?? IObit Uninstaller 6 Pro – GRATIS
345°Abgelaufen

?? IObit Uninstaller 6 Pro – GRATIS

47
eingestellt am 6. Janheiß seit 6. Jan
  • Aktiviert euch die Software über wegwerfemailadresse.com
  • - Entfernt unerwünschte Programme gründlich und schnell
  • - Entfernt Plug-ins & Erweiterungen aus Edge, Chrome, IE, Firefox, usw.
  • - Entfernt problematische Windows-Updates leicht
  • - Deinstalliert gründlich von Win 10 & Win 8 vorinstallierte Apps
  • - Größere Echtzeitdatenbank zum Deinstallieren der hartnäckigeren Programme
  • - Deinstalliert bösartige Plug-Ins für sichereres Surfen
  • - Sauberes und schnelles Surf-Erlebnis mit Anti-Adware
  • - Entfernt automatisch die Restdateien, die andere Uninstaller nicht entfernten
  • - Automatisches Update auf die neueste Version
- Kostenloser 24/7 technischer Support


Pro version läuft erstmal 6 Monate (liefere dann wieder nach)
Tool habe ich seid Jahren in benutzung, lohnt!
FREE version laden, key (siehe unten im Programm) eingeben
├►
download.cnet.com/IOb…on&

Beste Kommentare

Dictatorvor 17 m

Halte ich für totalen Quatsch und vermutlich sogar gefährlich.



Ja könnte explodieren

Halte ich für totalen Quatsch und vermutlich sogar gefährlich.
47 Kommentare

Ich nutze die Light Version schon seit Jahren und mag sie nicht mehr missen. Man muss zwar aufpassen das man den anderen Mist nicht mit installiert, aber der Uninstaller macht seine Arbeit sehr gut!

IObit = Autohot

Key wo?

Lade ich mir heute Abend wenn ich zuhause bin mal. Danke!

Aktivierung der Pro Version mit der Lizenz ist bei mir nicht möglich.

bisserl wenig Infos - ich warte noch.....
wo gibts den Key?
muss ich erst downloaden und installieren?

[Zitat]
Deinstalliert gründlich von Win 10 & Win 8 vorinstallierte Apps
[/Zitat]

Bekommt man damit auch bspw. X Box weg, d. h. die Apps, die sich standardmäßig nicht deinstallieren lassen?
Bearbeitet von: "SaBoDealz" 6. Jan

Ginalisalolvor 1 h, 5 m

Key wo?


Nachdem man "Place Order Now" angeklickt hat erscheint der Key.

wer braucht den sowas

19D05-2A8D7-05314-7D9B6

Halte ich für totalen Quatsch und vermutlich sogar gefährlich.

Prima, hat geklappt.

Dictatorvor 17 m

Halte ich für totalen Quatsch und vermutlich sogar gefährlich.



Ja könnte explodieren

Danke netter Deal, nehme ich gerne mit!

Not bad, auch wenn die meisten einen unlimited key nutzen

Beim Key steht
"....-7D9B6 (6 Months)"


d.h. die Lizenz ist nur für 6 Monate?


Bleibe lieber beim Revo Uninstaller freeware. Kann vielleicht keine Browser-Plugins, aber sonst tut es was es soll.

"Lizenz ... für maximale PC-Anzahl aktiviert. Bitte hier klicken um weitere Lizenz zu erwerben"

Geht wohl nicht mehr

bowidinvor 2 h, 2 m

Ja könnte explodieren


Eher Putin einmarschieren lassen.

Aber ansonst, im Betriebssystem rumwühlen findet das Betriebssystem eigentlich immer Klasse.

Welche Vorteile hat der gegenüber m CCleaner ?

Vorsicht! Der IOBIT Uninstaller kann selbst nur schwer entfernt werden.
Der CCleaner macht das gleich (m.M. nach besser) und lässt sich gut entfernen!

Verfasser

Dictatorvor 4 h, 46 m

Halte ich für totalen Quatsch und vermutlich sogar gefährlich.




währe es quatsch, währe ich blöd und würde dieses hier nicht teilen!

Sechs Monate: Also eine aufgebohrte Testversion? Bei mir hat der immer Prozesse am laufen, frage mich wozu...

