124°
ABGELAUFEN
IOCell™ - NDAS Gehäuse "NetDISK 352UN" für €29,99 [@ZackZack.de]

IOCell™ - NDAS Gehäuse "NetDISK 352UN" für €29,99 [@ZackZack.de]

ElektronikZackZack Angebote

IOCell™ - NDAS Gehäuse "NetDISK 352UN" für €29,99 [@ZackZack.de]

Preis:Preis:Preis:29,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (Idealo.de) €52,53 (Ersparnis 43 Prozent bzw. €22,54).
(Amazon.de 2,7 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen).

Bei den heutigen "ZackZacks" gibt es gerade das IOCell™ NDAS Gehäuse "NetDISK 352UN" für günstige €29,99 (Versandkostenfrei).

Beschreibung (Homepage ZackZack.de):
Die Iocell NetDISK 352UN ist schnell und zuverlässig. Die extrem einfache Handhabung, sowie variable Anschlussmöglichkeit macht dieses Dual-Bay Gehäuse ideal für den Heimbereich oder Arbeitsgruppen. Möglich macht das u.a. die bahnbrechende NDAS-Technologie (Network Direct Attached Storage) die durch Datei-System-Toleranz, einen direkten Zugriff auf die Festplatten erlaubt und das ohne komplizierte IP Konfiguration oder teure Server.

Details:
Moderne NDAS-Technologie für schnelles, direktes Anschließen an LAN-Netzwerke (10/100/1000 Mbit)
Direkter Zugriff auf alle Daten wie auf ein lokales Laufwerk (Einbau einer formatierten Festplatte mit Daten möglich)
Gleichzeitiges Lese- und Schreibrecht für Arbeitsgruppen, keine IP-Konfiguration oder Administratorprogramme nötig
Ultraschnelle Transferrate im Netzwerk: Mit bis zu 80 MByte/s bis zu 5x so schnell wie normale NAS-Laufwerke
Temperaturgeregelter Lüfter: So bleiben ihre Festplatten auch im Sommer immer schön kühl

21 Kommentare

qbqr9q8h.jpg

hatte es letztes mal gekauft und wieder zurück geschickt. Die Software um auf die Platte zuzugreifen ist absolut nicht bedienbar. Teilweise wird die Platte im Netz nicht gefunden. Lieber n richtiges Nas kaufen

na die bewertungen sagen schon einiges. hier gilt wohl: wer billig kauft, kauft doppelt.

NDAS? Ist das ein Marketing Wort?

Sparkler

NDAS? Ist das ein Marketing Wort?


Gefährliches Halbwissen sagt das es ein anderes Protokoll ist. Verwendet quasi nicht normales TCP/IP sondern irgendwas anders.

Sparkler

Ja, haste recht.cold


Nur weil du das Produkt nicht magst ist es nicht cold - Preis ist gut, kaufen würde ich es aber auch nicht

Hackeschnitz_Erna


Ich mag schon allein Zackzack nicht, weil da immer so Müll angeboten wird. ;-)

" und zuverlässig"

Hallo zusammen,

ganz einfach gesagt - NDAS verwendet ein eigenes Protokoll und eben kein TCP/IP. Der Vorteil liegt darin, dass auf einfacher Hardware sehr hohe Übertragungsraten erreicht werden können. Der Nachteil ist, dass man einen "Treiber" braucht. Wenn am anderen Ende des DNAS also etwas befindet, dem man einen Treiber beibringen kann (also in der Regel ein Rechner) ist das eine gute, schnelle und günstige ALternative zum NAS. Wenn sich dort ein Webradio oder ein Streaming Client befindet, das nativ auf Daten zugreifen soll, sollte man zu einem regulären NAS greifen.
NDAS sind übrigens nichts Neues, die Technik gibt es schon seit Ewigkeiten.

Gruß
Mirko

Sparkler

http://www.schwarz-distribution.de/iocell-netdisk-2/was-ist-ndas



Warum lese ich nur ständig "Scherz Distribution" oO

Sparkler

http://www.schwarz-distribution.de/iocell-netdisk-2/was-ist-ndas



Evtl. durch eine Leseschwäche oder schlechte Augen?

