178°
ABGELAUFEN
Invicta Pro Diver 8928 OB Automatik Armbanduhr [AMAZON IT - AUCH OHNE PRIME]
Invicta Pro Diver 8928 OB Automatik Armbanduhr [AMAZON IT - AUCH OHNE PRIME]
Fashion & AccessoiresAmazon.it Angebote

Invicta Pro Diver 8928 OB Automatik Armbanduhr [AMAZON IT - AUCH OHNE PRIME]

Preis:Preis:Preis:69,51€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

habe auf der italienischen Amazon Seite die Invicta Pro Diver 8928 OB Automatik Armbanduhr zu einem sehr guten Preis gefunden. Der Preis ist inklusive Versand nach Deutschland.

Die selbe Uhr kostet bei Amazon.de 117,56€.
Idealo spuckt leider nichts aus und zeigt nur die Uhr mit der geschwungenen Lünette an (meiner Meinung nach, die schlechter aussehende Variante) und selbst diese kostet 96€.

Bei Amazon erreicht die Uhr bei 134 Bewertungen 4,5 von 5 Sternen.

Hier noch ein paar Daten:

Uhrwerk: Automatik (Seiko-Werk NH35A SII)
Edelsteine: 21
Marke: \x09Invicta
Modell: \x098928OB
Artikelnummer: \x098928OB
Modelljahr: \x092011
Form des Gehäuses:\x09rund
Glas:\x09Mineralglas
Anzeige:\x09Analog
Verschluss: Sicherheitsfaltschließe
Gehäusematerial:\x09Edelstahl
Gehäusedurchmesser: \x0940 Millimeter
Höhe des Gehäuses:\x0912 Millimeter
Armbandmaterial: \x09Edelstahl beschichtet
Armbandlänge\x09: Standardlänge
Breite des Armbands\x09: 20 Millimeter
Armbandfarbe:\x09gold
Zifferblattfarbe:\x09blau
Material der Lünette:\x09Edelstahl
Funktion der Lünette:\x09drehbare Lünette
Kalenderfunktion:\x09Datum
Ausstattung:\x09Leuchtzeiger
Gewicht:\x09204 Gramm
Wasserdichtigkeitszertifizierung: \x0920 bar

Beste Kommentare

Preis ok, aber die gold kombi geht imho gar nicht

Dr.-Bashir

Ich sehe da keine Ähnlichkeit zu einer Sub.


Ich hoffe, das war ironisch gemeint. Das Ding ist eine offensichtliche Kopie.
Submariner:
10484289-DxDad
Die Uhr aus dem Deal:
10484289-Y7tuD

34 Kommentare

Preis ok, aber die gold kombi geht imho gar nicht

Egal wie gut Uhr oder Preis sein mögen, mir würde das Teil zu sehr nach "Für eine Submariner hat´s leider nicht gereicht" aussehen (:|

ZiggieAG

Preis ok, aber die gold kombi geht imho gar nicht



Ich finde die kombi genial
Bearbeitet von: "chris636b" 13. Jul 2016

ZiggieAG

Preis ok, aber die gold kombi geht imho gar nicht


das ist doch für die Italiener gedacht, deswegen auch so günstig

sda77

Egal wie gut Uhr oder Preis sein mögen, mir würde das Teil zu sehr nach "Für eine Submariner hat´s leider nicht gereicht" aussehen (:|



Dann denkst du von einem Golf-Fahrer wohl auch "für einen Porsche hat es nicht gereicht".

Ich sehe da keine Ähnlichkeit zu einer Sub.

Dr.-Bashir

Ich sehe da keine Ähnlichkeit zu einer Sub.


Ich hoffe, das war ironisch gemeint. Das Ding ist eine offensichtliche Kopie.
Submariner:
10484289-DxDad
Die Uhr aus dem Deal:
10484289-Y7tuD

sda77

Egal wie gut Uhr oder Preis sein mögen, mir würde das Teil zu sehr nach "Für eine Submariner hat´s leider nicht gereicht" aussehen (:|




Dr.-Bashir

Ich sehe da keine Ähnlichkeit zu einer Sub.



