Intex Pool 427x427x107cm + Leiter Filterpumpe 28764
641°

Intex Pool 427x427x107cm + Leiter Filterpumpe 28764

387€455€-15%
20
eingestellt am 11. Aug
Laut Seite nur noch 3 Produkte verfügbar!!!

Marke: INTEX
Gewährleistung: 2 Jahre

  • Breite 427 cm
  • Länge 427 cm
  • Höhe 107cm
  • Maximale Abmessungen mit 462x462cm Stangen
  • 90% Kapazität 16.650l
  • Verpackung 72x60x122cm
  • Gewicht 104kg

Montagezeit geschätzt 40 Minuten mit 2 Personen

Am ersten Tag muss Chlor in sofort freisetzendem Pulver gleichmäßig auf der Wasseroberfläche verteilt werden, wobei etwa 15/20 Gramm m3 zudosiert werden. Jetzt können Sie Ihren Pool nutzen.

Nach 2/3 Tagen fügen Sie eine Anti-Algen, wieder nach der Größe des Pools. Diese Behandlung verhindert, dass der Boden und die Wände rutschig werden, wodurch die richtige Klarheit erhalten bleibt.

Erhaltung der Wasserklarheit:
Um das Wasser in Ihrem Schwimmbecken stets sauber und klar zu halten, frei von Spuren von Verunreinigungen und Algen, ist es ratsam, den Wasserwerte-Test alle 1/2 Tage durchzuführen und den pH-Wert dort zu korrigieren, wo er benötigt wird welches einen Durchschnittswert zwischen 7.2 / 7.6 haben muss.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ach Gottchen. Die Alibi-Kartuschenfilterpumpe.... Die ist so gut, die müsste 48 Stunden am Tag laufen und jeden Tag muss der Filter mindesten 5 mal gereinigt werden.

TIPP: Hier muss(!) eine Sandfilteranlage dazu gekauft werden. Mindestens 10.000 Liter Durchflussmenge. Und selbst dann muss die mindestens 10 Stunden täglich laufen um diesen Pool ordnungsgemäß zu filtern. Also kommen zum Pool noch mindestens 120 Euro (Testsieger aus 2017) dazu - abgesehen von Poolchemie und Sand.

Ansonsten finde ich diese Teile zwar eher hässlich, aber für den Preis für gemietete Grundstücke durchaus brauchbar! Die Größe ist richtig geil!
20 Kommentare
Koi-Teich :-)
99€ Versand. Halleluja
Ach Gottchen. Die Alibi-Kartuschenfilterpumpe.... Die ist so gut, die müsste 48 Stunden am Tag laufen und jeden Tag muss der Filter mindesten 5 mal gereinigt werden.

TIPP: Hier muss(!) eine Sandfilteranlage dazu gekauft werden. Mindestens 10.000 Liter Durchflussmenge. Und selbst dann muss die mindestens 10 Stunden täglich laufen um diesen Pool ordnungsgemäß zu filtern. Also kommen zum Pool noch mindestens 120 Euro (Testsieger aus 2017) dazu - abgesehen von Poolchemie und Sand.

Ansonsten finde ich diese Teile zwar eher hässlich, aber für den Preis für gemietete Grundstücke durchaus brauchbar! Die Größe ist richtig geil!
petergeyer1vor 1 m

99€ Versand. Halleluja


Frag mal nach Selbstabholung
petergeyer1vor 2 m

99€ Versand. Halleluja



Der Versand ist tatsächlich sehr hoch allerdings sind 387€ inkl. Versand ein guter Preis
ToniVFL1vor 22 s

Der Versand ist tatsächlich sehr hoch allerdings sind 387€ inkl. Versand ei …Der Versand ist tatsächlich sehr hoch allerdings sind 387€ inkl. Versand ein guter Preis


Das stimmt
Als Alternative vielleicht folgender Intex Frame Pool rund 4,88m Durchmesser und 1,2m Höhe: amazon.de/gp/…c=1
199€, ohne Zubehör, plus 50€ Versand...
Hatten schon eine Sandfilteranlage vom vorherigem Quick up Pool und div. Zubehör. Die Kartuschenfilter bringen nichts ausser Ärger und Arbeit...
Ops, 57€ Versand... und dafür brauch man zwingend eine Leiter ;-)
RenesDealsvor 48 m

