375°
[iOS / Android] NAVIGON Europe Angebot für 49,99€ im AppStore
[iOS / Android] NAVIGON Europe Angebot für 49,99€ im AppStore

[iOS / Android] NAVIGON Europe Angebot für 49,99€ im AppStore

Preis:Preis:Preis:49,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Navigon Europe hat ein neues Update rausgebracht und ist für kurze Zeit im Angebot.
Die App kostet normalerweise 79,99€ und wurde auf 49,99€ reduziert.

Und auf die inApp-Käufe gibt es auch 30%

Danke an IntelOnly für den Tipp:
Wenn ihr die iTunes Karte bei Penny kauft gibt es 15%
Also zahlt ihr nur 42,50€

Danke an HVC
Angebot auch für Android 39,95 (33%) bis 25.10.2015
play.google.com/sto…u40

Beste Kommentare

ich empfehle ja die gratis Here Maps von Nokia. kann man auch offline nutzen wenn die Karten gespeichert sind. Funktioniert klasse und gibts auch wieder für iOS.

68 Kommentare

Für mich die beste Navi-App. Preis ist auch hot!

Danke für die Info, habe ich drauf gewartet

Was
Meint ihr was besser ist TomTom oder navigon?

ich empfehle ja die gratis Here Maps von Nokia. kann man auch offline nutzen wenn die Karten gespeichert sind. Funktioniert klasse und gibts auch wieder für iOS.

Navigon ist besser..

juniormeshud

Was Meint ihr was besser ist TomTom oder navigon?



wenn du schon eins von den 2 willst dann eindeutig Navigon...
Mittlerweile sind die gratis Apps auch echt gut geworden, sodass man eig keine 50€ mehr zahlen muss.

NAVIGON IST KLASSE ! Wirklich Super Navi, nur zu empfehlen !

juniormeshud

Was Meint ihr was besser ist TomTom oder navigon?



Habe beides (TomTom vom Arbeitgeber) und gebe Navigon eindeutig den Vorzug. Und für diesen Preis eindeutig MegaHOT!!! Im übrigen sind die In-Apps "Traffic Live" und "Mobile Alert Live" ja auch vergünstigt.

Auch wenn HERE kostenlos ist, isses dennoch der letzte Rotz, habe nur Ärger damit !
Navigon spielt in einer ganz anderen Liga und Qualität hat halt seinen Preis !

PS
und wegen dem Gesülze, Here maps würde klasse funktionieren und hat Offline Maps im Ausland...sorry, aber tut es definitiv nicht ! Habe es diesen Sommer in europäischen Gefilden getestet und nur Probleme gehabt, bspw. wurden namhafte Großstädte nicht gefunden !? (werft mal einen Blick in die Play Store Bewertungen)

StyLeZ_P

ich empfehle ja die gratis Here Maps von Nokia. kann man auch offline nutzen wenn die Karten gespeichert sind. Funktioniert klasse und gibts auch wieder für iOS.



Nutze ich auch und ist TOP. Warum zahlen, wenn man eine gute, legale Alternative hat. Offline Maps fuer Auslandsurlaube inklusive.

juniormeshud

Was Meint ihr was besser ist TomTom oder navigon?



Zwischen den beiden eindeutig Navigon. Habe mir selbst ein TomTom zugelegt nachdem ich vorher ein Navigon hatte und das TomTom ist wirklich um Größenordnungen schlechter.

Dann lieber Scout verwenden, ist kostenlos inkl einer Karte. Navigon ist mir persönlich zu teuer.

Eigentlich reichen doch auch Googles und Apples Kartendienste für den Alltag ziemlich aus...

SparfuchsNRW

Eigentlich reichen doch auch Googles und Apples Kartendienste für den Alltag ziemlich aus...



So ist es und im Ausland HERE Maps

StyLeZ_P

ich empfehle ja die gratis Here Maps von Nokia. kann man auch offline nutzen wenn die Karten gespeichert sind. Funktioniert klasse und gibts auch wieder für iOS.



