265°
ABGELAUFEN
[iOS] Spracherkennung (powered by Nuance) kostenlos statt 8,99$
[iOS] Spracherkennung (powered by Nuance) kostenlos statt 8,99$

[iOS] Spracherkennung (powered by Nuance) kostenlos statt 8,99$

Die App "Spracherkenner" von Anfasoft bietet eine beeindruckende Spracherkennung und unterstützt zudem die meisten Sprachen.

Hinweis: Es wird natürlich eine Verbindung zum Internet benötigt.

Verwendet wird die Technologie von Nuance, die vielen bekannt sein sollte. Mittlerweile hat die App schon mehr als 500 - überwiegend positive - Bewertungen erhalten.

Im ersten Kommentar befinden sich weitere Informationen zur App.

32 Kommentare

aber was macht man dann genau damit?

Verfasser

memberx

aber was macht man dann genau damit?


Notizen erstellen, einen (kurzen) Text diktieren, eine Nachricht schicken, etwas bei Twitter / Facebook posten, etwas übersetzen, ... die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Kann man das nicht sowieso mit Siri?
Oder soll das mit dieser App besser funktionieren?

Funktioniert bei mir überhaupt nicht.
Von einem Satz nimmt die Software nur das erste Wort.

Verfasser

dermistvieterminator

Kann man das nicht sowieso mit Siri? Oder soll das mit dieser App besser funktionieren?


Einiges davon kann auch Siri, das stimmt. Allerdings ist die Spracherkennung deutlich besser, da die Technologie von Nuance kommt.

Ergänzung: OK, Siri ist wohl auch zusammen mit Nuance entwickelt worden. Dennoch gibt es mehrere Punkte, die für diese App sprechen. Zum Beispiel kann man das Gesprochene in die Zwischenablage kopieren und es gibt anscheinend keine Begrenzung der Aufnahmedauer.

Verfasser

mactwo

Funktioniert bei mir überhaupt nicht. Von einem Satz nimmt die Software nur das erste Wort.


Sorry X) youtube.com/wat…7DM

dermistvieterminator

Kann man das nicht sowieso mit Siri? Oder soll das mit dieser App besser funktionieren?



Aber ich mein wie verwendet man die App. Macht ja keinen Sinn einfach nur was zu labern und er erkennt es dann. Was macht man dann mit dem gesprochenen?

Verfasser

dermistvieterminator

Kann man das nicht sowieso mit Siri? Oder soll das mit dieser App besser funktionieren?


Steht doch 5 Kommentare über deinem Post. oO

mactwo

Funktioniert bei mir überhaupt nicht. Von einem Satz nimmt die Software nur das erste Wort.


"I’m sorry, Bawwy. I don’t understand wecommend a westauwant." X) Hot für TBBT Kommentar.

Funktioniert tadellos!

Kann Siri auch alles von daher Schrott

zu umständlich, erst in dem App sprechen, dann woanders, naja wer Aufsätze schreibt ok aber für schnelle Whatsappmessages eher sinnlos

Verfasser

feli2016

Kann Siri auch alles von daher Schrott


...

memberx

zu umständlich, erst in dem App sprechen, dann woanders, naja wer Aufsätze schreibt ok aber für schnelle Whatsappmessages eher sinnlos



Der Nutzen hängt wirklich stark vom Anwendungsbereich ab. Wenn man z. B. im Auto eine Nachricht per WhatsApp schicken muss, kann das ganz praktisch sein.

Haha, also mit arabisch klappt das noch nicht wirklich.

mark-s

Einiges davon kann auch Siri, das stimmt. Allerdings ist die Spracherkennung deutlich besser, da die Technologie von Nuance kommt.



LOL ... Da kennt sich aber jemand gut aus. Als ob Siri nicht auf dem Mist von Nuance gewachsen ist:
en.wikipedia.org/wik…ons

Also ich schließe mich der bereits gestellten Frage an: Was kann diese App mehr als Siri?

Verfasser

brezelbub

LOL ... Da kennt sich aber jemand gut aus. Als ob Siri nicht auf dem Mist von Nuance gewachsen ist: https://en.wikipedia.org/wiki/Nuance_Communications#Partnership_with_the_Siri_and_Apple_Inc.


Also Siri funktioniert bei mir nicht so zuverlässig.

Was kann die App mehr als Siri?


