Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Invicta Pro Diver 9110 Automatik-Uhr
288° Abgelaufen

Invicta Pro Diver 9110 Automatik-Uhr

60€84€-29%Amazon.com Angebote
44
eingestellt am 31. Dez 2018Lieferung aus Vereinigte StaatenBearbeitet von:"marrvin"
Trotz Submariner-Look eine recht solide Einsteiger-Uhr für Automatik-Fans. Dieses Modell ist anscheinend baugleich mit der Invicta 8926, aber mit Kautschuk-Armband. Vergleichspreis ist etwas schwierig (über eBay für ca. 95€), daher habe ich den für die 8926 genommen.

  • Taucheruhr in silberfarbenes Finish mit schwarzem Topring und schwarz Zifferblatt mit weißen Leuchtzeigern, und vergrößert Datum Fenster
  • 40 mm Edelstahlgehäuse mit Mineralglas
  • Japanisches automatische Uhrwerk (Seiko NH35A) mit Analog Display
  • Kautschuk-Band mit Schnalle Schließung
  • Wasserdicht bis: 200 m (660 ft) im Allgemeinen, geeignet für professionelle Unterwasser-Aktivität und seriöses Oberfläche wasser Sport, aber nicht tauchen

Preis ist inkl. Versand und Importgebühren.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
ozzyosborne31.12.2018 14:50

Werden diese japanische Automatikuhren immer noch per Hand(arm)schütteln …Werden diese japanische Automatikuhren immer noch per Hand(arm)schütteln aufgezogen, oder durch die Lünette ?



Entschuldigung, ist das eine ernst gemeint Frage?
ozzyosborne31.12.2018 14:59

Ja hatte als Automatikuhr nur eine Seiko5 bis heute, sonst keine andere, …Ja hatte als Automatikuhr nur eine Seiko5 bis heute, sonst keine andere, die wurde per Handbewegung aufgezogen.


Soweit ich weiß, werden alle Automatik-Uhren durch (alltägliche) Hand- bzw. Armbewegungen aufgezogen. Schütteln muss man sie nicht, manche Automatik-Uhren kann man auch (zusätzlich) aufziehen (diese gehört dazu).
Bearbeitet von: "marrvin" 31. Dez 2018
marrvinvor 3 m

Wie geht das denn? Ist ja zum einen 'ne andere Uhr und zum anderen ist der …Wie geht das denn? Ist ja zum einen 'ne andere Uhr und zum anderen ist der andere Deal bereits abgelaufen...


Quatschen lassen...
44 Kommentare
Werden diese japanische Automatikuhren immer noch per Hand(arm)schütteln aufgezogen, oder durch die Lünette ?
Mach doch bitte einen Sammeldeal. Dein Deal von gestern: mydealz.de/dea…061
ozzyosborne31.12.2018 14:50

Werden diese japanische Automatikuhren immer noch per Hand(arm)schütteln …Werden diese japanische Automatikuhren immer noch per Hand(arm)schütteln aufgezogen, oder durch die Lünette ?



Entschuldigung, ist das eine ernst gemeint Frage?
rightorwrong31.12.2018 14:52

Mach doch bitte einen Sammeldeal. Dein Deal von gestern: …Mach doch bitte einen Sammeldeal. Dein Deal von gestern: https://www.mydealz.de/deals/invicta-8926-pro-driver-automatik-uhr-1309061


Wie geht das denn? Ist ja zum einen 'ne andere Uhr und zum anderen ist der andere Deal bereits abgelaufen...
ozzyosbornevor 4 m

Werden diese japanische Automatikuhren immer noch per Hand(arm)schütteln …Werden diese japanische Automatikuhren immer noch per Hand(arm)schütteln aufgezogen, oder durch die Lünette ?


marrvin31.12.2018 14:54

Wie geht das denn? Ist ja zum einen 'ne andere Uhr und zum anderen ist der …Wie geht das denn? Ist ja zum einen 'ne andere Uhr und zum anderen ist der andere Deal bereits abgelaufen...



amazon.com hat (wie immer wieder) verschiedene Invicta-Uhren zum reduzierten Preis. Liste sie auf, nenne den jeweiligen PVG, aber stelle nicht jede Uhr aus der Aktion einzeln ein.