Oder Navigator von mapfactor

Navigon ist super, hatte ich damals kostenlos für Android automatische Parkplatz suche am Zielort war sehr praktisch .
Here uns Tomtom kann da nicht mithalten .
Jetzt reicht mir die kostenlose Apple Karten App.

bullitt

Auch wenn HERE kostenlos ist, isses dennoch der letzte Rotz, habe nur Ärger damit ! Navigon spielt in einer ganz anderen Liga und Qualität hat halt seinen Preis ! PS und wegen dem Gesülze, Here maps würde klasse funktionieren und hat Offline Maps im Ausland...sorry, aber tut es definitiv nicht ! Habe es diesen Sommer in europäischen Gefilden getestet und nur Probleme gehabt, bspw. wurden namhafte Großstädte nicht gefunden !? (werft mal einen Blick in die Play Store Bewertungen)



Wegen deinem Gesuelze (dass mit dem Deal nur peripher zu tun hat), war in halb Europa mit Here und hatte noch nie Probleme.
Vielleicht haettest du nicht nach Hellsinki, Rohm, Sevilia oder Skopjä suchen sollen.

Kann Scout auch nur empfehlen!

In Zeiten von Google maps oder IOS Karten (online) bzw. Here Maps (offline) braucht kein Schwein, und erst recht nicht für soviel Geld, die Navigon Karten.

Habe Navigon vor x Jahren mal gekauft und dann zurück gegeben und konnte die APP auf meinem iPhone trotzdem weiter nutzen und Updaten ... das Update jetzt geht nicht mehr. Hat jemand das selbe Problem :)?

SUPER und HOT!
Das Guthaben dafür bei Penny kaufen, siehe diesen DEAL
und effektiv nur knappe 42€ zahlen

bullitt

Auch wenn HERE kostenlos ist, isses dennoch der letzte Rotz, habe nur Ärger damit ! Navigon spielt in einer ganz anderen Liga und Qualität hat halt seinen Preis ! PS und wegen dem Gesülze, Here maps würde klasse funktionieren und hat Offline Maps im Ausland...sorry, aber tut es definitiv nicht ! Habe es diesen Sommer in europäischen Gefilden getestet und nur Probleme gehabt, bspw. wurden namhafte Großstädte nicht gefunden !? (werft mal einen Blick in die Play Store Bewertungen)


Kann ich nicht bestätigen. Nur finde ich Ihnen live maps sinnfrei weshalb ich Google nutze.

Ebenso sehr gut:
Copilot, kostet weniger, kann viel.

Hatte früher immer Navigon, ist aber einfach zu teuer geworden. Ansonsten eine sehr gute Navi-Offline-Lösung.

Lach. Kauft euch nen Android Handy. 39,90€ Normalpreis

Historischer Bestpreis!

Habe vor ca. 5 Jahren Navigon Europe gekauft. Und ich nutze sie immer noch! Hab in den Jahren immer mal wieder was investiert in Blitzerwarner, Realtime Traffic und dann auch mal in das FreshMaps (2 Jahre Kartenupdate).

Und ja, mittlerweile gibt es Google Maps (Top Verkehrsmeldungen) oder Waze (Google Maps inkl. Blitzerwarner) und k.A. was alles an offline maps. Aber ich habe noch keine Alternative gefunden, die
- Offline Karten hat
- so gut navigiert (klar, ab und zu mit Bugs wie JEDE andere Software bisher auch)
- Blitzerwarner und Realtime Traffic hat
- so viele Informationen auf einen Blick bei Bedarf liefert

Außerdem hat die Navigon App ein für mich geniales Feature:
Wenn das iPhone mit der Freisprechanlage via Bluetooth gekoppelt ist und man Radio hört, werden Ansagen (zur Navigation oder Warnung vor Blitzern, diese auch wenn die App einfach nur läuft ohne Navigation) als Anruf getätigt. Heißt die App simuliert einen Anruf und die Freisprechanlage im Auto schaltet vom Radio auf das Telefon um so dass man die Ansage hört. Keine Ahnung wer das noch kann, aber finde ich klasse!

Aber klar, vieles geht besser. Und einige andere Apps können dies oder das auch besser. Und es gibt auch viele deutlich günstigere oder kostenlose Apps. Und auch ich nutze öfters mal Google Maps da es immer noch die besten Verkehrsmeldungen hat und klein und flink ist. Aber spätestens das nächste Mal, wenn ich am Arsch der Welt über ein Gebirge fahre (=kein Netz!), freue ich mich wieder über meine gute, aktuelle Offline Navigation mit Navigon

Kurz: braucht man nicht, aber ich bin immer noch froh es gekauft zu haben

Ich finde Sygic von der Preis/Leistung her unschlagbar! Benutzt TomTom Kartenmaterial und die Live Dienste von TomTom.

