227°
[iOS] FSPhysik kostenlos im AppStore
Beliebteste Kommentare

dateitausch

Ja da scheinen noch einige Physik geschädigt aus der Schule zu sein und aus Rache für die seinerzeit erhaltenen Noten cold zu voten.Von mir gibt es hot.Physik Klassenarbeiten waren zumindest in der Schule immer 2 Sachen für mich:Ein Garant für eine 1 Komma NoteEine um 20 Minuten längere Pause für mich


Schön für dich, aber interessiert das jemanden?

Die Formeln, die man im Studium braucht, sind aber meist viel zu speziell als dass man sie in so einer einfachen Formelsammlung finden könnte.

Eskalierer

Echte Physiker und Ingenieure brauchen so eine App nicht, weil sie die Formeln auswendig können.



Auswendig srsly? In jeder Physikprüfung kann ein Formelblatt mitgeführt werden, weil Formeln das Handwerk sind. Die Kunst der Physiker ist es, die Formeln anzuwenden.
Klar, elementare Dinge wie die Eigenwerte des harmonischen Oszis kann man aus dem Stehgreif, aber irgendwelche spezielleren Dinge muss man nicht auswendig können.

18 Kommentare

Keine Ahnung warum das COLD gevotet wird... Von mir jedenfalls gibt's ein HOT denn sowas ist immer nett!

Echte Physiker und Ingenieure brauchen so eine App nicht, weil sie die Formeln auswendig können.

Aha, wusste gar nicht, dass unsere Akademiker so intelligent sind. Die schreiben die Formeln nicht auf, sondern lernen sie auswendig.
Spaß beiseite, ausser einige wenige, hat jeder seine Formelsammlung irgendwo zu liegen.

Eskalierer

Echte Physiker und Ingenieure brauchen so eine App nicht, weil sie die Formeln auswendig können.



yesssss!

Eskalierer

Echte Physiker und Ingenieure brauchen so eine App nicht, weil sie die Formeln auswendig können.



Auswendig srsly? In jeder Physikprüfung kann ein Formelblatt mitgeführt werden, weil Formeln das Handwerk sind. Die Kunst der Physiker ist es, die Formeln anzuwenden.
Klar, elementare Dinge wie die Eigenwerte des harmonischen Oszis kann man aus dem Stehgreif, aber irgendwelche spezielleren Dinge muss man nicht auswendig können.

Ist nie verkehrt sowas zu haben. Hot

Ja da scheinen noch einige Physik geschädigt aus der Schule zu sein und aus Rache für die seinerzeit erhaltenen Noten cold zu voten.
Von mir gibt es hot.
Physik Klassenarbeiten waren zumindest in der Schule immer 2 Sachen für mich:
Ein Garant für eine 1 Komma Note
Eine um 20 Minuten längere Pause für mich

dateitausch

Ja da scheinen noch einige Physik geschädigt aus der Schule zu sein und aus Rache für die seinerzeit erhaltenen Noten cold zu voten.Von mir gibt es hot.Physik Klassenarbeiten waren zumindest in der Schule immer 2 Sachen für mich:Ein Garant für eine 1 Komma NoteEine um 20 Minuten längere Pause für mich


Schön für dich, aber interessiert das jemanden?

Die Formeln, die man im Studium braucht, sind aber meist viel zu speziell als dass man sie in so einer einfachen Formelsammlung finden könnte.

Eskalierer

Echte Physiker und Ingenieure brauchen so eine App nicht, weil sie die Formeln auswendig können.


Ja, aber die wirst du bestimmt nicht in so einer Formelsammlung komplexe Formeln finden, sondern nur F=mg oder E=mc^2

Gerade heruntergeladen! Es sind tatsächlich nur die einfachen Formeln enthalten. Also nur etwas für Oberschüler.
Trotzdem hot, damit die Jugend hier nicht nur Spiele herunterlädt und installiert.

Eskalierer

Echte Physiker und Ingenieure brauchen so eine App nicht, weil sie die Formeln auswendig können.



Echte Physiker und Ingenieure entwickeln Formeln selbst und lassen sie dann durch andere auf ihre Korrektheit hin untersuchen (falsifizieren) - gelebte Arbeitsteilung X)

Echte Physik-Studenten kennen eigentlich gar keine Formel, leiten sich aber die hier enthaltenen kurz selbst her. Sind ja keine Mediziner ;-P
An den meisten Unis sind im BaSc-Studiengang keine Hilfsmittel zugelassen.

ACCakut

Echte Physik-Studenten kennen eigentlich gar keine Formel, leiten sich aber die hier enthaltenen kurz selbst her. Sind ja keine Mediziner ;-PAn den meisten Unis sind im BaSc-Studiengang keine Hilfsmittel zugelassen.


Dann bin ich wohl ein falscher Physik-Student. Man kennt doch jede Menge einfache Formeln auswendig, nicht weil man sie büffelt, sondern sie einfach so oft braucht. Insbesondere Axiome (z.B. F=m*a) sollte man vielleicht kennen, denn Axiome herzuleiten könnte schwer werden :D.

Aber schön, dass hier jeder zweite seine Meinung darüber was echte Physiker sind kundtut.

Echte Füsiker lernen keine Formeln, sondern bauen Laserschwerter!

0,89 €

Echte Physiker: the-big-bang-theory-beard-man.jpg

Ich sagte ja über Ostern und heute ist kein Ostern mehr und somit abgelaufen

ACCakut

Echte Physik-Studenten kennen eigentlich gar keine Formel, leiten sich aber die hier enthaltenen kurz selbst her. Sind ja keine Mediziner ;-PAn den meisten Unis sind im BaSc-Studiengang keine Hilfsmittel zugelassen.



Axoime sind klar, aber da gibt es so Klassiker: Partielle Integration, Zentripetalkraft, Gravitationsgesetz, Strahlungsdruck, Klassische Mechanik sowieso immer aus Axiomen, sonst Kepler, Fluchtgeschwindikeit, Feldstärke, SRT und Frequenzen (überm oder unterm Bruchstrich?)

Ich wüsste jetzt keinen, der, spontan gefragt, nicht bei mindestens der Hälfte erstmal einen Zettel (bei einzelnen tut es auch der Kopf) nimmt und Dimensionen checkt...


Unsere Kommentare widersprechen sich ja nicht. Die einfachen Sachen und Axiome kennt man ja. In der Formelsammlung/Wikipedia werden dann nur die sehr speziellen Dinge nachgeschlagen. Der Rest lässt sich ins Gedächtnis rufen, wenn man weiß, was darin vorkommen muss, in welcher Potenz und welche Einheiten man erwartet. D.h. man macht sich einen Bruchstrich, überlegt, was das ganze größer und kleiner macht, dann die Potenzen, checkt die Einheit und dann noch fix nachdenken, ob es da so häßliche Konstanten gab und wenn ja, ob in SI, CGS oder wo anders. Wenn man passende Axiome oder Äquivalente Aussagen zur Hand hat, geht es natürlich fixer...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text