Das ergibt einen Sammeldeal, der mehr Aufmerksamkeit bringt und wärmer wird. Und er macht den Mydealzern den Überblick erheblich einfacher.
marrvinvor 3 m

Wie geht das denn? Ist ja zum einen 'ne andere Uhr und zum anderen ist der …Wie geht das denn? Ist ja zum einen 'ne andere Uhr und zum anderen ist der andere Deal bereits abgelaufen...


Quatschen lassen...
marrvin31.12.2018 14:53

Entschuldigung, ist das eine ernst gemeint Frage?


Ja hatte als Automatikuhr nur eine Seiko5 bis heute, sonst keine andere, die wurde per Handbewegung aufgezogen.
Bearbeitet von: "ozzyosborne" 31. Dez 2018
ozzyosborne31.12.2018 14:59

Ja hatte als Automatikuhr nur eine Seiko5 bis heute, sonst keine andere, …Ja hatte als Automatikuhr nur eine Seiko5 bis heute, sonst keine andere, die wurde per Handbewegung aufgezogen.


Soweit ich weiß, werden alle Automatik-Uhren durch (alltägliche) Hand- bzw. Armbewegungen aufgezogen. Schütteln muss man sie nicht, manche Automatik-Uhren kann man auch (zusätzlich) aufziehen (diese gehört dazu).
Bearbeitet von: "marrvin" 31. Dez 2018
rightorwrongvor 8 m

amazon.com hat (wie immer wieder) verschiedene Invicta-Uhren zum …amazon.com hat (wie immer wieder) verschiedene Invicta-Uhren zum reduzierten Preis. Liste sie auf, nenne den jeweiligen PVG, aber stelle nicht jede Uhr aus der Aktion einzeln ein.Das ergibt einen Sammeldeal, der mehr Aufmerksamkeit bringt und wärmer wird. Und er macht den Mydealzern den Überblick erheblich einfacher.


Ok, danke. Werde ich nächstes Mal beachten.
ozzyosborne31.12.2018 14:50

Werden diese japanische Automatikuhren immer noch per Hand(arm)schütteln …Werden diese japanische Automatikuhren immer noch per Hand(arm)schütteln aufgezogen, oder durch die Lünette ?


man darf den ganzen tag händeschüttelnd durch die gegend laufen. muss man aber nicht.
das uhrwerk zieht sich durch die reguläre bewegung im laufe des tages automatisch auf.

alternativ gäbe es noch uhren mit handaufzug. da müsste die uhr wie zu opas zeiten manuell mit dem rädchen aufgezogen werden.

besonderheiten wie eco-drive, etc. mal aussen vor ...
marrvin31.12.2018 15:04

Soweit ich weiß, werden alle Automatik-Uhren durch (alltägliche) Hand- b …Soweit ich weiß, werden alle Automatik-Uhren durch (alltägliche) Hand- bzw. Armbewegungen aufgezogen. Schütteln muss man sie nicht, manche Automatik-Uhren kann man auch (zusätzlich) aufziehen, diese jedoch nicht.


Joa danke, bissl Unglücklich gewählt das Wort Schütteln hehe, Bewegung meinte ich natürlich.

Und ja, dieses zusätzliche Aufziehen können über die Lünette ist wohl im Gedächtnis geblieben.

Meine Seiko5 ging leider oft zurück, die Bewegungen reichten am Tahe wohl nicht aus, oder es müsste wohl feinjustiert werden beim Uhrmacher.
ozzyosborne31.12.2018 14:50

Werden diese japanische Automatikuhren immer noch per Hand(arm)schütteln …Werden diese japanische Automatikuhren immer noch per Hand(arm)schütteln aufgezogen, oder durch die Lünette ?