Du weißt was eine Kopie ist? Scheinbar nicht

Ich sehe da nämlich keine Kopie, ich sehe oben eine Rolex und unten eine Invicta, steht auch ganz groß drauf.

Die Rolex hat einen Stahlboden, die Invicta einen Glasboden. Die Invicta hat seitlich eine große Gravur am Gehäuse "Invicta", die Rolex naturgemäß nicht.

Auch das Blau von Zifferblatt und Lünette der beiden Uhren unterscheidet sich deutlich.

Was ist eine Kopie? Eine identische Abbildung, nicht vom Original zu unterscheiden.

Kopie = Replika = Fälschung = Fake = illegal

Die Invicta ist natürlich keine Kopie, sie ist eine Hommage an die Rolex, mit eigenständigen Designelementen (Glasboden z. B).

Die Rolex kostet übrigens 12.250 €, die Invicta 69,51 €.

Dr.-Bashir

Du weißt was eine Kopie ist? Scheinbar nicht


(häufig abwertend) Nachahmung, Abklatsch
duden.de/rec…pie

Im Übrigen solltest du an deinen eigenen Sprachkenntnissen arbeiten, bevor du versuchst andere zu belehren:
spiegel.de/kul…tml

Bearbeitet von: "thmnp" 13. Jul 2016

Dr.-Bashir

Ich sehe da keine Ähnlichkeit zu einer Sub.



und du schreibst "Ich sehe da keine Ähnlichkeit zu einer Sub"

ne sehe da auch keine Ähnlichkeit - hast Recht :-)

Dr.-Bashir

Du weißt was eine Kopie ist? Scheinbar nicht



Das ist Umgangssprache und daher nicht relevant.

Korrekte Bedeutung ist:

Originalgetreue Reproduktion

Genaue, originalgetreue Nachbildung eines Gegenstands

Dr.-Bashir

Das ist Umgangssprache und daher nicht relevant.


Warum ist Umgangssprache in dieser Konstellation denn nicht relevant?

thmnp

Im Übrigen solltest du an deinen eigenen Sprachkenntnissen arbeiten



wenn wir schon bei Sprachkenntnissen sind:

Die selbe Uhr kostet bei Amazon.de 117,56€


das glaube ich nicht, andererseits nutzt Amazon teilweise zentrale europäische Lager also könnte es doch wiederum sein

Perfekt für den Nachwuchluden, der noch nicht die Pinke für die Submariner zusammen hat.

Gute Uhr. In Gold allerdings für mich nicht tragbar. Klar ist es eine Hommage, dennoch ist es einfach eine schöne Uhr.
Und wer sich dafür schämen muss, dass er keine 10000€ am Handgelenk spazieren trägt, hat sowieso andere Probleme als seine Uhr.

Die Submariner ist auch nur eine Taucheruhr. Gibt genug andere Uhren, die dieser mal mehr mal weniger ähnlich sehen.
Sehe da kein Problem bei der Invicta, Rolex offensichtlich auch nicht, sonst gäbe es die nicht bei Amazon zu kaufen.
Wer eine günstige Uhr in einem ähnlichen Design mit Automatik sucht, dem sei Orient ans Herz gelegt. In verschiedenen Foren werden diese für ihr gutes Preis-Leistungsverhältnis gelobt.

therealpink

Gute Uhr. In Gold allerdings für mich nicht tragbar. Klar ist es eine Hommage, dennoch ist es einfach eine schöne Uhr. Und wer sich dafür schämen muss, dass er keine 10000€ am Handgelenk spazieren trägt, hat sowieso andere Probleme als seine Uhr.


