57°
ABGELAUFEN
[iOS] TravelMate - Urlaubskosten einfach aufteilen 1,99€ statt 5€ - Einführungsangebot

[iOS] TravelMate - Urlaubskosten einfach aufteilen 1,99€ statt 5€ - Einführungsangebot

Apps & SoftwareITunes Angebote

[iOS] TravelMate - Urlaubskosten einfach aufteilen 1,99€ statt 5€ - Einführungsangebot

Preis:Preis:Preis:1,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Seit heute ist die App TravelMate - Urlaubskosten einfach aufteilen im Apple Store für 1,99€ verfügbar.
Habe gerade vom Entwicklerstudio den Newsletter bekommen, dass die App als Einführungsangebot bis Ende des Monats für 1,99€ statt für 5€ im Store verfügbar ist.

Habe bereits die erste App FlatMate von den Jungs für meine WG benutzt und bin damit eigentlich sehr zufrieden daher Kaufempfehlung für den MyDealzer im Urlaub!

Funktionen mal aus dem Appstore:

Mit TravelMate behältst du ab jetzt in Gruppenreisen den Überblick über die Kosten! Ob beim Backpacking, als Paar oder einfach mit Freunden oder - TravelMate unterstützt sogar sämtliche Währungen. Berechne dein tägliches Budget, packe deine Sachen mit Hilfe der Packliste und erstelle unbegrenzt viele verschiedene Tips mit deinen Freunden. Ab jetzt musst du dich nur noch darauf konzentrieren den Urlaub zu genießen!

Main functions:
* Ausgaben und Einnahmen hinzufügen
* Unbegrenzt viele Gruppen erstellen
* Freunde einladen oder Freunde "Offline" erstellen
* Gemeinsame Packliste
* Ausgaben in sämtliche Währungen umrechnen (auch offline!)
* Durch detaillierte Auswertungen den Überblick behalten
* Einzelne Personen von Ausgaben ausschließen und Anteile manuell anpassen
* Sofortige Synchronisation über verschlüsselte europäische Server
* Offline-Modus

Ist auch mein erster deal ... hoffe es gefällt

5 Kommentare

Zum Kosten aufteilen gibt es auch noch Friendcash. War mal umsonst, ist glaube ich immer noch so. Da ich Travelmate nicht kenne, kann ich die Apps im Detail jedoch nicht vergleichen.

Zum Kosten aufteilen nehm ich Excel ... oder nen Blatt Papier...

und excel hast du auch im Supermarkt dabei und deinen Zettel füllst du auch immer direkt aus ? Einfach an der Kasse die Ausgaben reintragen und danach nicht mehr drum kümmern müssen -> Zeitersparnis top Generation _Smart_Phone

theGrimm

und excel hast du auch im Supermarkt dabei und deinen Zettel füllst du auch immer direkt aus ? Einfach an der Kasse die Ausgaben reintragen und danach nicht mehr drum kümmern müssen -> Zeitersparnis top Generation _Smart_Phone



Ach deswegen sind die Schlangen immer so lang an der Kasse...? Generation Smartphone sei dank...

Ich hab's früher auch mit Excel gemacht. Das geht auch ist aber echt mühsam manchmal

Habe mittlerweile ein paar Apps ausprobiert und bin bei Splid (splidapp.com) gelandet.

Funktioniert tip top und ist umonst.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text