Verfasser

zodvor 3 h, 36 m

Beim Key steht"....-7D9B6 (6 Months)"d.h. die Lizenz ist nur für 6 Monate?Bleibe lieber beim Revo Uninstaller freeware. Kann vielleicht keine Browser-Plugins, aber sonst tut es was es soll.



weitere Lizenzen liefere ich dann zum verlängern wieder nach, Tool lohnt sich dennoch auch wenn erstmal für 6 Monate nur

Nick.Andreassonvor 48 m

Vorsicht! Der IOBIT Uninstaller kann selbst nur schwer entfernt werden.Der CCleaner macht das gleich (m.M. nach besser) und lässt sich gut entfernen!


12899450-HSisj.jpglach, ja und wie schwer zu entfernen

Verfasser

Nick.Andreassonvor 49 m

Vorsicht! Der IOBIT Uninstaller kann selbst nur schwer entfernt werden.Der CCleaner macht das gleich (m.M. nach besser) und lässt sich gut entfernen!



ist doch quatsch, tool kannste ganz normal löschen. Das CCleaner hier was erkannt ist normal denn mit diesen Uninstaller kannste auch gleich alle .reg dateien löschen, CCleaner bekommt das mit und macht Alarm. Schmeiß die virtuelle Maschine an und teste das ganze!

Danke den ganzen win müll weg

ALIENWESENvor 39 m

währe es quatsch, währe ich blöd und würde dieses hier nicht teilen!


1. *wäre
2. Da hat er schon recht solche Programme, also auch CCleaner und co. können relativ viel Schäden aufgrund ihres grenzenlosen Zugriffs anrichten. Wenn damit mal jemand was falsches bereinigt oder löscht dann hat derjenige vielleicht sein Betriebssystem zermatscht

ALIENWESENvor 52 m

ist doch quatsch, tool kannste ganz normal löschen. Das CCleaner hier was erkannt ist normal denn mit diesen Uninstaller kannste auch gleich alle .reg dateien löschen, CCleaner bekommt das mit und macht Alarm. Schmeiß die virtuelle Maschine an und teste das ganze!


Nein, als ich es über die normale Deinstallation gelöscht habe, sonst die UninstallerMonitor Prozesse immer noch da gewesen und ließen sich NICHT entfernen. Natürlich kannst du auf Deinstallation klicken und das Programm "verschwindet", aber einige aktive Prozesse (Datenmüll) bleiben aktiv und bleiben installiert.
-> Zumindest auf meinem PC...

baaaadyvor 4 h, 37 m

Welche Vorteile hat der gegenüber m CCleaner ?



Nick.Andreassonvor 3 h, 32 m

Vorsicht! Der IOBIT Uninstaller kann selbst nur schwer entfernt werden.Der CCleaner macht das gleich (m.M. nach besser) und lässt sich gut entfernen!



Seid ihr euch da sicher? Ich nutze den IObit Uninstaller zwar nicht, aber verwendet der nicht eine Installationsdatenbank, um übriggebliebene Dateien aufzuspüren? Ich hatte mal den Revo Uninstaller und der hat sich bei einer Installation genau gemerkt, welche Dateien hinzugekommen sind, um diese später wieder löschen zu können.

Dictatorvor 5 h, 14 m

Eher Putin einmarschieren lassen.Aber ansonst, im Betriebssystem rumwühlen findet das Betriebssystem eigentlich immer Klasse.


Was für ein Blödsinn! Das Programm ändert nichts am Betriebssystem.

Und zum Deal: Ganz nett, aber ich installiere lieber nur die wichtigen Programme direkt auf meinem Notebook. Der Rest kommt in eine VM.


ALIENWESENvor 3 h, 9 m

währe es quatsch, währe ich blöd und würde dieses hier nicht teilen!