Ach Gottchen. Die Alibi-Kartuschenfilterpumpe.... Die ist so gut, die …Ach Gottchen. Die Alibi-Kartuschenfilterpumpe.... Die ist so gut, die müsste 48 Stunden am Tag laufen und jeden Tag muss der Filter mindesten 5 mal gereinigt werden.TIPP: Hier muss(!) eine Sandfilteranlage dazu gekauft werden. Mindestens 10.000 Liter Durchflussmenge. Und selbst dann muss die mindestens 10 Stunden täglich laufen um diesen Pool ordnungsgemäß zu filtern. Also kommen zum Pool noch mindestens 120 Euro (Testsieger aus 2017) dazu - abgesehen von Poolchemie und Sand.Ansonsten finde ich diese Teile zwar eher hässlich, aber für den Preis für gemietete Grundstücke durchaus brauchbar! Die Größe ist richtig geil!


Top Kommentar, da ist nichts mehr hinzuzufügen!
Aus meinen Erfahrungen kann ich sagen. Pümpchen ist Schrott! Da muss ein ordentlicher Sandfilter ran, mit min. 30-40kg Sand. Dieser kostet mehr als der Pool hier! Zu einem guten Sandfilter kommen die 38mm Schläuche, welche man bei einer solchen Wassermenge einbauen sollte, heist Anschlüsse am Pool heraus schneiden und neue Anschlüsse einbauen, ist kein Problem. Das Wasser im Griff zu behalten ist nicht so einfach, man muss sich damit beschäftigen um langfristig Spaß zu haben. Egal ob wenige oder viel Wasser, die arbeit ist die selbe. Diese Leitern im übrigen sind auch Schrott. Rechnet noch einmal 300-400€ für eine ordentliche feste V2A Leiter!
die Leiter sind echt sehr wacklig, aber für 60-70 € ist so eine Leiter okay. Für ältere und Kinder aber dann nicht zu empfehlen.
Ernesto666vor 36 m

Aus meinen Erfahrungen kann ich sagen. Pümpchen ist Schrott! Da muss ein …Aus meinen Erfahrungen kann ich sagen. Pümpchen ist Schrott! Da muss ein ordentlicher Sandfilter ran, mit min. 30-40kg Sand. Dieser kostet mehr als der Pool hier! Zu einem guten Sandfilter kommen die 38mm Schläuche, welche man bei einer solchen Wassermenge einbauen sollte, heist Anschlüsse am Pool heraus schneiden und neue Anschlüsse einbauen, ist kein Problem. Das Wasser im Griff zu behalten ist nicht so einfach, man muss sich damit beschäftigen um langfristig Spaß zu haben. Egal ob wenige oder viel Wasser, die arbeit ist die selbe. Diese Leitern im übrigen sind auch Schrott. Rechnet noch einmal 300-400€ für eine ordentliche feste V2A Leiter!


Ich denke das dieser Filter durchaus reicht. Ich habe selbst die 400W und die ist super. Die Schläuche nimmt man dann von dem Standardfilter der dabei war. Da irgendwas an der Folie rumschnippel würde ich unterlassen! Und als Leiter kann man diese hier nehmen. Der Poolinhalt sollte mindestens 3 mal komplett durchgewälzt werden. Also hier sollte die 600W-Pumpe pro Tag mindestens 3 Stunden laufen und alles ist gut. Empfehlenswert ist eher 2,5 Stunden früh vor Nutzung und einmal 2,5 Stunden Abends nach Nutzung!

Das Wasser in Griff behalten ist nicht einfach? Da muss ich . Mein Pool steht jetzt seit Mai! Wichtig ist immer die richtige Anzahl und Größe von bspw Multitabs oder Flockungstabletten im Pool zu haben, und auch ab und an ein bisschen Chlor einzustreuen. Mein Pool war bisher 2 kurz vorm kippen, da es stark geregnet hatte (über ein paar Tage). Da muss man immer etwas vorsichtig sein und die Werte beobachten. Das ist aber keine Hexerei, dafür gibt es Schnellteststreifen.


