[iOS] Pflicht-Download: Readdle Documents - Universal App
224°Abgelaufen

[iOS] Pflicht-Download: Readdle Documents - Universal App

27
eingestellt am 12. Apr 2013
Das Entwickler-Studio Readdle hat seine hervorragende Dateiverwaltung Documents zur Universal-App aufgewertet und die bislang nur auf dem iPad nutzbare Anwendung so auch allen iPhone-Anwendern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Der fast ausschließlich mit Bestnoten bewertete Download kann im Alltag zahlreiche Einzel-Applikation ersetzen und verwaltet nicht nur PDF-Dokumente und Bilder, sondern bringt auch einen vollwertigen Medienplayer und die Anbindung an etliche Cloud-Dienste wie Googles Drive, Dropbox und Apples iCloud mit.

Aus der iPhone-App heraus lässt sich auf FTP und SFTP-Server zugreifen; bei Bedarf bietet Documents selbst einen WebDAV-Server an, über den sich die Applikation mit neuen Dateien befüllen lässt.

Eine automatische Synchronisation speichert Dropbox-Order zum Offline Zugriff auf dem iPhone, Passcode und iOS Data Protection verschlüsseln eure Dokumente und schützen vor unerlaubtem Zugriff. Der integrierte Browser wird den Download von externen Dokumenten ermöglichen.

Die unglaublich gut konzipierte Applikation wird aktuell kostenlos und ohne In-App-Käufe angeboten.

Beste Kommentare

Voller Vorfreude auf den Link geklickt und dann kommt ... "GELADEN". So ein Mist. Die nächste App, die ich schon habe, aber nie benutze. Das ist der echte MyDealzer!

27 Kommentare

Schon länger umsonst ganbs auch schonmal als Thread hier

Verfasser

Habe den Thread nicht in der Suche gefunden. Weder unter Documents noch Readdle...ist das erste, was ich mache vor dem einstellen....

Ok, wenns Pflicht ist...

Verfasser

aber nicht, dass man dich dafür schlagen muss....aber ernsthaft: finde diese Art Apps super, da auch gut geeignet, um Anhänge an Mails zu speichern und zu bearbeiten....und du kannst innerhalb der App auch Dateien zippen.

Voller Vorfreude auf den Link geklickt und dann kommt ... "GELADEN". So ein Mist. Die nächste App, die ich schon habe, aber nie benutze. Das ist der echte MyDealzer!

Seid wann ist es Pflicht etwas runter zu laden ?

Nimm es nicht übel, von mir ein COLD...

Was ist daran besser als an Goodreader?

Verfasser

Pflichtdownload, da kostenfrei und eine sehr gute App mit sehr guten Bewertungen. Und jeder, der etwas mit Dateien auf seinen iOS Geräten arbeitet, ist gut mit dieser App bedient...

Deadrow

Was ist daran besser als an Goodreader?



Goodreader ist nur eine PDF App, während Documents auch mit vielen anderen Arten von Dateien umgehen kann.

Und kostet darüberhinaus auch 4,49 Euro...
Hier ein Video von ifun.de
Link

DevilD

Goodreader ist nur eine PDF App, während Documents auch mit vielen anderen Arten von Dateien umgehen kann.



inwiefern "umgehen"?

Verfasser

Öffnen, anzeigen, abspielen?

zB Fotos, Videos, Musik - auch aus der Dropbox heraus...schau dir mal das Video an.


DevilD

Habe den Thread nicht in der Suche gefunden. Weder unter Documents noch Readdle...ist das erste, was ich mache vor dem einstellen....



hier:
hukd.mydealz.de/fre…373

DevilD

Goodreader ist nur eine PDF App, während Documents auch mit vielen anderen Arten von Dateien umgehen kann.

Falsch

Verfasser

DevilD

Goodreader ist nur eine PDF App, während Documents auch mit vielen anderen Arten von Dateien umgehen kann.



Quelle Chip: Fazit: GoodReader ist der Standard für PDFs auf dem iPad.

Verfasser

Stimmt, trotzdem nicht gefunden, da Readdle zusammengeschrieben und für den Suchbegriff Documents hätte ich sehr weit nach unten scrollen müssen, da vom 16.01. - also drei! Monate her...

Aber erst seit gestern ist die Universal-App erhältlich und damit auch für das iPhone....seht den Freebie einfach als Hinweis darauf...

DevilD

Habe den Thread nicht in der Suche gefunden. Weder unter Documents noch Readdle...ist das erste, was ich mache vor dem einstellen....


