 Member von MD und habe hier das ein oder andere Schnäppchen gefunden und wohl hin und wieder auch etwas zur Community beigetragen. Das Thema bewegt mich. Und wenn Du mich gebeten hast, etwas "geschmeidig" zu sein, möchte ich dich im Gegenzug bitten ein wenig mehr Objektivität in die Sache zu legen, auch wenn Du wohl von den schweizer Schnäppchen persönlich profitierst, solltest Du akzeptieren, dass es da draußen auch noch User gibt, die von der Flut der Technikangebote auf die sie keinen Zugriff haben, einfach tagtäglich genervt sind. Du bist als Redaktionsmitglied am Hebel, beiden Gruppen den Spaß an MD zu erhalten und ich bin mir sicher, dass Du auch in die Richtung agieren wirst.Bis dahin viel Spaß und eine gute Zeit auf MD!Gigamax


@El_Lorenzo wird sind alle gespannt wie es weitergeht - Die Anzahl der Anschläge-Wertung gewinnt jedenfalls Gigamax
Redaktion
Gigamaxvor 3 h, 22 m

Verbittert bin ich sicher nicht, den ich habe ein ausgefülltes RL jenseits …Verbittert bin ich sicher nicht, den ich habe ein ausgefülltes RL jenseits der schweizer Technikschnäppchen. Einfuhrgebühren gehören meines Erachtens in den Dealpreis, weil sich das Angebot von mydealz.de primär an deutsche User richtet. Speziell in diesem Deal hier werden sie nicht fällig, ich zeige Dir aber unzählige Deals, wo genau diese Gebühren verschwiegen werden und damit der tatsächlichen Endpreis für deutsche Grenzgänger verfälscht wird. Hier kann der User nicht mehr die Preiswürdigkeit vergleichen und einschätzen.Das die MwSt.-Rückerstattung keinesfalls so "easy" von statten geht, wie es manche Dealersteller hier suggerieren, zeigen einige Postings über mir. Hier hat in der ersten Version übrigens der Dealersteller mal wieder die MwSt.- Rückerstattung in den Dealpreis eingerechnet und dann später wieder korrigiert. Das Thema EUSt. und TaxFree ist also nicht so einfach abzuhandeln wie beispielsweise Deals die aus Österreich oder Polen stammen. Hier sollte mal eine ordentliche Leitlinie seitens MD erstellt werden.Deine Argumentation das Polen und Niederländer eine andere Sprache sprechen und deren Deals deshalb hier weniger zu finden sind... sorry aber diese krude Argumentation kann ich nicht nachvollziehen. In diesen Ländern gibt es gut gefüllte Dealseiten, die sogar Eurem Netzwerk angehören. Daher posten die User auch in Österreich ihre Schnäppchen folgerichtig auf einer österreichischen Seite auch wenn sie ganz nah an der deutschen Grenze wohnen. Wir haben bei weiten nicht die Flut an österreichischen Deals wie z.B. aus der Schweiz. Mir ist es schleierhaft, warum die Schweizer nicht auf preispirat.ch posten. Wahrscheinlich, weil man dort für das Kopieren von Discountschnäppchen keinen Blumenstrauß mehr bekommt. Im Übrigen sprechen Elsässer, Südtiroler und einige Schlesier auch gut Deutsch und posten dennoch auf Ihren eigenen Landes-Dealseiten. Vielmehr ist doch wohl der Unterschied, der EU-Binnenhandel und die nicht vorhanden Zollgrenzen, die es mir erlauben, ohne Einfuhrgebühren ein Paket aus Frankreich zu bekommen und damit den gesamten Userkreis von MD anzusprechen und nicht nur eine kleine Gruppe Grenzgänger. Den aus der Schweiz wird selten mal etwas in die EU günstig verschickt. An der Stelle würde es mich übrigens immer noch interessieren wie du als Berliner das machst.Kurzum: Ich habe nichts gegen einzelne User hier oder gegen schweizer Deals im Allgemeinen. Allerdings sollte die Abwicklung reguliert werden. Dazu gehört ein klare Aussage welche Deals aus der Schweiz relevant sind (Laut FAQ sind z.B. Handyverträge nicht ok weil sie sich ausschließlich an User im eigenen Land richten), was in den Dealpreis gehört (soll der deutsche User selbst den Endpreis rechnen oder verschweigen wir Zoll und Rückerstattung). Und es sollte einen ordentlichen Filter für schweizer Deals geben (damit nicht jedes mal der Schlagwortalarm anspringt).Man kann auch überlegen, ob man eine eigene schweizer Rubrik einrichtet, die dann nur Preise in CHF auszeichnet. Hier würde man sich den ganzen Mist oben sparen und bräuchte nichts mehr erklären und wäre auch rechtssicher. Aber die gibt es ja mit preispirat.ch ja bereit. Und die Plattform wollen die Dealersteller ja offensichtlich nicht nutzen. Aber das hatten wir ja schon...Das wars jetzt von mir aber auch. Ich wollte gar nicht so viel schreiben, aber ich bin seit 2015 Member von MD und habe hier das ein oder andere Schnäppchen gefunden und wohl hin und wieder auch etwas zur Community beigetragen. Das Thema bewegt mich. Und wenn Du mich gebeten hast, etwas "geschmeidig" zu sein, möchte ich dich im Gegenzug bitten ein wenig mehr Objektivität in die Sache zu legen, auch wenn Du wohl von den schweizer Schnäppchen persönlich profitierst, solltest Du akzeptieren, dass es da draußen auch noch User gibt, die von der Flut der Technikangebote auf die sie keinen Zugriff haben, einfach tagtäglich genervt sind. Du bist als Redaktionsmitglied am Hebel, beiden Gruppen den Spaß an MD zu erhalten und ich bin mir sicher, dass Du auch in die Richtung agieren wirst.Bis dahin viel Spaß und eine gute Zeit auf MD!Gigamax


Wie schon zuvor geschrieben wird an einer Lösung gearbeitet CH Deals auf Wunsch wegzufiltern. Wie schnell das geht kann ich jedoch nicht beurteilen, ich bin auf der Redaktionsseite und kein Entwickler. Aber ich hoffe, dass du es bis dahin noch erträgst, bevor es dann gefiltert werden kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text