293°
ABGELAUFEN
[iOS] Lily - Playful Music Creation gratis statt sonst 1,99 € (Gratis App der Woche)
[iOS] Lily - Playful Music Creation gratis statt sonst 1,99 € (Gratis App der Woche)
Apps & SoftwareITunes Angebote

[iOS] Lily - Playful Music Creation gratis statt sonst 1,99 € (Gratis App der Woche)

Hallo zusammen,

aktuell bekommt Ihr die App "Playful Music Creation" gratis/kostenlos statt sonst 1,99€.

Falls jemand gerade am Rechner sitzt und das Ganze nicht nochmal am iPhone(oder iPad) raussuchen will kann auch einfach den QR-Code verwenden (vorausgesetzt ihr habt eine QR-Code App installiert ).




App-Beschreibung

Create music with Lily, a playful musical experience for people of all ages and musical abilities.

Compose a looping melody with each lily and build up interesting harmonies and melodic patterns.

Explore polyrhythm by composing looping melodies of different lengths and tempo to create complex musical patterns.

Save your compositions and switch seamlessly between them to chain multiple patterns together.

Record and share your creations to YouTube, Twitter, and Facebook with Everyplay.

• Choose from six lily flowers, each with their own unique sound over three octaves.
• Alter the number of petals to create melodies of different lengths.
• Select from five musical scales.
• Alter the tempo division of each lily to create interesting interplay between the lilies.
• Save your compositions and switch seamlessly between them.
• Record and share your creations with Everyplay.

Peace.

Screenshots





Größe: 75.6 MB

Sprachen: Englisch, Japanisch, Koreanisch, Vereinf. Chinesisch

Kompatibilität:
Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Beste Kommentare

Ich hab gedacht hier gehts um ne App?!?

19 Kommentare

kein vernuenftiger Mensch hat iOS....

...nicht ?

MartinFryvor 7 m

kein vernuenftiger Mensch hat iOS....


Mit Deinem Windows Phone Mobile wirst Du aber auch keinen Fisch mehr vom Teller ziehen

MiNTaXvor 1 m

Mit Deinem Windows Phone Mobile wirst Du aber auch keinen Fisch mehr vom …Mit Deinem Windows Phone Mobile wirst Du aber auch keinen Fisch mehr vom Teller ziehen



Lineageos

MartinFryvor 15 m

kein vernuenftiger Mensch hat iOS....

Lacher des Tages

MiNTaXvor 24 m

Mit Deinem Windows Phone Mobile wirst Du aber auch keinen Fisch mehr vom …Mit Deinem Windows Phone Mobile wirst Du aber auch keinen Fisch mehr vom Teller ziehen



Der Apple Drop ist ausgelutscht. Nach 6 Jahren Android für 1 Woche iOS genutzt und ich war froh, als ich das grausame System wieder los hatte. Nichts gegen die Schnelligkeit, aber es ist alles so "eingeschränkt". Alleine schon dieser AppStore ist eingeschränkt und nicht wirklich benutzerfreundlich. Nein Danke. Und dann noch dieses überflüssige iTunes auf dem PC, was man für jeden Rotz benötigt. Wer sich sowas antut, hat anscheinend noch nie ein Android System genutzt.
Bearbeitet von: "anonym6x6" 27. Apr

don't feed the trolls!!!

anonym6x6vor 7 m

Der Apple Drop ist ausgelutscht. Nach 6 Jahren Android für 1 Woche iOS …Der Apple Drop ist ausgelutscht. Nach 6 Jahren Android für 1 Woche iOS genutzt und ich war froh, als ich das grausame System wieder los hatte. Nichts gegen die Schnelligkeit, aber es ist alles so "eingeschränkt". Alleine schon dieser AppStore ist eingeschränkt und nicht wirklich benutzerfreundlich. Nein Danke. Und dann noch dieses überflüssige iTunes auf dem PC, was man für jeden Rotz benötigt. Wer sich sowas antut, hat anscheinend noch nie ein Android System genutzt.



