585°
ABGELAUFEN
iOS Printer Pro für iPhone – Drucken Sie direkt Dokumente -> gratis statt 4,49 Euro

iOS Printer Pro für iPhone – Drucken Sie direkt Dokumente -> gratis statt 4,49 Euro

FreebiesITunes Angebote

iOS Printer Pro für iPhone – Drucken Sie direkt Dokumente -> gratis statt 4,49 Euro

*** LÄUFT ÜBRIGENS IMMER NOCH ***

Nur heute (mal wieder) kostenlos zum Download.

Nutze die App seit circa 1 Jahr auf verschiedenen Geräten, da sie schon mal gratis war. Funktioniert super mit verschiedenen (teilweise auch sehr alten!!!) Druckern - allerdings braucht man wirklich ein kleines Tool was auf den Rechner läuft. Andererseits spart man sich so den Kauf eines AirPrint Druckers. Für hin und wieder reicht es auf jeden Fall völlig aus!

Beschreibung aus den Store:

Drucke Anhänge, Dokumente, Webseiten und mehr direkt vom iPhone zu jedem WLAN oder USB-Drucker.

VOR DEM KAUF AUSPROBIEREN - lade die kostenlose Printer Pro Lite App um zu sehen wie unsere App mit Ihrem Drucker funktioniert.

Printer Pro lässt Ihnen drahtlos vom iPhone drucken. Es kann auf vielen WLAN-Druckern direkt drucken, oder auf jedem Drucker welcher an Ihren Mac oder PC angeschlossen ist (via einer kleinen Helfer-App welche auf dem Computer installiert wird).

Einmal installiert, taucht Printer Pro in der "Öffnen in"-Liste auf deinem Gerät auf. Damit können Sie Dokumente aus Mail, PDF Expert und vielen anderen Apps drucken, welche diese Funktion unterstützen.

Mit "Öffnen in…" können Sie auch aus vielen populären Onlinespeichern drucken: Dropbox und Google Drive. Es ist eine Sache von wenigen Fingerberührungen um die Datei über die kostenlosen Apps von Dropbox oder Google Drive herunterzuladen und sie zum Drucker zu schicken.

Um eine Webseite auszudrucken, ändere einfach "http" zu "phttp" in der Adressleiste in Safari und tippe auf Öffnen. Die Seite wird sogleich in Printer Pro geöffnet, mit dem Druckknopf genau unter deinem Finger. Damit können Sie auch webbasierte Dokumente ausdrucken.

Mit Printer Pro kannst Du folgendes ausdrucken:
- Emailanhänge

- iWork Dokumente

- Webseiten

- Dateien von anderen Apps

- Inhalte der Zwischenablage

- Fotos

- Dokumente in der Dropbox und auf Google Drive

- Kontakte

◆ Printer Pro Desktop
Lade die kostenlose Helfer-App für deinen Computer um mehr Dokumenttypen und mit noch besserer Qualität zu drucken. Lade sie von readdle.com/pri…pro herunter.

◆ Liste der unterstützten Formate
PDF, Word, Excel, Powerpoint, Pages, Numbers, Keynote, TXT, HTML, JPG, Safari WebArchiv

Fühle Ihnen frei uns zu kontaktieren, falls Sie Kritik, Fragen oder Probleme haben mit einem Besuch von readdle.com/con…act

33 Kommentare

Platzhalter

Sehr schön. Grad gestern noch darüber geärgert, das ich mir damals die Version fürs iPad für 4,50€ gekauft habe und für die iPhone Version nochmal zahlen soll. Danke für den Hinweis, direkt geladen...

Phaethon

Sehr schön. Grad gestern noch darüber geärgert, das ich mir damals die Version fürs iPad für 4,50€ gekauft habe und für die iPhone Version nochmal zahlen soll. Danke für den Hinweis, direkt geladen...



Die iPad Version ist leider nicht umsonst -> 2,69 Euro...

Aber die iPhone Version funktioniert auch prima auf dem iPad...

Danke

Funktioniert super mit verschiedenen (teilweise auch sehr alten!!!) Druckern - allerdings braucht man wirklich ein kleines Tool was auf den Rechner läuft. Andererseits spart man sich so den Kauf eines AirPrint Druckers.


Ich hatte seinerzeit auch mit der iOS Printer Pro App experimentiert. Bin aber letzten Endes dabei gelandet meinen Raspberry Pi als AirPrint Server zu verwenden:
rohankapoor.com/201…er/
Über ein USB -> Centronics Kabel kann man dann auch sehr alte Drucker anschließen. Der Raspberry benötigt ca. 1,7 Watt inkl. Netzteil. Hab' dabei noch Energie gespart. Mein alter Printerserver zog ca. 7 Watt.

Ich weiß hat nix direkt mit dem Deal zu tun.

Praktische App!
Alternativ bieten manche Druckerhersteller kostenlose Apps an (z.B. Samsung Mobile Print).
Ich habe es beispielsweise mit o.g. App und einer entsprechende Port-Freigabe in der Fritzbox so eingerichtet, dass ich mit dem iPad von unterwegs zuhause ausdrucken kann.

Macbesitzer können einen Server auf dem Mac installieren und so alle Drucker im Netzwerk Airprintfähig machen.

Hot!

Jugger69

Aber die iPhone Version funktioniert auch prima auf dem iPad...



Ja stimmt! Notfalls die ipa vom iPhone installieren

Ich nutze den xprintserver. Damit wird fast jeder Drucker airprintfähig.

irgendwie klappt das aber nicht mit dem IP printing?!
Habe einen sehr alten drucker der via USB an der Fritz Box angeschlossen ist, sobald ich eine Testseite drucken will schmiert die App ab :-(

Jugger69

Aber die iPhone Version funktioniert auch prima auf dem iPad...



So weit braucht man gar nicht gehen. Es läßt sich direkt aus dem App Store auf dem iPad installieren (man muß nur den Filter oben von "nur iPad" auf "nur iPhone" setzen, damit man die App sieht).

Klasse!!! Genau die App, auf die ich schon lange gewartet habe, nun auch noch kostenlos. HOT

Phaethon

Sehr schön. Grad gestern noch darüber geärgert, das ich mir damals die Version fürs iPad für 4,50€ gekauft habe und für die iPhone Version nochmal zahlen soll. Danke für den Hinweis, direkt geladen...



Komisch, hab die soeben fürs iPad runtergeladen, auch kostenlos!

Muss der PC eingeschaltet sein, wenn ich die App über das Windows Tool nutzen möchte?

Ich vote mal HOT, auch wenn ich einen AirPrint Drucker habe, kann aber wirklich ggf. sehr interessant sein, wenn man mal nicht zuhause ist.

Brother Netzwerkdrucker gehen nicht, warum auch immer...

com

Muss der PC eingeschaltet sein, wenn ich die App über das Windows Tool nutzen möchte?



Ja leider! Da die "Verbindung" über den PC ermöglicht wird, an der Drucker hängt - irgendwie ???

Hmm.... Dachte es mir schade

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text