In der Regel werden Automatikuhren durch die Armbewegungen automatisch aufgezogen. Einige Automatikuhren haben zusätzliche einen Handaufzug an der Krone.
Das Seiko NH35A Kaliber, das in dieser Invicta verbaut ist hat einen solchen Handaufzug.
Bearbeitet von: "FrEaKii1338" 31. Dez 2018
coyotevor 4 m

man darf den ganzen tag händeschüttelnd durch die gegend laufen. muss man a …man darf den ganzen tag händeschüttelnd durch die gegend laufen. muss man aber nicht. das uhrwerk zieht sich durch die reguläre bewegung im laufe des tages automatisch auf. alternativ gäbe es noch uhren mit handaufzug. da müsste die uhr wie zu opas zeiten manuell mit dem rädchen aufgezogen werden.besonderheiten wie eco-drive, etc. mal aussen vor ...


So a la darf ich ihre Hand schütteln ? Warum dat denn ? Ich muss meine Uhr aufziehen, hahaha
FrEaKii1338vor 4 m

In der Regel werden Automatikuhren durch die Armbewegungen automatisch …In der Regel werden Automatikuhren durch die Armbewegungen automatisch aufgezogen. Einige Automatikuhren haben zusätzliche einen Handaufzug an der Krone.Das Seiko NH35A Kaliber, das in dieser Invicta verbaut ist hat einen solchen Handaufzug.


Aha, also Handaufzug an der Krone mit dabei bei diesem, das wollte ich wissen, thx.
Ich habe die Uhr (das Schwestermodell) vor kurzem in der Hand gehabt. Für den Preis geht die schon in Ordnung ist aber laut vielen Rezesionen nicht mal Spritzwasserdicht.

Für mich reicht die Qualität leider nicht aus.

Für alle die etwas mehr ausgeben können und wollen kann ich folgende Hersteller empfehlen:
Marc & Sons -- Steinhart -- Davosa

Die ersten beiden sind für Einsteiger ein super anlaufstelle - günstig und Direktvertrieb.
Nighting31.12.2018 15:14

Ich habe die Uhr (das Schwestermodell) vor kurzem in der Hand gehabt. Für …Ich habe die Uhr (das Schwestermodell) vor kurzem in der Hand gehabt. Für den Preis geht die schon in Ordnung ist aber laut vielen Rezesionen nicht mal Spritzwasserdicht. Für mich reicht die Qualität leider nicht aus. Für alle die etwas mehr ausgeben können und wollen kann ich folgende Hersteller empfehlen: Marc & Sons -- Steinhart -- Davosa Die ersten beiden sind für Einsteiger ein super anlaufstelle - günstig und Direktvertrieb.


Zwischen einer 60 €-Uhr (hier: Invivta) und einer für das Vierfache (MARC & SONS) sollte es wirklich einen spürbaren Unterschied geben.
rightorwrongvor 12 m

Zwischen einer 60 €-Uhr (hier: Invivta) und einer für das Vierfache (MARC & …Zwischen einer 60 €-Uhr (hier: Invivta) und einer für das Vierfache (MARC & SONS) sollte es wirklich einen spürbaren Unterschied geben.



Na hoffentlich, schließlich kosten die ja auch mehr und die Qualität fühlt man. Deweiteren sind die Uhren leichter - aber du hast mir ja recht geben
Nighting31.12.2018 15:14

Ich habe die Uhr (das Schwestermodell) vor kurzem in der Hand gehabt. Für …Ich habe die Uhr (das Schwestermodell) vor kurzem in der Hand gehabt. Für den Preis geht die schon in Ordnung ist aber laut vielen Rezesionen nicht mal Spritzwasserdicht. Für mich reicht die Qualität leider nicht aus. Für alle die etwas mehr ausgeben können und wollen kann ich folgende Hersteller empfehlen: Marc & Sons -- Steinhart -- Davosa Die ersten beiden sind für Einsteiger ein super anlaufstelle - günstig und Direktvertrieb.