Ich selber finde Android an sich auch echt gut, allerdings stört mich einfach das Design von der Oberfläche. Wie u.a die Statusleiste mit dem fetten schwarzen Balken dahinter in manchen Anwendungen.. Aber mit dem eingeschränkt sein geb ich dir recht. Ich hab jetzt seit 2 Jahren nen iPhone und weiß immer noch nicht, wie ich ohne dritt-Software Bilder auf das Gerät bekomme, welche ich aber auch löschen kann..

anonym6x6vor 11 m

Der Apple Drop ist ausgelutscht. Nach 6 Jahren Android für 1 Woche iOS …Der Apple Drop ist ausgelutscht. Nach 6 Jahren Android für 1 Woche iOS genutzt und ich war froh, als ich das grausame System wieder los hatte. Nichts gegen die Schnelligkeit, aber es ist alles so "eingeschränkt". Alleine schon dieser AppStore ist eingeschränkt und nicht wirklich benutzerfreundlich. Nein Danke. Und dann noch dieses überflüssige iTunes auf dem PC, was man für jeden Rotz benötigt. Wer sich sowas antut, hat anscheinend noch nie ein Android System genutzt.


Das Einzige, was ich an iOS echt nicht mag: Man ist da echt schnell durch.

H3RO_C4Tvor 10 m

Ich selber finde Android an sich auch echt gut, allerdings stört mich …Ich selber finde Android an sich auch echt gut, allerdings stört mich einfach das Design von der Oberfläche. Wie u.a die Statusleiste mit dem fetten schwarzen Balken dahinter in manchen Anwendungen.. Aber mit dem eingeschränkt sein geb ich dir recht. Ich hab jetzt seit 2 Jahren nen iPhone und weiß immer noch nicht, wie ich ohne dritt-Software Bilder auf das Gerät bekomme, welche ich aber auch löschen kann..



Und hier ist ja genau der Ansatzpunkt. Dank den unterschiedlichsten Launchern bei Android kann man ohne große Kentnisse die Oberfläche komplett umgestalten. Sozusagen kann man sich einen iOS Launcher installieren und das Gerät sieht oberflächlich wie ein Apple Gerät aus.

Das Thema Statusleiste ist mittlerweile aber auch stark anpassbar Entweder passt sich die Statusleiste der App an, die man benutzt oder man kann sie komplett farbig oder von der Transparenz selbst einstellen Also wenn du deinen letzten Androiden vor 2 Jahren genutzt hast, dann hat sich hier sehr viel getan

Ich war immer gegen iOS, aber habe es mir dieses Jahr mal freiwillig angetan. Hab mich auch sehr schnell eingefunden, aber es gibt viele Sachen, die vermutlich auch an der Gewohnheit liegen, aber die störend erscheinen. Wenn es nur die Marke Apple geben würde und nur iOS, dann gewöhnt man sicherlich sehr schnell und hat wenig zu meckern, aber wenn man anderes gewohnt ist, dann ist es ne Umstellung. Vllt. denkt man als iOS Nutzer genauso über Android. Kann natürlich auch sein.


Es fängt bei den Musikplayern im AppStore an, die sich fast untereinander nicht unterscheiden und es hört beim Komfort auf. Und hier kommt das Thema "eingeschränktes System" ins Spiel. Alles wirkt so "gebunden" und "stark mit Apple vernetzt".
Bearbeitet von: "anonym6x6" 27. Apr

anonym6x6vor 11 m

Das Thema Statusleiste ist mittlerweile aber auch stark anpassbar Das Thema Statusleiste ist mittlerweile aber auch stark anpassbar Entweder passt sich die Statusleiste der App an, die man benutzt oder man kann sie komplett farbig oder von der Transparenz selbst einstellen.