Ne Submariner bekommst du deutlich unter 10k. Für 10k hab ich damals meine Daytona gekauft und die ist nur so teuer weil sie Sammlerwert hat. Ab 2k ist man bei Submariners dabei - das dürften sich wohl die meisten MyDealzer leisten können. Wer schnell eine braucht und keine Foren und Börsen abklappern will zahlt halt 3-4k für ne vernünftige Sub.

Aber das hier ist keine Hommage sondern ne miese Kopie. Das ist wie 60PS Golf fahren, 250er Reifen draufschnallen und ein Doppelrohr ankleben. Kann man es sich nicht leisten dann kauft man eine andere ordentliche Marke die auch vernünftige Uhren anbietet, Seiko wäre hier zu nennen.

Hab ich letzten gefunden das Teil X).

Mag die einer gebraucht abkaufen???

Frogman

Ne Submariner bekommst du deutlich unter 10k. Für 10k hab ich damals meine Daytona gekauft und die ist nur so teuer weil sie Sammlerwert hat. Ab 2k ist man bei Submariners dabei - das dürften sich wohl die meisten MyDealzer leisten können. Wer schnell eine braucht und keine Foren und Börsen abklappern will zahlt halt 3-4k für ne vernünftige Sub..


Such mir mal ne Submariner für 2k kauf ich direkt

Dr.-Bashir

Ich sehe da keine Ähnlichkeit zu einer Sub.




Ist dann analog zu deiner Aussage ein Golf eine Hommage an nen Porsche?

Funkelfix

Ist dann analog zu deiner Aussage ein Golf eine Hommage an nen Porsche?



Nur, wenn der Golf einen Glasboden hat! X)

Frogman

Ab 2k ist man bei Submariners dabei



Träum weiter (creep).

Zeig mir mal eine neue Sub für 2k, selbst beim Graumarkthändler gehen die erst ab 6k los.

Wer schnell eine braucht und keine Foren und Börsen abklappern will zahlt halt 3-4k für ne vernünftige Sub.



Neuwertige Gebrauchte gibt's ab etwa 5k.

Aber das hier ist keine Hommage sondern ne miese Kopie.



Wir hatten ja schon geklärt, dass es keine Kopie ist:

Was ist eine Kopie? Eine identische Abbildung, nicht vom Original zu unterscheiden. Kopie = Replika = Fälschung = Fake = illegalDie Invicta ist natürlich keine Kopie, sie ist eine Hommage an die Rolex, mit eigenständigen Designelementen (Glasboden z. B).



Leider sind dumme Kinder oft nicht in der Lage das Gelernte aufzunehmen und zu behalten, scheint bei dir auch so zu sein (fierce).

Dr.-Bashir

Das ist Umgangssprache und daher nicht relevant.



Weil es hier schlicht falsch ist von einer Kopie zu sprechen.

Ist doch nicht so schwer das zu verstehen oder?

Frogman

Ab 2k ist man bei Submariners dabei

Wer schnell eine braucht und keine Foren und Börsen abklappern will zahlt halt 3-4k für ne vernünftige Sub.

Aber das hier ist keine Hommage sondern ne miese Kopie.

Was ist eine Kopie? Eine identische Abbildung, nicht vom Original zu unterscheiden. Kopie = Replika = Fälschung = Fake = illegalDie Invicta ist natürlich keine Kopie, sie ist eine Hommage an die Rolex, mit eigenständigen Designelementen (Glasboden z. B).


