[iOS] Tower Of Fortune kostenlos
336°Abgelaufen

[iOS] Tower Of Fortune kostenlos

KOSTENLOS1,09€iTunes Angebote
7
eingestellt am 15. Jul
Hoi Leutz,

heute gibt's das iOS-Spiel Tower Of Fortune kostenlos, das scheint alle 3 Monate mal kostenlos zu sein, sonst kostet es 1,09€.
In dem Spiel kämpft ihr euch mit einem "Einarmiger-Bandit-Kampfsystem" Rogue-like einen Turm hoch und sammelt/kauft euch auf dem Weg dahin nützliche Ausrüstung und Items mit eurem hart verdienten Geld. Anstatt automatisch nach jeder Runde/jedem Gegner zu heilen, müsst ihr Euch in der Taverne, wieder nach dem "Einarmiger-Bandit-System" Verpflegung kaufen/verdienen, um Stats aufzupolieren und HPs aufzufüllen.
Das Spiel lässt sich komplett mit dem Daumen spielen und ist ziemlich RNG-lastig, macht aber schon ziemlich Spaß, wenn man auf solche Arten von Spielen steht.
Storymäßig...wird ein mindestmaß an Story geboten, ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob sie beim Schreiberling gespart haben oder ob sie sich selbst nicht so ernst nehmen und das ein Seitenhieb auf den Genre sein soll. Ihr seid auf jeden Fall so ein Held im Ruhestand. Und ihr habt so 'ne Tochter. Und die wird entführt. Und jetzt viel Spaß beim Retten. In-App-Käufe sind vorhanden, aber nicht zum Spielen nötig.

App - Beschreibung (grobe Übersetzung):

===Tower of Fortune wurde von der Webseite Toucharcade zum "Besten iPhone- und iPadspiel des Jahres 2012" gekürt===

Spieler sagen:
- Eine überraschende Perle des RPG-Genres - von Missattha
- Hervorragendes Slot/Rollenspiel mit einzigartigem Design und süchtig machendem Gameplay - von BazookaTime
- Macht Spaß, süchtig und ist stylish - von Anne Packrat
- Klassisches Retrospiel - Von Shaolean
- Grandioser RPG-Hybrid - von Retr0spective
- Süchtig machend auf wunderbare Art und Weise - von Won'tgetfooldagainson
- Oldschool mit einem Twist
- Ich bin süchtig danach -von Monster PArty
- Ein über alle Maßen fesselndes Spiel - von David Magallon
- Über alle Maßen unterhaltsam - von Pyong

Reviews:
- Verschafft RPG-Fans eine echt gute Zeit - von Toucharcade, 4/5
- ...Ein schwer wegzulegendes Spiel, sobald man seine Geheimnisse entdeckt hat - AppSpy, 4/5
- ...Es ist einfach krass raffiniert und süchtig machend -von 148Apps, 4/5

Tower of Fortune ist ein Einarmiger-Bandit-/Rollenspiel im Retro-Design. Du spielst als Held im Ruhestand, der in Frieden mit seiner Tochter lebt, bis sie eines Tages von einer unbekannten Macht aus dem mystischen Turm entführt wird. Der Held ist dadurch gezwungen sein Schwert erneut zu ziehen und um seine Tochter zu kämpfen.

Features:
- Mono-Button-Spielprinzig, einfach und ohne Tutorial zu erlernen.
- Retro-Pixel-Design und witzige Animationen
- RPG-Spielmechaniken wie Kämpfe, mächtiges Loot von besiegten Bossen, Level Ups und ein Skill-Upgrade-System, Helden-Transformation und viele weitere Features
- 4 Einarmige-Banditen-Spiele: Kampf im Turm, Schatztruhen, Kampf gegen die Schuft-Familie und Pause in der Taverne
- Richte dein Lager mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten wie einem Dungeon, einem Hexenkessel und einem mystischen Maskottchen ein
- 39 Arten von Gegnern, die dich daran hindern wollen, die Wahrheit herauszufinden
- 37 mächtige Items uralter Götter zum sammeln
- 39 random Kampfquests und 12 Tavernen-Quests, um dich herauszufordern
- 3 unterschiedliche Spieleendings zum entdecken
- Unendlicher Spielspaß

Facebook
facebook.com/Tow…une

Gameplay Movie


Gameplay-Video:
Zusätzliche Info
25475-SkWJT.jpg
ITunes AngeboteITunes Gutscheine

Gruppen

7 Kommentare
Top! Macht Spaß, auch die beiden Nachfolger sind zu empfehlen.
Den dritten Teil gibt's sogar in Farbe
Schrott
SnowiifyHDvor 17 m

Schrott


Die Spiele von Game Stew sind von "Schrott" ziemlich weit entfernt.
Die IG Käufe hat man doch in jedem solcher Games
TheSecony210vor 13 m

Die IG Käufe hat man doch in jedem solcher Games


Das sind bei diesem Spiel aber keine Pay-To-Win-Transaktionen die Prämium-Währung kann man sich leicht verdienen, die Preise für Items sind nicht zu hoch angesetzt So bleibt es einem selbst überlassen, ob man dafür nochmal Geld ausgeben will. Ich würd's ja nicht tun...(lol)
Nachdem ich es jetzt mal ein paar Tage gespielt habe, muss ich sagen, dass es doch ein Free2Play bzw. Pay2Win Game ist.

Ab der 3t letzten Ebene - diese komische Kugel da auf dem Berg, verändert sich das Glücksverhältnis massiv.
Am Anfang bekam man noch regelmässig diese zweiten Bonus-Endgegner, wo man eine Menge Gold bekommen konnte.
In die Runden kommt man später fast gar nicht mehr, wodurch es ewig lang dauert durch die normalen Gegner-Kämpfe überhaupt genug Gold zu bekommen. Des Weiteren haben die großen Gegner häufig einen Rückschlag, der einem ohne wirklichen Grund, genau die gleiche Energie abzieht wie man selbst in dem Zug ausgeteilt hat. Heißt man muss viel Lebenselexier dabei haben um das überhaupt zu schaffen was wieder Gold kostet, aber eben schwieriger zu bekommen ist... Nachdem ich jetzt 6 mal einen Totenkopf hintereinander hatte (mal wieder 3-4 mal war später der Schnitt, statt am Anfang 1-2 mal) und damit wieder Game Over, war es das.

Daher gelöscht und nach der Prüfung leider Cold gevoted.
Bearbeitet von: "Ap0kalypt" 17. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text