Internet 100 Mbit/s dann 32 Mbit/s für 9,95 € statt 17,00€
197°Abgelaufen

Internet 100 Mbit/s dann 32 Mbit/s für 9,95 € statt 17,00€

24
eingestellt am 12. Feb
Geiles Angebot!
Allein für den 32 Mbit/s zahle ich zur Zeit mehr.
"100 Mbit/s testen und zu 32 Mbit/s wechseln.

1. Sie erhalten den Tarif Internet & Phone Kabel 100 Testen & Wechseln mit bis zu 100 Mbit/s im Download in den ersten 12 Monaten zum gleichen Preis wie Internet & Phone Kabel 32 (19,99 €/Monat).

2. Entscheiden Sie nach 12 Monaten, ob Sie Internet & Phone Kabel 100 zum regulären Preis behalten oder zu Internet & Phone Kabel 32 für 29,99 €/Monat wechseln möchten.

3. Falls Sie wechseln möchten, genügt ein Anruf beim Vodafone Kabel Deutschland Kundenservice unter der kostenlosen Hotlinenummer 0800-172 12 12. Mit dem Wechsel beginnt eine 12-monatige Vertragslaufzeit.

Bitte beachten Sie, dass im dargestellten Durchschnittspreis ein Wechsel nach 12 Monaten in den Tarif Internet & Phone Kabel 32 einberechnet ist."


Berechnung:
Tarifeinmaligmonatlich962866.jpgGrundgebühr Monat 1 - 6 0,00 €962866.jpgGrundgebühr Monat 7 - 12 19,99 €962866.jpgGrundgebühr Monat 13 - 24 29,99 €962866.jpgBereitstellungsgebühr 39,99 €962866.jpgKeine Versandkosten 0,00 €962866.jpgStartguthaben- 50,00 €962866.jpgBei CHECK24: 180 € Cashback! Nur noch bis 13.02.!- 180,00 €-
Hardware & Optionen962866.jpgWLAN-N Router-0,00 €
Effektivpreis mtl.: 12,08 €

Mit Shoop/Qipu sogar nur auf 9,95!
Danke für die Korrektur!

Milchmädchenrechnung Wechsler ( man muss eh seinen alten Vertrag zahlen).
Echter Preis 17€ / Monat, was dem Standardpreis entspricht.
24 Kommentare

Bitte Kabel Deutschland / Vodafone in den Titel. Scheint ein ordentlicher Preis zu sein

Nur für Neukunden,oder? Mein VF Internet&phone 25 Kabel läuft im März aus.

Müsste doch auch mit Qipu...äh Shoop funktionieren und noch 50,- € zurück bekommen...
...Dann sollten doch rechnerisch bei 2 Jahren der Monat nur noch 9,95 kosten

"50€
für den validen Abschluss eines DSL-Vertrags bei Vodafone oder M-net
WICHTIG: Das Cashback richtet sich an Neukunden. Vergütet werden nur valide Verträge, die Prüfung der Bestellung beginnt mit Vertragsstart. Es ist nicht erlaubt, Verträge für andere Personen mit Cashback abzuschließen."

SHOOP

Bearbeitet von: "traf222" 12. Feb

Weiß jemand, ob sich mit diesem Tarif auch der Giga Vorteil kombinieren lässt? Habe auch einen Vodafone Mobilfunkvertrag und überlege bei dem Angebot zuzuschlagen, da mein DSL Vertrag nächsten Monat ausläuft.

Milchmädchenrechnung Wechsler ( man muss eh seinen alten vertrag zahlen). Echter preis 17€ / monat und das ist dann nicht mehr ganz so günstig...

Kabel Deutschland ist der absolute Mist. Da kommen von 32 Mbit/s vielleicht 10 Mbit/s an. Wozu sollt man dafür soviel zahlen?

Der Ping bei Vodafone DSL ist eine Katastrophe zur abendzeit

Bin ich der einzige Vodafone Kabel Kunde, der das erhält, was er bezahlt? Mein 100MBit Anschluss ist immer über 90MBit und Ping i.d.R. um die 20ms.

axelFvor 46 m

Bin ich der einzige Vodafone Kabel Kunde, der das erhält, was er bezahlt? …Bin ich der einzige Vodafone Kabel Kunde, der das erhält, was er bezahlt? Mein 100MBit Anschluss ist immer über 90MBit und Ping i.d.R. um die 20ms.


