149°
ABGELAUFEN
[IOS] Mein Passbild - biometrische Passbilder - kostenlos statt 0,89€
[IOS]  Mein Passbild - biometrische Passbilder - kostenlos statt 0,89€
  1. Freebies
Kategorien
  1. Freebies

[IOS] Mein Passbild - biometrische Passbilder - kostenlos statt 0,89€

Habe die App selber immer wieder im Einsatz um biometrische Passbilder zu machen und mir vor einiger Zeit gekauft. Jetzt kostenlos statt 0,89€.


Beschreibung aus dem App-Store:

Mit der App "Mein Passbild" erstellen Sie in Sekunden biometrische Passfotos, nach den Vorgaben der Bundesdruckerei. In dieser App sind Passbildmasken nach den Schablonen der Bundesdruckerei sowohl für Erwachsene als auch für Kinder integriert.

Mit dieser App erstellte Passbilder sind für den Ausweis, den Reisepass, die Gesundheitskarte, den Schülerausweis, den Vereinsausweis und vieles mehr geeignet.

Es werden je zwei Passbildmasken verwendet. Eine für die Augen- / Nasenposition und eine für die Gesichtshöhe. Das entspricht genau den gesetzlichen Vorgaben. Die Maske für die Gesichtshöhe muss in der Höhe verschiebbar sein. Dadurch macht es keinen Sinn die Maske direkt während des Fotografierens einzublenden. Das Bild wird ohne besondere Ausrichtung aufgenommen. Anschließend wird es ganz bequem an die Vorgaben der Bundesdruckerei mit zwei Fingern angepasst.

Aktuelle mobile Geräte wie iPhone oder das iPad sind durch die eingebaute Kamera ideal geeignet zum erzeugen von Passfotos.

Diese App ist ein Ableger der erfolgreichen Programme Passbild-Generator und PassbildPro. Profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung in der Entwicklung von leicht zu bedienender Software für Passbilder nach deutscher Norm.

Die App ermöglicht es bis zu neun Passbilder auf einem Fotoformat als JPEG zu speichern, zu drucken oder per E-Mail zu versenden. Dank optimierter Speicherverwaltung sind hohe Ausgabeauflösungen auch mit den mobilen Geräten möglich.

Drucken Sie die erzeugten Bilder direkt aus der App oder speichern Sie die für eine spätere Bestellung in einem Fotolabor Ihrer Wahl. Somit bekommen Sie sehr günstige Passbilder in einer hohen Qualität. Die Qualität ist allerdings von der Aufnahme abhängig. Folgen Sie bei der Aufnahme den Empfehlungen der Bundesdruckerei, damit Ihr Passfoto von den Behörden akzeptiert wird.

Zum Erzeugen des Passfotos wird ein Bild mit der Kamera aufgenommen oder ein gespeichertes Bild geladen. Im nächsten Schritt wird das Bild durch Multitouch-Gesten mit den Fingern verkleinert, vergrößert und gedreht. Anschließend können noch bei Bedarf die Sättigung, die Helligkeit und der Kontrast korrigiert werden.

Ausgabeformate (cm): 3.5x4.5, 9x13, 10x13, 10x15, 11x15, 13x18

Ausgabeformate (zoll/inch):1.4x1.8, 3½x5¼, 4x5¼, 4x6, 4½x6, 5x7

Die App "Mein Passbild" unterstützt das Drucken auf einem AirPrint fähigem Drucker. Das Passbild wird automatisch etwas größer gedruckt um das Ausschneiden zu erleichtern. Die Druckgröße kann bei Bedarf in der App korrigiert werden.

Ein mit dieser App erstelltes Passfoto ist auch für die neue Gesundheitskarte der Krankenkassen geeignet. Das Bild kann auch direkt aus der App per E-Mail an Ihre Krankenkasse gesendet werden.