ZackZack_Mirko

Hallo zusammen,ganz einfach gesagt - NDAS verwendet ein eigenes Protokoll und eben kein TCP/IP. Der Vorteil liegt darin, dass auf einfacher Hardware sehr hohe Übertragungsraten erreicht werden können. Der Nachteil ist, dass man einen "Treiber" braucht. Wenn am anderen Ende des DNAS also etwas befindet, dem man einen Treiber beibringen kann (also in der Regel ein Rechner) ist das eine gute, schnelle und günstige ALternative zum NAS. Wenn sich dort ein Webradio oder ein Streaming Client befindet, das nativ auf Daten zugreifen soll, sollte man zu einem regulären NAS greifen.NDAS sind übrigens nichts Neues, die Technik gibt es schon seit Ewigkeiten.GrußMirko



Klasse Erklärung!
Hätte es fast bestellt, will aber webradio und tv beliefern.
Dann wohl doch NSA 230.

80Mb 5x so schnell wie andere NAS...aha...xD

chriscross007

Evtl. durch eine Leseschwäche oder schlechte Augen?



DANKE!! Genau das ist die Ursache.

chriscross007

Evtl. durch eine Leseschwäche oder schlechte Augen?


Bei dem Userbild X)

NDAS ist wie mirko schreibt echt ne tolle Geschichte solange man die z.B. als Datengrab an Windows PCs nutzt. Damit ist man tatsächlich um ein vielfaches schneller als mit nem Home-Server oder NAS. Mit nem Tablet, etc darauf zugreifen kann man leider vergessen. Auch für Linux finden sich keine Treiber mehr. Alle Links zu ehemaligen Treibern sind tot. In einer Linux Community hat man mir mal als "Problemlösung" ein NAS geraten...

Nachdem ich auch mit Smartphone und Tablet auf die Netzwerkplatte zugreifen wollte musste ich mich von meiner NDAS Platte trennen. Prinzipiell aber ne tolle Idee. Müsste nur mehr an der Verbreitung gearbeitet werden.

ist das eine gute, schnelle und günstige ALternative zum NAS.



Naja in meinen Augen ist es eher gänzlich was anderes. Würde nicht kaufen. Hatte ich selber mal vor Jahren das ganze Produkt steht und fällt mit dem Treiber.

Der Hersteller sagt mir auch nix. Sprich Treiberupdates wird wohl auch net so dolle sein. Spätestens mit dem nächsten Windows ist dann oft schluss. War bei mir auch so.

Ne bessere Alternative ist ne USB Platte. Das NDAS könnt ihr auch nur an einem Rechner betreiben, wie eine USB Platte quasi. Sprich selbst mit 2 PCs kann man nicht parallel und gleichzeitig drauf zugreifen.

Das Teil ist ne externe HDD mit LAN Anschluss. Nur das kein Mensch externe USB Festplatten kaufen würde die er nur unter Windows und auch nur mit der jetzigen Version nutzen kann.

Nachdem ich auch mit Smartphone und Tablet auf die Netzwerkplatte zugreifen wollte musste ich mich von meiner NDAS Platte trennen. Prinzipiell aber ne tolle Idee. Müsste nur mehr an der Verbreitung gearbeitet werden.


Prinzipiell ne Scheiß Idee. Das Teil ist wie ne interne Platte nur dass es physikalisch halt im Netzwerk hängt. Du hast alle Einschränkungen die du auch mit internen oder externen USB Festplatten hast und noch mehr.

Du brauchst Treiber allein schon weils NDAS ist. Und parallel drauf zugreifen geht nicht, das ist nicht die Idee von NDAS und das ist so auch niemals umzusetzen.

In MEINEN Augen eine Erfindung die die Welt nicht braucht.

Moesenkalle

Das NDAS könnt ihr auch nur an einem Rechner betreiben, wie eine USB Platte quasi. Sprich selbst mit 2 PCs kann man nicht parallel und gleichzeitig drauf zugreifen.



Sorry aber das ist nicht korrekt! Ich weiß ja nicht wann du deine Erfahrungen damit gemacht hast, aber ich habe vor etwas mehr als einem Jahr mit einem Win8 und Win7 PC parallel auf mein NDAS zugegriffen! Bei XP gab es da wohl früher mal Probleme aber die bestehen unter den moderneren Windows Versionen nicht mehr!

Parallel drauf zugreifen und gleichzeitig geht nur wenn man das Gerät auf dem einen PC freigibt (Laufwerksfreigabe) (Lesen und Schreiben)

Lesen allein mag gleichzeitig klappen von mehreren aber gleichzeitig Schreiben ist nicht, weil es technisch nicht möglich ist mit dem konzept.

Alle gängigen Dateisysteme kommen mit sowas nämlich nicht klar die Folge wäre Datenverlust



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text