Ja bist du Wir hatten 100MBit und konnten Mittags und Abends mit 1 bis max. 2MBit arbeiten. Es war eine Katastrophe! Auch mehrere Anrufe, ein Servicetechniker und neu gekaufte Hardware halfen nix. Also Kündigung und stabile 16MBit von den Jungs und Mädels mit dem großen T.

axelFvor 1 h, 25 m

Bin ich der einzige Vodafone Kabel Kunde, der das erhält, was er bezahlt? …Bin ich der einzige Vodafone Kabel Kunde, der das erhält, was er bezahlt? Mein 100MBit Anschluss ist immer über 90MBit und Ping i.d.R. um die 20ms.



qoolvor 39 m

Ja bist du Wir hatten 100MBit und konnten Mittags und Abends mit 1 …Ja bist du Wir hatten 100MBit und konnten Mittags und Abends mit 1 bis max. 2MBit arbeiten. Es war eine Katastrophe! Auch mehrere Anrufe, ein Servicetechniker und neu gekaufte Hardware halfen nix. Also Kündigung und stabile 16MBit von den Jungs und Mädels mit dem großen T.



bei mir 25Mbits/s und ping 40ms also KD ist super

qoolvor 45 m

Ja bist du Wir hatten 100MBit und konnten Mittags und Abends mit 1 …Ja bist du Wir hatten 100MBit und konnten Mittags und Abends mit 1 bis max. 2MBit arbeiten. Es war eine Katastrophe!


Fuer Businesskunden gibt es sicherlich auch andere Tarife (da bietet sich auch eher DSL an ...so zwecks "eigener Leitung"). Wir (Privathaushalt) haben hier auch seit 2 Jahren 100mbit anliegen und wenn nicht gerade irgendein technisches Problem vorliegt, kommen auch >=100mbit. Gerade mal "nach Polen" getestet (speedtest) und 99.64mbps erreicht. Ping (aus Chemnitz) war 42ms. Nach Dresden war der Ping bei 17ms und 99.72mbps.

Verbindung ist eine reine IPv4-Verbindung (DS-Lite hatte immer Probleme und da gabs nur "Entweder Dualstack mit Problemen wie Portforwarding im Modem nicht wirksam" oder "IPv4 only"). Sollte aber nur dann Relevanz haben, wenn nicht die Kabel ueberbucht sind, sondern die Zwischenstellen.

Wenn man natuerlich in einem Hochhausviertel wohnt bei dem 100 Familien auf 4-5 Kabel kommen (keine Ahnung was die Realitaet sagt), dann gilt fuer dieses Shared-Medium das gleiche wie fuers Wlan.
Bearbeitet von: "Derron" 12. Feb

axelFvor 1 h, 32 m

Bin ich der einzige Vodafone Kabel Kunde, der das erhält, was er bezahlt? …Bin ich der einzige Vodafone Kabel Kunde, der das erhält, was er bezahlt? Mein 100MBit Anschluss ist immer über 90MBit und Ping i.d.R. um die 20ms.



Nee, biste nicht. Es kommt halt echt drauf an wo man wohnt. Ich wohne in einem Einfamilienhaus am Rand einer Kleinstadt und hab seit vielen Jahren konstant guten Service und volle Geschwindigkeit, oft sogar mehr als die bezahlten 50 Mbit. Allerdings gibt es für meine Adresse halt auch keinen anderen Anbieter.

Crenzyvor 2 h, 1 m

Milchmädchenrechnung Wechsler ( man muss eh seinen alten vertrag zahlen). …Milchmädchenrechnung Wechsler ( man muss eh seinen alten vertrag zahlen). Echter preis 17€ / monat und das ist dann nicht mehr ganz so günstig...



normal preis neukunde ist 17€ .... titel bitte anpassen

FttH ist die Zukunft 200MBit/s symmetrisch, drunter geht's nicht mehr. Für alle anderen echt heiß!
Bearbeitet von: "Dummchen" 12. Feb

Genügt ein Telefonanschluss (DSL) oder muss es ein Kabelanschluss sein? Das geht hier in den Kommentaren bunt durcheinander.

Derronvor 1 h, 18 m

Fuer Businesskunden gibt es sicherlich auch andere Tarife (da bietet sich …Fuer Businesskunden gibt es sicherlich auch andere Tarife (da bietet sich auch eher DSL an ...so zwecks "eigener Leitung"). Wir (Privathaushalt) haben hier auch seit 2 Jahren 100mbit anliegen und wenn nicht gerade irgendein technisches Problem vorliegt, kommen auch >=100mbit. Gerade mal "nach Polen" getestet (speedtest) und 99.64mbps erreicht. Ping (aus Chemnitz) war 42ms. Nach Dresden war der Ping bei 17ms und 99.72mbps.Verbindung ist eine reine IPv4-Verbindung (DS-Lite hatte immer Probleme und da gabs nur "Entweder Dualstack mit Problemen wie Portforwarding im Modem nicht wirksam" oder "IPv4 only"). Sollte aber nur dann Relevanz haben, wenn nicht die Kabel ueberbucht sind, sondern die Zwischenstellen.Wenn man natuerlich in einem Hochhausviertel wohnt bei dem 100 Familien auf 4-5 Kabel kommen (keine Ahnung was die Realitaet sagt), dann gilt fuer dieses Shared-Medium das gleiche wie fuers Wlan.


