169°
ABGELAUFEN
[iOS] Never Alone: Ki Edition (Kisima Ingitchuna) für 0,99 (statt 4,99€) - Liebevoll gemachter, gewaltfreier Atmo-Puzzle-Platformer
[iOS] Never Alone: Ki Edition (Kisima Ingitchuna) für 0,99 (statt 4,99€) - Liebevoll gemachter, gewaltfreier Atmo-Puzzle-Platformer

[iOS] Never Alone: Ki Edition (Kisima Ingitchuna) für 0,99 (statt 4,99€) - Liebevoll gemachter, gewaltfreier Atmo-Puzzle-Platformer

Preis:Preis:Preis:0,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Erstmals reduziert! App Store Editors’ Choice und drölfzig Auszeichnungen (2015 BAFTA Award, mehr als 75x Spiel des Jahres 2014…) . Ein storygeführtes Jump’n’Run mit Puzzle-Quests aus der Abteilung „Pädagogisch wertvoll“, natürlich ohne In-App-Käufe. Grafisch und erzählerisch auf AAA-Niveau. Erwachsene mögen's zu wenig actionlastig oder die Rätsel zu einfach finden, aber es ist bestimmt ein bereicherndes Spiel für die Jüngeren - z.B. um die Wartezeit auf's Geschenkeauspacken zu verkürzen ;-)...



Never Alone (Kisima Ingitchuna) ist ein atmosphärischer Puzzle-Platformer, der zusammen mit den Iñupiat, den Ureinwohnern Alaskas, auf Basis einer traditionellen, über Generationen überlieferten Geschichte entwickelt wurde. Geh mit Nuna und dem Fuchs auf die epische Suche nach der Ursache für einen ewigen Schneesturm, der das Überleben ihres Volkes bedroht.

Steuere beide Charaktere auf deiner Reise durch die frostige Tundra, springe über tückische Eisschollen, schwimme durch Unterwasserhöhlen und stelle dich bekannten und fremdartigen Feinden.

Fast 40 Älteste, Geschichtenerzähler und Mitglieder des Volkes der Iñupiat haben an Never Alone mitgearbeitet, das auf mehr als 75 „Beste Spiele des Jahres 2014“-Listen steht und 2015 bei den BAFTA Games Awards als „Best Debut Game“ ausgezeichnet wurde sowie die Ehrungen „Game of the Year“ und „Most Significant Impact“ bei den Games for Change Awards 2015 erhalten hat.

Erkunde beeindruckende Orte, vollbringe Heldentaten und triff legendäre Figuren aus den Geschichten der Iñupiat, die alle von einem meisterhaften Geschichtenerzähler in der Sprache der Iñupiat vorgetragen werden.

Spielfunktionen:

Neu aufgearbeitet für Mobilgeräte – Never Alone: Ki Edition umfasst alle Level und all die Spannung des Origiginalspiels, das Millionen von PC- und Konsolenspielern auf der ganzen Welt begeistert hat. Wir haben das Spiel für Mobilgeräte überarbeitet, eine brandneue Touch-Steuerung, Menüs und Hinweise hinzugefügt sowie die Grafik und die KI optimiert. So bringen wir die Schönheit der ätherischen, arktischen Welt von Never Alone auf Handy und Tablet.

Spiele als Nuna und der Fuchs – wechsle jederzeit zwischen den beiden Gefährten, die individuellen Stärken der beiden Charaktere verhelfen dir zum Erfolg bei deiner Mission. Nuna kann an Leitern und Seilen hochklettern, schwere Hindernisse verschieben und mit ihrer Bola nach Zielen werfen, um Puzzles zu überwinden. Der Fuchs kann enge Räume durchqueren, die Nuna nicht erreichen kann, Wände hochlaufen und hoch springen.

Erforsche die raue Welt der Arktis – durchquere ein verlassenes Küstendorf, indem du unter den wackligen Gebäuden oder durch sie hindurch läufst, oder gar auf ihnen. Erkunde die unheimlich stillen Wipfel eines rätselhaften gefrorenen Waldes. Stell dich dem tobenden ewigen Schneesturm entgegen. Nur mit der Unterstützung der helfenden Geister können Nuna und der Fuchs in einem Land überleben, das dem Leben scheinbar feindlich gegenübersteht.

Schalte faszinierende Video-Einblicke frei – Älteste, Geschichtenerzähler und andere Ureinwohner Alaskas teilen Geschichten und Weisheiten über ihre Kultur, Werte und die fantastische Welt der Arktis, in der das Spiel angesiedelt ist, in Interviews von insgesamt über 30 Minuten Länge.

- Gamepad Unterstützung
- unterstützt 17 Sprachen

„Unglaublich ergreifend – und wirklich gut. 10/10“ – Eurogamer

3 Kommentare

Sehr schönes Spiel.

CrowleyX1vor 3 m

Sehr schönes Spiel.




Ich habe es im Rahmen der PS+-Angebote kostenlos ausprobiert und bis auf die nette Optik kann man sich das Spiel echt schenken.

Radioheadvor 4 m

Ich habe es im Rahmen der PS+-Angebote kostenlos ausprobiert und bis auf die nette Optik kann man sich das Spiel echt schenken.


Es ist schon recht liebevoll designt und hat ein paar nette Inuit-Anekdoten. Wenn man mal ein bisschen ruhigen Ausgleich sucht, statt Action, finde ich es sehr gelungen. Gerade im Koop war es für mich sehr spaßig. Aber so sind Geschmäcker.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text