Wahr ist aber auch, wäre man blöd, wüßte man es nicht. P.S. Ich halte dieses Tool übrigens für äußerst überflüssig.
Bearbeitet von: "KurtNoBrain" 6. Jan

Nick.Andreassonvor 2 h, 12 m

Nein, als ich es über die normale Deinstallation gelöscht habe, sonst die UninstallerMonitor Prozesse immer noch da gewesen und ließen sich NICHT entfernen. Natürlich kannst du auf Deinstallation klicken und das Programm "verschwindet", aber einige aktive Prozesse (Datenmüll) bleiben aktiv und bleiben installiert.-> Zumindest auf meinem PC...



das stimmt so nicht damit wird alles gelöscht auch das was du sonst nicht weg bekommst

Habe das Tool auch lange genutzt, bin jetzt aber zur Freeware Geek gewechselt.

geekuninstaller.com/


Ich habe nehme Revo Uninstaller Pro, dieser kann mehr und ist besser als dieser ganze IObit Kram

mark-svor 5 h, 57 m

... Was für ein Blödsinn! Das Programm ändert nichts am Betriebssystem. ...


Ah, wenn das Programm gar nicht die beworbene Funktion hat nehme ich natürlich jede Kritik zurück

Dictatorvor 21 m

Ah, wenn das Programm gar nicht die beworbene Funktion hat nehme ich natürlich jede Kritik zurück


Du meinst diese Funktion?

"- Entfernt problematische Windows-Updates leicht"

Ich hatte schon oft das Problem, dass immer wieder die gleichen Updates bei der Installation fehlgeschlagen sind. Microsoft empfiehlt in diesem Fall selbst, die Updates zu löschen und neu zu laden. Ob das damit gemeint ist, weiß ich allerdings nicht. Sollte das Programm die (fertiggestellten) Updates rückgängig machen, wird aber auch nichts beschädigt, sondern nur rückgängig gemacht...

Wenn du eine sinnvolle Begründung für deine Aussage hast, nur her damit, ich lerne gerne dazu.

mark-svor 9 h, 23 m

Du meinst diese Funktion? "- Entfernt problematische Windows-Updates leicht"Ich hatte schon oft das Problem, dass immer wieder die gleichen Updates bei der Installation fehlgeschlagen sind. Microsoft empfiehlt in diesem Fall selbst, die Updates zu löschen und neu zu laden. Ob das damit gemeint ist, weiß ich allerdings nicht. Sollte das Programm die (fertiggestellten) Updates rückgängig machen, wird aber auch nichts beschädigt, sondern nur rückgängig gemacht... Wenn du eine sinnvolle Begründung für deine Aussage hast, nur her damit, ich lerne gerne dazu.


Das ist genauso eine Änderung im Betriebssystem. Jede Installation/Deinstallation ist eine Änderung im Betriebssystem.

Dictatorvor 27 m

Das ist genauso eine Änderung im Betriebssystem. Jede Installation/Deinstallation ist eine Änderung im Betriebssystem.


Ja, ok... wenn man es ganz genau nimmt, hast du recht. Trotzdem ist die Änderung nicht kritisch, da die Updates ja nur rückgängig gemacht werden und keine eigenen eingespielt werden.

mark-svor 2 h, 10 m

Ja, ok... wenn man es ganz genau nimmt, hast du recht. Trotzdem ist die Änderung nicht kritisch, da die Updates ja nur rückgängig gemacht werden und keine eigenen eingespielt werden.


Joa, meine Kritik am Programm bezieht sich eher auf das rumfummeln an Systemdateien und Registry.
Habe leider schon oft genug sowas wieder fixen müssen.

Verfasser

Dictatorvor 3 h, 11 m

Joa, meine Kritik am Programm bezieht sich eher auf das rumfummeln an Systemdateien und Registry.Habe leider schon oft genug sowas wieder fixen müssen.



wenn du mit diesem Tool ein anderes Tool löscht mit .reg Dateien, dann kannste diese vorher einsehen, hier kannste genau schauen in welchen Pfad was liegt, also bei mir wurde da noch nie was falsches mit angezeigt weder gelöscht. Auf jeden fall immer drauf schauen!

ALIENWESENvor 2 h, 59 m

wenn du mit diesem Tool ein anderes Tool löscht mit .reg Dateien, dann kannste diese vorher einsehen, hier kannste genau schauen in welchen Pfad was liegt, also bei mir wurde da noch nie was falsches mit angezeigt weder gelöscht. Auf jeden fall immer drauf schauen!


Wenn du weißt wie die .reg datei ausschauen muss, bist du vermutlich ohnehin nicht der Nutzer der Probleme kriegt. Der normale User weiß ja nichtmal was die Registry ist bzw. welche Pfade was bedeuten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text