Da muss man doch auch erstmal ne vernünftige App für finden. Denn vom System her, geht das ja nicht bei jedem Hersteller.
Das sieht in meinen Augen einfach so unübersichtlich aus. Für Icons kann man ja Icon Packs nehmen aber eben für die Taskleiste wird's schwer. Und das dann auch so, dass das nicht rum buggt. Ich spiele schon eeewig mit dem Gedanken mir nen Android Gerät zu holen, hab bis jetzt auch schon super viele schöne Geräte gesehen aber immer war irgendwo ein Punkt, welcher einfach mist war. Meist war ein über 5,2" Display oder eine schlechte Kamera.. Die suche geht wohl noch weiter

MartinFryvor 2 h, 24 m

kein vernuenftiger Mensch hat iOS....


Dummschwätzer.

anonym6x6vor 2 h, 2 m

Und hier ist ja genau der Ansatzpunkt. Dank den unterschiedlichsten …Und hier ist ja genau der Ansatzpunkt. Dank den unterschiedlichsten Launchern bei Android kann man ohne große Kentnisse die Oberfläche komplett umgestalten. Sozusagen kann man sich einen iOS Launcher installieren und das Gerät sieht oberflächlich wie ein Apple Gerät aus. Das Thema Statusleiste ist mittlerweile aber auch stark anpassbar Entweder passt sich die Statusleiste der App an, die man benutzt oder man kann sie komplett farbig oder von der Transparenz selbst einstellen Also wenn du deinen letzten Androiden vor 2 Jahren genutzt hast, dann hat sich hier sehr viel getan Ich war immer gegen iOS, aber habe es mir dieses Jahr mal freiwillig angetan. Hab mich auch sehr schnell eingefunden, aber es gibt viele Sachen, die vermutlich auch an der Gewohnheit liegen, aber die störend erscheinen. Wenn es nur die Marke Apple geben würde und nur iOS, dann gewöhnt man sicherlich sehr schnell und hat wenig zu meckern, aber wenn man anderes gewohnt ist, dann ist es ne Umstellung. Vllt. denkt man als iOS Nutzer genauso über Android. Kann natürlich auch sein.Es fängt bei den Musikplayern im AppStore an, die sich fast untereinander nicht unterscheiden und es hört beim Komfort auf. Und hier kommt das Thema "eingeschränktes System" ins Spiel. Alles wirkt so "gebunden" und "stark mit Apple vernetzt".


Der IOS Nutzer wünscht im Regelfall ein rundum Sorglos Paket ohne komplizierte Einstellungen und das äußerst stabil funktioniert.
Und das bekommt er auch. Mal abgesehen das für viele das iPhone immer noch ein Statussymbol ist.
Ich hatte auch die Samsung Galaxy Serie vom S3 bis zum S6 und habe nun mal ein iPhone probiert.
Beide Systeme sind Top, hier wäre pauschal beurteilt, welches Betriebssystem nun besser oder schlechter ist, einfahunfair.

Man findet immer das Betriebssystem perfekt, welches man zuerst benutzt hatte.

Und weil die meisten Kinder aus finanziellen Gründen mit Android aufwachsen,
wird Android der Marktführer werden oder bleiben.

Ich hab gedacht hier gehts um ne App?!?

Bolognavor 1 h, 6 m

Ich hab gedacht hier gehts um ne App?!?



Hilfreiche Kommentare sind bei Mydealz für folgende Produkte ausgeschlossen:
- Lebensmittel
- Nutella
- Luxusartikel
- Handys und Apps
- Unterwäsche
- ...
Bearbeitet von: "NieremitSpeck" 27. Apr

NieremitSpeckvor 12 m

...- Unterwäsche...



Gibts da etwa auch "Statussymbole"?

MartinFryvor 4 h, 37 m

kein vernuenftiger Mensch hat iOS....


Was soll denn in einer Konsumgesellschaft dran falsch sein das Geld für Konsumgüter auszugeben für was man Lust hat?!? Da gibts kein richtig oder falsch, oder vernünftig oder unvernünftig! Es sei denn du lebst in einer Diktatur wo dir vorgeschrieben wird was vernünftig ist und was nicht.

MartinFryvor 16 h, 5 m

kein vernuenftiger Mensch hat iOS....


Herzlichen Glückwunsch zum 14. mein Sohn!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text