Da duch dich scheinbar in keinen Uhrenforen herumtreibst dürftest du deine schnelle Recherche bei eBay gemacht haben. Kein Mensch der einen Hauch Ahnung hat zahlt für ne Sub 6k. Schon gar nicht für ne gebrauchte (Sonderserien mal ausgenommen).
Aktuell hab ich eine 2009er Sub Date Ref 16610 M Serie Grüne Lunette und ZB - neu gekauft beim Händler (2014) um 5k. Eine Schwarze aus 2006, gebraucht in Griechenland gekauft um 2.8K, eine GMT Master 2002 gebraucht gekauft um 3.7k, eine Explorer II (weisses ZB) um 2.5k in den USA gekauft (2011). Für die Daytona war ich 7 Jahre auf der Warteliste und habe beim Händler, nagelneu, 8k bezahlt (Stahl).
Also erzähl du mir mal nicht von wegen meinen Kenntnissen. Wer natürlich schnell auf eBay geht und bei Chrono24 die Preise ansieht wird in dem Glauben sterben, dass man ne Sub nicht für unter 6k bekommt, was völliger Mumpitz ist.

Ebenso ist der Zustand der Uhr beinahe egal. Alle meine Uhren wandern danach direkt zu Rolex für ne Revision. Das hat den Vorteil hat, dass Uhren ohne Zertifikat danach mit Revisionsbeleg verkauft werden können. Eine neues Zertifikat stellt Rolex nicht aus aber ein Revisionsbeleg ist ähnlich gut.

Wer sich Zeit lässt, etwas in der Welt herum kommt und willig ist die Dinger dann auch zu verzollen (ohne Zollbeleg wird der Wiederverkauf schwierig), der kann diese Uhren um deutlich unter 4k kaufen. Ich hab hier sogar eine 1964 Oyster Perpetual Ref 1002 mit Zertifikat rumliegen, gekauft um 600$, 1er Zustand und hat nen Wert von 2600€. Das selbe gilt für IWC, Omega etc. Ne IW Mark XVII wirst du kaum unter 3000€ finden, dennoch hab ich 2 hier die ich beide um unter 2000€ gekauft habe.

Aber was red ich hier, jeder der hier Mitglied ist sollte wissen wie man sich verhält um Dinge eben nicht zum Markptreis zu kaufen.....oder gehst du zum BMW Händler und bezahlst den UVP für den 5er am Eingang?
Und noch als kostenloser Tip, man kauft keine gebrauchten Uhren beim Händler - dort kauft man neue Uhren und Premiumkunden bekommen erstaunlich viele Prozente, auch auf ne Rolex.

Und nein, die Invicta ist eine Kopie - nicht mehr und nicht weniger. Würde Rolex drauf stehen wär es eine Fälschung - hier spricht man sicher nicht von einer Kopie: Wiederholung eines Werks durch fremde Hand
Bearbeitet von: "Frogman" 13. Jul 2016

@Frogman

Sorry aber hier muss ich echt was zu schreiben.
Du laberst Müll mit deinen Preisen. Man muss natürlich zwischen 5- und 6- stelligen Subs unterscheiden aber auch die Preise der 5-stelligen sind krass angezogen.
Lies dich mal bisschen im r-l-x Forum ein ...

Dr.-Bashir

Weil es hier schlicht falsch ist von einer Kopie zu sprechen. Ist doch nicht so schwer das zu verstehen oder?


Das beantwortet meine Frage nach der Relevanz der Umgangssprache leider nicht.
Dr.-Bashir

Wir hatten ja schon geklärt, dass es keine Kopie ist:Leider sind dumme Kinder oft nicht in der Lage das Gelernte aufzunehmen und zu behalten, scheint bei dir auch so zu sein (fierce).


Es bleibt eine Kopie, unabhängig davon, wie fleißig du versuchst die Bedeutung des Wortes nach deinen Wünschen zu verdrehen.
Bearbeitet von: "thmnp" 13. Jul 2016

thmnp

Es bleibt eine Kopie, unabhängig davon, wie fleißig du versuchst die Bedeutung des Wortes nach deinen Wünschen zu verdrehen.



Ich verdrehe nichts.

Nur weil viele Idioten den Unterschied zwischen einer Kopie und einer Hommage nicht kennen, ändert das ja nichts an der offiziellen Definition und nach dieser wäre eine Kopie eine originalgetreue Nachbildung und dann stünde nicht Invicta auf dem Zifferblatt, sondern Rolex.