Kann man das Gesprochene aus Siri herauskopieren oder bei WhatsApp teilen? Ich glaube nicht. Wenn doch, dann sag mal, wie das geht. Außerdem scheint es bei der App keine Begrenzung der Aufnahmedauer zu geben. Siri bricht bei mir immer nach einer Weile ab.

Also bei mir funktioniert Siri zuverlässig, auch Abbrüche hatte ich bisher keine.

Und das Teilen aus der (zusätzlichen) App sehe ich nicht als Vorteil, sondern als Nachteil an. Ich bin doch schließlich sowieso in FB oder WA drin wenn ich eine Antwort schreibe. Da gehe ich bestimmt nicht den langwierigen Umweg über eine zusätzliche App.

Und raus kopieren kannste die Siri-Texte beispielweise, wenn du die App "Notizen" öffnest bzw. dort dann auch unten über das Teilen-Symbol (oder halt in jeder anderen App, die Text to Speech anbietet). Macht halt nur keinen Sinn, weil wie gesagt, da kann ich auch gleich FB aufrufen.

Das aber nur am Rande, berührt natürlich den Deal selbst nicht.

Ich habe bereits eine Spracherkennung (powered by Apple) auf dem iPhone.

Umsonnst ok aber dem der dafür 8,99 $ zahlt kann mann glaube ich nicht helfen. Siri ist doch mittlerweile (ios 9) top

Hinweis: Es wird natürlich eine Verbindung zum Internet benötigt.


Das ist natürlich nicht natürlich. Und im übrigen der Dealbreaker

Ersparnis hot, Produkt wohl not so wirklich...;)

Verfasser

Hinweis: Es wird natürlich eine Verbindung zum Internet benötigt.


Wenn man keine Ahnung hat... Dann sag doch mal, welche App dafür kein Internet benötigt!

Hinweis: Es wird natürlich eine Verbindung zum Internet benötigt.


Natürlich, jemandem, dem die Grundlagen der Erziehung fehlen, weiterhelfen.
Hast du noch weitere dämliche Ideen?

Verfasser

Hinweis: Es wird natürlich eine Verbindung zum Internet benötigt.


Was hast du für ein Problem?

dermistvieterminator

Kann man das nicht sowieso mit Siri? Oder soll das mit dieser App besser funktionieren?



Siri nutzt ebenfalls Nuance...

Ich verwende Dragon Naturally Speaking am Mac, also die Dictate-Variante. Das ist natürlich lange noch nicht so gut wie die Windows-Version, aber für mich über aushilfreich (ich arbeite allein und bin Rechtsanwalt). Ich kann insoweit all die Kritikpunkte hier durchaus nachvollziehen, denn die Sache wird erst dann interessant, wenn diese App in der Lage ist, die diktierten Sachen als Paket auf den iMac zu schicken und dort im Text niederzulegen. Bis dahin ist es lediglich ein nettes Gadget, das sein Geld aber im Original nicht wert ist, selbst wenn es perfekt übersetzt, was ja der einzige Unterschied zu Siri ist.

Schon vorbei, oder?

Verfasser

mokasi

Schon vorbei, oder?


Jup, danke für die Info. für alle, die es verpasst haben: appsto.re/de/…K.i

Kommentar

dermistvieterminator

Kann man das nicht sowieso mit Siri? Oder soll das mit dieser App besser funktionieren?

gibt doch bei Siri auch keine Begrenzung der Aufnahme Dauer oder liege ich da falsch ...
Wenn die aufhört klicke ich erneut den diktier Knopf und kann nochmal eine halbe Seite diktieren ...

Um dich zu zitieren:

brezelbub

LOL ... Da kennt sich aber jemand gut aus. Als ob Siri nicht auf dem Mist von Nuance gewachsen ist: https://en.wikipedia.org/wiki/Nuance_Communications#Partnership_with_the_Siri_and_Apple_Inc.

Was kann die App mehr als Siri?




Siri nicht direkt, nein. Aber du kannst in Whatsapp unten links das kleine Mikrofon benutzen an der Tastatur und damit dann die SIRI STT (Speech to Text) - Engine nutzen. Er nutzt also deine Stimme und setzt sie in Worte um - klar nicht so schön wie direkt Siri erzählen was er wem senden soll per whatsapp - aber leichter als irgendwo rauskopieren oder sonst etwas. Und für mich auch recht praktisch.

Warum als abgelaufen markiert?
Funktionierte gerade noch bei mir auf dem iPhone

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text