Marc & Sons ist Kernschrott und mit Sicherheit nicht in der Kategorie Steinhart et al.
Zeigt aber auch, dass du nicht wirklich Ahnung hast.
blacklistwatch.wordpress.com/201…es/
Queen9531.12.2018 16:45

Marc & Sons ist Kernschrott und mit Sicherheit nicht in der Kategorie …Marc & Sons ist Kernschrott und mit Sicherheit nicht in der Kategorie Steinhart et al.Zeigt aber auch, dass du nicht wirklich Ahnung hast.https://blacklistwatch.wordpress.com/2015/01/02/schwarze-liste-uhren-black-list-watches/



ETA Werk - Ähm ja Kernschrott...
Und eine Blacklist von 2015.

Sagt leider alles, dass du keine Ahnung hast! Bitte informiere dich erstmal
Bearbeitet von: "Nighting" 31. Dez 2018
Nighting31.12.2018 16:50

ETA Werk - Ähm ja Kernschrott... Und eine Blacklist von 2015. Sagt leider …ETA Werk - Ähm ja Kernschrott... Und eine Blacklist von 2015. Sagt leider alles, dass du keine Ahnung hast! Bitte informiere dich erstmal


Sorry, da haben die wohl gelernt. Leider wird die Blacklist nicht mehr aktualisiert, dient aber durchaus als Hilfe beim Aussortieren suspekter Marken.
Ein ETA-Werk ist ja erstmal positiv zu sehen.
Als Chinaböller vielleicht mittlerweile eher ein Blindgänger...passt ja wenigstens zum Tag.
Queen9531.12.2018 17:02

Sorry, da haben die wohl gelernt. Leider wird die Blacklist nicht mehr …Sorry, da haben die wohl gelernt. Leider wird die Blacklist nicht mehr aktualisiert, dient aber durchaus als Hilfe beim Aussortieren suspekter Marken.Ein ETA-Werk ist ja erstmal positiv zu sehen.Als Chinaböller vielleicht mittlerweile eher ein Blindgänger...passt ja wenigstens zum Tag.



Kein Thema.
Schau dir mal paar Rezessionen auf Youtube oder im Uhrforum durch. Marc & Sons (doofer Name) bietet viel für den aufgerufenen Preis (ETA Werk, Saphirglas, guten Service).
Außerdem werden die Uhren mitlerweile in Deutschland hergestellt und dürfen auch mit dem Schriftzug "German Made" verziert werden.
40mm mit der fetten Lünette leider cold. Winziges Zifferblatt
Bearbeitet von: "hw1991" 31. Dez 2018
ozzyosborne31.12.2018 14:50

...oder durch die Lünette ?


er erklärt es Dir mit charmantem Akzent

Bearbeitet von: "desaint" 31. Dez 2018
Nighting31.12.2018 17:09

Kein Thema. Schau dir mal paar Rezessionen auf Youtube oder im Uhrforum …Kein Thema. Schau dir mal paar Rezessionen auf Youtube oder im Uhrforum durch. Marc & Sons (doofer Name) bietet viel für den aufgerufenen Preis (ETA Werk, Saphirglas, guten Service).Außerdem werden die Uhren mitlerweile in Deutschland hergestellt und dürfen auch mit dem Schriftzug "German Made" verziert werden.


Doch ein Thema. Zum einen kann man Rezessionen nicht lesen, weil Du Rezensionen meinst. Wer sich nicht einmal die Mühe gibt und das auseinanderhalten kann, ist mE ein schwacher Ratgeber für Luxusartikel. Davon ab gibt es die Uhren vom Marco in Preisen von X bis Y. Nicht alle haben ETA-Werke, die wenigsten Saphirglas und wenn beides, gibt's die auch nicht unter 450 Euro. Dafür bekommt man auch eine Tissot.

ETA ist außerdem nicht gleich ETA, weil die ebenfalls alles mögliche bauen. Auch Quartzwerke für Swatches, also sagt das zunächst einmal gar nichts aus. Pauschal kann man M&S also nicht empfehlen und die Blacklist berücksichtigt das. Durchaus zurecht. Dazu kommen die gekauften Rezessionen, die ganze Marktregionen in den Ruin stürzen Rezensionen, die man ganz gut an ihrer Beliebigkeit erkennt. Für Laien wie Dich reicht's.