Nutze es seit 3 Jahren, hatte vorher Sygic verwendet - kein Vergleich (auch wenn die 3D Darstellung in Städten bei Sygic wirklich nett ist).

Hab es damals auch zu dem Kurs geholt, dank iTunes Karten Rabatt kam ich mit Mobil Traffic und Panorama Funktion auf 50,-€

Also unbedingt mit der Penny iTunes Karten 20% Rabatt Aktion kombinieren!!!

bullitt

PS und wegen dem Gesülze, Here maps würde klasse funktionieren und hat Offline Maps im Ausland...sorry, aber tut es definitiv nicht ! Habe es diesen Sommer in europäischen Gefilden getestet und nur Probleme gehabt, bspw. wurden namhafte Großstädte nicht gefunden !? (werft mal einen Blick in die Play Store Bewertungen)



Lerne einfach mit deinem Smartphone BS umzugehen und gibt wegen deiner eigenen Unfähigkeit nicht einer sehr guten Software wie HERE die Schuld. Und Playstorebewertungen sind sowieso absolut fürn Arsch, was da an völlig unqualifizierten kommentare abgeseiert wird ist schon mehr als Pisa würdig.
Ich habe mit Here noch nie Probleme gehabt und es hat mich zuverlässiger als andere Programme (u.a. Navigon (als Telekomkunde kostenlos) oder Garmin (füs Xperia kostenlos)) ans Ziel geführt und das Quer durch Europa.

StyLeZ_P

ich empfehle ja die gratis Here Maps von Nokia. kann man auch offline nutzen wenn die Karten gespeichert sind. Funktioniert klasse und gibts auch wieder für iOS.


Geht das auch für Ipads ohne Datenkarte, sprich die WiFi Geräte.

StyLeZ_P

ich empfehle ja die gratis Here Maps von Nokia. kann man auch offline nutzen wenn die Karten gespeichert sind. Funktioniert klasse und gibts auch wieder für iOS.



haben kein gps glaub ich

StyLeZ_P

ich empfehle ja die gratis Here Maps von Nokia. kann man auch offline nutzen wenn die Karten gespeichert sind. Funktioniert klasse und gibts auch wieder für iOS.


Genau iPad ohne Cellular haben kein GPS; daher kann man damit nicht navigieren

Kommentar

volkiwolle

Ich finde Sygic von der Preis/Leistung her unschlagbar! Benutzt TomTom Kartenmaterial und die Live Dienste von TomTom.


Da stimme ich zu aber gebe zu bedenken das die lifedienste knapp 20€ kosten für ein Jahr (im Moment gibt es ein Angebot -sind aber trotzdem lfd. kosten)

Hatte und habe auch öfter Probleme mit Here. Ansich meine Lieblingsapp aber manchmal ist die Routenführung sehr komisch.

Kommentar

juniormeshud

WasMeint ihr was besser ist TomTom oder navigon?



Ich hab seit Jahren Navigon, finde ich persönlich besser als TomTom...

...


Kommentar

bullitt

PS und wegen dem Gesülze, Here maps würde klasse funktionieren und hat Offline Maps im Ausland...sorry, aber tut es definitiv nicht ! Habe es diesen Sommer in europäischen Gefilden getestet und nur Probleme gehabt, bspw. wurden namhafte Großstädte nicht gefunden !? (werft mal einen Blick in die Play Store Bewertungen)

Bzgl. PISA: Wenn ich mir deine Rechtschreibung und Grammatik ansehe ..

Mich nervts noch immer dass ich mir für Navigon Select das Kartenpaket geholt hab. Hieß ja wenn man sich mindestens ein kostenpflichtiges InApp-Purchase innerhalb 2 Jahren holt darf man Select auch weiternutzen selbst wenn man nicht mehr bei der Telekom ist. Hatte also die Kartenupdates und noch irgend nen inApp gekauft. Bei der Telekom bin ich immer noch. Am iPad kann ich die App aber nicht nutzen. Selbst wenn ich die SIM entferne und übers iPhone tethere meckert Select wegen fehlender Telekom-SIM.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text