Abgelaufenen
- laczin

Beste Kommentare

cd4443

Ich mache die biometrischen Passbilder immer über Persofoto.de, lade sie runter und entwickele sie beim dm-Markt für 0,19€ Einmal hat der Beamte etwas gemoppert (Irgendwas mit Gelbwert u.s.w.), das Bild dann aber trotzdem akzeptiert. Also... alles bestens, auch ohne App


Ähm, Du hast den netten Beamtern wahrscheinlich einfach nur mistverstanden. Er meinte bestimmt "Geld wert" und wollte Dich damit freundlich um eine kleine Aufmerksamkeit bitten, aber diesen Wink mit dem Zaunpfahl hast Du ja glücklicherweise überhört und das war auch richtig so... ^^
15 Kommentare

Gruselig:

Standortermittlung bei Galeriebildern: Wenn Sie ein Bild aus der Galerie wählen, möchte die iOS-App gern Ihren aktuellen Standort erfahren. Sie könne sonst die Bildgröße nicht richtig berechnen. Hier fragt man sich, wo da der Zusammenhang sein soll.



beste-apps.chip.de/ios…38/

möchte ich nicht mal kostenlos....:p

ob diese auch von den Behörden akzeptiert werden ist eher fraglich. Bei ner Krankenkassenkarte ist eh kein Bio-Bild erforderlich und bei den anderen bezweifle ich stark, dass diese Bilder durchgehen...

Verfasser

Die Bilder entsprechen genau den Vorgaben. Habe damit Bilder für Personalausweis, Reisepass und Führerschein bei verschiedenen Personen gemacht.

Balkanese

ob diese auch von den Behörden akzeptiert werden ist eher fraglich. Bei ner Krankenkassenkarte ist eh kein Bio-Bild erforderlich und bei den anderen bezweifle ich stark, dass diese Bilder durchgehen...


Balkanese

ob diese auch von den Behörden akzeptiert werden ist eher fraglich. Bei ner Krankenkassenkarte ist eh kein Bio-Bild erforderlich und bei den anderen bezweifle ich stark, dass diese Bilder durchgehen...



na dann... hast du sie ausgedruckt oder digital übermittelt?

Verfasser

Ich habe die Bilder ausgedruckt mit einem Selphy CP910.

Balkanese

ob diese auch von den Behörden akzeptiert werden ist eher fraglich. Bei ner Krankenkassenkarte ist eh kein Bio-Bild erforderlich und bei den anderen bezweifle ich stark, dass diese Bilder durchgehen...


alternative für Android?

MaleSmurf

Ich habe die Bilder ausgedruckt mit einem Selphy CP910.


Wow. Es gibt ernsthaft Selfie-Drucker...

MaleSmurf

Ich habe die Bilder ausgedruckt mit einem Selphy CP910.


Jupp. Funktioniert nur mit Fotos, die mit der Frontkamera aufgenommen worden sind

Ich mache die biometrischen Passbilder immer über Persofoto.de, lade sie runter und entwickele sie beim dm-Markt für 0,19€
Einmal hat der Beamte etwas gemoppert (Irgendwas mit Gelbwert u.s.w.), das Bild dann aber trotzdem akzeptiert.
Also... alles bestens, auch ohne App

cd4443

Ich mache die biometrischen Passbilder immer über Persofoto.de, lade sie runter und entwickele sie beim dm-Markt für 0,19€ Einmal hat der Beamte etwas gemoppert (Irgendwas mit Gelbwert u.s.w.), das Bild dann aber trotzdem akzeptiert. Also... alles bestens, auch ohne App


Ähm, Du hast den netten Beamtern wahrscheinlich einfach nur mistverstanden. Er meinte bestimmt "Geld wert" und wollte Dich damit freundlich um eine kleine Aufmerksamkeit bitten, aber diesen Wink mit dem Zaunpfahl hast Du ja glücklicherweise überhört und das war auch richtig so... ^^

Balkanese

ob diese auch von den Behörden akzeptiert werden ist eher fraglich. Bei ner Krankenkassenkarte ist eh kein Bio-Bild erforderlich und bei den anderen bezweifle ich stark, dass diese Bilder durchgehen...



Sicher gehen die durch, wieso auch nicht.

Ich habe meine Passbilder damals mit ein Spiegelreflex selber gemacht und die prägen seitdem mein Reisepass und perso. Ich denk die heutige Kameratechnik eines Smartphones packt das auch locker

perfekt, danke

Kostet jetzt 0,99€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text