Ich bleib bei der Einschätzung aus dem Uhrforum: großen Teils Kernschrott. Ein paar zugekaufte Made in Germany-Uhren, allerdings ohne Herkunftsnachweis oder Zertifikat. Wird behauptet. Nicht belegt. Kann also auch sein, dass nur die Endkontrolle hier passiert.

Es gibt keine zentralen Vorgaben für die Behauptung Made in Irgendwo. Nicht einmal bei uns. Kannste also ohne konkreten Nachweis da drauf pappen, solang sich kein Gericht im Einzelfall damit auseinandersetzt und soweit müsste es erst einmal kommen. Marketing.
riot33r31.12.2018 17:52

Doch ein Thema. Zum einen kann man Rezessionen nicht lesen, weil Du …Doch ein Thema. Zum einen kann man Rezessionen nicht lesen, weil Du Rezensionen meinst. Wer sich nicht einmal die Mühe gibt und das auseinanderhalten kann, ist mE ein schwacher Ratgeber für Luxusartikel. Davon ab gibt es die Uhren vom Marco in Preisen von X bis Y. Nicht alle haben ETA-Werke, die wenigsten Saphirglas und wenn beides, gibt's die auch nicht unter 450 Euro. Dafür bekommt man auch eine Tissot. ETA ist außerdem nicht gleich ETA, weil die ebenfalls alles mögliche bauen. Auch Quartzwerke für Swatches, also sagt das zunächst einmal gar nichts aus. Pauschal kann man M&S also nicht empfehlen und die Blacklist berücksichtigt das. Durchaus zurecht. Dazu kommen die gekauften Rezessionen, die ganze Marktregionen in den Ruin stürzen Rezensionen, die man ganz gut an ihrer Beliebigkeit erkennt. Für Laien wie Dich reicht's. Ich bleib bei der Einschätzung aus dem Uhrforum: großen Teils Kernschrott. Ein paar zugekaufte Made in Germany-Uhren, allerdings ohne Herkunftsnachweis oder Zertifikat. Wird behauptet. Nicht belegt. Kann also auch sein, dass nur die Endkontrolle hier passiert. Es gibt keine zentralen Vorgaben für die Behauptung Made in Irgendwo. Nicht einmal bei uns. Kannste also ohne konkreten Nachweis da drauf pappen, solang sich kein Gericht im Einzelfall damit auseinandersetzt und soweit müsste es erst einmal kommen. Marketing.



Wenn du sonst keine Probleme hast
riot33r31.12.2018 18:04

Kommentar gelöscht



Du beleidigst mich aufgrund eines Kommentars von mir? Sachlich bleiben kannst du nicht... Ich habe dich eben gemeldet!
Bleibt friedlich, Leute - es sind die letzten Stunden des Jahres... ;-)
Nighting31.12.2018 18:09

Du beleidigst mich aufgrund eines Kommentars von mir? Sachlich bleiben …Du beleidigst mich aufgrund eines Kommentars von mir? Sachlich bleiben kannst du nicht... Ich habe dich eben gemeldet!


Du fühlst Dich beleidigt. Bis zu einer tatsächlichen Beleidigung sind es allerdings noch ein paar Meter, Meldung hin oder her.

Tip fürs nächste Mal: halbwissend keinen Blödsinn erzählen. Dafür braucht man ein dickeres Fell als auf das relativ harmlose und vor allem als Gemeinplatz genutzte Wort "Honk" in Tränen auszubrechen. Wenn Du das nicht abkannst, solltest Du anderen nicht unberechtigt Ahnungslosigkeit vorwerfen, obwohl Du selber keine hast.
marrvin31.12.2018 18:14

Bleibt friedlich, Leute - es sind die letzten Stunden des Jahres... ;-)


Bei der Wahrheit zu bleiben fänd ich in diesem Zusammenhang wertvoller.
riot33rvor 5 m

Du fühlst Dich beleidigt. Bis zu einer tatsächlichen Beleidigung sind es a …Du fühlst Dich beleidigt. Bis zu einer tatsächlichen Beleidigung sind es allerdings noch ein paar Meter, Meldung hin oder her. Tip fürs nächste Mal: halbwissend keinen Blödsinn erzählen. Dafür braucht man ein dickeres Fell als auf das relativ harmlose und vor allem als Gemeinplatz genutzte Wort "Honk" in Tränen auszubrechen. Wenn Du das nicht abkannst, solltest Du anderen nicht unberechtigt Ahnungslosigkeit vorwerfen, obwohl Du selber keine hast.