Dr.-Bashir

Nur weil viele Idioten den Unterschied zwischen einer Kopie und einer Hommage nicht kennen, ändert das ja nichts an der offiziellen Definition und nach dieser wäre eine Kopie eine originalgetreue Nachbildung und dann stünde nicht Invicta auf dem Zifferblatt, sondern Rolex.


Was ist denn eine offizielle Definition und wer vergibt ihr diesen Status?

GrafKokxxx

@FrogmanSorry aber hier muss ich echt was zu schreiben.Du laberst Müll mit deinen Preisen. Man muss natürlich zwischen 5- und 6- stelligen Subs unterscheiden aber auch die Preise der 5-stelligen sind krass angezogen.Lies dich mal bisschen im r-l-x Forum ein ...


Für jemanden der nur ne Sub will ist es belanglos ob er ne 5 oder 6 Stellige hat - das betrifft einzig und alleine Sammler und Fetischisten, oder willst du mir erzählen, dass es jemanden der einfach nur ne schöne Submariner will, die Bohne interessiert ob eine 5-stellige weniger klappert als eine 6-stellige?
Die Preise in DE haben angezogen, richtig. Ich kaufe im Jahr an die 30 Uhren und kann jedem empfehlen beim Sommerurlaub in Griechenland sich umzusehen (nicht am Marktstand)
Ich klammere Sammler explizit aus, aber wenn ich im Laden um die Ecke um 7k ne neue Sub Date bekommen (schw. L.) und um 7.3k ne Grüne, dann sind die 6k und mehr nur für bestimmte Serien gerechtfertigt.
rlx ist sicher nicht der passende Ort für jemanden der einfach nur ne Submariner will - dort sind wir Sammler vertreten. Und ja, dort gibt es ebensoviele Sammler die lieber ne Neo-Vintage mit 5 Stellen hat als ne perfekt gebübelte 6-stellige. Oder hast du Angst, dass ne Alte deine Hemden ruiniert


PS: Ne Rolex muss klappern - wenn ich das nicht will kaufe ich ne billige Portofino
Bearbeitet von: "Frogman" 13. Jul 2016

Puuuuh du würfelst echt viel durcheinander.
Man kann doch die 5 und 6 stelligen gar nicht miteinander vergleichen. Blechschließe vs. massive Schließe, Klapperband vs. massiv, Glidelock usw. ... will die 5 stelligen nicht schlecht reden aber man kann es nicht vergleichen.

Eine 5 stellige klappert weniger???
Du sprichst in Rätseln, sorry ...
belanglos ob 5 oder 6 stellig für jemanden der nur ne Sub will? Gib jemand der sich nicht auskennt mal ne 5 stellige und dann ne 6 stellige in die Hand. Der Unterschied ist wie Tag und Nacht von der Haptik. Viel wertiger ... das muss nicht besser heißen ...
Was für ne Grüne? Hulk 116610LV oder Frog 16610LV? Auch hier gravierende Unterschiede ...


Bearbeitet von: "GrafKokxxx" 13. Jul 2016

Ich merke du liebst die 5stelligen ... ist ja auch soweit okay. Kannst du aber nicht auf alle anderen so anwenden ...

Türkei oder Asien Urlaub und für das Geld oder bisschen mehr bekommt man eine 1:1 Replica mit sehr guter Qualität mit Miyota Automatikuhrwerk , abseits von den üblichen Touristen Punkten suchen.

Ja und was willst du mit so einem Replica Müll?

therealpink

Gute Uhr. In Gold allerdings für mich nicht tragbar. Klar ist es eine Hommage, dennoch ist es einfach eine schöne Uhr. Und wer sich dafür schämen muss, dass er keine 10000€ am Handgelenk spazieren trägt, hat sowieso andere Probleme als seine Uhr.



Tzzz Deine ach so miese Kopie hat ein Seikowerk.

X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text