[iOS App] Rette die Zauberin - Keine Werbung - Universelle App
892°

[iOS App] Rette die Zauberin - Keine Werbung - Universelle App

KOSTENLOS3,99€iTunes Angebote
15
eingestellt am 8. JulBearbeitet von:"AlohaBoha"
Setze das Abenteuer der Zauberbücher in diesem sehr viel längeren Zeigen-und-Klicken-Rätsel-Abenteuerspiel fort. Suche nach der Zauberin, die seit Jahren in der von dir erforschten verzauberten Welt gefangen ist! Finde Hinweise, lose Rätsel und entdecke auf deinem Weg Werkzeuge, die du brauchst, um die weiten, exotischen Welten freizuschalten und die Zauberin zu retten

Onkel Heinrich hat mit der Suche nach der Zauberin im Buch begonnen, doch leider hatte er keinen Erfolg, so dass er dir diese wichtige Aufgabe überlässt. Er hat aber einige Hinweise in der verzauberten Welt innerhalb des Buchs hinterlassen, um dir auf deiner Reise zu helfen.

Solange du denken kannst, ist Onkel Henry dafür bekannt, dass er verlorene Schätze entdeckt. Seit du heranwächst, haben seine legendären Abenteuergeschichten deine Vorstellungskraft angeregt. Und jetzt, da du über die Fähigkeiten eines Archäologen verfügst, hat er sich von Zeit zu Zeit bei dir gemeldet, damit du ihm beim Aufspüren dieser schwer zu findenden Schätze hilfst.


Meine Dauerbrenneranleitungen


1199307.jpg1199307.jpg
Zusätzliche Info
ITunes AngeboteITunes Gutscheine

Gruppen

15 Kommentare
Danke 🙏
In App Käufe vorhanden. Das Spiel will ich nicht mal Kostenlos haben.
Juri.Me8. Jul

In App Käufe vorhanden. Das Spiel will ich nicht mal Kostenlos haben.


Soweit ich weiß sind die spiele dieses Entwicklers auch problemlos ohne in-app-käufe spielbar. Bin selbst In-App-Kauf-Hasser, aber hier hält es sich in Grenzen
Wieso landen apps bei "handy und smartphone und nicht bei "software? Pass das nächste mal besser auf
Ich liebe escape games/ point and click spiele. Seit dem ich die „The Rooms“ Serie gespielt habe, kann ich eigentlich kein anderes mehr spielen, da die Entwickler das Genre auf ein „next Level“ gehoben haben. Einfach heftige Spiele (nein, ich bin in keiner weise daran beteiligt, noch vertreibe ich es)

Ich werd’s mir trotzdem angucken. Für umme auf jeden Fall mitnehmen !
InApp Kauf wird nur für Lösungshilfen benötigt.
hedgolfvor 4 h, 37 m

Ich liebe escape games/ point and click spiele. Seit dem ich die „The R …Ich liebe escape games/ point and click spiele. Seit dem ich die „The Rooms“ Serie gespielt habe, kann ich eigentlich kein anderes mehr spielen, da die Entwickler das Genre auf ein „next Level“ gehoben haben. Einfach heftige Spiele (nein, ich bin in keiner weise daran beteiligt, noch vertreibe ich es)Ich werd’s mir trotzdem angucken. Für umme auf jeden Fall mitnehmen !


Hab's mir Mal auf dein Anraten über Steam zugelegt. Danke dir
Top........in freebies auch einstellen *g
kurzeLuntevor 16 h, 55 m

InApp Kauf wird nur für Lösungshilfen benötigt.


Klassisches Lösegeld also.

Was witzig klingt, weil es jeder versteht, ist perfide Scheiße. Ich muss Geld zahlen, wenn man nicht weiterkommt.

Das sind Betriebskosten, die das Spiel nicht zum Freebie machen. Höchstens n dubios unseriöser Deal. Wie gesagt die Lizenz mit Lappen den AMG GT zu fahren verschenke ich. Musst ja den Wagen nur leihen und nicht fahren dann ist auch der Wagen vielleicht kostenlos.

Man darf das hier ruhig durch Moderation in Kategorie „Deals“ verschieben.
Hat vielleicht jemand ne Lösung parat ? finde leider nichts im Netz
Hmm Kommentar unvollständig. Naja hört halt nicht auf den Typen. Und Gratis Apps sind Fallen, solange nicht auch alle InApp-Käufe kompromisslos gratis sind.
Sorry für meine dumme Frage
Schamallahund9. Jul

Sorry für meine dumme Frage



Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten...
Schamallahund9. Jul

Hat vielleicht jemand ne Lösung parat ? finde leider nichts im Netz


Es gibt dazu ein lets play / walktrough als Video - irwas Kino irwas hieß die Plattform. Google mal nach dem englischen Namen des Games als der Appname und walktrough dann findest du sicher was
mortiss9. Jul

Wenn die Lösung kostet kannst du dir vorstellen, dass der Entwickler auch …Wenn die Lösung kostet kannst du dir vorstellen, dass der Entwickler auch will, dass du diese nicht umsonst bekommt. Die Softwareentwickler zahlt die Firma monatlich. Für etwas, dessen Lizenz zumindest umsonst ist.Schade, dass du jetzt eine emotionale Bindung zu deinem Fortschritt aufgebaut hat. Daher bitte nicht auf Paul „ich tu so als sei ich ein gestandener Mensch höheren Alters, aber das ist nur meine Fassade, hinter der ich mich verstecke“ Motzki.Für ein Verbot perfider Apps mit Gratislizenz. Ist besser so.


Mensch du musst ja Freizeit haben...
Dass die Lösung im Spiel was kostet hab ich nicht gesehen, das einzige was mir als inApp Kauf angeboten wurde war eine Quicktravel Funktion.
Ich hab’s auch so durchgespielt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text