DevilD

Goodreader ist nur eine PDF App, während Documents auch mit vielen anderen Arten von Dateien umgehen kann.



mein erster impuls war auf zu antworten: "ich hab noch nie so ne gequirlte kacke gehört"

aus respekt hab ich gefragt inwiefern es ums "umgehen" geht.

Wie es sich herausgestellt hat, war mein erster impuls der richtige (wie immer eigentlich)

Gute App für PDFs, aber neben Markierungen wäre eine Möglichkeit für Text-Anmerkungen noch gut.

Verfasser

DevilD

Goodreader ist nur eine PDF App, während Documents auch mit vielen anderen Arten von Dateien umgehen kann.



Du bist vielleicht ein toller Hecht - Respekt! Sagst du dir das jeden Abend vor dem Spiegel, wenn du in der (vermeintlichen) Anonymität des Internets mal wieder jemanden abgekanzelt hast?

Vielleicht stellst du selber ein paar Beiträge hier ein, die sinnvoll sind und schwafelst nicht zwischen Sinn und Unsinn zweier Apps - beide mit guten Bewertungen, ABER die eine (Documents) kostenfrei und Universal-App inkl. iCloud Abgleich und die andere keine Universal-App und kostet 4,49 Euro

So, nun such DEINEN Fehler....
Wusste gar nicht, dass man sich hier rechtfertigen muss für das Einstellen von Angeboten!

Verfasser

DevilD

Goodreader ist nur eine PDF App, während Documents auch mit vielen anderen Arten von Dateien umgehen kann.



Und extra noch für dich die Beschreibung aus dem App-Store und lesen kannst ja oder?
GoodReader® is the super-robust PDF reader for iPad

Oder meinst du ernsthaft, ich lese mir Informationen über andere Apps an, die vielleicht dasselbe können? Oder hier nicht Thema sind, Gründe siehe Beitrag vorher?

Selten so einen dämlichen Beitrag wie den von dir hier gelesen und hier gibt es einige dämliche Beiträge....

Pflicht-Download!!! Erst mit dieser App wurde mein geschäftlich genuztes iPad sinnvoll nutzbar. Die App bietet wirklich viele Vorteile.

DevilD

Selten so einen dämlichen Beitrag wie den von dir hier gelesen und hier gibt es einige dämliche Beiträge....



1. Bla
2. Du kommst aus Zielgruppe für Light Produkte und Bildzeitung. Bravo:{

Verfasser

Kindergarten? Okay, nichts anderes von dir erwartet...

DevilD

Selten so einen dämlichen Beitrag wie den von dir hier gelesen und hier gibt es einige dämliche Beiträge....

DevilD

Kindergarten? Okay, nichts anderes von dir erwartet..



Und ich krieg immer gesagt das ich mich zu sehr aufrege... 1 Coin für dich xD

Trotzdem kann man sich informieren statt chip Aussagen rauszuhauen oder die Headline von ner App zu zitieren.

Find Readdle eh bissel zu durchdesignt für einen Dokumentenmanager

Verfasser

DevilD

Kindergarten? Okay, nichts anderes von dir erwartet..



Dann seh ihn einfach als Multimediamanager ..da er die Files auch abspielt. Einfach mal das Video von ifun anschauen, welches ich in einem Beitrag gepostet habe.

Nice Weekend.

DevilD

Dann seh ihn einfach als Multimediamanager ..da er die Files auch abspielt. Einfach mal das Video von ifun anschauen, welches ich in einem Beitrag gepostet habe.Nice Weekend.



Goodreader tut dies auch... und geht noch viel tiefer bzw. übers reine abspielen bearbeiten hinaus (;

Have a nice Day

Ist der Deal so schlecht dass er so verteidigt werden muss?

DevilD

Goodreader ist nur eine PDF App, während Documents auch mit vielen anderen Arten von Dateien umgehen kann.



Bwahaha, als ob es ein inkompetenteres Käseblättchen als die Chip geben würde. Nur weil Goodreader die erste Wahl in Sachen pdfs darstellen ist, heißt das im übrigen aber nicht daß der sonst nix könnte. Im Prinzip sind Documents und GoodReader sehr ähnlich, aber für lau kann man sich documents auch sicherlich zumindest mal anschauen. Btw: Was z.B. NICHT kann: SMB. Und das ist mit die wichtigste Funktion die so eine Dokumentenapp mitbringen muss.

Goodreader und Documents können so ziemlich das gleiche, nur ist das UI von Goodreader in meinen Augen eher fürchterlich während Documents sich wirklich gut bedienen lässt und dabei auch noch nett aussieht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text