323°
ABGELAUFEN
(iOS) Signal. Kostenlose App für verschlüsselte Telefonate über Datennetz mit der eigenen Telefonnummer

(iOS) Signal. Kostenlose App für verschlüsselte Telefonate über Datennetz mit der eigenen Telefonnummer

FreebiesITunes Angebote

(iOS) Signal. Kostenlose App für verschlüsselte Telefonate über Datennetz mit der eigenen Telefonnummer

"Signal" ist seit gestern kostenlos im AppStore verfügbar (für Android
angekündigt). Sie bietet Ende-zu-Ende Verschlüsselung für Sprachver-
bindungen über Datennetze auf dem iPhone.

Der Herausgeber Open Whisper Systems bietet auch Android Apps mit ähnlichen Funktionen an.
"RedPhone" und "TextSecure" sollen zusammen gelegt werden und dann
ebenfalls unter dem Namen "Signal" für Android zur Verfügung stehen.

Funktion:
- Die App verifiziert die eigene Telefonnummer mit der man dann registriert ist. Also keine neuen Passwörter oder Usernamen die man sich merken muss.
- Über das Datennetz (3G oder WLAN) können dann andere Nutzer der App angerufen werden.
- Das Programm ist Open Source (auf GitHub)
- Verschlüsselungsprotokoll ist ZRTP, dasselbe wie auf dem Blackphone

Wer denkt sowas nicht zu brauchen, ok, du bist frei eine persönliche
Entscheidung zu treffen (wenn auch keine besonders kluge). Wenn nicht
zwingenderweise privat, so hätte ich mir im beruflichen Umfeld doch schon
öfters mal gewünscht sensible Daten verschlüsselt kommunizieren zu
können.

Für Android gibt es bereits Redphone, dass mit Signal kompatibel ist:
play.google.com/sto…=de
Unterschied: Redphone funktioniert zur Zeit nur über WLAN.
- samba

28 Kommentare

Cold für den Dealtitel

Interessant, HOT von mir.

CroMarmot

Cold für den Dealtitel


Wie wäre denn dein Vorschlag?

CroMarmot

Cold für den Dealtitel


kostenlose APP für verschlüsselte telefonate?

Eventuell mal reinschreiben, was man eigentlich hier erhält.

So weiß ich nicht ,dass...
es um eine App geht und wie diese heißt.
ich eine Datenverbindung benötige.
es sich nicht um einen Service handelt. (bei dem ich vorher anrufen muss und verschlüsselt weiter geleitet werde)

CroMarmot

Cold für den Dealtitel


Ja der Unterschied ist ja jetzt nicht so gewaltig

Wie soll das funktionieren

CroMarmot

Eventuell mal reinschreiben, was man eigentlich hier erhält. So weiß ich nicht ,dass... es um eine App geht und wie diese heißt. ich eine Datenverbindung benötige. es sich nicht um einen Service handelt. (bei dem ich vorher anrufen muss und verschlüsselt weiter geleitet werde)


Ok, ich änder was, doch nicht alles denn sonst wird der Titel zu lang. Und "(iOS)" ist IMMER eine App

Nicht zwangläufig.
Könnte z.B. auch eine Erweiterung in der kommenden Firmware für das iPhone sein.

Aber gut, ich denke du weißt was ich meine

CroMarmot

Nicht zwangläufig. Könnte z.B. auch eine Erweiterung in der kommenden Firmware für das iPhone sein. Aber gut, ich denke du weißt was ich meine


So, jetzt sieht's zwar bescheiden aus, aber für dich ist hoffentlich genug Info drin

Verschlüsselt... Ich schmeiß mich gleich weg....
Die Daten gehen wahrscheinlich direkt durch irgendeinen Geheimdienst wo evtl nach Sprichwörtern gefiltert wird...

Schade, das gegenüber muss die App logischerweise auch besitzen - damit fast nicht nutzbar..

teddybar88

Verschlüsselt... Ich schmeiß mich gleich weg.... Die Daten gehen wahrscheinlich direkt durch irgendeinen Geheimdienst wo evtl nach Sprichwörtern gefiltert wird...


Ende-zu-Ende heißt, dass die Daten schon auf deinem Gerät verschlüsselt werden und erst beim Empfänger entschlüsselt werden können. Der verwendete Verschlüsselungsstandard kann als sicher eingestuft werden. Der PGP Erfinder hat ihn mit entwickelt und denselben benutzt das Blackphone auch. Zudem ist die App Open Source. Wenn da also was dubioses rein programmiert worden wäre, wäre das gefunden worden.

bebikater

Schade, das gegenüber muss die App logischerweise auch besitzen - damit fast nicht nutzbar..


Weil sich das Gegenüber die App nicht auch installieren kann?
Was ist das denn für eine Schwachsinnsbegründung?
Whatsapp muss auch auf beiden Endgeräten installiert sein, ist aber verbreitet wie Sand am Meer...

samba


Danke für deine Erweiterung. Ich habe RedPhone (Android) zwar im Dealtext erwähnt, jedoch nicht, dass es mit Signal kompatibel ist. Das heißt für die beiden gängigsten mobilen Betriebssysteme gibt es eine kostenlose App, die man untereinander nutzen kann.

Erwähnenswert wäre eventuell ebenfalls, dass eine Desktop-Version geplant sein soll.

bebikater

Schade, das gegenüber muss die App logischerweise auch besitzen - damit fast nicht nutzbar..



Eine sehr gute Begründung ist das. Kein Schwein zieht sich die App und diejenigen die es tun werden sie in Ermangelung an Kontakten mit der App wieder streichen.
Und die Ausnähme als Beispiel anzuführen ist sehr Clever.

bebikater

Schade, das gegenüber muss die App logischerweise auch besitzen - damit fast nicht nutzbar..


Emtec, wir sprechen uns in einem Jahr, dann wird sicherlich jeder deiner Kontakte diese App dank der wunderbaren verschlüsselungstechnologie nutzen. Ich sehe eine brillierende Zukunft, mit deiner Unterstützung gehts das Gerät bestimmt noch an die Börse und wird von Facebook aufgekauft.

dinoo

... Zudem ist die App Open Source. Wenn da also was dubioses rein programmiert worden wäre, wäre das gefunden worden.


Das lässt mein Herz bluten

Große Versprechen: Vollverschlüsselte iOS-Telefonate mit Signal iphone-ticker.de/?p=…091

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text