Du hast da was falsch verstanden. Wir sind keine Businesskunden und in einem Hochhaus wohnen wir auch nicht, aber es scheint so als liegen zu viele Benutzer auf einer Leitung hier in C. oder besser besagt die Knotenpunkte sind überlastet zu bestimmen Uhrzeiten. VG

rubicvor 33 m

Genügt ein Telefonanschluss (DSL) oder muss es ein Kabelanschluss sein? …Genügt ein Telefonanschluss (DSL) oder muss es ein Kabelanschluss sein? Das geht hier in den Kommentaren bunt durcheinander.



Internet & Phone Kabel 100
somit Kabel ^^

Jaja, KD... Dieser elende Faschingsverein! Der Nachbar kann 100k Internet nutzen, da Kabelanschluss schon immer vorhanden, aber auf unserer Straßenseite ist's nicht verfügbar. Hier sind (noch) 45kbs Downstream. Und auch wenn man selbst gräbt werden 800€ Anschlussgebühr verlangt. Wucher! Soviel zum Breitbandausbau...
Bearbeitet von: "Antipode" 12. Feb

Bei Abschluss des 32er Tarifs von Anfang an kommt man auf 10,41€ effektiv (statt 12,08€)

Könnt ihr mal einen Tipp zu einem Anschluss geben? Bin seit ewigen Zeiten bei Versatel (1&1). Hatte bisher nie größere Probleme. Mein Vertrag geht bis 6/2017. Bisher hatte ich DSL 16.000 mit ISDN Flat. Mehr als 10.000 kbit/s schafft die Verbindung nicht. Was gibt es mittlerweile für Alternativen in Berlin? Preislich sollte sich das aber um die 20.-/Monat bewegen.

Voraussetzung ist ein Kabelanschluss, der von Vodafone (ehem. Kabel Deutschland) versorgt werden kann. Mit DSL hat das nichts zu tun! Eine TAE-Buchse hilft da nicht.

Und: Internet über Kabel ist ein Shared Medium, d.h. Ihr teilt Euch die Bandbreite im Netzsegment mit den anderen Nutzern. Das ist ein anderer Aufbau als über die Telefonleitung oder Glasfaser. Deswegen die Klagen aus einigen Gebieten, dass die Bandbreite v.a. abends in den Keller rauscht.

Reflex11vor 1 h, 5 m

Könnt ihr mal einen Tipp zu einem Anschluss geben? Bin seit ewigen Zeiten …Könnt ihr mal einen Tipp zu einem Anschluss geben? Bin seit ewigen Zeiten bei Versatel (1&1). Hatte bisher nie größere Probleme. Mein Vertrag geht bis 6/2017. Bisher hatte ich DSL 16.000 mit ISDN Flat. Mehr als 10.000 kbit/s schafft die Verbindung nicht. Was gibt es mittlerweile für Alternativen in Berlin? Preislich sollte sich das aber um die 20.-/Monat bewegen.



Du kannst es mal mit einem Carrier-Wechsel probieren. Wechsel z.B. zu Vodafone DSL (nicht Kabel), dann wirst Du voraussichtlich anders als bisher angeschaltet (sicher, dass das ein Versatel-Anschluss ist? Noch aus alten Zeiten? Cool.).
Oder frag mal bei 1&1 nach, ob Du eine bessere Leitung bekommen kannst.
Du könntest auch kurzzeitig wechseln zu o2 DSL, am besten über die Händler mit Cashback (also obocom u.a.) - da hast Du rechnerisch kostenloses DSL für ein paar Monate und kannst dann zurückwechseln. Außerdem ist da beim Telefonanschluss eine Allnet-Flat drin.
Aber Vorsicht: o2 hat die "Fair Use Mechanik", da wirst Du nach 3x300GB Verbrauch im 4. Monat nach 300 GB gedrosselt. Interessant ist auch easybell mit niedrigen Preisen und kurzer Laufzeit - ein kleiner aber feiner Anbieter aus Berlin.
Für einen Vergleich nehme ich immer teltarif.de/tar…n=0, die sind unabhängig und nerven nicht so mit debiler Werbung wie die Maklerportale. Außerdem sind da realistische Aktionen eingerechnet.

Mein Versatel Vertrag stammt sogar noch aus der Berlikomm Übernahme :-)
Mir scheint Magenta Zuhause M (Wechsler) mit Cashback (Check24) für 19,12 recht attraktiv zu sein.

Reflex11vor 17 h, 0 m

Mein Versatel Vertrag stammt sogar noch aus der Berlikomm Übernahme :-)Mir …Mein Versatel Vertrag stammt sogar noch aus der Berlikomm Übernahme :-)Mir scheint Magenta Zuhause M (Wechsler) mit Cashback (Check24) für 19,12 recht attraktiv zu sein.



19,12 ist ein schöner Preis. Pass aber gut auf, dass Du das Cashback bekommst. Musst Rechnung einreichen und so.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von yinyanlion. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text