Ach es wäre so viel einfacher, wenn du dich auch selbst an deine Weisheiten halten würdest.

Oder magst du mir nochmal was über Bluetooth erzählen?
"Na dem hab ich's aber gezeigt!" sagte der kleine picklige Junge, kicherte kindisch und steckte sich den Finger wieder in den Hintern. Frohes Neues!
Hier geht’s ja richtig rund - wohl passend zum Thema
riot33rvor 23 m

"Na dem hab ich's aber gezeigt!" sagte der kleine picklige Junge, kicherte …"Na dem hab ich's aber gezeigt!" sagte der kleine picklige Junge, kicherte kindisch und steckte sich den Finger wieder in den Hintern. Frohes Neues!


Wie immer eine merkwürdige Art mir Recht zu geben, aber auch das nehme ich gerne an.

Dir auch einen guten Rutsch
desaintvor 1 h, 26 m

er erklärt es Dir mit charmantem Akzent [Video]


Konnte mich gar nicht auf die Lünette dort konzentrieren, die Marke Rolex hat mich andauernd geblendet, ahaha .

Guten Rutsch.
Bearbeitet von: "ozzyosborne" 31. Dez 2018
riot33r31.12.2018 18:20

Bei der Wahrheit zu bleiben fänd ich in diesem Zusammenhang wertvoller.


Ja... Die sogenannte "Wahrheit" - sie ist immer wichtiger als der Frieden. Darum sieht es in der Welt so aus, wie es aussieht.
Ja wohin fährt er denn der Pro Driver?
ozzyosbornevor 5 h, 6 m

Joa danke, bissl Unglücklich gewählt das Wort Schütteln hehe, Bewegung me …Joa danke, bissl Unglücklich gewählt das Wort Schütteln hehe, Bewegung meinte ich natürlich.Und ja, dieses zusätzliche Aufziehen können über die Lünette ist wohl im Gedächtnis geblieben.Meine Seiko5 ging leider oft zurück, die Bewegungen reichten am Tahe wohl nicht aus, oder es müsste wohl feinjustiert werden beim Uhrmacher.


Hat Dir echt ein Scherzkeks beigebracht, mit der Lünette aufzuziehen? Die Lünette ist der Ring um das Glas, das kann man zur Markierung verstellen, mit Aufziehen hat das nichts zu tun. Zum Aufziehen (und Einstellen) ist die Krone, das ist das Rädchen auf 3 Uhr (bei den meisten und auch dieser). Wenn die Bewegung nicht ausreicht, bleibt die Uhr stehen, wenn sie zurückgeht, ist was kaputt (Uhrwerke laufen nicht rückwärts), wenn sie zu stark nachgeht, muß sie zum Uhrmacher.
Magicforcevor 23 m

Ja wohin fährt er denn der Pro Driver?


Ist gar nicht aufgefallen, hab's korrigiert.
marrvin31.12.2018 19:16

Ja... Die sogenannte "Wahrheit" - sie ist immer wichtiger als der Frieden. …Ja... Die sogenannte "Wahrheit" - sie ist immer wichtiger als der Frieden. Darum sieht es in der Welt so aus, wie es aussieht.


Man darf durchaus unterschiedlicher Meinung sein. Sowas in blindem Frieden zu unterdrücken führt zu schlimmeren Zuständen, da hast Du recht. Okay, ich präzisiere: kein Grund, hier unbezahltes Marketing für Chinaböller zu betreiben, nur weil man denen auf den Leim gegangen ist. In Frieden übrigens. Betrifft Dich aber nicht, Invicta gehört doch gar nicht dazu.
Bearbeitet von: "riot33r" 31. Dez 2018
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text