Zu diesem Set benötigt man nicht mehr als 400 Euro zusätzlich. Eventuell mehr wenn man einen Zusatzschlauch 9m für Dreckwasser (Rückspülen Filter, 2 x Monat reich völlig), Bodenreiniger (mit Wasseranschluss) und einen Kescher für Laub u.ä. und einen Oberflächenskimmer. Das wars aber auch.
Der Deal ist 468° heiß allerdings sind immer noch 3 Produkte vorhanden wie auch schon beim eröffnen des Deals entweder voten hier alle und keiner kauft den Pool oder die Seite wendet kleine Tricks an
ToniVFL1vor 1 h, 16 m

Der Deal ist 468° heiß allerdings sind immer noch 3 Produkte vorhanden wie …Der Deal ist 468° heiß allerdings sind immer noch 3 Produkte vorhanden wie auch schon beim eröffnen des Deals entweder voten hier alle und keiner kauft den Pool oder die Seite wendet kleine Tricks an


Naja, hättest schon sagen müssen das man nur bei Kauf hot voten darf Aber der Zähler auf der Seite ist zumindest eine Variable und keine feste Zahl, wobei die Variable auch fest hinterlegt werden kann....
RenesDealsvor 1 m

Naja, hättest schon sagen müssen das man nur bei Kauf hot voten darf ( …Naja, hättest schon sagen müssen das man nur bei Kauf hot voten darf Aber der Zähler auf der Seite ist zumindest eine Variable und keine feste Zahl, wobei die Variable auch fest hinterlegt werden kann....

Also im Endeffekt doch eine feste Zahl kann mir nicht vorstellen dass nicht einer den Pool gekauft hat
ich finde den ja auch gut, aber ich habe 1. schon einen, und 2. für die Größe in meinem Garten nicht den geeigneten Platz. Andern gehts bestimmt ähnlich. Oder sie müssen das noch mit der Frau besprechen. heute Abend bei einen Schluck Wein...
Bearbeitet von: "RenesDeals" 11. Aug
Haha ich werde mir selber erst nächstes Jahr einen Pool zulegen.. dieses Jahr lohnt es sich nicht mehr 😁
Perfekt. Hab noch ne Leiter gebraucht
RenesDealsvor 23 h, 11 m

Der Poolinhalt sollte mindestens 3 mal komplett durchgewälzt werden. Also …Der Poolinhalt sollte mindestens 3 mal komplett durchgewälzt werden. Also hier sollte die 600W-Pumpe pro Tag mindestens 3 Stunden laufen und alles ist gut. Empfehlenswert ist eher 2,5 Stunden früh vor Nutzung und einmal 2,5 Stunden Abends nach Nutzung


Ok, schauen wir uns die Daten des Filterpümpchens mal an: Zitat: Angebot: 3.785l / h soll heißen das dieses Teil angeblich in 1h -> 3785l filtern soll. (Lassen wir mal so stehen) Der Pool hat bei 90% Füllstand ein Wasservolumen von 16650l. Wenn dieses wie du vollkommen richtig schreibst, täglich min. 3 mal umgewälzt werden soll dann muss das Pümpchen ja fast durchlaufen. Wie kommst du auf 3-4h? Wasserinhalt = 16650l / Pumpe = 3785l/h Heißt, die Pumpe benötigt ca 4,5h um das Wasser ein einziges mal umzuwälzen. Bei deiner Empfehlung muss die Pumpe also 13,5h laufen. macht ca 8kWh/ Tag / 56kWh/ Woche oder 224kWh/ Monat. Man soll sich nur vorher bewusst sein, das ein Pool kein Billiger Spaß ist auch wenn man denkt, bissel grünen Kunstrasen hinlegen, das Becken drauf und einen Chlortabs in den Schwimmer. Fertig Dem ist nicht so
Ernesto666vor 1 h, 41 m

Ok, schauen wir uns die Daten des Filterpümpchens mal an: Zitat: Angebot: …Ok, schauen wir uns die Daten des Filterpümpchens mal an: Zitat: Angebot: 3.785l / h soll heißen das dieses Teil angeblich in 1h -> 3785l filtern soll. (Lassen wir mal so stehen) Der Pool hat bei 90% Füllstand ein Wasservolumen von 16650l. Wenn dieses wie du vollkommen richtig schreibst, täglich min. 3 mal umgewälzt werden soll dann muss das Pümpchen ja fast durchlaufen. Wie kommst du auf 3-4h? Wasserinhalt = 16650l / Pumpe = 3785l/h Heißt, die Pumpe benötigt ca 4,5h um das Wasser ein einziges mal umzuwälzen. Bei deiner Empfehlung muss die Pumpe also 13,5h laufen. macht ca 8kWh/ Tag / 56kWh/ Woche oder 224kWh/ Monat. Man soll sich nur vorher bewusst sein, das ein Pool kein Billiger Spaß ist auch wenn man denkt, bissel grünen Kunstrasen hinlegen, das Becken drauf und einen Chlortabs in den Schwimmer. Fertig Dem ist nicht so


Ich rede vom Sandfilter 600W den ich verlinkt habe. Der hat 17.000 Liter pro Stunde.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text